Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
215
4,6 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,79 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Der Versuch eine zur Veröffentlichung dieses Best-of-Albums bereits 55 Jahre (!) andauernde Karriere auf zwei CDs vollständig abzubilden ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Es bleibt nur die Möglichkeit dem Gelegenheitshörer - und für den sind Best of's ja tendenziell gedacht, das sollte man bei der Bewertung eines solchen Albums nicht unbeachtet lassen - einen halbwegs repräsentativen Überblick über das gesamte Schaffen bis dato zu gewähren. Und das gelingt dem Best-of-Album anläßlich des 75.Geburtstages von Udo Jürgens außerordentlich gut. Natürlich hätte man dieses und hätte man jenes noch berücksichtigen können, aber dann hätte anderes gefehlt und würde wiederum bemängelt werden. Was war das Beste beantwortet ohnehin jeder subjektiv. Aus diesem Blickwinkel kann ein solches Album nur versagen. Und im Falle von Udo Jürgens würde wohl bei keinem Fan die erstellte Song-Liste auf nur zwei CDs passen.
Wer Udo Jürgens letztlich wirklich für sich entdeckt wird sehr wahrscheinlich nach und nach alle regulären Studio- und Live-Alben dieses Außnahme-Künstlers kaufen. Und das ist auch nur zu empfehlen; sein gigantischer Fundus an wunderbarer Musik für alle Lebenslagen, Gedanken und Emotionen aller Couleur, ist wahrlich entdeckenswert. Aber als Einstieg, zum neugierig werden, auch um zu ahnen welch Klangweite U.J. musikalisches Universum hat, wie facettenreich sein Schaffen ist, dafür ist dieses Album hervorragend geeignet. Mehr könnte es auch nicht leisten.
Von allen Best-of's von Udo Jürgens meines Erachtens das Beste und keineswegs nur deshalb, weil es das aktuellste ist, sondern weil es mehr bietet als nur die Mitklatsch-Hits.
44 Kommentare| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2009
Ich muß mich der Meinung des ersten Rezensenten dieser Doppel-CD leider anschließen: Dieses Produkt ist nicht gelungen, um es noch freundlich auszudrücken. Man fragt sich, wer so etwas zusammenstellt. Egal, wer diese Lieder ausgesucht hat, ein Fan und Kenner von Udo Jürgens' Werk ist es garantiert nicht. Keine Frage, Udo Jürgens hat zeit seines Lebens musikalisch und textlich 1A-Qualität geliefert. Und eigentlich darf und kann man Tonträgern mit seiner Musik keine schlechte Bewertung geben. Doch in Rezensionen von Best-of-Alben ist nun mal die Frage nicht: Wie gut ist die MUSIK als solche? Vielmehr geht es bei einer Best-of-CD darum, wie gut die ZUSAMMENSTELLUNG der alten Aufnahmen ist. Wird sie dem Anspruch, der Bedeutung eines Künstlers gerecht? Spiegelt sie seinen Weg, seine Entwicklung wider? Im Fall dieser Doppel-CD kann als Antwort nur ein klares Nein stehen. Und das ist bei weitem nicht das erste Mal im Fall von Udo Jürgens.

Da haben wir hier im deutschsprachigen Raum einen wahrlich großen Könner, einen Meister seines Fachs von internationalem Format, doch die Plattenfirma tut offenbar alles, um das geheimzuhalten. Udo Jürgens hat unzählige großartige Songs geschrieben, für sich und für andere, wie beispielsweise Shirley Bassey, Alexandra oder Bobby Darin. Er hat neben seinen allseits bekannten Hits einen Riesenfundus an wahnsinnig eindrucksvollen "Liedern, die im Schatten stehen". Und davon übrigens weit, weit mehr als das, was man auf den gleichnamigen sieben Platten findet. Doch was erscheint, wenn Udo 70 wird? Eine lieblose und höchst überflüssige Mischung aus den zuvor bereits veröffentlichten Hitalben "Aber bitte mit Sahne Vol. 1" und "Aber bitte mit Sahne Vol. 2". Die Fans hatten seitdem fünf Jahre lang auf etwas Würdigeres, Angemesseneres zum 75. Wiegenfest gehofft. Doch auch zu diesem Geburtstag gibt es... tätärätäää!!!... die zigfach bereits veröffentlichten Hits, die jeder inzwischen mehrfach im CD-Regal hat. Wer soll so etwas eigentlich noch kaufen?

Ein gutes Gegenbeispiel ist der Udo Jürgens absolut ebenbürtige Weltstar Nana Mouskouri, für die er übrigens auch geschrieben hat ("Alles, was du brauchst, ist Liebe"). Nana ist übrigens im selben Jahr geboren wie Udo. Und als sie 70 wurde, erschienen in Frankreich eine 34-CD-Box sowie in England eine 17-CD-Box, jeweils mit allen ihren Alben in französischer bzw. englischer Sprache, liebevoll aufgemacht (Miniaturversionen der alten Original-LP-Hüllen, erstklassige Klangqualität, Bonustitel bis zum Rand einer jeden CD, dazu ein dickes Buch mit einem Meer an Informationen und Fotos) - das Komplettwerk einer großen Künstlerin als würdige Ehrung seitens ihrer Plattenfirma und als Geschenk an die Fans. Warum nur, warum ist so etwas mit dem Werk eines Udo Jürgens' in Deutschland nicht möglich? Warum bekommt man zu einem runden oder halbrunden Geburtstag des Meisters nicht zumindest mal eine Doppel- oder Dreifach-CD mit seinen wirklich besten Liedern? Warum wird dieser unglaublich wertvolle Musikschatz, den Udo Jürgens bereits hinterlassen hat, nicht hier und heute in digitaler Form zugänglich gemacht? Für Fans, für Sammler, für Musikredakteure, für Musikwissenschaftler, einfach für die Nachwelt. Sollen die großen zeitlosen Werke Udos im Ariola-Archiv verrotten? Oder will man warten, bis der Meister das Zeitliche segnet oder bis er 100 wird? Wird das Udo-Jürgens-Gesamtwerk erst dann auf CD veröffentlicht, wenn der Tod alle seine Fans, die mit ihm älter geworden sind, reihum abgesahnt hat? Dann ist es womöglich zu spät, unseren Kindern und Enkeln die unglaubliche Schönheit seiner Musik jenseits von "Sahne", "66 Jahren" und "Griechischer Wein" zu vermitteln. Weil wir dann selbst nicht mehr da sind.

Liebe Ariola, bitte werdet Euch bewusst, welch unvergleichlich wertvollen Schatz Ihr in Euren Archiven hütet. Und bitte denkt einmal darüber nach, ob dieser Schatz auf CDs, für jedermann zugänglich, nicht besser aufgehoben wäre als in Euren Kellern und auf kaum noch aufgelegten Vinylschallplatten.

Natürlich wird sich diese Best-of-CD wieder sensationell verkaufen, weil Udo-Jürgens-CDs mit seinen Hits nun mal immer weggehen wie warme Semmeln. Aber das sollte keineswegs darüber hinwegtäuschen, daß solche Veröffentlichungen der wirklichen Bedeutung eines Udo Jürgens' nicht im geringsten gerecht werden und dieses musikalische Jahrhundertgenie nicht mal ansatzweise in seiner Vielseitigkeit zeigen. Hinsichtlich der CD-Veröffentlichung seines Gesamtwerkes ist es fünf Minuten vor zwölf.
99 Kommentare| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Musikkritik: Udo Jürgens, bürgerlich Udo Jürgen Bockelmann, war ein Komponist, Pianist und Sänger hauptsächlich deutschsprachiger Lieder - aber auch englischsprachiger Lieder.
Wem kann man es denn schon recht machen.Udo Jürgens hat dies fast immer getan. Mit einem Best-of-Albums! solche Karriere und dann auf zwei CDs-wer will das glauben? Jeder hat hier die Möglichkeit, sich die Titel anzuhören, um damit zu entscheiden,gefällt es oder nicht! Und dann sollte die Musik bewertet werden, die sich auf den beiden CD' s befindet und nicht die Titel,die nicht darauf sind.Das hat der Künstler Udo Jürgens verdient. Mir gefällt das Best-of-Album von Udo Jürgens sehr gut. Was sollte ich daran bemängeln .Udo Jürgens präsentiert seine Lieder und Hits und das ist gut so. So sehe ich das als Rezensent und nicht anders.Außerdem gibt es bestimmt CD-Set Boxen von Udo auf die jeder zurückgreifen kann. Komplett wird das aber auch nicht sein! Jeder kann hier selbst entscheiden,ob er diese Best of CD dieses Ausnahme-Künstlers kauft oder nicht. Meines Ansicht nach ist diese Best of CD etwas Besonderes (75 Geburtstag) und Udo Jürgens beschenkt uns mit dieser CD zu diesem Jubiläum! "Merci" - Udo Jürgens.

1. Siebzehn Jahr, blondes Haar, 2. Merci Chérie (Original Version von 1966), 3. Immer wieder geht die Sonne auf,
4. Griechischer Wein, 5. Ein ehrenwertes Haus, 6. Eine Hand ist keine Faust, 7. Aber bitte mit Sahne, 8. Mit 66 Jahren,
9. Mein Bruder ist ein Maler, 10. Ich weiß, was ich will, 11. Ist das nichts, 12. Tausend Jahre sind ein Tag
13. The Music Played, 14. Walk Away, 15. Der gekaufte Drachen, 16. Vielen Dank für die Blumen
17. If I Never Sing Another Song, 18. Ich würd es wieder tun, 19. Schenk mir noch eine Stunde.
20. Bleib doch bis zum Frühstück.

CD 2
1. Ich war noch niemals in New York, 2. Ich bin dafür, 3. Die Schwalben fliegen hoch,
4. Liebe ohne Leiden, 5. Die Welt braucht Lieder, 6. Gib mir deine Angst, 7. Mein größter Wunsch
8. Fehlbilanz (Zu wenig und zu viel), 9: Das ist dein Tag,10: Heute beginnt der Rest deines Lebens (Album Version)
11. Ich werde da sein, 12. Was wichtig ist,13. Es lebe das Laster, 14. Jetzt oder nie,15. Frauen
16. Einfach ich, 17. Stärker als wir, 18. Ich war noch niemals in New York (Single Version Unplugged).

Zugabe: "Welch wunderbare Aussagen in diesem Text"

FEHLBILANZ (ZU WENIG UND ZU VIEL) SONGTEXT

Freiheit ohne Grenzen
Abgrundtiefe Gräben
Fehlbilanz
Volle Einkaufswagen
Inhaltsleeres Leben
Fehlbilanz
Denkende Computer
Programmierte Menschen
Fehlbilanz
Wissen das uns dumm macht
Überall zuwenig und zuviel

Zu viele Worte die nichts sagen
Zu wenig Blicke die verstehen
Zu viele Türen die sich öffnen
Zu wenig Mut hindurchzugehen
Zu viele Zeichen an den Wänden
Zu wenig Zeit um hinzusehn
Zu viel Entsetzen vor dem Abgrund
Zu wenig Kraft sich umzudrehn

Grelles Entertainment
Eingefrorene Träume
Fehlbilanz
Blühende Geschäfte
Abgestorbene Bäume
Fehlbilanz
Strahlende junge Werbung
Graue Altersheime
Fehlbilanz
Wahrheit die uns blind macht
Überall zu wenig und zu viel

Zu viele Sterne die nicht leuchten
Zu wenig Herzblut im Kalkül
Zu viel Gerede um die Liebe
Zu wenig wirkliches Gefühl

Freizeit ohne Pflichten
Atemlose Eile
Fehlbilanz
Reichtum der uns arm macht
Überall zu wenig und zu viel

Zu viele Bilder die nichts zeigen
Zu wenig Spaß und Phantasie
Zu viel Gewohnheit und Routine
Zu wenig Neugier und Magie

So viel positive Zahlen
So viel Chancen jeden Tag
So viele Prämien und Pauschalen
Doch unterm Strich ein Fehlbetrag

Zu viele Worte die nichts sagen.

Meine Hör- und Kaufempfehlung.
Und fünf Sterne für den fantastischen Sänger,Pianisten und Künstler.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2009
... vor allem bei einer Best Of, zumal die sich ja nicht wirklich an die Fans richtet, die schon alles haben. Da geht das schon in Ordnung.

Aber: Schlimmer wiegt da schon eher, dass Sony / Ariola die Kunden vereimert, indem Sie suggerieren, die Aufnahme von "Siebzehn Jahr, blondes Haar" sei aus dem Jahre 1965 (wird auch im Booklet behauptet!). Stattdessen handelt es sich -wie üblich- um die (aufgemotzte) Neuaufnahme von 1973.

Das Original wäre dann auch mal einen Kauf wert gewesen, aber so: Nur für Leute, die wirklich noch nix von Udo Jürgens haben.
44 Kommentare| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Mal sehen, ob nach dem plötzlichen Ableben von Udo Jürgens die Plattenfirma "ARIOLA" nunmehr in der Lage ist, eine bessere Zusammenstellung seiner großen "Hits" bzw. großen Songs zusammenstellen kann. Hierzu gehören auch Achtungserfolge die vor Merci Cheri entstanden sind.
Desweiteren gute Songs wie "COTTENFIELDS", "ZEIG MIR DEN PLATZ AN DER SONNE", "DIE SONNE UND DU", "DER TEUFEL HAT DEN SCHNAPS GEMACHT", "DIE GLOTZE" und vieles mehr.
Eine 4 CD Werkschau wäre da eher angemessen, als die hier vorliegende Best OF......, wobei hier teilweise doch recht unbekanntere Stücke den Weg auf diese CD gefunden haben.
Was es für Udo bedarf, wäre ein richtiges "Einsteiger Werk", analog zu THE BEATLES 1962 - 66 (rotes Album) und 1967 - 70 (blaues Album), nebst einer kompletten Discography aller aufgenommenen Werke. Ein Mann, der im deutschsprachigen Raum mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft hat, hat sowas verdient.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2016
grosse freude für die mama und hier sind wirklich die klassiker drauf.. wer udo liebt sollte sich diese cd kaufen.. auch für junge leute schön, kann ja nicht nur singen sondern auch wunderbar klavier spielen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Habe mir die CD gekauft da ich einige Lieder von Udo Jürgens sehr mag und diese auf CD haben wollte. Habe die richtige Wahl getroffen, denn hier sind die besten, bekanntesten und schönsten Titel von ihm drauf. Hbe den Kauf nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Ich höre mir die Musik von Udo auch mal an. Es gibt einzelne Lieder, die auch meine Tochter sich anhört. Allerdings soll es ein Geschenk für meine Mutter sein, die voll der Fan ist. Kann man empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2015
Gehört eigendlich in jeden Haushalt die gute und sinnvolleLieder in deutscher Sprache hören wollen. Udo Jürgens war ein toller und einfühlsamer Sänger immer am Puls der Zeit, kritisch und offen für neues. Eine CD mit den besten Liedern seiner Kariere!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2015
EIne schöne Zeitreise durch die Lieder. Leider auch einige englische Titel, was ich sehr schade finde. Dafür fehlt dann so ein tolles lIed wie der Tant Emmaladen. Aber im Großen und Ganzen kann man hier gute Musik von einem großartigen Künstler hören. DAS ist noch handgemacht Musik.
Für jeden der sein Musikangebot ergänzen möchte ein gute Wahl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,69 €
10,39 €
8,39 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken