flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
364
4,1 von 5 Sternen
Funkwecker Bergamo Silverline mit 2 Weckzeiten
Farbe: Silber|Ändern
Preis:13,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


1-10 von 70 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle 364 Rezensionen anzeigen
am 4. November 2014
Kleinbus funktional. Das weckpiepen ist sehr laut und macht jeden wach. Leider brauche ich die Anleitung wenn ich die Weckzeiten ändern möchte...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2011
Der Wecker ist robust und einfach zu bedienen. Das Licht ist ausreichend hell, bleibt aber nur kurz an (was mir ganz gut gefällt wenn ich im Dunkeln nochmal auf die Uhr gucke). Die Funkuhr und die Temperaturanzeige scheinen recht genau zu sein.
Beim Kauf sollte beachtet werden: Das ist kein Wecker zum "sanften" aufwachen. Der Ton ist laut und ziemlich nervig, und wird rasch schneller, wodurch er noch nerviger wird. Ich kann nicht sagen wann er sich von alleine abschaltet, solange hab ich ihn noch nie piepen lassen. Ich denke er ist auch für Leute mit relativ tiefem Schlaf geeignet.
Einziger negativer Punkt ist: Wenn man ausversehen von 24h auf am/pm Anzeige gewechselt hat ist das AM/PM auf dem Display sehr klein und leicht zu übersehen. Schlecht wenn man dadurch den Wecker auf 19 Uhr statt 7 Uhr gestellt hat...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Bin mit dem Wecker zufrieden!

positiv:
- er hat eine gute Wecklautstärke
- die Uhr ist aus viele Blickwinkeln gut erkennbar
- das Hintergrundlicht ist nicht zu kurz
- der Wecker klingelt alle 4 Minuten
- läst sich gut bedienen
- Datum ist halt da ;)

für mich negativ:
- die Wecksignale sind je Weckzeit anders:
- bei Alarm 1 gibt es ein einer Piepen
- bei Alarm 2 ein dreier Piepen

Bei dem dreier Piepen fall ich immer halb aus dem Bett, und denke im ersten Moment mein Melder von der Arbeit geht -.-
deshalb ist für mich nur die erste Weckfunktion güstig.
Aber ich denke mal wenn man nicht so leicht aus dem Bett kommt ist sie vielleicht günstig!

PS.: Amazon hat wie immer schön schnell geliefert, aber das kennt man ja nicht anders :D
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2012
Ich wollte einen funktionalen Funkwecker ohne viel Schnickschnack und ohne Piepton beim Drücken von Tasten. Nach einiger Suche bin ich auf diesen Funkwecker gestoßen. Das Äußere ist sehr ansprechend, die Tasten sind ausreichend groß und einfach zu bedienen. Kleines Manko ist, dass das Drücken der Tasten ein leises, aber hörbares Klacken produziert. Beim Einstellen tagsüber kein Problem, hat man dies aber vergessen und will es abends noch nachholen, so geht dies nicht völlig lautlos. Die Uhrzeit wird ausreichend groß angezeigt, für die weiteren Infos in der Anzeige muss man halt etwas genauer hinschauen. Wir hatten mit der Anzeige bisher noch keine Probleme. Die Anzeigenbeleuchtung (grün) ist gut, steht der Wecker neben dem Bett, kann man im Dunkeln eigentlich alles gut ablesen. Der Weckton ist ein immer lauter werdendes, leider recht nerviges Piepen. Anfangslautstärke o.ä. kann man nicht einstellen. Meine Partnerin ist daher im Gegensatz zu mir schon beim ersten Piepen wach und übernimmt dann die Funktion des Weckers, wobei es dann im Gegensatz zum Wecker keine Schlummertaste gibt...
Aufgrund von Größe und Gewicht auch als Reisewecker geeignet.
Wir haben bereits mehrere dieser Wecker und sind bis jetzt sehr zufrieden, daher - für den Einsatz als einfacher (Reise-)Wecker - von mir eine Empfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. Februar 2011
Ein günstiger kleiner praktischer Wecker. Er ist übersichtlich gestaltet und lässt verschiedene Displaydarstellungen zu. So kann man sich selbst auswählen was man lieber angezeigt bekommt. Auch die beiden Wecker finde ich praktisch, so habe ich einen für Wochentags und den anderen für das Wochenende. Nur die Symbole für die Wecker könnten ein klein wenig größer sein, man muss schon etwas genauer hinsehen um die Zahl im Weckersymbol zu erkennen. Praktisch finde ich auch die integrierte Temperaturanzeige.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2011
Ich habe mir den Wecker in erster Linie nur als "Uhr" gekauft und nicht wegen der Weckfunktion, wobei ich diese inzwischen auch schon ausprobiert habe.
Das Einstellen der Uhrzeit war natürlich einfach. Batterie einlegen, warten bis das Funksignal empfangen wurde, fertig.
Was mir sehr gut gefällt: Es ist auch möglich die Uhrzeit manuell einzustellen falls kein Funksignal empfangen werden kann. Ausserdem schön: Die Temperaturanzeige und Anzeige des Datums mit Wochentag.
Das Einrichten der Weckzeiten ist gut beschrieben und nicht schwierig umzusetzen.
Das einzige Manko an dem Wecker (deshalb der eine Stern Abzug) ist das Display. Es ist zwar schön groß aber nicht permanent beleuchtet. Aus diesem Grund kann man die Uhrzeit je nach Entfernung mehr oder weniger gut ablesen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Der Wecker hält alles, was er verspricht. Wenn man einfach nur rechtzeitig geweckt werden will, die Zimmertemperatur wissen will sowie das Datum und den Wochentag, so ist man für den Preis sehr gut bedient. Allerdings ist das Stück natürlich keine Zierde im Schlafzimmer, sondern einfach nur zweckmäßig. Die Anzeige von Datum, Weckzeit und Temperatur ist vielleicht ein wenig klein geraten, so dass Personen mit Sehschwäche hier ohne Brille Probleme haben könnten. Dass man zwei Weckzeiten eingeben kann, ist ein Pluspunkt, den die meisten Wecker dieser Art nicht besitzen. Da wir bei unserem diabeteskranken Sohn zwei mal pro Nacht immer um dieselbe Zeit den Blutzucker messen müssen, ist dieser Wecker optimal für uns. Man muss dann nicht schlaftrunken die nächste Weckzeit neu einstellen oder einen zweiten Wecker daneben stellen, sondern kann sich darauf verlassen, dass man automatisch das zweite Mal auch sicher geweckt wird.
Die Bedienung ist nicht ganz intuitiv. Man sollte also vorher einmal kurz die Bedienungsanleitung lesen. Wenn man sich das aber ein Mal gemerkt hat, dann kann man diese auch getrost wegschmeißen. Die automatische Einstellung der Zeit per Funk funktioniert einwandfrei. Insgesamt bin ich mit dem Produkt zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2010
Klasse Teil, wer da noch liegenbleibt ist bereits kalt !!
Im Sommer bei offenem Fenster wissen auch die Nachbarn wie früh man raus muss !!

Wer schwer aus dem Bett kommt ist mit dem Teil gut beraten !!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2015
Lässt sich einfach zu bedienen und ist auch sehr stabil. Durch diesen Wecker wird man auf jeden Fall wach, da er doch recht laut ist. Dies war im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, da mein alter Wecker eine leisere, und meiner Meinung nach angenehmere Lautstärke hatte. Man gewöhnt sich aber recht schnell daran.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Ich war auf der Suche nach einem kleinen Wecker, das Geldbörsel sollte er auch schonen, und ganz wichtig: Er soll wecken!
Diese Kriterien erfüllt dieser Wecker voll und ganz!
Weckton nicht zu laut und nicht zu leise, Schlummerfunktion vorhanden!

Man kann 2 Alarm-Zeiten einstellen, dank Funk kein Uhrzeitumstellen bei Sommer/Winter nötig, zusätzl. zeigt er noch die Grad im Zimmer an.

Einziges "Manko": Die Bedienung der Tasten ist sehr laut. Die Tasten "klappern" sehr laut. (Wie soll ich das am Besten beschreiben...!?!?!)
Es klingt sehr "billig" - Da mein Mann aber einen guten Schlaf hat, habe ich ihn dadurch noch nie geweckt :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)