flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 1. Mai 2013
Ich hatte mir diese Speicherkarte bestellt um die Seichervorgänge mit meiner D300S zu beschleunigen.
Ich hatte vorher eine ältere Transcend 16GB/133x mit einer Übertragungsrate von 21 MB/s.
Mit der Extrem Pro mit 90MB/s, hatte ich gedacht, dass die Bilder bei einer Serienaufnahme,
schneller abgespeichert werden können.

Ich hab das jetzt mal getestet.
Also dauerfeuer, RAW+ JPG-Fine, 13 Bilder, dann warten bis die Kamera anzeigt, dass die Bilder gespeichert sind.

Für die 13 Bilder benötgt meine D300s und Transcend Speicherkarte,
konstant ca.13 Sekunden zum abspeichern der Daten.

Die Extrem Pro benötigt dazu zwischen 13 und 19 Sekunden.
Seltsamer weise variiert hier die Speichergeschwindigkeit etwa um 1/3.
Ich kann nicht sagen an was das liegt.

Ich denke die D300s kann einfach nicht schneller.
Das ist natürlich meine gefühlsmässige Interpretation.
Da ich die Schuld nicht bei der Speicherkarte sehe und die Verarbeitung
und die Funktion gegeben ist, gebe ich trotzdem 5 Sterne.

Ich behalte ich die neue Speicherkarte, als Resever, wenn es doch mal mehr Bilder werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2012
Hatte vorher ein anderes angeblich gleichwertiges Produkt (Transcend Ultimate 600x 32GB CompactFlash) bei Amazon gekauft um meine Fotosafari durch zu führen was leider nach 3 Tagen in die Hose ging weil Schrott. Habe nun für weitere Unternehmungen wieder auf gewohnte Markenqualität zurück gegriffen, wo ich auch nicht enttäuscht wurde. Egal ob in höchster Geschwindigkeit in Bilderanzahl bei Serienshoots oder Full-HD in tatsächlicher höchster Auflösung, immer Top Aufnahme Qualität. Also keine Fehler in aufgenommenem Bild oder Videomaterial. Karte wird auch bei 90%iger Ladekapazität nicht langsamer. Bilder und Videos wurden mit Canon D7 inkl. BG aufgenommen wo es auch nicht zu Strommangel kommen kann. Dadurch sind Bildfolgen von bis zur maximalen Anzahl der Canon D7 mit dieser CF-Karte möglich. Auch Videos wurden sauber abgespeichert und auf den Chip verarbeitet, selbst bei einer Video-Snippet Länge von 40 Minuten. Up- und Download von Daten mit dieser Karte entsprechen den Angaben des Herstellers. Ich gebe eine 100% Weiterempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2014
Inzwischen verwende ich nur noch Karten von diesem Hersteller, da stimmt die Geschindigkeit, die zwar von anderen Herstellern auch angegeben wird, aber nicht immer so ist. Gerade beim Filmen, bei Sportaufnahmen, Serienbildern und auch bei Kameras mit entsprechend vielen Megapixel (in meinem Fall 36 MP) ist die Speichergeschwindigkeit ein wesentliches Kriterium. Wer Geschindigkeit nicht braucht, kann ruhig zu einer langsameren und deshalb auch billigeren Karte greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 2017
Halten und halten und halten. Mit dem Hersteller hatte ich bislang keine Probleme, obwohl die Karten jeden Tag im Einsatz sind. Was will man mehr? Ja, etwas billiger hätte man sie gern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2016
Was soll man über diese Karte groß sagen? Sie macht, was sie soll. Und das sehr schnell. Dazu ist sie robust und relativ unempfindlich. Ich habe schon mehrere zehntausend Fotos mit dieser Karte aufgenommen und sie funktioniert noch immer tadellos. Bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. September 2013
Ich habe zwei dieser Karten für eine Konzertaufnahme mit mehreren Canon DSLR's als Sorglospaket gekauft, damit ich mir keine Gedanken über eine mehrstündige Videoaufzeichnung in Punkto Speicherkapazität machen muss.

Diese wurde in einer EOS 1D-X und 5D Mark III eingesetzt. Desweiteren habe ich sie bei einer EOS 1Ds Mark III, 7D und einer 5D (erste Generation) mit voller Speicherkapazität ohne Probleme eingesetzen können. Bei den älteren Kamera's natürlich nicht mit ihrer vollen Geschwindigkeit aber voller Kapazität.

Richtig Spaß macht diese Karte, wenn man die Daten transferieren muss.

Die Vörzüge dieser Karte sind selbsterklärend und sicherlich ist sie für viele in Punkto "Kosten" nicht mal eben bezahlbar. Dafür gehört sie aber auch eindeutig in die Kategorie "Profibereich".

Dazu kann ich jedem auch nur einen USB3.0-Card-Reader empfehlen. Ich selbst, habe mir den " Hama All in One SuperSpeed-Multi-Kartenleser (USB 3.0) schwarz" gekauft und mit ihm mit Windows ganz zufrieden. Auf dem Mac funktionierte der Reader nicht.

Fazit: TOP!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2014
Die Karte enspricht voll meinen Erwartungen. Hohe Geschwindigkeit sorgen für schnelle Bildfolge in der Kamera und schnelles Auslesen beim Kopieren der Bilder! Auch nach Jahren immer noch einwandfrei in der Funktion, keine Fehler, keine Probleme beim Beschreiben oder Auslesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juni 2013
Wenn ich Speicherkarten kaufe, dann von SanDisk.

Bisher kann ich nichts negatives über diese Karten berichten.
Lese-/Schreibgeschwindigkeit sind immer super (subjektiv betrachtet beim fotografieren und kopieren der Bilder auf den Rechner - ich hab keine Benchmarks durchgeführt). Ausfälle konnte ich bisher nicht beobachten.

Ich achte lediglich darauf, dass ich die schnellen (und entsprechend etwas teureren) Modelle nehme, um keinen unnötigen Flaschenhals in die Datenübertragung einzubauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. September 2014
Ohne nachvollziehbaren Grund ist die CF Karte defekt und lässt sich weder formatieren - lesen oder beschreiben.
Karte wurde ausschließlich in einer VF Kamera sachgemäß benutzt.
Da ich mehrere CF Karten dieses Typs von SanDisk besitze und diese bisher, bis auf eine weitere 16 GB Extreme (normal), ohne Ausfälle funktionieren, werde ich dieses Produkt weiter benutzen und lediglich den Hersteller informieren.
Der fade Beigeschmack von Unzuverlässigkeit besteht aber ab sofort.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2015
Ich benutze dieses Modell seit über drei Jahren und habe bisher nicht einen Schreib-/Lesefehler gehabt.
Für eine Nikon D700 jedoch etwas überpowert. An die Übertragungsrate komme ich nicht mal bei Serienbilder heran. Evtl. ist die Geschwindigkeit ab einer D800 mit 36 Megapixel notwendig um die volle Serienbildgeschwindigkeit auszunutzen. Bei weniger Megapixeln kann man jedoch mit der Extreme und 60MB/s etwas sparen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)