Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17


am 19. November 2009
Ich kann mich meinem Vorredner nicht ganz anschließen. Natürlich ist Bento eine Datenbank, die sich meiner Meinung nach an Einsteiger bzw. Leute mit geringen Ansprüchen richtet. Aber das sollte einem eigentlich schon der Preis verraten.
So hat man im Handumdrehen Datenbanken erstellt, beispielsweise um seine CDs zu archivieren. Die Bedienung ist dabei Mac typisch: Mit ein paar Klicks hat man's drauf und man muss nicht tief in die Materie einsteigen, das Ergebnis ist den Gegebenheiten entsprechend dann auch nett anzusehen, geht aber halt auch nicht all zu sehr in die Tiefe.
Wer anspruchsvollere Lösungen mit größerem Funktionsumfang sucht, der sollte dann auf Filemaker aus dem gleichen Hause oder Microsoft Access mit einem PC zurückgreifen. Diese haben dann aber auch den entsprechenden Preis.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Ich habe mir die Software gekauft, um Projekte und Vorträge zu planen und zu verwalten. Grundsätzlich ein gutes Programm...aber, für eine ausführliche Planung viel zu wenig inhaltliche Möglichkeiten. Teilweise unübersichtlich gestaltet. Das Programm ist eher für gebündelte Information, und um weitere Teilnehmer zu informieren, nicht aber für eine vollständige Planung geeignet. Einen Stern ziehe ich ab, weil ich das Programm weder mit meinem iPhone noch mit meinem iPad vernünftig synchronisieren kann ( Sprache auf iPhone und iPad ist englisch, und der Aufbau lässt keine vernünftige sync. zu ). Für den Preis muss noch einiges verbessert werden.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2010
Ist ja toll, das ich meine Adressen mit allem möglichen Trallala und Schickimickischnickschnack abspeichern kann. Doch ich wollte so etwas schreiben, was man früher mal BRIEF nannte.
Da ich mit meinem Urreptilienhirn nicht fündig wurde und auch das sogenannte "Handbuch" mit Begriffen wie "Brief" oder gar "Serienbrief" überfordert war, fragte ich höflich beim Hersteller selbst an. Auf die Antwort warte ich noch heute.

Zum Glück habe ich im Zuge der allgemeinen digitalen Hochrüstung mein Handbuch von "Fähnlein Fieselschweif" noch nicht entsorgt. Dort ist nämlich beschrieben, wie man sich per Rauchzeichen verständigen kann ... falls mal wieder der Strom ausfällt oder chinesische Hacker auf andere Art Zeichen setzen.

Zurück zum Produkt. Wie schon angedeutet: Die Dokumentation ist mangelhaft und das Programm "bockt" genau dann, wenn ich etwas tiefschüfenderes verändern möchte als Daten mit vorgegebenen Designs OPTISCH aufzumotzen.
66 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)