Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
32
4,5 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:10,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Februar 2010
Ich bin begeistert! Endlich ein Workout, das Bauch, Beine, Po trainiert und trotzdem auch den Rücken und die Arme nicht vernachlässigt! Ich trainiere gerne mit DVDs von Ina Münsberg oder Johanna Fellner, mache aber auch gerne ab und zu mal Yoga oder Pilates, um auch meinen Rücken zu stärken und meine Rückenschmerzen loszuwerden. Ich war deshalb schon länger auf der Suche nach einem Workout, das gut für die Figur ist und soviel Spass macht wie die anderen Workouts der beiden Sportlerinnen und auch noch den Rücken stärkt und dehnt. Außerdem sind die Pilates-Übungen besonders gut für die schlanke Linie. Dieses Workout ist daher perfekt für mich.
Es enthält einen fatburner Teil und eine gute Mischung aus Pilates-Elementen und klassischen BBP-Übungen. Ergänzt wird das Training durch Dehnübungen aus dem Yoga-Bereich, wobei aber keine zu schweren Verrenkungen verlangt werden. Trotzdem ist das Workout angenehm anstrengend. Toll finde ich auch, dass es zwei unterschiedlich lange und umfangreiche Versionen des Gesamt- Workouts gibt. Von daher kann man als nicht völlig Untrainierter direkt mit dem 40 minütigen Programm anfangen. Fortgeschrittene können direkt mit dem Vollprogramm über 60 min beginnen. Und bei den vier Kurzprogrammen ist sogar ein Extra-Einsteiger-Programm dabei. Ich finde die DVD echt gut gemacht, da durch die unterschiedlich langen Versionen wirklich für jeden was dabei ist. Vorwissen in Yoga oder Pilates ist auch nicht nötig, da alles prima erklärt wird und auch die Grundanspannung zusätzlich ausführlich im Booklet beschrieben wird. Insgesamt bin ich höchst zufrieden mit der DVD!
0Kommentar| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2010
Ich kannn mich meinen Vorrezensenten nur anschließen:
Gut komponiertes Ganzkörpertraining, dass nicht nur BBP, sondern endlich auch Arme und Rücken trainiert. Die erste DVD, bei der ich mich beim ersten Training nicht vollkommen überfordert gefühlt habe. Hat im Gegensatz zu anderen DVDs nicht endlos lange Wiederholungen, sondern setzt auf fließende Bewegungen. Außerdem endlich mal ein Cardioteil, für den man nicht einen Riesenraum braucht, weil man mehr oder weniger auf der Stelle trainiert. Ich kann in meinem Zimmer leider nicht einmal einen Schritt zur Seite machen, da kam mir das entgegen. Platzmangel hat mir schon an einigen vergleichbar guten Wortkouts echt den Spaß verdorben!
Schön auch die an Pilates angelegten Übungen, eine ausgewogene Mischung an Wiederholungen und Tempowechseln.
Nach längerer Trainingspause konnte ich die Übungen mit angenehmer Anstrengung fast ohne Pause bewältigen. Für extrem fitte Menschen oder wer schon länger trainiert sicherlich irgendwann keine Herausforderung mehr, aber mit immer korrekterer Haltung ist im Fitnesslevel sicherlich noch Raum nach oben.
Insgesamt sehr gelungene DVD, mit der ich am liebsten trainiere.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2010
Ich hab ja schon so manche Fitness-DVD zu Hause: Vom Claudia Schiffer-Workout bis hin zum "Bauch-Beine-Po intensiv mit Coretraining". Aber keins hat mich so überzeugt wie dieses hier. Das Workout ist anspruchsvoll, aber - und hier kommt der entscheidende Punkt - überfordert ungeübte Anfänger absolut nicht. Somit zieht man es aus durch! Und das ist wohl ein sehr wichtiger Punkt! "BBP intensiv mit Coretraining" mag ja effektiver und anspruchsvoller sein, aber als ungeübter Anfänger bzw. ans Fitnessstudio gewöhnte, hält man das nur mit viel Selbstmotivation und Selbstdisziplin durch. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass diese DVD sich nicht nur auf Bauch-Beine-Po beschränkt, sondern auch die Arme berücksichtigt.
Für trainierte Sportler mag das vielleicht zu anspruchslos sein, aber für "Gelegeneheits-" und "ich würde ja gerne mehr Sport machen, habe aber soooo wenig Zeit"-Sportler ist die DVD empfehlenswert.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2010
Entgegen der Beschreibung ist diese DVD nichts für bereits durchtrainierte Personen. Habe die DVD nach einmaligem Mitmachen enttäuscht, gelangweilt und unterfordert zur Seite gelegt und wieder zu der wirklich guten von Elli Becker mit Nina Winkler und Johanna Fellner "BBP intensiv mit Core-Training" gegriffen. Auch ganz gut, kommt für mich an 2. Stelle der BBP-Kräftigung, ist "BBP Power-Workout" von Nina Winkler.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2012
Nach den vielen sehr guten Rezensionen war mir schon klar, dass mich hier eher ein ruhiges Einsteigerprogramm erwartet. Ich bin zwar schon ziemlich gut trainiert, trotzdem hatte mich der Trailer angesprochen und ich habe es mit der DVD probiert. Und ich war bei einigen Übungen äußerst positiv überrascht.

Das Komplettprogramm ist 66 Minuten lang und enthält 16 Minuten Cardio. Der größte Teil aber sind verschiedenste Kombinationsübungen, die Kraft-, Beweglichkeit- und Koordination in einem Bewegungsablauf trainieren. Und diese Übungen finde ich äußerst gelungen.

Die Kombinationsübungen verbinden klassische Fitnessübungen mit Pilates- und Yogaelementen. Sie werden immer exakt und in einem gut nachverfolgbaren Bewegungsfluß vorgeführt. Joey Grit Winkler zeigt überall wo nötig die einfachere Variante, so dass man sich auf zwei Leveln an die Übungen heranarbeiten kann.

Ich fühle mich hinterher angenehm durchtrainiert, ohne irgendwelche Muskeln zu überfordern. Ich liebe Power Workouts, aber dieses hier hat mich gerade mit seiner Ruhe und Intensität überzeugt. Bei den Übungen steht nicht das isolierte Trainieren einzelner Muskeln im Vordergrund, sondern immer die Arbeit an mehreren Muskeln im Zusammenspiel. Und durch diese Kombinationen wird es nicht so schnell langweilig.

Das einzige Manko an den Kombinationsübungen ist die schlechte Einführung in Grundspannung und Atemtechnik des Pilates. Das ist für Anfänger wirklich nicht ohne und die kurze Beschreibung im Booklet reicht hier meiner Ansicht nach nicht aus. Eine vielleicht 10-minütige Einführung mit ein paar einfachen Grundübungen würde es dem Anfänger enorm erleichtern, die Kombinationsübungen auch korrekt auszuführen.

Das Programm ist von Ina Münsberg. Ich habe auch andere DVDs mit ihren Programmen. Eine ihrer besonderen Stärken ist eine absolut perfekte Übungsausführung. Und das kommt den Kombinationsübungen zu Gute. Gerade diese Perfektion nimmt dem Cardioteil allerdings die Dynamik und wirkt manchmal etwas roboterhaft. Dieser Teil ist aus einfachen Aerobic Schritten zusammengestellt und wird leider schnell langweilig. Als Warm-up ist er allerdings durchaus gut geeignet, da der gesamte Körper gut aufgewärmt wird. Zur Fettverbrennung ist er zu kurz und zu wenig schweißtreibend.

Ansonsten ist das Programm in der für die Regisseurin Elli Becker bekannten Qualität. Verschiedene Kurzprogramme, die Teile des Komplettprogramms kombinieren. Schöne Kulisse. Schöne Darstellerinnen. Musik aus der Rhythmuskonserve und Stimme aus dem Off. Ob man das mag ist Geschmackssache. Ich lasse mich lieber direkt von der Trainerin ansprechen.

Fazit: Für alle, die ihre Kraft-, Beweglichkeit- und Koordination mit Spaß und ohne Langeweile trainieren möchten, ohne sich zu überfordern, ist die DVD eine klare Kaufempfehlung. Falls Ina Münsberg jemals wieder ein Komplettprogramm mit solchen Kombinationsübungen auflegt, werde ich sofort wieder zuschlagen. Den Cardioteil können andere Programme besser. Als Warm-up ist er aber ausreichend. Einen Stern Abzug gibt es für die verbesserungswürdige Einführung in die Pilates Grundtechnik.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2010
Ein tolles, tolles Workout!

Ich habe schon die eine oder andere Fitness-DVD, und bei vielen fällt es mir oft schwer, dabei zu bleiben. Entweder, weil zu schwer oder weil zu langweilig und eintönig.

Bei dieser DVD allerdings wird man "abgeholt" und "mitgenommen", das ist super. Ich finde Joey Grit Winkler total sympathisch, und das Workout mit ihr und Ina Münsberg macht richtig Laune - und Muskelkater!

Alle Daumen hoch von mir, auch für Musik und Drehort!!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2010
Auch für Eisnteiger ein schönes Programm, um etwas für seine Fitness zu tun. Allerdings sollte man als Anfänger langsam beginnen, denn ich könnte mir vorstellen, wer noch nie im Studio war, oder mit einer ähnlichen DVD gearbeitet hat, ist bei den Begriffen aufgeschmissen und schnell frustiert, da er nicht mitkommt. (Aber es gibt ja ein "Beginnerprogramm")
Schön ist, dass man die Übungen ohne viel Platz machen kann. Es wird auch nicht gesprungen, was einem Nachbarn unter einem sonst ganz schön auf den Keks gehen könnte. Zwei Mädels zeigen zur gleichen Zeit verschieden Level an - das macht das trainieren für Anfänger schön übersichtlich.
Ich bin mit Spaß dabei, da es verschiedene, eigens zusammenstellbare Programme gibt, die man auf sich (Zeit und Lust) selber abstimmen kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Ich bin eher so mittelprächtig trainiert, (2-3 x Fitnessstudio/Woche und täglich 30-40 Minuten Training mit einer DVD).

Diese DVD gehört zwar nicht zu denen, die mich sehr herausfordern. Das, was da trainiert wird, kann ich gut mitturnen, ist also vom Level her wohl nichts für ganz doll Fortgeschrittene. Ich mache sie gerne mal zwischendrin im Wechsel mit Johanna Fellner Core-Workout, Verena Brouwers für Profis, Core fusion plus, Jennifer Hößler Ü30, wenn ich ein nicht ganz so doll anspruchsvolles Training möchte. Dennoch habe ich danach immer das gute Gefühl, etwas für mich getan zu haben. Man muss sich ja nicht immer total auspowern, gell?

+ die ganze Aufmachung der DVD kommt sehr positiv daher
+ die beiden Presenterinnen Joey Grit Winkler und Ina Münsberg sind sehr sympathisch und motivierend
+ genauso die Musik
+ die Strandatmosphäre gibt einem gleich ein tolles Urlaubsfeeling
+ die Übungen sind gut ausgewählt, teilweise aus dem Pilates, ein gutes Ganzkörper-Workout
+ man kann den Übungen von der Geschwindigkeit gut folgen, sie sind auch von der Anzahl der Wiederholungen ok
+ es enthält zwei lange Programme und 4 Kurzprogramme und einen Stretching-Teil, was ich sehr luxuriös finde im Vergleich zu vielen anderen DVDs

- Ich habe nichts auszusetzen.

Anfängerinnen oder leicht Trainierte können mit dieser DVD nichts verkehrt machen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2010
Das Video besteht aus sieben Einheiten, die unterschiedlich lang sind (z.B. Perfect Body Workout 42 Minuten, Fit in den Tag 20 Minuten, Einsteiger Spezial 20 Minuten, Stretching 9 Minuten,...). Die Anleitungen sind gut erklärt und gut abzugucken, zudem ist die Kulisse sehr nett anzuschauen: Zwei Trainerinnen am Meer mit Chill-out-Musik im Hintergrund. Allerdings sind die einzelnen Workouts trotz der verschiedenen Titel nicht sehr abwechslungsreich, da in vielen Workouts dieselben Übungen vorkommen, nur eben in einer anderen Reihenfolge oder einer unterschiedlichen Zusammenstellung. Aerobic gibt es nur sehr wenig, die meiste Zeit macht man anspruchsvolle Kraftübungen für den gesamten Körper im Stehen und Liegen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2010
Sympathische, natürliche Presenterinnen, die gut motivieren sowie ein ausgewogenes, dennoch abwechslungsreiches Programm, das sich von den häufigen Wiederholungen anderer entsprechender DVDs unterscheidet. Für absolute Anfänger halte ich diese DVD jedoch nicht geeignet, da die dem Pilates entnommenen -sehr ansprechenden und effektiven- Übungen bereits trainierte Muskulatur und eine korrekte Ausführung voraussetzen. Wenn das vorhanden ist, ist diese DVD jedoch unbedingt zu empfehlen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden