Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
255
4,5 von 5 Sternen
Farbe: schwarz - sand|Ändern
Preis:98,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2017
Ging bei mir zurück. Hatte die Trage für ein Neugeborenes vorgesehen. Allerdings ist sie dafür wohl eher nicht geeignet. Auch laut Trageanleitung erst ab 56 cm. Wenn man den Steg soweit verkleinert wie man das für die ganz Kleinen bräuchte wirds sehr faltig und unbequem am Hüftgurt. Das Material fand ich auch nicht wirklich angenehm, die Träger fühlen sich steif und billig an und sind irgendwie sehr klobig, zumindest für mich sls schlanke Frau (der Hüftgurt ist dafür eher kurz und gut für schmalen Körperbau).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Trage! Hatte vorab die ergobaby 360 getestet, diese war mir jedoch zu hart und unbequem. Das muss aber jeder für sich entscheiden.

Die Bondolino Trage hingegen ist sehr angenehm zu tragen und auch vom Material eher weich. Die trage ist vergleichbar mit einem Tragetuch, nur praktischer in der Handhabe.

Unser Baby und wir als "Träger" sind sehr zufrieden und können dieses Produkt nur weiterempfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2017
Material und Verarbeitung absolut Top.
Für mich aber nicht geeignet da zu steif und ich bin scheinbar auch zu klein dafür. Ich habe mich für Marsupi entschieden, da es da die Größe S/M gibt und diese für mich besser geeignet war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Die Trage an sich ist echt gut. Material fühlt sich toll an und schmiegt sich angenehm an den Körper an. Mit der separat erhältlichen Gurtverlängerung können sogar "Moppelige" die Trage bequem nutzen. Die Trage wird in einem praktischen Turnbeutel geliefert. Leider war bei meiner Bestellung keine Trageanleitung dabei, sodass ich diese noch extra erwerben musste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2016
Ich schreibe hier im Namen meines 6 wöchigen Sohnes: Er findet die Tragehilfe spitze und schläft prima drin ein. Hatte Angst, dass das Ding "alternativ" wirkt. Dem ist aber nicht so.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2017
Beste Anschaffung für das Baby ! Kann ich jedem nur empfehlen, der ein baby hat, das sich nicht ablegen lässt und dem es zu umständlich ist, jedes mal erneut das Tuch zu binden. Daumen hoch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2016
Ich habe nach der Geburt meines Sohnes eine Tragehilfe gesucht. Meine Kriterien waren einfach. Eine ergonomisch geformte, sanfte (auch sanft zu meinem Rücken, saß im Rollstuhl) Trage, die schnell zu binden ist mit Komfort. In der Schwangerschaft informierte ich mich deshalb ausgiebig und hatte sie ab dem 5.Monat im Einkaufskorb. Mein Sohn kam auf die Welt und hasste den Kinderwagen. Das war ein großes Problem, denn mehr Möglichkeiten hatten wir nicht. Meine Hebamme leihte mir dann ein Tragetuch, welches auch sehr super war, mir allerdings für 5 Minuten einkaufen oder kurze Strecken einfach zu viel rumgebinde. Und so kaufte ich kurzerhand die Trage.

Schon beim ersten Tragen waren ich und der kleine Mann begeistert. Sie ist irre bequem. Beim zweiten Mal tragen schlief Finn bereits in der Trage ein für zwei Stunden. Wir verwendeten die Trage ab 3050 Gramm Körpergewicht. Er kam auch etwas zu früh. Ab dann war alles für uns kein Problem mehr. Mein geliebtes kleines Baby, welches so oft vor Müdigkeit geschrien hat und bis heute nur beim Stillen einschläft, konnte endlich schlafen. Und ich konnte mich endlich wieder Dingen witmen wie essen, aufs Klo gehen, usw.
Egal ob Bauchschmerzen, Müdigkeit, Zähnchen oder einfach nur zu Mama, in der Trage ist er von jetzt auf gleich entspannt. Sie ist extrem schnell gebunden. Ich kann ihn sogar schlafend aus dem Autositz in die Trage heben. Er schläft dann einfach weiter. Das ist sonst überhaupt nicht denkbar, die Position beim Schlafen zu verändern.

Achso. die Träger sind für mich mittlerweile etwas breit geworden, da ich nach der Geburt leider rapide abgenommen habe. Hätte eher die slim fit Version kaufen sollen.
Die Handytasche an der Trage nutzen wir für Pfefferspray ;)

Also sehr empfehlenswert!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Im Gegensatz zu anderen häufig verkauften Tragen ermöglicht die Trage die runde Rückenhaltung und ist deswegen schon ab der Geburt nutzbar. Der Steg lässt sich verkleinern und verbreitern (bis ca. Größe 98) um die korrekte Anhock-Spreizhaltung zu gewährleisten. Der Taillengurt und ebenso die Träger sind recht breit, wodurch sich das Gewicht gut verteilt aber er mir in dieser normalen Version zu steif war, da die Slim Version (schmale Träger) aber meinem Mann zu klein war haben wir in der leichten Qualität einen optimalen Kompromiss gefunden: genauso groß wie das Original aber nicht so steif.
Super am Bondolino ist das man ohne verstellen wechseln kann, wer trägt, da er gebunden wird. Das Binden geht ganz einfach und schnell.
Allerding finde ich den Taillengurt etwas kurz, mir hatte er direkt nach der Entbindung erstmal nur recht knapp gepasst bin zwar nicht dick aber der Bauch war ja noch da also vielleicht lieber mal messen ob man noch die Verlängerung brauch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Wir sind sehr zufrieden mit dieser Trage, wir nutzen Sie nun über ein Jahr & sind nun auf "Rückentragen umgestiegen, was meiner 19 Monate alten Tochter sehr gefällt, die fehlenden Gegenstück für die Klettverschlüsse an der Kapuze habe ich durch Stoffstücke ersetzt. Die trage ist schnell und leicht anzulegen und sogar der Papa ist bereit sie zu nutzen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2017
Ich habe diese Trage gekauft, obwohl meine Frau schon ein Wickeltuch zu Hause hatte, mir das aber unsympathisch war und ist. Wir hatten lange Diskussionen darüber, ob Wickeltücher besser für die Haltung des Babys seien, was eine oft zu findende Behauptung ist, wenn man im Netz nach diesem Thema sucht. Eine Kinderärztin und unsere Hebamme haben aber beide Bondolino explizit auch für Neugeborene empfohlen, weshalb ich mich für den Kauf entschieden habe.

Das Wickeln des Tuchs finde ich noch immer mühsam, ich denke aber inzwischen, dass es für kleine Neugeborene besser geeignet ist, als diese Trage. Im Wickeltuch sitzt das Baby viel stabiler, auch wenn es lange darin getragen wurde. In dieser Trage, kommt mir vor, dass das Baby nach kurzer Zeit in sich zusammen sackt und der Kopf zu baumeln beginnt. Das Baby ist momentan ca. 60 CM groß, offenbar noch zu klein, für diese Trage.

Ich hoffe sehr, die Trage funktioniert besser, wenn das Baby ein bisschen größer ist. Von der Farbe, dem Material und der Verarbeitung her, gefällt sie mir sehr gut.
Ausserdem habe ich so lange für diesen Kauf "lobbyiert", dass ich sehr enttäuscht wäre, wenn er sich als Fehlkauf herausstellen würde. ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)