Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
332
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 100 REZENSENTam 5. Februar 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über den Film "Coraline" in der 3D Blu-Ray Version!
Nun, ich muss zugeben, ich habe den Film für mich bestellt.

Ich bin selber 23 Jahre alt, jedoch wahnsinnig verrückt auf 3D sodass ich nahezu jeden guten 3D Film sehen will, so landete ich bei diesem Film, auch wenn es sich vermeintlich um einen Kinderfilm handelt (FSK 6).
Nur bereits in den ersten Minuten wird der Film bereits so "gruselig" dass es definitiv NICHT (!) für Kinder geeignet ist!
Zumal der Film ja eine Botschaft zu vermitteln versuchst, diese wird ja auf dem Cover bereits verdeutlicht "Pass auf, was du dir wünschst" - Kinder in diesem Alter werden die Botschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht verstehen.

Zur Geschichte selber möchte ich nichts schreiben, ich will lediglich auf die gruselige Atmosphäre hinweisen und dass man den Film eventuell eher ab 12 einstufen sollte.
Zum Film selber gibt es zu sagen dass das ganze Bild absolut scharf ist und keine Pixelfehler enthält, einfach nur scharf! Die Geräuschkulisse ist stets dem Ambiente in der Szene angepasst und einfach nur hervorragend!
Da ich den Film ja in 3D gekauft habe, muss ich an dieser Stelle auch die Effekte loben, es sind GANZ viele Effekte im Film verteilt und es gibt stellen wo man sich "positiv" erschreckt, also nicht wegen etwas gruseligem, sondern weil man von dem 3D Effekt überrascht wird ...

Wir sprechen hier wirklich von einem super Film den man sich egal welchen Alters ansehen kann, die Botschaft in dem Film ist in eigentlich jeder Altersklasse noch relevant - dazu sorgt der Film mit Grusel, Humor, ein wenig Action und vielen spannenden Szenen für einen bunten, fantasievollen Abend vor dem heimischen Kino!

### Schlusswort ###
Sollte euch meine Rezension gefallen haben, oder bei eurer Kaufentscheidung geholfen haben, so würde ich mich über einen kurzen Klick auf "Ja" freuen. Damit helft ihr mir weiterhin gute und qualitative Rezensionen zu schreiben und zeigt mir gleichzeitig auf wenn etwas nicht so gut war und ich mich dementsprechend verbessern kann. Vielen Danke :-)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Wer schrullig-schräge und skurril-morbide Filme à la "A nightmare before Christmas" oder auch "Corpse Bride" (als Hinweis darauf in welche Richtung die Atmosphäre geht) liebt und schätzt, der wird mit grosser Wahrscheinlichkeit auch an diesem durchaus interessanten Film seine Freude haben. Es geht hier im Kern der Botschaft letztlich um die (kindliche) Sehnsucht nach einer heilen, bunten, phantasievollen Welt, die sich wie so oft mit der tristen, grauen, pragmatischen Alltagswirklichkeit (und die Farben in den entsprechenden Szenen im Film sprechen darüber auch Bände) und deren Anforderungen beisst und wie diese einem Menschen zum Verhängnis zu werden drohen, wenn er in Versuchtung geführt wird, sich auf eine Scheinwirklichkeit einzulassen, die ganz einfach zu schön ist um wahr bzw. real sein zu können. Auf jeden Fall eine interessantes und wichtiges Thema!

Jedoch ist es mir ein absolutes Rätsel und unbegreiflich, was für Leute bei der FSK beschäftigt sind, dass diese auf die Idee kommen, diesen doch sehr schaurigen, gruseligen Film mit FSK 6 einzustufen? (ein Phänomen das man heute ja immer öfter bei Filmen sieht, die eindeutig in eine höhere FSK Stufe gehören) FSK 12 wäre für diesen Film angemessen gewesen. (feinere Abstufungen gibt es ja nicht) Zwar spielt in diesem Film natürlich tatsächlich ein Kind die Hauptrolle, jedoch sagt das in diesem Fall rein garnichts über die Tauglichkeit im Hinblick darauf aus, wie kindgerecht er letztlich tatsächlich ist. (man könnte sich da natürlich schnell täuschen lassen. Ich habe, nachdem ich ihn bestellt und gesehen hatte, wirklich gestaunt, denn ich hatte gemäss dem was die Hülle und die FSK-Wertung suggerieren, doch etwas ganz anderes erwartet) Eltern, die sich um ihre Kinder sorgen (speziell wenn es empfindsame, sensible Solche sind) sollten sich also keinesfalls auf das irreführende FSK-Siegel (das ironischerweise dick auf der Hülle prankt und Glaubwürdigkeit suggerieren möchte) und die diesbezügliche Fehleinschätzung der für diese Wertung verantwortlichen Leute verlassen, sondern sich den Streifen vorher erstmal selbst zu Gemüte führen, bevor sie ihn auf ihren Nachwuchs "loslassen" um Alpträume oder gar Schlimmeres zu vermeiden! (wer steckt schon in so einer Kinderseele? Und da ich selbst mal so ein sensibles Kind gewesen bin, weiss ich hier auch sehr genau wovon ich schreibe!)

Die Bildqualität der Bluray liegt wie von Animationsfilmen fast immer gewohnt auf einem sehr hohen Level, so dass sich der Kauf der Bluray auf jeden Fall lohnt. Es gibt hier nichs zu kritisieren: Farben, Details, Plastizität, Schärfe, alles markellos und meiner Einschätzung nach auf Referenzniveau (bewertet über einen 46"-HDTV der neuesten Generation im Abstand von 2,5 m) Artefakte oder Bildrauschen sucht man auch vergebens. Über die Tonqualität kann ich leider nichts Hilfreiches schreiben, da meine Anlage das momentan noch nicht zulässt!
55 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2015
Meine Töchter (5 und 6 Jahre ) lieben diesen Film und an einem verregneten Sonntagnachmittag ist das dann oft der Film der gewünscht wird zu schauen. Vorab: ich finde auch, dass sich Eltern den Film vielleicht erst einmal alleine anschauen und dann entscheiden, ob er etwas ist für ihre Kinder oder nicht. Meine fürchten sich auch durchaus vor einigen Szenen (den Geistern, oder wenn die "Mutter" sich verwandelt) aber sie genießen auch die Gänsehaut dabei und ich denke nicht dass es ihrer Kinderseele schadet, sich auch mal bei einem Film unter der Decke zu verkriechen. Denn alles in allem hat der Film eine wunderschöne Geschichte, ist toll animiert, hat viele witzige Szenen (von subtiler Art, jetzt nicht der Holzhammer-Humor) und auch die Eltern können von der storyline her noch was lernen - vor allem wenn sie sich zum Film DAZUSETZEN, anstatt die Kinder vorm Fernseher abzustellen. Dann ist Vergnügen garantiert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Vorweg: Ich bin eigentlich keine Freundin der filmischen Verhätschelung von Kindern. Die alten Disney-Filme halten es da ganz gut. Z.B ist "König der Löwen" recht grausam, verpackt es jedoch kindgerecht und bereitet Kinder auf das wahre Leben vor: Dass nämlich nicht alles pink ist und glitzert! Prinzipiell finde ich es ganz gut und halte von den Kinderfilmen, die suggerieren, dass das Leben ein einziges Zuckerwatteschlecken ist, nicht sehr viel. Jedenfalls nicht, wenn Kindern nur so etwas vorgesetzt wird.

Trotzdem finde ich "Coraline" doch etwas zu gruselig für 6jährige. Vor allem, da mit dem gespielt wird, was die Zuflucht aller Kinder sein und bleiben sollte: Mama und Papa! Bzw. dem Abbild beider. Daher würde ich empfehlen, dass Eltern sich den Film vorweg allein anschauen und dann entscheiden, ob ihr Kind dem Inhalt wirklich geistig schon gewachsen ist. Ich hätte ihn meinen 6jährigen Cousinen jedenfalls nicht gezeigt.

Aber nichtsdestotrotz ist dieser Film für Erwachsene großartig. Tim Burton zeigt sich von seiner besten Seite. "Coraline" ist ein schauriges Märchen mit tollen Bildern und einer wundervollen Geschichte (ich hätte von Neil Gaiman nichts anderes erwartet! Für alle, denen die Geschichte gefällt: "Sternwanderer" ist zwar nicht gruselig, aber nicht weniger fantasievoll und ebenfalls wunderschön!), die in meiner DVD-Sammlung nicht fehlen durfte! Jeder, der seine Fantasie nicht verloren hat und mit (wenn auch düsteren) Märchen noch etwas anfangen kann, sollte hier 96 Minuten lang seinen gruseligen Spaß mit diesem wahren Ideen-Feuerwerk und den beeindruckenden Motiven haben :)

Ich habe mir bewusst nicht die 3D-Version geholt, da ich ungern mit Pappbrille auf dem Sofa sitze, schon gar nicht mit den verzerrenden rot-grünen Filtern! Auch im Kino gehe ich ungern und nur selten in die 3D-Vorstellung (Ausnahmen wie Avatar bestätigen die Regel). Also sollte da jeder nach seinen Vorlieben auswählen.

Aber zur 2D-Version: Ich brauche nicht unbedingt viele Extras. Mit einigen unveröffentlichten Szenen und dem Making-Of bin ich schon mehr als glücklich. Die vorhandenen Filmkommentare werde ich mir wohl nicht anhören, da mich das wenig interessiert. Sprachen sowie untertitel sind Türkisch, Englisch und Deutsch vorhanden. Erstere kann ich nicht, aber Deutsch und Englisch sind natürlich immer gut. Hätte mir noch Französisch und/oder Spanisch gewünscht, aber man kann nicht alles haben.

Alles in allem ein großartiger Film in einer soliden DVD-Umsetzung, mit der ich ganz zufrieden bin. Nur der FSK6-Stempel vorn ist etwas störend. Und zwar nicht optisch, sondern weil der Film für 6jährige doch etwas zu beängstigend sein könnte. (Kleiner Tipp: Wenn das Kind bei Disneys "Alice im Wunderland" schon verängstigt reagiert (da der Film auch schon nicht ohne ist: das Kind verläuft sich, findet nicht mehr heim, als Kind mochte ich den Film, war aber auch sehr davon mitgenommen), dann auf gar keinen Fall mit "Coraline" weitermachen, der ist m.E. eine große Ecke schlimmer!)

5 Punkte von mir für die Story, die Bilder und die Umsetzung auf DVD!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2016
Dieser Animationsfilm ist ein Muss für nicht nur Tim Burton Fans. Ich würde den Film, wenn noch nie angeschaut lieber in 3D anschaffen aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache.
Das Preis/Leistungsverhältnis ist kaum zu toppen. Der Film ist inhaltlich sehr gut gelungen, egal ob in 2D oder 3D aber wie gesagt 3D ist ein Tick besser wie wir das finden. Bei dem Film weiß man nach 5 Minuten sofort, dass er die Unterschrift von Tim Burton trägt auch wenn man es zuvor nicht gewusst haben sollte. Hervorragende Kombination von Grusel und Humor und durchgehende Spannung.
Für Kids jedoch könnte es sich dennoch für relativ gruselig erweisen, weshalb die FSK-Klassifizierung nicht ab 6, sondern ab 12, für Empfindliche sogar ab 16 sein sollte. Absolute Kaufempfehlung von und als Blu-ray in echtem 3D (unecht wäre mit Farbbrille).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Es wurde ja auch in anderen Kommentaren schon geschrieben. Aber jetzt noch mal ganz deutlich: Das ist KEIN Kinderfilm. Ich habe noch keinen anderen so genannten Familienfilm gesehen, bei dem die FSK 6 so daneben liegt! Coraline ist für Kinder ein absoluter Horrorfilm: Tote Kinder, die als gefangene Geister um ihre Augen betteln und ihre Mami vermissen, Monstermütter- und Väter im Parallel-Leben (aber im selben Haus!), Mädchen soll die Augen rausgenommen bekommen und dafür Knöpfe angenäht bekommen, massenhaft ausgestopfte Haustiere bei den Gruselnachbarinnen, die echten Eltern verschwinden, usw. usw. Auf keinen Fall ist dieser Film für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Und selbst da denke ich, dass das schon fragwürdig ist für sensible Kinder.
55 Kommentare| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2011
Ein wirklich schöner Film den ich vorher noch nicht gesehen habe. Der Film an sich bietet ein wirklich anderes Erlebnis...dass heisst die Animationen und der Sound sind mir so noch nicht wiederfahren.Der Film ist wirklich nichts für Kinder...eine gruselige Atmosphäre ist irgendwie schon in den ersten Minuten präsent. Mit viel Liebe zum Detail wird einem eine schöne Geschichte präsentiert.Mit einer gehörigen Portion Humor und einer tollen Atmosphäre wurde ich super Unterhalten :D

3D : Also dies ist Gott sei Dank wieder mal ein Film in meiner 3D Sammlung der mit tollen Effekten punkten kann. Es gibt viele Szenen in den man denkt man bekommt was ins Gesicht.Toll!!! Das Bild ist scharf und fehlerfrei. Durch viele kleine Details ist man wirklich mittendrin statt nur dabei.Es gab Szenen an denen sich meine Frau sogar an mich fest klammern musste vor lauter Schreck ;) Ein Film in dem man merkt das 3D eine sehr coole Sache ist.Es wird hier mit den Effekten nicht gegeizt.

Weiter so ;)

Dieser Film ist ein muss, nicht nur für 3D Fans. Die Soundeffekte passen perfekt ins Ambiente und mit 5.1 schaut man schon mal nach links oder rechts...hmmm hat sich da etwas bewegt ;) Ich kann dieses animierte Meisterwerk wärmstens empfehlen.

Beide Daumen hoch :)
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Achtung: Diese Beurteilung gilt ausschließlich für die technische Realisierung der 3-D-Version, nicht für den Inhalt! Der verdient seine 5 oder mehr Sterne. Aber was die Anaglyphen-(= Zweifarben-)Version des Films betrifft, so erscheint unverständlich, warum zwei völlig ungewöhnliche Farbe gewählt wurden. Üblicherweise werden 3-D-Filme für Farbbrillen mit Gläsern in rot und cyan entwickelt; hier dagegen sind die Farben violett und gelb. Was unter anderem bedeutet, dass nur die mitgelieferten Brillen verwendet werden können, und dass alle Farben reichlich blass escheinen. Diese Blässe wurde noch durch eine kontrastarme Gestaltung des Films verstärkt. Allerdings steht in der Instruktion, dass man den Fernseher auf "intensiv" und "kontrastreich" umstellen muss, eine Tätigkeit, die einigen Aufwand erfordert, besonders, wenn man sich den Film auf dem Computermonitor ansehen will. Schade, da hätte mehr drin sein können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2015
Wir haben den Film mit unserer 14jährigen geschaut und mittendrin alle ungläubig auf die Altersempfehlung gestarrt! Unsere Tochter meinte danach, wenn sie diesen Film mit 6 Jahren angeschaut hätte, dann hätte sie wohl bis dato noch Alpträume....
Es ist ein wirklich wunderschön und detailverliebt animierter Film in der Machart wie Tim Burtons Nightmare befor.... oder auch die Boxtrolls. Dann hört der Kinderfilm aber auch schon auf! Die Story an sich ist schon nicht gerade leichte Kost (und ehrlich gesagt nicht immer ganz nachvollziehbar), aber die düstere Grundstimmung, die komischen Nachbarn und die "Kameraführung" tun ihr Übriges; weitere gruselige Details sind bereits in anderen Rezensionen beschrieben worden.

Eigentlich sind drei Sterne ungerecht, denn als erwachsenes Kind würde ich klar fünf Sterne und Empfehlung geben. Da ich hier aber als Kunde für Kunden ein Gesamtprodukt bewerte, muss ich für die fehlleitende Altersempfehlung definitiv zwei dicke Sterne abziehen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
... meiner Meinung nach eher für Erwachsene geeignet.
Coraline ist die Geschichte eines Mädchens, das sich von seinen Eltern vernachlässsigt fühlt und daher immer öfter in eine Parallelwelt flieht, in der ihr zunächst alles viel schöner und besser erscheint als in der Realität. Mehr möchte ich zum Inhalt hier auch gar nicht verraten.

Ich finde die Figuren sehr schön dargestellt. Anhand der Atmosphäre merkt man immer gleich, in welcher Welt sich Coraline derzeit gerade befindet, denn die Stimmungen in beiden Welten kommen sehr gut rüber. Die Geschichte ist spannend erzählt (für kleine Kinder wohl eventuell etwas zu spannend, wenn schon der eine oder andere erwachsene Mitgucker in der Nacht nach dem DVD-Abend Albträume von Händen, die durch Spiegel greifen, bekommt ;-)); es kann stellenweise geschmunzelt, sich durchaus aber auch mal gegruselt werden - nur langweilig wird es nie.

Von daher finde ich, das recht niedliche Cover täuscht ein wenig über den Inhalt hinweg und wer den Film mit Kindern gucken will, sollte ihn sich vielleicht zuerst einmal alleine ansehen und überlegen, ob alle Szenen für das jeweilige Kind geeignet sind.

Für Erwachsene gilt: wem beispielsweise Corpse Bride gefallen hat, der wird auch mit Coraline gut bedient sein und einen schönen DVD-Abend haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
5,00 €