Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
oder zumindest gibt es seinen Namen dafür her ;o)
Tatsache ist jedoch, dass sich dieses Case nicht als Wolf im Schafspelz enttarnen lässt. Bisher hatte ich für meine Digi eine 0815 Lederimitathülle ohne jegliche Polsterung nun wird sie jedoch von einer gut gepolsterten und (dank Klett) auch gut verschlossenen Tasche umhüllt.
Das Softcase punktet durch eine strapazierfähiges Material, gute Verarbeitung und einem mit Reißverschluss verschließbarem Fach, in welchem Batterien oder SD-Karten verstaut werden können ohne die Angst, dass man sie verliert.
Einzig und alleine die Größe ist ein kleiner Minuspunkt, da ich zuerst der Meinung war ein Case für XXL-Cams erworben zu haben. Wem aber die etwas größere Hülle (welche Resultat der guten Polsterung ist) kein Dorn im Auge ist, kann beruhigt zuschlagen, denn hier betten sie ihre Digicam wie auf Wolken.

Fazit: Kaufempfehlung. Sicherer wird man seine Cam selten umhüllen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Ich habe mir diese Kameratasche schon vor langem gekauft. Sie ist relativ groß (somit passt eigentlich jede normale Digitalkamera hinein) und gut gepolstert. Der Stoff ist überall nochmal dick verstärkt und somit kann ein Sturz der Kamera absolut nichts anhaben. Die Deckellasche ist nicht zusätzlich verstärkt.
Nun zum Aussehen. Die Tasche ist schwarz (das kommt auf dem amazon.de Foto nicht so rüber) und aus Stoff. An der Deckellasche befindet sich ein Stück Leder, das macht die Tasche nicht ganz so langweilig. Auf der Rückseite befindet sich ein Klettband, mit dem man sich die Kamera z.B. an den Gürtel schnallen kann. Das Klettband geht auch nach monatelangem "auf und Zu" nicht kaputt und ist sicher. Nach dem Aufklappen der Deckellasche kann man die Vordertasche mit Reißverschluss sehen. Die ist wirklich eine gute Idee, denn viele nehmen Ersatzspeicherkarten und Ersatzakkus mit. Es passen auf jeden Fall viele Batterien & Speicherkarten hinein.

Insgesmat bin ich von der Tasche sehr angetan. Auch nach einem Jahr Betrieb sieht sie noch aus wie neu. Sie ist überhaupt nicht teuer, hat ein recht ansprechendes Design und bietet wirklich optimalen Schutz. Ich werde sie nur weiterempfehlen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2011
Amazons Basic Tasche. Hmm - dachte ich, was kann man erwarten?
Nun, das gleiche wie von bisher allen Basic Produkten, die ich kenne.
Da ist nix überflüssiges - besonders keine überflüssige Verpackung,
aber es erfüllt seinen Zweck voll und ganz - und das zu einem fairen Preis.

Die Tasche finde ich sehr ordentlich. Gut gepolstert und recht geräumig,
so dass auch diverse unterschiedliche Kameramodelle reinpassen.
Ich denke, das reicht sogar für fast alle digitalen Kompaktcams.
Für ein bis zwei Ersatzakkus reicht es auch.

Vielleicht hätte man auch noch ein kleines Segment für Speicherchips reinmachen können.
Aber ok, es ist Basic. Und dafür ist es sehr ok. 4 Sterne von mir.
Wenn noch ein Speicherfach dazu käme, wären es fünf.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2012
Habe die Tasche in Verbindung mit einer LumixTZ18 gekauft, weil die Kombination speziell von Amazon im Paket angeboten wurde.
Also in diese Tasche passen mal locker zwei Digitalkameras. Wer vor hat in der Tasche, neben einer Digitalkamera noch eine Tagesration Proviant mitzunehmen ist hier gut bedient. Ansonsten die Finger von lassen! Ist einfach eine Frechheit so etwas in Kombination anzubieten und dann auch noch extra Versandkosten zu kassieren, weil die Kamera von einem externen Shop angeboten wurde.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe eine Casio Exilim Digitalcamera und dachte, da die Camera doch nicht so klein ist, dass ich mit der Softcase Tasche für kleine/mittlere Cameras von AmazonBasics gut beraten wäre.
Leider hat mich die Tasche garnicht überzeugt. Sie ist groß, ziemlich klobig und meine Camera verschwindet mehr oder weniger darin. Die Aufmachung ist auch nicht so besonders. Die Tasche wirkt auf dem Foto hochwertiger. Aber es ist doch nur eine großmaschige Nylontasche. Gut ist, dass die Innenseite mit einem weichen Stoff ausgekleidet ist, so dass das Display nicht verkratzen kann. Unter der großen Lasche befindet sich ein Reißverschluss, in dem man Zubehör mitführen kann.
Ich persönlich finde, dass man für den Preis eine schönere Tasche finden kann, wenn man darauf Wert legt. Funktionell gesehen steht die Tasche in nichts nach! Lediglich die Aufmachung hätte besser sein können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. September 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
An der AmazonBasics Softcase Kameratasche überzeugt zunächst einmal die hochwertige Verarbeitung und Materialqualität. Sie ist zudem federleicht, bietet der Kamera durch die Polsterung dennoch einen gewissen Schutz gegen Stöße und Schläge. In dieser Hinsicht ist sie der Amazonbasics Kameratasche aus Leder ganz klar überlegen, da jene in dieser Hinsicht die Kamera kaum schützt. Allerdings ist das Softcase ungleich wuchtiger, bietet somit zwar mehr Platz im Innern der Tasche (es gibt auf der Vorderseite auch noch ein extra Fach mit Reißverschluss für Zubehör), jedoch hat man mit dem Softcase einen ganz schönen Brummer am Gürtel hängen, was nicht in jeder Situation so optimal ist.

Wie auch die Ledertasche von Amazonbasics hat das Softcase auf der Rückseite eine durch Klettverschluss verstellbare Schlaufe mit der die Tasche sowohl an schmalen als auch an breiteren Gürteln getragen werden kann. Der Klettverschluss macht einen sehr soliden Eindruck. An der Materialqualität hat man jedenfalls nicht gespart. Leider ist das Softcase jedoch nicht wasserdicht. Anstelle der Tasche für die Hauptkammer einen zweiten Reißverschluss zu spendieren, welcher die Tasche auch für den Outdoor-Einsatz bei jeder Witterung brauchbar machen würde, schließt die Tasche vorne lediglich durch einen weiteren Klettverschluß. Der erlaubt zwar einen schnellen Zugriff auf die Kamera und gegen Feuchtigkeit / Nässe ist die Kamera im Softcase immer noch (etwas) besser geschützt als in der Ledertasche, allerdings würde ich auch das Softcase bei Regenwetter nicht mit nach draußen nehmen. Zur reinen Aufbewahrung der Kamera und im Innenbereich ist das Softcase dagegen mit einem Wort prima.

Die Tasche ist somit vor allen Dingen auch eines: günstig. Sie bietet leider nur eben keine allwettertaugliche Lösung und daher reicht es auch nur für eine gute, nicht aber für eine sehr gute Bewertung. Natürlich lässt sich die Tasche auch "zweckentfremden", denn es spricht schließlich nichts dagegen, die Tasche auch einfach als Behältnis für andere Dinge zu verwenden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 28. September 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Auch diese Tasche erfüllt ihren Zweck. Sie ist etwas fester, als die andere Tasche, die ich ausprobiert habe und bleibt dadurch besser in ihrer Form.

Geeignet ist die Tasche für etwas grössere Kameras und zudem gibt es ein Zusatzfach, das mit einem Reißverschluss verschliessbar ist.

Die Verarbeitung ist ordentlich. Einzig unverständlich finde ich aber auch bei dieser Tasche, waum der Klettverschluss bei auf der Rückseite nur zur Hälfte festgenäht ist. Da könnte bei zu oft vorkommender, ruppiger Benutzung vielleicht abreißgefahr bestehen. Muss nicht, wäre aber möglich. Bei sachgemäßer Handhabung sehe ich da aber kein Problem.

Auf der Vorderseite wäre auch hier wieder ein längerer Klettverschluss wünschenswert gewesen, dann könnte man die Verschluss-Lasche ganz bis nach untern zuziehen - so kann der Deckel lediglich mittig auf der Tasche verschlossen werden. Solange man nur die Kamera im Hauptfach hat, ist das kein Problem, aber kleinere Teile kann man nicht dazu packen, die könnten herausfallen - aber dazu gibt es ja auch das Reissverschlussfach, also eigentlich kein Problem.

Die Tasche kann mit der angenähten Klettverschluss-Schlaufe bei Bedarf am Gürtel befestigt werden.
Insgesamt ist auch diese Tasche von Amazon Basics ein recht ordentliches Produkt. Nicht perfekt, aber auf jeden Fall im oberen Mittelmaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wie schon die IPhone-Hülle ist auch diese innovative Idee der Amazon Frustfreie Verpackung Serie wieder ein Treffer.
Die stabile Außenhülle dieser Universal Kameratasche schützt mit dem gepolsterten Inneren nicht nur Digitalkameras vor Stößen und Kratzern, man kann sie durchaus auch für Mobiltelefone und anderes nutzen. Auch als zuverlässiger Wertbehälter für Geld oder Kreditkarten eignet sie sich hervorragend. Beim Design hat man darauf geachtet, dass trotz der vielseitigen Funktionalität - wie integrierte Gürtelschlaufe sowie eine kleine Reißverschluss-Außentasche für alles mögliche - kein Platz verschwendet wird. So bleibt ein unauffälliger Begleiter, den man am Gürtel getragen - unter Jacke oder Pullover - nicht einmal vermutet.

Gerne fünf Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. September 2010
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Gut verarbeitete Kamera-Hülle, innen mit etwas weicherem Stoff abgefüttert, stabile Außenhülle aus Polyester. So ist die Kamera
sicher verstaut. Die Maße sind so gewählt, dass fast alle Digitalkameras darin Platz haben. Meine Panasonic TZ10 passt super hinein. Nichts wird gequetscht. Sie kann ganz leicht entnommen werden. Die Tasche wird von oben bedient ' mit Klettverschluss geschlossen. Auf der Vorderseite befindet sich noch ein kleineres Fach mit Reißverschluss. Seitlich ist eine kleine Falte eingearbeitet, so hat man Platz für Zweitakku und Speicherkarten. Auf der Rückseite ist eine Schlaufe, mit der die Tasche am Gürtel befestigt werden kann.

Angegebene Größe: Innenmaß: 8,00 x 3,98 x 12,1 (L x B x H).

Urteil: Zweckmäßige Tasche, gute Qualität.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2012
Die Tasche gabs zum Casio dazu - und sie war ein "geschenkter Gaul" ,
mehr aber auch nicht.
Nach einigen Tagen ging sie schon aus dem Leim und insgesamt ist sie viel zu groß für den Foto - ein Klotz an der Hüfte.
Gut gepolstert ist sie, und ein extra Fach hat sie auch - aber kaufen würd ich sie nicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)