Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2017
Zu dieser Halterung ist in der Masse der Rezensionen wohl alles gesagt, deshalb nur eine Kommentierung der an vielen Stellen beklagten Ungenauigkeit der integrierten Wasserwaage. Die Waage war in meinem Fall i.O.! Dennoch: besser eine eigene Wasserwaage verwenden. Falls der Fernseher am Ende doch (scheinbar) schief hängt, sind zwei andere Ursachen nicht unwahrscheinlich:

a) Es gibt nach meiner Erfahrung kein Gebäude, dass in Boden und Decke kein (zumindest leichtes) Gefälle hat. Nach DIN 18202 sind z.B. bis zu 12mm auf >3m bis 6m bei vertikalen und horizontalen Flächen zulässig. Manche Menschen mit gut entwickeltem Gleichgewichtssinn können das mit bloßen Augen erkennen. Wenn man jetzt einen Fernseher (oder einen Spiegel, ein Bild oder was auch immer) in Lot und Waage an die Wand hängt, wirkt es schief, weil es keine reine Parallele zur geneigten Decke und/oder zum Boden gibt. Ergo: es kann sinnvoll sein, die jeweils horizontalen Bohrlöcher in jeweils gleichem Abstand zur Decke oder zum Boden zu markieren.

b) Der Wandhalterung liegen schwere 10er-Schrauben zur Wandbefestigung bei. Selbst wenn die Bohrlochmarkierungen mit dünnem Belistift exakt und sauber auf die Wand aufgetragen sind, kann das Bohrloch nach dem Bohren vom Mittelpunkt versetzt sein. Dies passiert leicht, wenn man gleich den 10er-Bohrer ansetzt, dieser sich aber beim Ansetzen und Bohrstart etwas wegdreht. Das merkt man kaum, weil die Markierung ja verdeckt und dann weggebohrt ist. Deshalb am besten mit einem kleinen Bohrer, der sich leichter führen und halten lässt, vorbohren (am Besten 4mm, wenn man das nicht hat, eben 5mm oder 6mm). (OK, das ist vermutlich fast jedem klar, aber dem einen oder der anderen vielleicht nicht so wirklich...)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2017
Sehr stabil und einfach anzubauen. Die eingebaute Wasserwaage macht die Justierung sehr leicht.
ABER: man sollte keine Stecker vergessen oder einen Receiver benutzen, denn wenn der TV einmal hängt... hängt er !!! Ein annehmen ist leider nicht so einfach - dafür ist es halt extrem stabil...

Also vorher schauen ob alle Kabel dran sind, da man nachher nicht mehr rankommt. Der TV hängt wirklich direkt an der Wand...
Soll aber kein Grund für einen Abzug sein, da ich ja meinen TV eine Weile genießen will und sicher sein will, dass er nicht von der Wand kommt (das ist leider meinem Vorgänger so ergangen - TV und Halterung direkt ausgetauscht)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2016
Da wir den Vorgänger dieser Halterung vor ein paar Jahren schon einmal montiert haben, hatten wir keine Probleme, diese Variante hier, die aber doch auch ein wenig anders gebaut ist, anzubringen. Allerdings ist es richtig, dass die zahlreichen mitgelieferten Schrauben und Abstandshalter nicht unbedingt passen müssen. So war es auch bei uns, keine der Schrauben passte von der Dicke/Durchmesser zum TV (Bravia von Sony), so dass wir sie gegen die alten Schrauben der vorhandenen Halterung ausgetauscht und mit den neuen schwarzen Kunststoffabstandshaltern benutzt haben. Mal sehen, ob eine der Varianten dann mit dem neu anzuschaffenden TV/Monitor (soll Samsung sein), der dann an die alte Halterung mit den neuen Schrauben soll, kompatibel sein wird. Der Abstand zur Wand ist im Original in der Tat sehr knapp, knapper als bei dem alten Modell, es ist halt ein Ultraslim-Modell. Da haben wir dann ein wenig getrickst: alte Schrauben (deren Länge bestimmte max. möglichen Abstandshalter), neue Abstandshalter und noch zusätzlich neue Winkeladapter für Antennenkabel und HDMI angebracht. Damit klappt es, der Abstand TV zur Wand ist jetzt sogar minimal größer: von 2,5 sind wir auf 3,5 cm gekommen: immer noch was für sehr schlanke Hände, aber es reicht aus. D.h. aber: nicht auf die mitgelieferten Schrauben verlassen, notfalls neue passende besorgen und mit den Abstandshaltern (die man sicher auch, ok, kann mühsam sein: auf benötigte Länge schneiden/sägen kann oder einfach Röhrchen im Baumarkt besorgen) auf den benötigten Abstand bringen. Die Wasserwaage funktionierte bei uns, zur Sicherheit überprüfte unsere qualitätsgeprüfte eigene das gegen, somit war das Anschrauben erfolgreich. Die Träger ließen sich mit dem richtigen Material auch einfach am Gerät anbringen, wir haben VESA 300 (liebe TV-Hersteller hier: Sony!!! könntet ihr das bitte mal in die Bedienungsanleitungen schreiben oder im Internet veröffentlichen, wir mussten nach erfolgloser Recherche den TV abhängen, dazu musste ich auf Hilfe warten, denn er hing ja an einer solchen Slim-Halterung für die man 4 Hände braucht wegen Kabel und Abstellmöglichkeit, und dann messen, um die Maße zu erfahren..., dann wieder einhängen und die richtige Halterung aussuchen und bestellen), bei dieser Halterung passen allerdings aber auch größere und kleinere Maße, die Träger sind recht flexibel, besser als die Montageplatten anderer Halterungen. Eingehangen in die Wandleiste haben wir das TV-Gerät dann zu zweit, da man dabei sowohl oben als auch unten mit den Haken der Träger die Schienen treffen muss, das ist alleine recht schwierig, man sieht fast nichts, man fühlt nur... . Die Sicherung haben wir -wie auch bei der alten Halterung- nicht angebracht, haben wir da auch nicht vermisst. Das TV-Gerät (102 Bildschirmdiagonale) hängt fest und sicher an der Wand, sogar mit Platz für ein dickes Scartkabel zum alten DVD-Player. Ich gebe volle Punktzahl, da ich davon ausgehe, dass es bei der Vielzahl von TV-Geräten auch eine Vielzahl von Schraubendurchmessern gibt, die jeweils passenden kann Hama nicht alle beifügen, gebrauchen konnten wir von dem ganzen mitgelieferten Sammelsurium nur 4 schwarze Abstandshalter, der Rest liegt nun im Depot... .Ein Vorschlag: man könnte sie natürlich auch weglassen und dafür den Preis senken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2016
Unser 70 Zoll TV hängt super und dich an der Wand.
Die Kabel sollte man vorher an den Fernseher anbringen, man hat sonst kaum eine Chance noch hinter das Gerät zu kommen.

Die Montage war auch kein großer Akt, man bekommt sämtliches Zubehör mitgeliefert.
Vielleicht könnte die Anleitung etwas deutlicher und detaillierter dargestellt werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Die Wandhalterung kommt in kompakter Verpackung. Der Inhalt erstaunt. Es sind für die unterschiedlichsten Gegebenheiten eine Vielzahl an Schrauben und Dübel für die Befestigung bereits dabei. In der Halterung ist auch eine Wasserwaage intgeriert, die man aber mit Vorsicht genießen sollte. Stimmte bei mir nicht so ganz, war aber bereits vorgewarnt. Die Verarbeitung ist top und sehr robust. Wie in meinem Falle, von nur einen 22 Zoll Gerät, ist die Halterung fast übertrieben. Die Montage geht Kinderleicht und schnell von der Hand. Habe für die Montage nur 2 Schrauben verwendet, die ich mir extra besorgt habe, da ich die mitgelieferten in meinem Fall, als zu übertrieben fand. Will ja kein Auto an die Wand hängen. Es liegt eine Anleitung anbei, jedoch ist die Montage nur in Bildern gezeigt. Wie ich finde, aber kein Problem und ich bin Frau. Der Fernseher kann sehr nah an die Wand gehangen werden, dies muss im Einzelnen je nach den TV Anschluss entschieden werden, wie nah man gehen kann. Ich habe die kleinen, bereits beigelegten Abstandshalter benutzt und für den HDMI Anschluss einen Winkelstecker und es sieht perfekt aus. Was schon etwas fummelig, gerade bei größeren TV werden kann ist die Einführung des Sicherungsstabes, ging bei mir aber problemlos. Noch ein Hinweis, der Fernseher kann direkt von oben eingehangen werden, er muss nicht, wie teilweise beschrieben, aufgeschoben werden. Ich kann die Halterung uneingeschränkt empfehlen und finde in dieser Qualität und Handhabung vom Preis- Leistungsverhältnis absolut top.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2015
Das Ding wirkt schwer und massiv. Es lagen schwere fette Dübel bei. Die Schwachstelle bei der Halterung ist nicht die Befestigung in der Wand, sondern eher die Befestigung mit 4 kleinen Schräubchen am TV. Aber ich denke das ist bei allen Halterungen das gleiche. Letztendlich wiegt so ein TV ja auch nicht so viel, wie man denkt.
Mein Fernseher wiegt 37 kg. Also wenn man das Gewicht auf 4 Schrauben verteilt, dann halten die oberen beiden Schrauben jeweils circa 11-12 kg und die unteren Schrauben vielleicht 8-9kg. Für so wenig Gewicht braucht's dann ja tatsächlich nicht so fette Schrauben, wie man subjektiv erstmal meint.
Ich habe einen Samsung 75 Zoll 4600er Serie. Sitzt einwandfrei.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2017
Wir haben die Wandhalterung für unseren neuen Samsung UE49K5589SUXZG mit 49 Zoll gekauft, da dieser weiß ist und und ich demnach eine weiße Halterung wollte (Der TV steht ja doch etwas von der Wand ab).

Der Lieferumfang war sehr groß und qualitativ sehr gut (Fischer -Dübel), allerdings waren die beiliegenden Schrauben für unseren TV zu kurz, so dass wir neue besorgen mussten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2016
Die Wandhalterung ist für VESA 200 Fernseher geeignet!
Die Halterung ist sehr wertig verarbeitet und es ist ein umfangreiches Montagematerieal vorhanden.
Dieses ist fein säuberlich in beschrifteten Tütchen eingepackt.
Die 10er Fischerdübel und die dazugehörigen schrauben sind unglaublich überdimmensioniert!
Laut einiger Rezis, wird behauptet, dass der Fernseher nur eingehängt wird. Jedoch gibt es eine Sicherungsschiene!
Einziges Mango, welches aber irgendwie gewollt ist, der Abstand zur Wand, macht das ganze zur Fummelei! Anschlüsse des Fernsehers auf der Rückseite müssen allesamt mit gewinkeltem Stecker angefahren werden! Die Sicherungsschiene ist kaum montierbar.
Ein kleines Vorhängeschloss, wie in der Anleitung beschrieben, anzubringen, halte ich für Utopie!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2016
Die Wandhalterung wirkt äußerst stabil und kann für viele verschiedene TV Geräte genutzt werden. Mein 55 Zoll Samsung hängt schön flach an der Wand. Ein Problem war, das die Kabel nicht so stark geknickt werden und das Gerät nun nicht so flach an der Wand ist, wie eigentlich geplant. Aber das macht nicht wirklich viel. Anbau war fix (die "Wasserwaage" ist völlig unbrauchbar!) und das Gerät ging schnell an der Wand. Unbedingt zu zweit machen! Ich gebe eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2015
...da muss ich meine Euphorie ueber dieses schlaue Teil doch gleich mal zum Besten geben! Wurde heute von mir mit einem 37" LCD-TV montiert und ging unerwartet schnell und absolut problemlos von der Hand. Bei einem 15EUR-incl-Versand-Artikel ist meine Erwartung bei der Bestellung eher verhalten gewesen - wurde aber doch weit uebertroffen! Stabil, ordentlich lackiert und vor allem mit einem wahren Rundum-Sorglos-Montagematerialpaket ausgestattet: diverse Gewindeschrauben in gaengigen Laengen und Durchmessern, Markenschrauben /-Duebel zur Wandmontage, verschiedene Distanzhuelsen um z.B. auch eine Neigung einzustellen, Unterlagscheiben - tipptopp sag ich da! Ausser einem 10er-Bohrer und nem Schraubendreher und -schluessel braucht man nichts, selbst die Wasserwage zur Ausrichtung ist integriert. Haelt bombenfest und ist durch einen Anhebschutz auch gegen unbeabsichtigtes Ausklinken gesichert.

Ein lautes "CHAPEAU!" und meine uneingeschraenkte Empfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)