Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen

am 19. Juli 2012
Bereits Alicia Keys' Solo-Version von "Empire State Of Mind" sorgte meinerseits für Begeisterung, nun kaufte ich auch den Download des Albums "Empire State Of Mind [Jay-Z + Alicia Keys] (International) [Explicit]", eine Zusammenarbeit zwischen Rapper Jay-Z und R&B-Talent Alicia Keys.

Auch diese Variante des Songs gefällt mir sehr gut, wenn nicht sogar noch besser als Alicia Keys gefühlvolle Solo-Version.
Hervorragend gelingt es den beiden erfolgreichen Künstlern mit Track 1 "Empire State Of Mind [Jay-Z + Alicia Keys] (Explicit Album Version)" den Song mit coolen Rap-Elememtem aufzufrischen ohne dabei die ruhig-melodische R&B-Note aus den Augen zu verlieren. Während Jay-Z selbstverständlich für ersteres zuständig ist und dabei erfreulicherweise vergleichsweise wenige der sogenannten swear words verwendet, widmet sich Alicia Keys dem Refrain. Die Mischung der beiden Stimmen bzw. die Zusammenarbeit der Künstler ist zusammengefasst als äußerst gelungen zu betiteln. Wie auch Keys' Solo-Song lässt Track 1 den Hörer natürlich unmittelbar in Träumen und schönen Erinnerungen an vergangene New York-Besuche schwelgen.
Ebenfalls hörenswert, wenn auch nicht überragend gelungen, ist Jay-Z's Solo-Song "Jockin' Jay-Z (Explicit Album Version)". Zwar bin ich kein Fan des US-Rappers oder der Musikgenres generel, aber denoch eignet sich dieser Track durchaus zum Hören für Zwischendurch.

Fazit: Die musikalische Kooperation zwischen Jay-Z und Alicia Keys stell eine cool-moderne New York-Hymne sowie eine perfekte Mischung aus Rap und R&B dar.

Vielen Dank für das Lesen meiner Rezension.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken