Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
47
4,4 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:5,97 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. März 2015
Mir gefällt die Art der Analyse extrem gut, gespickt mit anschaulichen Beispielen und spannenden Geschichten, die sich um das Konstrukt seines Haupt Textes drehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2016
It basically tells you that you need to spend at least 10.000 hours to become perfect at something, either it's music, either it's sports, either a language.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
spannend und gut geschrieben, basiert auf verschiedenen Theorien die aber sehr einfach erklärt sind so dass der normal bürger sie auch versteht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Very convincing analysis on the fact that people that excell are a product of biological talent, directed effort and their circumstances
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2014
A great mixture of stories and statistics. Highly recommended also for parents. At the same time it is motivating for the reader..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2015
Das Buch lässt sich sehr gut lesen. Und was man daraus mitnimmt ist es äußerst interessant. Gladwell has done it again. Ein Muss!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
A Must-read book about extraordinary people written by an extraodinary writer. The best book written by Malcolm Gladwell so far.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Read it , and you will see the world and people differently.
It is about the fact that nobody gets success for free.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2015
It is absolutely BRILLIANT!!!! Could not put it aside, swallowed it within a couple of days. A must read for all readers
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. Mai 2013
"out.li.er
1: something that is situated away from or classed differently from a main or related body
2: a statistical observation that is markedly different in value from the others of the sample" (S.3)

Malcom Gladwell's 'Outliers - The Story of Success' ist ein ausgesprochen unterhaltsames, populärwissenschaftlich informatives und sprachlich leicht verständliches Standardwerk. Es findet sich weltweit in nahezu jedem Bahnhofs- und Flughafenbuchladen. Das Thema hat seit Veröffentlichung des Werkes im Jahre 2008 nichts an Aktualität verloren. Die dargestellten Schicksale und Ereignisse sind interkulturell sehr eingänglich, was die weltweite Verbreitung des Buches zu erklären hilft. Für mich ein ideales Bezugsobjekt für Geschäftsessen irgendwo zwischen Washington, Berlin und Singapur.

Wie die bucheinleitende Definition der 'Ausreißer' schon verspricht, werden in 'Outliers - The Story of Success' zahlreiche statistische Übersichten präsentiert. Besser kann man deskriptive Statistik nicht vermitteln. Die gewählten Beispiele sind so abwechslungsreich, dass das Lesevergnügen nicht auf der Strecke bleibt: Sportliegen, Flugzeugabstürze, Blutfehden, Anwaltskanzleien, Intelligenzquotiente und nicht zuletzt die ultimative Erklärung des Erfolges von Bill Gates.

Aus Sicht des Autors ist "success [..] not a random act. It arises out of a predictable and powerful set of circumstances and opportunities" (S.155). Erfolg ist demnach kein Zufall. "Intelligence has threshold." (S.80) Erfolg ist also auch kein Ergebnis von Talent und Begabung. "[..] success arises out of the steady accumulation of advantages: when and where you are born, what your parents did for a living, and what the circumstances of your upbringing were all make a significant difference in how well you do in the world." (S.176) Das Sein bestimmt das Bewußtsein, die Umgebung das Potential, die Zeit die Möglichkeiten. Die Geschichte erinnert stark an die Diskussion zur "Gnade der späten Geburt".

Ein spannendes und lesenswertes Buch. Das einzige was fehlt ist das "so what". Ein Problem der deskriptiven Statistik, die leider gänzlich ungeeignet ist, zukünftige Entwicklungen vorherzusagen. Eben ein ideales Bezugsobjekt für selbstreferentiellen Smalltalk bei Geschäftsessen irgendwo zwischen Washington, Berlin und Singapur.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)