flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Hunter Norwegergeschirr für Hunde Racing, schwarz, Gr. L
Farbe: schwarz|Größe: L (62 - 75 cm, 2,5 cm breit)|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 6. September 2013
Bin sehr zufrieden mit dem Geschirr. Habe mir auch günstigere Varianten angesehen, aber da hat mir die Verarbeitung nicht gefallen. Vor allem die Synthetikriemen am Bauch, da waren mir die Kanten zu kratzig. Beim Hunter sind alle Kanten schön abgerundet, sodass auch nichts scheuern oder kratzen kann. Auch der Brustriemen ist weich gepolstert. Wahrscheinlich mach' ich zuviel Gewese, aber mir ist es wichtig, dass mein Hund es bequem hat, wenn sie schon so ein blödes Ding angepöngelt bekommt (wir benutzen es nur zum Radfahren, mit Halsband zieht sie so). Der Hund ist ein Border-Schäferhundmix, um die 22 Kg, L passt perfekt, ist aber sicherlich auch für schwerere Hunde geeignet, die Riemen haben mit den verstellbaren Schnallen alle noch Spiel. Ich kann das Geschirr nur empfehlen, mir ist daran noch nichts Negatives aufgefallen.
20 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. Mai 2016
Wir hatten das Geschirr bei Obi unserem Hund testweise angelegt, um die richtige Größe bestellen zu können. Dort hat es 8 (!) EUR mehr gekostet. Die 22 EUR, die es derzeit noch immer hier bei Amazon sind, ist es auf jeden Fall wert! Es sitzt optimal und unseres Erachtens ist es "ausbruchsicher", zumindest bei unserem mittelgroßen Mischling. In beige sieht es bei ihm auf seinem rotbraunen Fell sogar auch noch sehr stylisch und edel aus, wer hätte gedacht, dass sowas bei einem Geschirr möglich ist. Es ist an allen relevanten Stellen sehr gut gepolstert. Wir haben es inzwischen bestimmt einen Monat in Gebrauch, aber konnten noch nicht feststellen, dass es irgendwo gescheuert hätte. Schon bei der ersten Nutzung schien es zudem, als wäre er noch viel "enthusiastischer" beim Gassi gehen, als er es eh schon ist. Ist wohl wirklich ein merklicher Unterschied zwischen Halsband und (Hunter-)Geschirr. Wir sind begeistert!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Dezember 2017
Ich habe dieses Geschirr für unseren Dobermann gekauft, nachdem ich es in einer kleineren Größe ( M)für einen unserer Zwergpinscher vor Ort gekauft habe. Bei diesem Geschirr, hat sich der Hersteller wirklich Gedanken gemacht und den Verschluß so weit oben angebracht, dass dieser NICHT beim Gehen stört! Das war für mich der einer der wichtigsten Gründe, weshalb ich das Geschirr gekauft habe. Bei der Kleinen Größe, da wirkt es allerdings etwas bullig. Da hätte der Verschluß ruhig etwas kleiner sein können.
Der Gurt, der um den Brustkorb geht, ist auch nicht so gewaltig breit bei der großen Größe.
Rund um ein tolles Geschirr!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2017
Wir haben uns für das Norwegergeschirr von Hunter in Größe L entschieden da wir von der Qualität von Hunter zu 100 % überzeugt sind. Da unser Beaglemischling (8 Monate) Geschirre über alles hasst hatten wir zuvor große bedenken ob auch dieses wieder nach einem Tag zerstört wird. Zuvor hatte er während des Laufens immer angefangen an der Brust zu knabbern, bei diesem Geschirr ist er zwar immernoch kein Fan des Tragens, jedoch akzeptiert er es. Toll verarbeitetes Produkt, verhältnismäßig leicht und ohne störenden Schnickschnack.

Die Lieferung erfolgte über Amazon Prime wie gewohnt unkompliziert, schnell und gut verpackt.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. September 2017
Positiv:
Auf Grund der sehr sorgfältigen und robusten Verarbeitung und der tollen Polsterung würde ich wieder ein Hunter Geschirr bestellen.
Dieses ging aus folgendem Grund retour ...
Negativ:
- Sitz des Brustgurtes zu nah am Achselgelenk (Brustumfang 49cm). Beim Laufen würden es auf Dauer scheuern, obwohl Weite perfekt.
- Sicherheitsdruckknopf über Kunststoffschließe, sehr kniffelig.
Unsere Hündin macht zwar brav Platz und wartet bis sie angezogen ist :) , jedoch ist sie noch sehr jung und wird verständlicher Weise leicht ungeduldig, wenn es zu lange mit dem Geschirr dauert. Der kleine Knopf kostet echt Nerven und ist sehr unpraktisch.

Für uns, Hund und Frauchchen, ist es auf Grund der beiden genannten Gründe unpraktisch.
Es gibt aber nur einen Stern Abzug, wegen des kniffligen Druckknopfes. Der andere Punkt bezieht sich auf den Körperbau und der ist eben bei jedem "Hund" anders.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juni 2015
Das Geschirr ist wirklich prima! Ich würde es definitiv immer wieder bestellen! Es sitzt sehr gut, nur vorne ist es etwas lockerer an der Brust und es wäre vielleicht gut, wenn man das auch etwas verstellen kann, aber das ist für mich nicht gleich ein Sternchen Abzug Wert, weil das bei meinem Hund nur minimal ist.
Man kann es schnell und leicht anlegen, was bei meiner Mimose super ist. Vorher hatten wir ein Geschirr, was erst um die Beinchen gelegt werden muss, das mochte er nicht so, generell mag er es nicht, wenn man so an ihm rumfummeln muss (Zecken ziehen ist daher auch jedes mal ein Akt *säufz*). Daher ist dieses Geschirr einfach klasse. einfach einmal zack über den Kopf ziehen (das lässt er wunderbar mit sich machen ausnahmsweise), den Gurt unterm Bauch und zumachen-fertig!
Es ist sehr gut gepolstert. Wir benutzen das Geschirr täglich bei jedem Gassigang und es sieht immer noch super aus und hält in seiner Form. Man kann es sehr gut und leicht am Bauch verstellen. Was mir persönlich auch noch sehr gut gefällt, ist dieser Griff, also die Schlaufe, oben am Rücken. Bei Freiläufen kann man so den Hund sehr gut festhalten, wenn es mal nötig ist. Wir laufen z.b. jeden Tag an Feldern entland, wo eben Traktor u.s.w. auch mal vorbei kommen. Da hat er natürlich immer mal etwas s***** (sind ja auch mega laut die Dinger!) aber so kann man sich wunderbar an den Rand stellen mit dem Hund und ihn mal schnell festhalten, ohne ihn extra anleinen zu müssen, dass er nicht vor Schreck davor läuft und ganz ausbüchst
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2017
Tolles Geschirr, das super sitzt und leicht eingestellt werden kann. Die Größen passen und die Produktqualität ist hervorragend.
Das Material lässt sich ohne großen Aufwand reinigen und scheuert an keiner Stelle.
Es bietet halt und sieht wirklich gut aus.
Habe dazu dann auch noch die passende Leine bestellt und beides hat seit Monaten noch keine richtigen Gebrauchsspuren.

Kann ich nur weiter empfehlen. Preis- Leistung wirklich angemessen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2018
Wir haben dieses Halti für einen Havaneser-Jungen gekauft. Es sitzt sehr gut und lässt sich gut der Größe anpassen. Bisher das Beste Körperhalti, was wir jeh hatten. Es stört unseren Hund auch überhaupt nicht. Qualitativ ist es wirklich top. Auch am Körper schneidet es nicht ein dank der stabilisierten Unterseite. Es hat auch schön Nässe, Schmutz und mehreren Handwäschen stand gehalten. Ein rundum lohnender Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Mai 2018
Hatte das Geschirr ursprünglich in L bestellt. Habe Sibirian Husky ca. 25kg. Auf maximaler Einstellung ging es gerade so, aber ich hatte das Gefühl, es zwickt etwas in den Achseln. Die Qualität ist super, daher habe ich dann nochmal XL nachbestellt. Jetzt passt es super.
Gerade für Hunde, die gerne etwas ziehen oder auch zum Radlfahren. perfekt.
Absolute Wieterempfehlung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juli 2016
Lange gesucht und in diesem Produkt genau das Konzept gefunden, das ich mir wünsche. Besonders gefällt mir, dass der "Haltegriff" steif nach oben steht, das heisst, einen großen Hund kann man immer leicht am Griff packen und führen (bei andern Produkten fällt die obere Lasche um). Auch der Brustgurt vorne ist ziemlich ideal, gepolstert und gut angepasst.
Es war auch das Produkt, das meinen empfindlichen Schäferhund am wenigsten gestört hat, ich würde es also für Hunde empfehlen, die nicht gerne ein Körpergeschirr tragen. Es hat nicht zu viel Schnick-Schnack, sondern nur die Teile, die wirklich notwendig sind. Es stört den Hund in seiner freien Bewegung kaum.
Eine Sache stört mich aber: es ist immer ein bisschen zu klein. Ich habe mehrere Versionen XXL gekauft, größer gibt es leider keines. Es passt leider nur gerade eben so - und ein Schäferhund ist ja nicht der größte Hund, den es gibt.
Trotzdem das Produkt meiner Wahl, ich habe mehrere und finde es sehr gut.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 83 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken