Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
70
3,4 von 5 Sternen
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Januar 2012
Als ich es ausgepackt habe hatte ich ganz viel Einzel teile kein Problem baue ich alles innerhalb 2 min. zusammen.
Aaabberrr als ich die röhre sah bin ich fast aus allen Wolken gefallen. Es war eine plexiglas Röhre die total schlecht ausgeschnitten es war total scharfkantig und die Reste vom ausfräsen hingen noch dran so habe ich erst einmal nachgefeilt. Außerdem war sie total dreckig ich mein es ist jetzt kein Grund für die wenigen Sterne aber es sollte erwähnt werden da ich das eigentlich nicht gewöhnt bin von neuen Artikeln. Die bodenplatte ist dickes pressholz und das hochwertigste an dem ganzen Turm. Die Röhre wird auf die Platte gesteckt und ist sehr wackelig es hält kaum. Dazu gibt es noch 4 Hüttchen die man auf die Platte stecken kann damit der Hund das hoch heben kann um die darunter liegenden Leckerbissen zu futtern aber wenn man die draufsteckt sitzen sie so fest das ich sie selber kaum noch los bekomme. die Schubladen sind gut aber ich muss den Turm fest halten sonst kippt er.

Fazit: gute idee schlecht in der verarbeitung. Empfehlen würde ich es auf keinen fall auch wenn der Preis echt günstig ist.
22 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Ich habe für meine fellnasen schon mehrere spiele fürs Köpfchen gekauft und beide haben jede Menge Spaß damit gehabt. Dieser Turm sieht optisch echt klasse aus und ich Habe gehofft, dass es eine etwas längere Herausforderung wird. Tatsächlich war es ein sehr kurzer Spaß - aus Sicherheitsgründen habe ich ihn nämlich nach kürzester zeit entsorgt.
Mir Ist bewusst dass ein Hund so etwas nicht ohne Aufsicht bearbeiten darf. Aber ich hatte nicht erwartet, dass ich dieses instabile Teil dauerhaft halten muss. Und ch war daher nicht sonderlich überrascht, dass es bereits nach einigen versuchen meiner Hunde kaputt ging. Nicht weil meine beiden zu rabiat waren - die Teller sind mit einem winzigen klebepunkt fixiert (gewesen). Die Hütchen saßen aber so fest, dass beim ersten anheben die tellerchen einfach dran blieben und komplett rausgerissen wurden. Dafür war eine der beiden oberen plattchen viel zu locker und fiel bereits bei minimaler Berührung raus, die andere war so fest dass beim herausziehen ein Stück abgebrochen ist.
Fazit - Pfoten weg!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2016
Ein weiteres Mal wollten wir das Denkspielzeug-Sortiment für unsere Hunde variieren und erweitern. Der Turm ist zwar eine ganz neue Herausforderung. Aber so ganz überzeugt bin ich davon dennoch nicht.
Die Röhre ist nicht besonders hoch. Ich hatte bei einer Freundin eine ältere Variante gesehen, die weit größer war, die ist aber scheinbar nicht mehr auf dem Markt. Sehr schade.
Die drei blauen Zwischenböden sind nicht sonderlich stabil. Einer davon hat gleich bei der allerersten Benutzung schon einen Riß davongetragen. Unser Rüde hatte ihn herausgezogen und dann ins Maul genommen um ihn zu mir zu bringen und es machte "knack". Fand ich jetzt nicht soooo toll, obwohl ich auch nicht weiß, wieviel Anteil er daran getragen hat, weil er vielleicht zu kraftvoll zugepackt hat?
Die drei grünen Dinger, unter denen man noch Leckerli verstecken kann, kennen unsere Hunde bereits aus einer anderen Spielbox. Allerdings ist hier das Problem, daß sie so dicht an der Röhre sind, daß die Hunde sie nicht gerade nach oben hin wegziehen können, sondern leicht nach außen von der Röhre weg. Dann aber lassen sie sich nicht aus der Öffnung ziehen, sondern verkanten leicht. Das ist nicht gut durchdacht. Sie wissen, was sie machen müssen und wie sie an die Leckerchen darunter kommen, aber es ist nicht händelbar. Ich bin dazu übergegangen, die drei grünen Becher nur lose bzw. leicht schräg auf die Öffnungen zu packen, sonst ist der Frust zu groß.

Insgesamt ok, aber es gibt weitaus bessere Dog-Activity-Spiele.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2016
Ich bin ein Freund von Intelligenz-Spielzeugen wie diesen, Es kann auch ruhig Plastik sein da mein
Hund noch nie etwas in der Art kaputt gemacht hat, aber die Plastikröhre ist schon sehr naja...instabil?
Ich befürchte wenn sie einmal aus der Hand fällt dann war es das, auch kann der Hund sie mit der Nase
aus dem Boden drücken, weswegen ich sie wohl unten festkleben werde.
Das macht schon mal 1 Stern Abzug.

Den zweiten Abzug gibt es dafür das das Paket bereits geöffnet wurde.
Es war mit Tesafilm zugeklebt und die Anleitung war zerknickt und wurde offensichtlich schon
durchgeblättert. Wenn ich etwas NEU kaufe erwarte ich auch das niemand vorher dran rumgefummelt hat.

Ansonsten natürlich eine gute Beschäftigung, auch wenn ich nicht ganz mit Level 1 einverstanden bin.
Mein Hund hat Übung mit sowas aber hierbei hat er mich oft hilfesuchend angeschaut.
Ich weiß er wird es mit der Zeit raus haben und so eine geistige Herausforderung ist toll, aber
ich befürchte das viele Hunde schnell das Interesse verlieren wenn sie keine positive Erfahrung mit sowas gemacht haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2016
Unser Hund hatte enfangs etwas Angst. Aber nun findet sich es toll. Es ist auch sehr anspruchsvoll und unser Hund braucht auch mal etwas länger zum Lösen. Das ist super. Wir haben auch andere Denkspiele, diese kann sie sehr schnell lösen. Dieses hier ist etwas mehr mit Hirnschmalz verbunden. Richtig gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Die Verarbeitung des Materials ist gut. Keine herausstehenden Plastikteile oder Holzspäne. Allerdings ist es etwas schwierig den Turm am Boden fest zu schrauben. Aber ist es einmal vollbracht gibt es keine Probleme mehr. Jetzt bräuchte man nur noch einen Hund der intelligent genug ist, um es zu spielen :-P
Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Holz am Boden nach Dauerbetrieb bzw. ständiger Nutzung doch etwas aufweichen wird und nach kurzer Zeit bereits nicht mehr ganz so schön aussieht. Also würde ich einen Plastikboden bevorzugen, den man nach Gebrauch auch abwischen kann.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2015
Der Turm ist, wie schon mehrere andere Rezensenten hier schrieben, ziemlich instabil. Bei einem kleinen Hund wie meinem Chihuahua muss ich den Turm also permanent festhalten, damit er nicht auf den Hund fällt! Schließlich soll ihm das Spiel Spaß machen und ihn nicht erschrecken. Ein Hundespielzeug sollte einfach so hergestellt werden, dass davon keine bzw. möglichst wenige Gefahren für den Hund ausgehen.
Auch insgesamt halte ich dieses Teil für schlecht konzipiert, da der Hund, auch wenn er das Prinzip verstanden hat, trotzdem irgendwie nur schwer an die Leckerlis kommt... und ein etwas "wilder" vorgehender Hund schmeißt ohnehin nur alles um und erwischt die Leckerlis auf einem anderen Wege...
Nee, sorry, von diesem Spielzeug bin ich enttäuscht, obwohl ich zwei weitere Intelligenzspiele besitze, die ich eigentlich ganz gut finde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2016
Bei diesem Türmchen hat der Hund doch ein bisschen was zum Grübeln, aber es klappt immer besser.
Allerdings bei einem zu "stürmischen" Hund muss man es schon etwas festhalten. :-D
Ansosnten wirkt es halbwegs stabil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Einfach ist dieses Spiel nicht. Das mit den Hütchen kapierte mein Hund ziemlich schnell. Aber das mit dem Herausziehen der Plattformen müssen wir noch etwas üben. ;-) Zu empfehlen ist die Platzierung auf einem Stuhl. Mein Hund hat sonst zu viel mit den Pfoten gearbeitet. So kam er natürlich besonders schnell ans Ziel. Gedacht ist es jedoch anders.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Dieser Tower ist ein gelungenes Spielzeug um den Hund ein Stück weit arbeiten zu lassen. Gut auch, dass die Becher nicht aus Holz sind, sonder "kaufesten" Plastik, was die Haltbarkeit deutlich erhöht. Die Verarbeitung hätte ein Tick besser sein können, daher nur 4 Sterne. Ansonsten doch sehr empfehlenswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)