flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 8. November 2010
Macht, was es soll: Ipod Wiedergabe und Radio funktionieren wunderbar. Weckfunktion mit Radio oder iPod ist perfekt. Sound ist für die Größe des Systems auch recht ausgewogen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Grundsätzlich gutes Teil für Terrase, Balkon, Party etc...wenn man keine Stereoanlage greifbar hat.

Leider ist aber das Teil in der leisesten Einstellung als Wecker noch zu laut und die Lautstäke ist auch nur in Rasterpunkten regulierbar - also nicht stufenlos.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. September 2011
Trotz 2.Wahl keine Fehler am Produkt erkennbar, Klang ist gut, super schnelle Lieferung, voll zufrieden, kann man bedenkenlos wieder bestellen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2012
Wir sind seit 04/2011 trauriger Besitzer dieser Dockingstation.
Seit einiger Zeit verweigert unser iPod den Kontakt zur Station, genau genommen zu den Lautsprechern.
Habe jetzt Kontakt zu JBL aufgenommen, und von dort den Hinweis erhalten daß die mitgelieferten Adapter nur für ältere iPods sind.
Für iPods der neuen Generation würde diese "Zitat JBL" von Apple geliefert. Also habe ich umgehend beim Apple Store nachgefragt.
Das wird von dort als Lüge bezeichnet, mann liefert nur Adapter für eigene Geräte, ist auch zu verstehen.
Ich habe trotzdem Adapter bestellt (Dreierpack für 15) und werde es testen.
Als Kunde von JBL komme ich mich so richtig verar.... vor.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Oktober 2010
Der Sound ist klasse, soweit so gut.

Aber:

- das Display ist auf dunkelster Stufe immer noch eine Leselampe.
- die leiseste Lautstärke ist sowohl zum Einschlafen, wie auch zum Wecken viel zu laut.
- der Kundendienst hat auf meine Anfrage zu einem evtl. Firmwareupdate bezüglich dieser Probleme gar nicht reagiert.

Fazit: Wer einen 'Radiowecker' sucht, ist hier falsch; wer einen Raum beschallen möchte, der ist hier richtig.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Januar 2010
Ich habe mir vor kurzem diese Docking-Station gekauft weil sie mir in Form, Funktion und Klang sehr gut gefällt. Sie sieht sehr edel aus, läßt sich 'idiotensicher' bedienen und hat einen bestechenden Klang auch bei größerer Lautstärke.

Womit wir auch gleich dazu kommen warum diese Docking-Station von mir trotzdem nur 4 von 5 Sternen bekommt: Die Grundlautstärke ist einfach zu HOCH. Würde ich sie als Musik-Wecker benutzen wollen, hätte ich sie zurücksenden müssen !!! Vielleicht könnte JBL ja mal etwas mit einem Firmware-Update daran ändern.

Ansonsten: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT !!!
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2011
Bei meinem JBL 200p, das ich im August 2011 gekauft habe,
scheint eine aktualisierte Firmware vorhanden zu sein.
Bei leiser Lautstärkeneinstellung wird er extrem leise, so wie es sein soll
und bei schwachem Umgebungslicht regelt die Anzeige sehr weit ab,
sodass garantiert blendfrei (fast nicht mehr lesbar).

Alles passt und der Klang ist für die Gerätegröße super.

U.B.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Dezember 2009
... Kann Mich nur anschließen, definitiv der beste Wecker den ich jemals hatte. Tatsächlich etwas störend ist das helle Licht (trotz Dimmer), was aber sicher Geschmacksache ist, sowie die laute Startlautstärke. Diese habe ich letztenendes durch ein absenken des Lautstärkepegels in iTunes in den Griff bekommen. Auf jeden Fall dennoch zu empfehlen!

Ps: Es ist wirklich unglaublich, welch klarer, verzerrungsfreie Klang und was für satten Bässe aus so einem kleinen Gerät dank aktueller Technik herauszuholen sind!
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Februar 2011
Alle Funktionen sind gut, aber ans Bett kann man diese Dockstation nicht stellen. Das superhelle Display erleutet das ganze Zimmer. Man muss das Display umdrehen oder sogar abdecken. Nicht so der Hit.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 24. Mai 2010
JBL On Time 200 P Lautsprechersystem (20 Watt, Uhr mit Weckfunktion, Dock) für Apple iPod/iPhone aluminium

Pro:
- funktioniert einwandfrei mit dem iPhone 3Gs
- hervorragende Klangqualität der Mitten und Höhen
- nimmt auf dem Nachttisch nur wenig Platz ein
- die Weckzeiten lassen sich sehr individuell programmieren
- anschprechendes Äußeres (Geschmackssache)
- keine Störgeräusche bei eingehendem Anruf

Contra:
- auch auf dunkelster Stufe ist das Display ein wenig zu hell.
Es stört aber nicht wirklich beim Einschlafen. Auch wenn ich
in der Nacht aufwache und die Uhrzeit ablesen möchte, werde ich
nicht geblendet. Und das, obwohl ich lichtempfindliche Augen habe.
- die niedrigste, einstellbare Lautstärke im "iPod"-Betrieb ist
zu laut. Wenn ich mich mit einem Lied auf meinem iPhone wecken
lasse und das Lied einfadet, geht die Lautstärke noch i.O.
Abends zum einschlummern ist es allerdings zu laut!
- die Tasten am Gerät klicken zu laut. Das hört sich jetzt vielleicht
sehr pingelig an, aber meine Freundin hat einen sehr leichten Schlaf.
Schläft sie schon, und ich "klicke" mich durch die Menüs, stört das.
Abhilfe schafft da nur die Fernbedienung.
- die Fernbedienung ist unübersichtlich und im Dunkeln nur dann zu
bedienen, wenn man sie zuvor auswendig gelernt hat!
- das Gerät könnte mehr Bass vertragen. Im Vergleich zu meinem iTeufel
unterliegt das On Time deutlich. Bei einer Verwendung als Radiowecker
stellt das kein Problem dar. Soll das On Time aber an anderer Stelle
eingesetzt werden, so fallen die schwachen Bässe doch unangenehm auf.
- etwas zu hoher Preis bei sovielen Contrapunkten.

Fazit:
Das jbl On Time 200p ist weit davon erntfernt der heilige Gral zu sein!
Das Problem ist nur, dass die Geräte anderer Hersteller meist noch weiter
davon entfernt sind.
Wie schwer kann es eigentlich sein, einen Radiowecker mit iPhone-Kompatibilität
herzustellen, mit dem man auch glücklich und nicht "nur" zufrieden ist?
27 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken