Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
111
3,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:23,84 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. September 2003
Dies war einst der erste Film, den ich im Kino bewundern durfte - deshalb auch was ganz besonderes für mich: Faszinierendes Drehbuch, einmalige Regie, klasse Filmmusik und nicht zuletzt eine Superstar-Besetzung. Die deutsche Synchronisation war hervorragend - die Stimmen waren den Schauspielern auf den Leib geschrieben. Insbesondere kennt man diese Stimmen ja auch aus später produzierten Filmen.
Was da aber mit dieser DVD in puncto Synchronisation gemacht wurde, ist einfach nur katastrophal und haarsträubend. Nicht nur, daß die Stimmen unbekannt sind - zu den meisten Darstellern sind sie völlig unpassend. Für den Zuschauer eine echte Verwirrung und eine Entäuschung für den Filmfan - nach einer halben Stunde habe ich abgeschaltet.
Wie kann man einen Film nur so verschandeln?
Warum diese Neubearbeitung nötig war, ist mir vollkommen schleierhaft.......
1010 Kommentare| 159 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2011
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die diletantische Neu-synchro macht aus einem recht guten Film einen für die Mülltonne.

Mein Tip: Leere Hülle behalten und den Rest entsorgen.

Anstelle dieser blödsinigen gesetzlichen FSK Zeichen auf der Coverseite welche zu nix gut sind, außer das Cover zu verschandeln, wäre ich deshalb für dicke fette Zwangshinweise bei Cutfilmen und Neusynchros.
11 Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Keine Frage der Film ist Top und das Bild super!
Aber die scheußliche Synchronisation ist ein Verbrechen.
Wer das Original kennt schaltet garantiert nach max 30 min. ab....
Was für Vollidioten hatten da Ihre Finger im Spiel....sehr schade!!!
11 Kommentar| 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2003
Endlich ein neues DVD-Highlight und endlich die Original-Fassung, wie man sie in den Achtziger Jahren im Kino genießen durfte, ohne die lächerlich-unverständlichen Kürzungen der
TV-Fassung. Endlich kann man wieder miterleben, wie Dan Biggelow und seine heimliche Geliebte Opfer der Flammen werden - eine der ergreifendsten Szenen dieses Films...
Ich gehöre erst seit einiger Zeit zur DVD-Gemeinde, doch diesen Film mußte ich mir unbedingt vorbestellen, weshalb auch nicht, wußte ich doch, welch cineastisches Meisterwerk mich erwartete, was konnte ich falsch machen? - Ein verhängnisvoller Fehler! Wer den Film zum ersten Mal sieht, wird nichts bemerken. Wer aber seit Jahren Kenner und Anhänger dieses Films ist, hört gleich in der ersten Sequenz, daß der Film, warum auch immer, neu nachsynchronisiert wurde! Ein Schock und eine totale Enttäuschung! Eine jede Film-Epoche hat ihre Stars, ihre Regisseure und Komponisten - und eben auch ihre ganz spezielle Synchronisation. Und wenn die verstümmelt oder gar vernichtet wird, geht auch der ganze DVD-Genuß mit den Bach hinunter. Vielleicht wußten ja einige DVD-Eingeweihte über dieses Synchronisations-Inferno bescheid und ich gehöre zu den
normalen Käufern, die nun mit einer wertlosen DVD dastehen und
mit megagroßer Enttäuschung und einer ärgerlichen Fehlinvestition. Aber ich meine, daß auf der DVD nicht der geringste Hinweis auf diese neue Synchronisation zu finden ist,
sagte doch alles. Wahrscheinlich war für die deutschen
Verantwortlichen gleich hörbar, wie hölzern-leblos das alles klingt - kein Vergleich mit dem Original.
Als deutschsprachiger und deutschhörender Mensch könnte ich dieser DVD keinen einzigen Stern erteilen, und so gilt mein Stern einzig dem englichsprachigen Original.
Ansonsten kann ich nur empfehlen: Hände weg und Ohren zu!
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2010
Katastrophenfilme der Mittsiebziger polarisieren: Die Einen finden sie unerträglich, die Anderen schwelgen in seeligen Popkornzeiten. Unbestritten stammt dieser Film aus der Hochzeit dieses Genres und ist noch ein echter "handgemachter Film" ohne jede CGI Szene. Ein echtes Muss für jeden Filmliebhaber des unterhaltenden Kinos.

Großes Manko leider auch hier: Es ist nur die Neusynchronfassung vorhanden. Wer den Film noch aus dem Kino kennt, muß leider auf die gewohnten Stimmen von Gerd Günther Hoffmann und Klaus Kindler und ihrer unvergleichlichen Dramatik verzichten. Statt dessen gibt es Erich Räuker und Thomas Danneberg zu hören. Technisch sicher einwandfrei, aber völlig emotionslos, zu glatt und damit vollkommen unglaubwürdig. Für echte Fans dieses Films ist das sehr schmerzhaft.

Wirklich bedauerlich ist, dass es trotz "Premium Edition" nicht möglich war, neben der Neufassung auch noch die alte Monofassung beizufügen. Technisch überhaupt kein Problem, tatsächlich anscheinend undurchführbar.

Daher leider keine Kaufempfehlung. Schade, Chance verpasst!
0Kommentar| 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2007
leider habe ich vor dem Kauf der DVD "Flammendes Inferno" und auch "Miami Vice - The Definitive Collection Volume One" hier nicht die Rezensionen gelesen. Hätte ich vorher gewusst, das die Filme neu synchronisiert wurden, hätte ich sie mit Sicherheit nicht gekauft!!!
Es hätte zumindest auf der DVD Verpackung ein großer Hinweis gehört, dass die Filme "neu synchronisiert" wurden um den Käufer darauf aufmerksam zu machen!
Mit derartigen unsinnigen Neusynchronisationen vergrault man nur die anspruchsvollen Filmfreak und Endverbraucher (auch Kunden genannt)!
Ist schon traurig wie diese tollen Streifen damit verstümmelt wurden, die dafür verantwortlichen sollten dafür zur Rechenschaft gezogen werden. Verzichtet lieber künftig auf einen derart verstümmelte Veröffentlichung.
Es kotzt mich langsam wirklich an, mich vorher im Internet informieren zu müssen, ob man beim Kauf eines Films auch das bekommt wie man es in bester Erinnerung hat. Liebe Hersteller druckt bitte Künftig eindeutige Hinweise auf der Verpackung alles andere sind Taschenspielertricks - Habt ihr das wirklich nötig????
0Kommentar| 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 14. August 2016
Nachdem ich mir vor Jahren (!) schon dank diverser negativer Rezensionen bei Amazon den Kauf der DVD-Version verkniffen hatte, weil ich mir die hölzerne, lieblose Neusynchronisation nicht antun wollte (bin dann bei einer VHS-Aufnahme geblieben, die ich am Ende sogar noch mit einem Programm von Magix ins digitale Zeitalter "hinüber gerettet" habe), bin ich vor einiger Zeit schon bei Amazon Video auf die SD-Version von "Flammendes Inferno" gestoßen. Nachdem der recht hohe Preis mir damals nicht gefiel bin ich von dem Gedanken abgekommen, meine digitale Sammlung um diesen Klassiker zu ersetzen. Ehrlich gesagt spekulierte ich auch darauf, dass es vielleicht irgendwann eine HD-Version geben könnte.
Nun ja ... an die Neusynchronisation habe ich gar nicht mehr gedacht, als ich mir den Film letzten Endes heute Nachmittag zugelegt habe. Nun, mit leichten Bauchschmerzen habe ich ihn mir dann heute Abend angesehen und mich schließlich etwas über mich selbst geärgert: Ich hätte es ahnen können ...
Also: So schön es auch sein mag, diesen Film jetzt in digitaler Form über Amazon Video zur Verfügung zu haben, so nervig ist die Synchronisation mit ihrer emotionslosen, platten, geradezu grotesk (in Besetzung und Qualität) von der Original-Synchronisation abweichenden Darbietung. Warum man unbedingt hingehen musste und im Sinne von "wir machen mal Dolbi 5.1" die Originalstimmen von Newman & Co austauschen musste, wird wohl für immer ein Rätsel bleiben. Wobei? Ist es wirklich ein Rätsel? Spielt nicht auch mit hinein, dass die DVD-Version (auf der auch die Version bei Amazon Video basiert) deutlich länger ist als alles, was jemals in Deutschland im TV gelaufen ist? Ohne hier irgendwen in Schutz nehmen zu wollen: Sind die fehlenden Szenen vielleicht nie synchronisiert worden und müssen wir vielleicht sogar dankbar sein (sic), dass die fehlenden Szenen hinzu gekommen sind? Nun ... manch einer wird sich fragen, ob es die durchaus guten Stunteinlagen (z.B. Robert Wagner im Feuer o. der Fenstersturz seiner Freundin) vielleicht dort wert sind, sich diese Synchro anzutun?!

Im Endeffekt bekommt der geneigte Käufer auf Amazon Video im Moment die gleiche (visuell) ungekürzte und gleichzeitig (synchronisationsmäßig) verstümmelte Version wie viele Käufer, die in den letzten 10 Jahren eine DVD mit "Flammendes Inferno" bzw. "The Towering Inferno" gekauft haben ... nur mit dem Unterschied, dass man bei Amazon Video derzeit (noch nicht?!) auf den Originalton wechseln kann. Somit kommt der Kauf auch nur für jene in Frage, die den Film (wie ich) einfach in ihrer Sammlung haben "müssen" oder mit der neuen Synchronisation "leben" können.

Im Fazit schwingt die Bewertung natürlich zwischen 5 Sternen für den Film, der zeitlos gut ist, und 1 Stern für die Synchronisationsproblematik. Ich verbleibe daher bei einem "nicht schlecht" in der Mitte, obwohl ich weiß, dass ich damit im Grunde keinem der beiden Lager (die sich über das Thema gebildet haben) gerecht werde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2007
Leider habe ich es ausgerechnet hier versäumt, die Kundenrezensionen anzuschauen, daher habe ich nicht gelesen, dass die Synchro neu gemacht worden ist.

Die deutsche Synchro ist einfach grauenvoll.

Ich kann nur sagen, Finger weg von diesem Film!, es sei denn man schaut ihn sich nur im Original an.

Ich habe aus meinem Fehler gelernt und werde künftig gerade bei älteren Filmen erst einmal die Kundenrezensionen lesen, denn das passiert mir nicht mehr.

Die DVD ist absolut für die Tonne!
0Kommentar| 62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
Der Film an sich ist der Hammer... Ich kannte ihn bisher nur mit der neuen deutschen Synchronisation - habe ihn von Arte herunter geladen. Ich wunderte mich gleich am Anfang, weshalb bei Paul Newman nicht die bekannte, oftmals verwendete Stimme zum Einsatz kam. Und dann ging es immer weiter... vor allem bei Steve McQueen habe ich mich dann doch sehr gewundert. Dachte, weshalb spricht der so unmotiviert, fast gelangweilt... komisch. Das ist wirklich ein Graus. Konnte den Film lange nicht zu Ende gucken, weil er so bedrückend auf mich wirkt. Dann bin ich auf die Amazon-Seite zu den Rezensionen gegangen. Dachte - häh? Der Film wird doch immer so hoch gelobt... was ist denn da los... Und dann habe ich hier die vielen Rezensionen gelesen. Aha!! Deshalb also die komische Wirkung des Films. Obwohl mich der Film von Anfang an "brennend" interessierte ;-), merkte ich, dass ich ihn doch nie in einem Stück sehen konnte... immer nur so einen kleinen Teil... Nun habe ich die Neugierde nicht mehr ausgehalten und mir günstig den Film als alte VHS-Version geholt. Dachte mir nur, dass ich mit dem angebotenen Format nicht zufrieden sein würde. Da kam mir ein Einfall: Ich kombiniere einfach das remasterte Bild von der Arte-Aufzeichnung am Rechner mit dem Ton der Videokassette (alles an meiner Anlage angeschlossen). Habe die VHS mit freudiger Erwartung eingelegt und die beiden Aufzeichnungen über meine Hifi-Anlage parallel (synchron) laufen lassen- und siehe da - meine Erwartungen wurden noch übertroffen! Ich empfinde da auf einmal einen noch viel besseren Film! Keine gehetzten oder gelangweilten Sprecher mehr... alles strahlt mehr Ruhe aus, und dennoch so viel Kraft - die alten Stimmen sind tatsächlich genial!!! Keine Kopfschmerzen mehr von der neuen Synchro. Also Leute, wer diesen genialen Film mit der alten Synchro und mit dem neuen guten Bild (auch im richtigen Format) wie damals im Kino erleben möchte, dem rate ich einfach - schaltet die beiden Versionen synchron! ;-) Das ist ein Erlebnis... wow!!! Sollte jemand hier im Forum die alte VHS-Version nicht mehr so günstig so wie ich bekommen (oder auch gar nicht mehr), dem biete ich an - meldet euch bei mir. Wir finden ne Lösung. ;-) Zum Schluss eine Bitte an die Herstellerfirma: Bringt den Film bitte nochmals mit der alten Synchro heraus. Das ist so genial. Meinetwegen in einer "Cine-Edition". Echte Fans werden dafür auch einiges bezahlen - und die gibt es massenweise! Ich wäre auf jeden Fall einer der ersten Kunden. Wenn nicht gar der erste. ;-) Danke!
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Die neue Synchronisation ist einfach eine Frechheit und total überflüssig.
Habe die Blu Ray wieder bei ebay verkauft.
Konnte ich mir nicht anhören.
Leider muss ich für den Mist einen Stern vergeben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken