Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
32
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2015
Heute kamen die besllten Samen (zwei Sorten) bei mir an. Statt der handelüblichen Hochglanzverpackungen erhielt ich zwei graue Tütchen (je Sorte), welche mit dem Abfülldatum und mit "keimfähig bis....." versehen wurden. Zudem können die Samen gewissen Chargen zugeordnet werden, was mein Vertrauen in die Qualität der Samen zusätzlich steigert. Zu den bestellten Samen waren noch Stecketiketten und eine detailierte Anzucht und Pflegeanleitung beigelegt. Gerade für Neueinsteiger in das Thema Sämerei ist ein solcher Service außergewöhnlich gut.
Ich schreibe nahezu nie Bewertungen, aber an dieser Stelle macht es zumindest den Anschein, dass der Verkäufer Sich noch um Service und Kundenzufriedenheit kümmert. Kaufe meine Samen in Zukunft nur noch bei diesem Händler.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Sehr gutes Saatgut, pünktlich geliefert, beste Qualität, Pflanzen sind alle aufgegangen, stabiles Wachstum, sehr reiche Ernte noch jetzt im Oktober.
Leider nicht resistent gegen die Braunfäule, aber trotzdem gute Erträge.
Die Tomaten schmecken köstlich und sehen im Original genauso aus, wie im Artikel angezeigt.
Kann ich nur empfehlen und werde den Artikel nächstes Jahr wieder bestellen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2013
Diese gelben Minitomaten sind wirklich eine Wucht! Die Pflanzen sind sehr resistent gegen Fäule (stehen schon seit Juli ohne Abdeckung im Freiland) und tragen wie bekloppt! Auch jetzt im Oktober hängen noch ohne Ende unreife Tomaten an der Pflanze.

Die Tomaten schmecken süß und sind sehr fest und damit auch eine ganze Weile lagerfähig. Ich werde sie nächstes Jahr wieder anbauen (sowie alle meine Gartennachbarn, die sich - fasziniert von Form und Geschmack - unbedingt Samen davon sichern mussten...).
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Die Samen von exotic-samen dürften zwar Mengentechnisch etwas teurer sein als in großen Gartenversandhäusern...
!! ABER !!
Ich habe selten so viel Aufwand und Liebe zum Detail gesehen.
Die Samentütchen sind aus Papier, mit schöner bedruckter Etikette.
Die Samen selbst sind in einem kleinen "Clip"-Tütchen in der Papiertüte.
Zum Lieferumfang gehörte außerdem eine für "Laien" verständliche Anzuchtsanleitung bzw. Beschreibung und Hintergrundinformationen, die ich als Fachmann zwar nicht benötige aber sehr lobe! (Für jede Pflanzenart, plus botanischer Bilder)
Als wäre das noch nicht genug, gab es noch lackierte Papierstecker um das Saatgut zu beschriften (Überblick).

Zu den Samen selber, kann ich noch nicht viel sagen.
Ich habe Sie nun in Steinwolle- Würfel gesteckt und in die jeweiligen Inkubatoren gesteckt.

Aber bis hier her.. Super! Wirklich Klasse!
Absolut zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Die Pflanze ist bei uns sehr gut gewachsen und hat auch sehr viele Früchte getragen. Nur habe ich mir sagen lassen, dass der Geschmack ein bischen mehlig sein soll (zumindest in der "Birnenspitze").
Ansonsten war alles tip top.

Betonen möchte ich, dass die Verpackung wirklich schön war. Es kam ein kleines braunes Tütchen mit Bild & Name der Pflanze drauf sowie ein A4 Blatt mit Züchtungsanleitung.
Da ich die Samen verschenkt habe, war das wirklich schön.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Von der Aufzucht bis zur Ernte war diese Pflanze perfekt. Habe sie im Freien gebaut, da im Treibhaus kein Platz mehr war.
Die Früchte schmeckten sehr gut, meistens haben sie meine Kinder direkt von der
Staude gegessen. Selbst eine längere Trockenperiode haben sie ohne Schaden überlebt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2017
Also ich bin von der yellow pear begeistert und hab mir schon das zweite mal Samen dieser Sorte bestellt. Sie trägt gut, und ist Pflegeleicht. Sie enthält wenig Wasser und viel Fruchtfleisch. Ideal als Snack oder im Salat. Schmeckt wirklich gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Ich habe diese Sorte seit mittlerweile 4 Jahren und werde sie auch in Zukunft weiter anbauen. Sie zeigte sich bisher sehr anspruchslos und Krankheiten gegenüber relativ unempfindlich. Die zahlreichen Früchte verleiten beim Vorbeigehen immer wieder davon zu naschen, schmecken fantastisch und sind durch ihre Form und Farbe ein Hingucker. Vollreif werden sie allerdings etwas mehlig - aber nur wenige erreichen diese Reifestadium.
Ein weiterer Vorteil: Da es sich bei dieser Sorte um nicht um F1-Hybriden handelt, kann man problemlos die Samen der Früchte im nächsten Jahr als Saatgut verwenden. Bei mir geschah dies eher unfreiwillig, weil die Samen aus der Komposterde oder in irgendwelchen Beeten getrieben haben und sich dann als "Yellow Pearshaped" entpuppten.
Die Tomaten reifen auch sehr gut nach und werden für alles verwendet. Eingefroren auch im Winter für Saucen - nur an die ungewöhnliche Farbe der Tomatensauce muss man sich erst gewöhnen ;-)
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Die Tomaten sind sehr gut gewachsen, haben reichlich getragen und auch 1-2 Regenschauern getrotzt, die sie trotz Überdachung abbekommen haben. Die Pflanzen an sich würde ich also als sehr robust weiterempfehlen.
Leider waren wir allerdings mit dem Geschmack der Tomaten überhaupt nicht glücklich. Sie waren allesamt äußerst weich und mehlig, dazu so mild, dass sie uns auch in einer Sauce nicht wirklich überzeugen konnten.
Schade, aber das ist ja auch immer Geschmackssache.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Habe über zehn verschiedene Samen bestellt. In jeder „Verpackung“ sind mindestens 10% mehr Inhalt drin. Teilweise schauen schon ein paar Pflanzen aus der Erde. Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen, die Samen sehen „gut“ aus, die Aufzucht liegt in den Händen des Käufers …

Nachtrag: Bei mir keimen in Jiffys durchschnittlich, je nach Sorte, deutlich mehr als 60% der Samen. Bei Chili sind es fast 100%. Bei Tomaten runde 80%. Salat, Pineberry und viele der bestellten restlichen Sorten sind aufgrund der Samenanzahl nicht zählbar. ABER: Macht Spaß, ist wirklich zu empfehlen! Habe schon ohne Ende Pflänzchen verschenkt weil mein Balkon voll ist, bestelle defintiv wieder.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)