Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
63
4,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,09 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Oktober 2016
Schöne Interpretationen der Weihnachtssongs. Nicht kitschig. Leicht und modern. Ich werde dieses Jahr an Weihnachten die CD auf alle Fälle wieder einlegen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. November 2009
Auch wenn die Temperaturen draußen alles andere als winterlich erscheinen und der graue Himmel einem die Stimmung vermiest, kommt man nicht umher an einem ersten Advent ein Stück Vorweihnachtszeit einzuleiten. Heute rücken also die tragenden Melodien, klangvollen Instrumente und große Gefühle in den Vordergrund. Ronan Keating hat sich bereits mit seinem Album "Songs for my mother" als Freund der Familie samt dazugehöriger Werte bewiesen. Für das Fest der Liebe hat sich der "Boyzone" Sänger und erfolgreiche Solokünstler erneut dazu berufen gefühlt den entsprechenden Soundtrack abzuliefern. Dabei greift er, wie beim Vorgänger, auf eine Mischung aus Coversongs namhafter Singer/Songwriter (Joni Mitchel, Bob Dylan, Simon & Garfunkel, Sara Bareilles), sowie zwei Eigenkompositionen (It's only christmas, Scars) zurück und ergänzt diese Zusammenstellung mit bekannten Weihnachtsliedern. War der letzte Klangausflug, trotz Erfolg und ehrbarer Vorsätze, relativ steril und kühl arrangiert, kommt im Fall von "Winter songs" die richtige Mischung aus Wärme, Gefühl und Professionalität zum Tragen. Weihnachtsklassiker wie "Little drummer boy", bei dem Keatings kürzlich verschiedener Freund Stephen Gately seine Vocals beigesteuert hat, "Silent night" oder "Have yourself a merry little christmas" wurden bereits vielfach neu interpretiert, so daß man nicht zwangsläufig den Vergleich mit einem Original sucht. Man lässt sich sprichwörtlich von seiner zarten Stimme berieseln, die von leisen Pianoklängen, Streichern oder Akustikgitarren untermalt wird. "Homeward bound" und "Ring them bells" warten dann gleich noch mit entsprechendem Gospelchor auf. Lediglich "I won't last a day without you" nimmt gewohnte Popzüge und damit etwas Fahrt auf. Ein Jahr voller Höhepunkte und ein ganz großer Tiefschlag liegen hinter Ronan Keating. Have yourself a merry little christmas.

Anspieltipps: "Winter song", "It's only christmas" und "Ring them bells"
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Ich habe diese und zwei weitere CDs als meine ersten WeihnachtsCDs gekauft und bin absolut glücklich (:
Diese CD ist zwar eher so eine WinterCD, birgt aber auch einige Weihnachtssongs und ist somit auch für die frühen Wintertag/-abende gedacht, sowie für die Zeit nach Weihnachten.
Ich könnt die CD rauf und runter hören und dahinschmelzen. Schöne Melodien, tolle Texte und einfach was zum nebenbei hören und entspannen, gut essen, etwas spielen.. die CD passt einfach immer!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Die charmante und dezente Instrumentalisierung läßt Ronan's Stimme voll zur Geltung kommen - und man bekommt so auch noch was von den Texten mit... Eine CD, die man auch nach der Advents- und Weihnachtszeit noch gut und gerne hören kann, am besten am Kamin mit einem Glas Wein oder auch ner Tasse Tee. Was zum Abschalten, aber eben nicht nur als Hintergrundmusik.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2009
Beim hören der CD`s könnten es drausen 30°C sein und es käm Weihnachtsstimmung auf.
Die Perfekte CD für Couchkuscheln mit Glühwein und Kerzen. Eigentlich hatte ich nichts anderes erwartet als sich die neue CD ankündigte. Mit Songs for my Mother hat Ronan ja schon den Vorgeschmack geliefert. Seine schöne leicht angerauchte Stimme hat beruhigende Wirkung beim Hören. Schon beim ersten Lied gibts Gänsehaut.Und das hört erst wieder auf wenn die CD zu Ende ist. Ich freu mich auf die Konzerte im nächsten Jahr und hoffe das wir nicht wieder wie bei Boyzone durch eine Absage enttäuscht werden. Ich kann sie nur empfehlen, selbst die Leute die keine Ronan Keating Fans sind haben bisher bestätigt das sie perfekt zur aktuellen Stimmung und Zeit passt. Sehr schön find ich auch die kleine dezente Widmung für Steo (R.I.P) auf dem Inlett. Ronan zeigt eben schon immer sehr viel Gefühl und Sinn fürs familiäre. Vielleicht macht ihn gerade des zum Liebling aller Schwiegermütter.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Wir haben ein Album gesucht, welches nicht ganz so schnulzigist und ständig im Radio zu hören ist. Obwohl das Cover darauf schließen läßt, ist es ein sehr schönes Album (gefällt sogar Männern!) Das Runterladen ging ganz einfach auch für ungeübte und so hören wir jetzt Ronan Keating!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2009
Zwar hat auch Sting dieses Jahr ein schönes Winteralbum veröffentlicht, aber die Stimme von Ronan Keating spricht mich einfach mehr an, ach was schreibe ich da, die Stimme von Ronan Keating ist geil, die perfekte Mischung aus rauchigen und sanften Elementen, die dann die Fans dahinschmilzen lässt, ist für mich DIE männliche Stimme der Popszene. Wie schon beim Muttertagsalbum "Songs For My Mother" gibt es eine Sammlung von bekannten und (zumindest in Deutschland) weniger bekannten Liedern, die genau zum Anlass bzw. der Jahreszeit passt. Ein besonders emotionales Bonbon, allerdings nicht als solches in dieser Form vorgesehen, ist das Lied "Little Drummer Boy", zu dem sein neulich verstorbener Boyzonekollege Stephen Gately einen Engelsgesang beigesteuert hat, dessentwegen ich auf dem ipod die Dauerrepeattaste für diesen Song gedrückt habe. Endlich hat auch der kleine Trommler einen/zwei Interpreten gefunden, die dieses Lied für mich liebenswert machen. Dass es keinen Titel gibt, den man ausprogrammieren muss, brauche ich nicht extra erwähnen. Auch dem Klassiker "Silent Night" setzt Ronan mit seiner Stimme trotz des unspektakulären Arrangements eine eigene, gefühlvolle Note auf. Wenn die Mütter, Schwiegermütter, Tanten und Tunten am Heiligen Abend 2009 also mal für ein gutes Stündchen leise verschwinden: keine Sorge, sie sitzen im Bad und haben Keatings "Winter Songs" auf dem MP3-Player laufen und vergessen, dass Gans und Kloss und Rotkohl auf dem Teller kalt werden.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2014
Auf diesem Album sind nicht nur einige Weihnachtsklassiker wie "Little Drummer Boy" (hier ist auch der leider verstorbene Stephen Gately zu hören) und "Have Yourself A Merry Little Christmas" zu hören sondern auch einige Cover- Versionen anderer Songs wie z. B. "Caledonia" sowie der von Ronan Keating komponierte Song "It's Only Christmas" (welchen es auf dem Album "Winter Magic" von Hayley Westenra als Duett zu hören gibt) und seine Single- Auskopplung "Stay". Alles in allem eine gute Mischung und dazu seine einmalige Stimme. Einfach mal reinöhren und dann bestimmt kaufen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2016
Ronan Keating singt auf dieser CD mit ausdrucksstarker Stimme Winter- und Weihnachtslieder. Einige Lieder klingen vom Text und der Melodie her deutlich nach Weihnachten: Nr. 5, 6, 7, 8, 10, 11. Alle anderen Lieder sind Winterlieder, die sich auch nach dem Dreikönigtag noch gut anhören lassen, weil der Winter doch noch eine Weile dauert. Im beiliegenden Heftchen sind ein Vorwort und mehrere schöne Schwarz-Weiß-Fotos des Sängers sowie Angaben zu jedem Lied abgedruckt.
Ich empfehle diese CD allen Ronan Keating-Fans sowie allen Weihnachts- und Winterliederfreunden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Samtweich und stimmungsvoll - auch bekannte Weihnachtslieder hören sich mit Ronan Keating so an, dass man sie vor und an den Feiertagen nicht oft genug spielen kann!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,19 €
8,39 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken