Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,49 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juni 2010
Eine überaus gelungene Einspielung legen der Bayerische Rundfunk und Sony hier vor. Die Aufnahmequalität ist sehr gut, sowohl die kräftigen Chorpassagen wie auch die Höhen und die Gewalt der Solosänger kommen sehr gut heraus. Das Orchester, das hier oft und stark mit Schlaginstrumenten besetzt ist, ist glasklar zu hören.
Überzeugend ist ohnehin das gesamte Ensemble, allen voran Eva Marton und Ben Heppner. Begeistert bin ich auch von der Kraft und Präsenz des Chores. Turandot ist nunmal eine Choroper, und hier haben Dirigent und Chorleiter alles richtig gemacht :-) Ich kann mich an dieser CD gar nicht mehr satt hören. Es sind nicht unbedingt die Dauerbrenner wie "Nessun dorma", auch wenn diese Arie hier satt und emotional zu hören ist, sondern eher die atmosphärisch großartig interpretierten Momente im Zusammenspiel von Chor und Orchester, die einem im Ohr bleiben (wie "Perchè tarda la luna").

Ich gebe dieser Cd darum guten Gewissens fünf Sterne.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2011
Roberto Abbado hat sehr gut mit den Solisten sowie dem Chor und Orchester gearbeitet, herausgekommen ist eine durchaus stimmige Einspielung von Puccinis vielleicht komplexestem Werk. Das Orchester spielt sich machtvoll durch die sich häufig überlagernde Partitur, der Chor klingt kraftvoll und mächtig.
Ben Heppner ist ein wirklich überzeugender Kalaf mit tenoraler Strahlkraft und der Fähigkeit zu ebenfalls sanfter Tongebung, bei ihm stimmt nicht nur das "Nessun dorma". Eva Marton steht ihm im Kräftemessen in nichts nach; ihr Sopran hat Kraft, allerdings stört ein hörbares Vibrato ein wenig den Gesamteindruck.
Wirklich sensationell ist die Liu von Margaret Price, die sich stimmlich durchaus durchzusetzen weiß; da gibt es nicht nur reine Pianokultur wie beispielsweise von Montserrat Caballe in der gleichen Rolle. Jan-Hendrik Rootering singt mit sattem Charakterbaß einen ansprechenden Timur. Auch die drei Minister sind gut aufeinander abgestimmt, alle anderen kleinen Partien rollendeckend besetzt. Eine gelungene Aufnahme, die zwar keinen wirklichen Referenzcharakter besitzt, aber als Alternativaufnahme auf jeden Fall bestehen kann.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2010
Puccinis Turandot "läuft" zur Zeit am Staatstheater Saarbrücken. Da ich diese Oper bislang weder gesehen noch ihre Musik gehört hatte, schien es mir naheliegend, mich erst einmal mit dem Werk zu befassen. Die beiden CDs eignen sich hervorragend zu einer musikalischen Annäherung. Das Preis-Leistungsverhältnis läßt nichts zu wünschen übrig.
Ich bin sehr zufrieden.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,19 €
5,94 €
8,19 €
16,99 €