Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Strandspielzeug Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
47
4,2 von 5 Sternen
Preis:17,44 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vor etwas über einem Jahr habe ich folgendes BRITA Kanne (mitsamt 12 Maxtra Filtern) Brita Wasserfilter Marella Cool gekauft und nun kam mir das Angebot diese ClaroSwiss Filterkartuschen zu testen gerade recht, denn Nachschub war nötig. Ich war gespannt, ob die ClaroSwiss Patronen auch in meine Brita Kanne passen. Sie passen! Allerdings mit einigem Kraftaufwand! Das Hineindrücken klappt noch relativ problemlos (abgesehen davon dass man feste drücken muss, bis sie gut sitzt) das Herausnehmen wird schon schwieriger, vor allem, weil es keinen Ring (oder ähnlichen Lappen) zum Anfassen gibt, an dem man die verbrauchte Patrone herausziehen kann. Das Entnehmen empfinde ich als "Pfriemelei".

Das Wasser filtert sich - ich kann das nur nach Gefühl beurteilen - auch noch nach einigen Anwendungen - etwas langsamer nach unten durch als beim MAXTRA Filter, aber das Ergebnis kann ich nicht bemängeln. Für Tee, Kaffee, zum Kochen und natürlich als reines Trinkwasser und zum Verlängern für Säfte ist für mich Wasserfiltern unerlässlich geworden. Den Zweck erfüllen diese Filter optimal und nachdem ich nun einen Filter (4 Wochen im Einsatz) durch habe, kann ich keine Unterschiede zu den MAXTRA-Wasserfiltern ausmachen (von der erwähnten Handhabung abgesehen).

Langzeiterfahrung: Ich habe nun eine handvoll dieser Filter verbraucht und dann neulich wieder einen Originalen MAXTRA von BRITA verwendet und muss feststellen: Mit diesen ClaroSwiss benötigt man wahnsinnig viel Zeit (weil so wenig durchgeht) - das Filterwechseln geht bei MAXTRA von BRITA auch besser, wegen der Lasche zum herausziehen.

Kurze Zusammenfassung:
Der Maxima Filter ist mit kleinen Einschränkungen in der Handhabung, für BRITA Kannen tauglich, passt allerdings in BRITA Filterkannen nicht so gut wie das Original (MAXTRA). In Kombination mit ClaroSwiss-Kannen dürften sich weniger Probleme ergeben, allerdings werde ich mir darum keine neue Kanne zulegen.
Ich würde sie nur bedingt empfehlen oder kaufen - entscheidend wäre der Preis. Da muss jeder selbst wissen, wie weit er Einschränkungen in der Handhabung und Wartezeit eingeht, wenn er günstigere Filter einsetzen kann.

.
PS. Wenn die Rezension gefallen / geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Auf diese Art kann der Rezensent erfahren, ob die Mühe sich gelohnt hat. Dankeschön! ;-)
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich verwendete schon öfters Alternativfilter und habe nun mal dieses Filterset als kostengünstige Alternative zu den teuren Markenfiltern bestellt.
Bei mir passt dieser Filter in den BWT-Wasserbehälter nicht 100% rein, es fehlen ca. 0,5 mm am Rand damit er dicht abschließt. Ich habe mich hier mit 2 Lagen Teflonband, um den Filterrand gewickelt, behelfen können. Dann schloss er dicht ab.
Der Filter ist ja das Herzstück der eigentlichen Wasserkanne. Er soll kalkhaltiges Wasser etwas entkalken und bestimmte ungewünschte geschmacklich relevante Stoffe auch Schadstoffe ausfiltern. Ob, wie oft beschrieben, das Wasser nun besser schmeckt, kann ich nicht wirklich beurteilen, aber zumindest kann ich bestätigen, dass etwas weniger Kalk im Wasser ist, da wir das gefilterte Wasser für die Kaffeemaschine oder den Teekocher verwenden. Dort sieht man deutlich weniger Verkalkung und die Geräte halten daher länger! Das ist mir wichtig bei der hohen Wasserhärte (14), die bei uns vorliegt. Somit erfüllt es die gleichen Anforderungen, die ich auch an das Original stelle. Daher ist der Filter empfehlenswert allerdings nur für die geeigneten Kannen. Recht preiswert ist er im 3er-Set noch dazu. Ich werde das Filterset (mit Teflonband umwickelt) aufbrauchen und dann versuchen wieder passgenauere Filer zu erhalten, allerdings evtl. auch wieder Alternativfilter.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2014
Ich habe seit September diese Kartuschen im Einsatz. Laut Anleitung sollen diese ja länger als die Filter von Brita halten.
Der Durchfluss des Wassers ist wesentlich schneller als bei den Britafiltern. Allerdings scheinen gewisse "Stoffe" nicht gefiltert zu werden - denn in unserem Kaffeeautomat entstehen grau/braune Ränder im Wasserbehälter die vorher nicht entstanden sind. Ich gehe mal davon aus, dass das Wasser ungenügend gefiltert wird.

Ebenfalls kann man die Kartuschen auch nicht länger verwenden da sie in relativ kurzer Zeit "Algen" ansetzen - sehr nett... und das obwohl die Britakanne im dunklen Eisschrank ihr Leben fristet.

Auch preislich gesehen kann ich keinerlei Vorteil erkennen:
bei 3 Stk 4,58 Euro
bei 6 Stk 3,72 Euro.
Britafilter 6 Stk. 3,77 Euro - also die 5 Cent Aufpreis pro Stück ist mir das weitaus bessere Filterergebnis wert!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2015
Etwas günstiger als die originalen Britta Filter und ich kann keinen unterschied feststellen. Sie halten meines Erachtens genauso lange und die Filterung ist gleich. Für mich War der preis entscheidend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Die Kartuschen passen in meinen Brita Maxima Behälter, das Wasser läuft meines Erachtens genauso schnell durch wie bei den Originalen. Der Preis erleichtert auch dem Geizigsten das regelmäßige Wechseln der Kartuschen. Ich kaufe sie wieder.

Ein Manko: der erhöhte Steg auf der Kartusche zum Herausziehen ist nicht immer leicht zu greifen. Für Benutzer mit eingeschränkter Fingerkraft evtl. etwas schwer. Schöner wäre eine Lochung oder ein Bügel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Als Liebhaber von Wasser, dem einige Wasserflaschen aus dem Supermarkt entweder zu teuer oder schwer zum Schleppen sind, der braucht zumindest eine Kanne, der auch das Wasser aus dem Wasserhahn vor dem Kalk reinigen und filtern kann - und dazu sind solche Filterkartuschen ein Bestandteil zur Vollbringung dieser Aufgabe.

Die "ClaroSwiss"-Filterkartuschen eignen sich - laut Originalverpackung - perfekt für den Einsatz mit "Maxtra"-Kannen. Dass dies stimmt, steht wohl außer Frage, es bedeutet jedoch nicht, dass diese ausschließlich zur Verwendung mit "Maxtra"-Kannen geeignet sind. Also: Diese Filterkartuschen können in fast jeder beliebigen Kanne verwendet werden. Eine kleine Nebeninformation so mal am Rande. :-)
Die Originalverpackung sieht sehr schick aus und ist farblich eher monoton gehalten, was auch einen guten Grund hat: Wasser ist nämlich das natürlichste Produkt, was man auf dieser Erde finden kann und somit verhilft die Verpackung zu einer gewissen "Reinheit". Was mir auch sehr gefallen hat und sicher nicht Gang und Gebe ist, sind die einzeln, sehr gut verpackten Filterkartuschen. Somit könnte man die Originalverpackung direkt zum Recyceln wieder in die Papiertonne werfen und nebenbei auch etwas Platz in Küche schaffen.
Nun, in der Praxis kann ich wohl nicht viel dazu sagen: Es befreit das Leitungswasser sehr gut vom Kalk und hat die Qualität vom guten französischem Wasser. Auch wenn ich leidenschaftlich sehr gerne Wasser ohne Kohlensäure trinke merke auch ich nicht unbedingt den Unterschied. Das Einzige, was ich noch erwägen könnte zu sagen ist wirklich die absolute Reinheit des Wassers. Bei einigen Billigprodukten hatte ich nämlich auch Fälle, bei denen das Kalk bzw. die Unreinheiten noch (vielmals) vereinzelt herum schwommen und es auch beim Ansehen nicht wirklich appetitlich war.
Zu der Haltbarkeit einzelner Filterkartuschen kann ich bis jetzt nicht viel sagen. Seitdem ich das Produkt erhalten habe, habe ich täglich eine Kanne entkalkt und habe vor kurzer Zeit die Zweite einsetzen müssen.

Fazit: Sicher ist nicht nur mir aufgefallen, dass diese Filterkartuschen etwas teurer sind als die Discounter-Marken. Wer jedoch wirklich auf Nummer sicher gehen möchte und viel wert darauf legt, was er trinkt, der sollte zumindest bei dem Existenzbedürfnis Nummer 1 nicht sparen. :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Die Kartuschen passen in den Brita Wasserfilter sehr gut rein , das Wasser läuft sehr gut durch.Aber durch Wasserstreifen Tests ist doch noch eine Resthärte von 5-10 dh drin , was bei dem Brita Wasserfilter nicht der Fall ist da am Anfang kein dh nachzuweisen ist . Claroswiss ist dennoch eine sehr gute Lösung gegenüber von Brita.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Bin wie immer bei diesen Kartuschen sehr zufrieden.
Wie vorgeschrieben alle vier Wochen wechseln.
Beim nächsten mal nehme ich doch wieder die 6er Packung.
Im Preis ist sie noch günstiger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2012
Die Filterkartuschen sind super, wenn man sehr kalkhaltiges Wasser hat. So brauche ich keinen Entkalker mehr für Kaffee- und Pad-maschine aber auch für den Wasserkocher.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2011
Ich habe mir die Filter aus Kostengründen für meine Maxtra-Kanne gekauft. Dass sie mit Brita-Kannen kompatibel sind steht auch auf dem Verpackungskarton. Beim einsetzen des Filters musste ich mich jedoch vom Gegenteil überzeugen. Nach dem Einsetzen des Filters lief kein Wasser durch diesen durch. Nach stärkerem Reindrücken ist mir dann plötzlich eine Kunststoffnase im Inneren der Brita-Kanne abgebrochen. Die Kanne kann ich nun wegwerfen. Habe mir anschließend eine neue Kanne von ClaroSwiss gekauft. Diese funktioniert nun bestens und der Filter passt auch.
Was die Filtrationseigenschaften angeht, da kann ich keinen Unterschied zu dem Brita-Filter erkennen. Wir haben in Speyer den Wasserhärtegrad 2-3 von 4 und der Wasserkocher bleibt trotzdem sauber.

Fazit: Von mir eine absolute Kaufempfehlung, aber nur in Verbindung mit einer passenden Kanne des selben Herstellers.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken