flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 22. Juli 2017
Auf den Film muss ich bei diesem herausragenden Klassiker nicht eingehn.

Für viele intressant dürfte aber sein wie sich die BD Version von der DVD Version abhebt.

Bild:
Der Film sieht (auch wenns jetzt aber kein Tag/Nacht Unterschied ist) wesentlich besser aus als auf DVD.Farben,Kontrast vor allem auch die Schärfe sind deutlich überlegen.Mansche Bilder sind wirklich auf sehr gutem HD Niveau.Bei einigen Aussen und Orginalaufnahmen ist das Bild aber immer noch mässig bis stark verrauscht.Insgesamt ist das Bild für einen Film von 1970 aber auf BD absolut Top und eine deutliche Steigerung zur DVD.

Ton:
Hier hat man sich noch mehr Mühe gegeben.Fans des Films und Soundfans mit guter Soundanlage werden bei der BD Version sicher breit grinsen :) Die DVD bietet nur mageren 2.0 Sound auf Deutsch und 4.0 bei Englisch.Die BD Version 5.1 DTS auf Deutsch und sogar 5.1 HD Master Audio bei Englisch.Damit kann der Film natürlich nicht ganz mit aktuellen Produktionen mithalten.Aber soooo viel fehlt nicht.Hab kaum ne Scheibe geschaut wo sich ein so alter Film derart gut anhört.

Übrigends Tipp:
Schaut man auf Englisch sind die Szenen der Japaner auf Japanisch statt auf Deutsch bei der deutschen Synco.Falls man halbwegs Englisch versteht sollte man übrigends um die Japaner zu verstehn oder auch um die Amis besser zu verstehn, bei eher mässigen Englischkentnissen, die englischen Untertitel dazu schalten.Der die grottigen oft falschen deutschen Untertitel verbrochen hat gehört vors Kriegsgericht ! ;)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Oktober 2016
Wer sich diesen Film bestellt weiß von der Handlung her eigentlich was er zu erwarten hat, daher von meiner Seite kein Wort mehr dazu.

Die Bild- und Tonqualität ist für eine DVD und einen Film dieses Alters gut.
Blu-ray macht es bei solchen alten Filmen meist nicht besser, weil viele Szenen auf Blu-ray überzeichnet und künstlich wirken.
Der DVD merkt man an das des Films sicherlich an, ich finde aber genau das macht den Charme älterer Filme aus.
Dennoch ist die Bildqualität allgemein gut.

Einzig was mich an diesem Film stört sind die Untertitel.
Sobald ein Japaner zu Wort kommt werden englische Untertitel eingblendet.
Diese lassen sich nicht abschalten und das nervt.
Im Gegenteil, wähle ich im Menü Untertitel erscheinen diese doppelt.
Das ist murks und daher nur drei Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2014
Der Film ist super von der Handlung. Keine unnötigen Abschnitte mit Liebesszenen, sondern es wird Geschichte rüber gebracht. Die Ton-und Bildqualität ist super, so wie man es von einer Blu-ray erwartet. Abgespielt mit einer Heimkinoanlage, ein Hochgenuss für Geschichtsfans. Wenn ich es mit dem Film Pearl Harbor mit Ben Affleck vergleiche, ist dieser hier um Klassen besser. Hier wird Geschichte dargestellt, von japanischer und amerikanischer Seite beleuchtet, so dass man sich gut in die damalige Zeit versetzen kann.
Von mir gibt es für diese DVD auf Blu-ray eine Kaufempfehlung.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. November 2012
An diesem Film gibt es nix auszusetzen. Er beschreibt den Kriegseintritt Japans mit dem Überfall auf Pearl Harbor historisch genau inklusive das Vorgeschehen beider Seiten! Die Rollen wichtiger beteiligter Persönlichkeiten beider Seiten (Yamamoto, Tojo, Halsey, Kimmel, Hull etc.) werden hier authenisch (bei ihrer Arbeit) wiedergegeben. Dass der Angriff ungefähr erst im letzten Drittel des Films beginnt, stört es nicht zu sehr. Dafür sind die Kampf-Spezialeffekte sehr gut gemacht. Vorher wird noch intensiv und genau beleuchtet, wie Japan sich für den Krieg gegen die USA vorbereitet hat und wie die USA sich auf einen möglichen Krieg in der Pazifik (mehr nachlässig als korrekt) reagierten. Für mich der beste Film über den japanischen Angriff auf Pearl Harbor bisher! Das Bild auf Bluray ist völlig ok und es gibt sonst eigentlich nichts auszusetzen an dieser BD!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. November 2013
Klasse! Man kann jedes kleinste Detail erkennen z.B. die Gravierungen auf den Uniformknöpfen; natürlich auch, dass das Filmmaterioal stellenweise ganz schön körnig ist; aber so hat man das sicher auch im Kino gesehen. Und die Geschichte gefällt mir viel besser als in "Pearl Harbor" weil sie authentisch ist. Manches mag ein wenig altmodisch erscheinen, aber so war das damals. CGI ist ja schön und gut, aber hier hat man mit echten Flugzeugen gedreht. Ob man heutztage willens wäre, wieder einen solchen Aufwand zu treiben? Ich glaube nicht.
Am tollsten sind natürlich die Extras. Wie sie den Film konzipiert und realisiert haben ist mindestends genau so interessant wie der Film selbst.
Nicht dass jeder Film einen solchen Aufwand an Extras rechtfertigt aber hie rist es dem Anlass anggemessen.
Die besten Geschichten sind die wahen Gewschichten. Wem das nicht gefällt, dem ist nicht zu helfen...
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Oktober 2017
Klasse Film mit sehr guten Szenen der damaligen Flugzeuge und (fast) ohne diesen heroisch, typisch amerikanischen Style. Hält sich ziemlich genau an die tatsächliche Geschichte. Als Fortsetzung passt dann sehr gut *Die Schlacht um Midway*.

Ist aber, im Gegensatz zum Liebesschnulzenfilm *Pearl Harbor*, nicht unbedingt was für den romantischen Abend mit der Freundin :-D
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Dezember 2015
WEr gerne Filmklassiker sieht und Tora-Tora-Tora nciht kennt, hat was verpasst. Über den Film selbst haben andere schon ewig lange geschrieben, hier nun Feedback zur BR Version und den Extended Cut - nun, ehrlich gesagt, der EC zahlt sich nicht aus, kaum Unterschied. Aber der Umstieg von DVD auf BR ist ein Gewinn (und das kann man ja nciht bei allen BRs sagen); alles in allem, Kaufempfehlung
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Dieser Film ist reine Geschichte. Wenn man den Hergang des japanischen Überfalls auf Pearl Harbor kennt, wird feststellen das damals zahlreiche Fehler durch Falschmeldungen und Desinteresse gemacht wurden. Wurden alle Vorzeichen richtig erkannt, wäre es niemals soweit gekommen.
Aber das ist Geschichte.
Der Film selber ist für damalige Verhältnisse, der Film ist schließlich über 70 Jahre alt, sehr gut gemacht. Die Schauspielerischen Leistungen sind enorm. Hier wurde nichts ausgelassen.
An Spannung und Unterhaltung lässt dieser Film nichts zu wünschen übrig.
Geschichte die sehr gut in Szene gesetzt wurde
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juni 2008
Als ich "T.T.T." sah, war ich hin und weg. Dieser Film wurde von Richard Fleischer fulminant inszeniert. Das "who is who" der amerikanischen Schauspieler-Elite der damaligen Zeit war versammelt, um ein ziemlich realitätsgetreues Bild der Vorgänge bei Pearl Harbour darzustellen. Vor allem war für mich sehr gut, dass mit Kritik an den eigenen Soldaten nicht gegeizt wurde und auch Japans Sicht der Dinge erzählt wurde. Für damals waren ebenfalls die visuellen Effekte revolutionär und wurden mit Recht Oscar-prämiert.

Die Steelbook-Doppel-DVD hat auf der 2. Scheibe mehrere ausführliche Dokus bzw. Making ofs mit an Bord, die ganz genau auf die Dreharbeiten eingehen und auch den steinigen Weg aufzeigen, der beschritten werden musste, bevor überhaupt die 1. Klappe fiel.

Im Vergleich zu "Pearl Harbour" von Michael Bay ist "T.T.T." ein absolutes Juwel, welches dem neueren und viel teuereren Streifen locker den Rang abläuft. Dieser Miststreifen vom Regie-Proleten M. Bay hat es meiner Ansicht nach nicht verdient, mit "T.T.T." in einem Satz genannt zu werden.

Ohne "wenn und aber" gibts 5 Punkte
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Juli 2011
Habe mir die Blu ray gekauft kannte die Video des Films aber auf der Blu ray ist die Japanische Original Version drauf so das man 4 Minuten mehr Film hat.Bin von dem Film sehr angetan da dieser ja schon ein paar Jährchen auf dem Buckel hat kann sich die Version auf der Blu ray super sehen lassen.Sattes Bild und ein recht guter Sound machen echt spaß.Ok der Film kann mit Der Soldat James R nicht mit halten dafür ist die Technik damals halt nicht gut genug gewesen.Aber trotzdem bekommt der Film einen spitzen Platz in meiner Sammlung da er super gemacht ist und man sich diesen auch mehrmals sich anschauen wird ich zu mindestens.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Patton [Blu-ray]
7,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken