Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
82
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,76 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2009
Im Gegensatz zur neuen Weihnacht` s CD von Sting bin ich von dieser CD so gar nicht begeistert.
Vielleicht ist diese CD witzig, aber für eine weihnachtliche CD fehlt einfach die Weihnachtsstimmung.
Einmal etwas anderes, aber für mich nichts Besonderes, schade.
Typisch Bob Dylan finde ich diese CD eigentlich nicht, auch sonst kann ich nichts wirlich Positives über diese CD berichten.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2009
Leider ist die erste Lieferung nicht angekommen (Postweg) aber nach einem Mail nach England, wurde sofort geantwortet, entschuldigt und eine nächste CD abgeschickt,diese kam jetz diese Woche.
Bin sehr zufrieden !
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2009
Bob Dylan und Weihnachtslieder? Das kann nur eine besoffene Geschichte sein - war meine erste Reaktion, als ich die Ankündigung der CD las. Nun, nach dem ersten Anhören ist der Eindruck schlimmer: jeder der Songs mit Dylans Stimme und den schmalzigen Arrangements ist pure Peinlichkeit. Was er sich dabei gedacht hat? Nun, trotz der angekündigten Spenden aus dem Verkaufserlös kann ich das Produkt nur als Verhöhnung deuten - als Verhöhnung von Weihnachten und dessen, was der Kommerz daraus gemacht hat, und der Dylanfans, die ihrem Idol huldigen, egal was es auch macht.
Tiefer jedenfalls geht es nicht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2009
...als Spottlied auf die amerikanische, weihnachtliche Supermarkt-Idylle ein gelungener Eulenspiegelstreich ala Frank Zappa. Sollte dieses Werk allerdings ernst gemeint sein, dann zweifle ich langsam an Dylan's Zurechnungsfähigkeit.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2009
Bloss weil Dylan gerne mal einen Witz macht und das Album wohltätigen Zwecken zufliesst, muss ich es nicht gut finden. Seit ca 25 Jahren höre ich Dylan, die LPs aus den 80ern waren eher schlecht, ab 1989 wurden sie wieder deutlich besser bis sehr gut. Diese könte gut aus dem Jahr 1980 stammen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2009
... das ist ja nicht das Problem. Mein Problem ist die derart lieblos gemachte Produktion. Und das mit diesen Musikern. Vollkommen unverständlich. Eine Verhunzung der Originale. Beschämend.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2009
Deutlicher kann er seinen Fans nicht zeigen, dass er von ihnen nur eines will, nämlich ihr Geld. Diese CD hätte von jedem x-beliebigen Sänger eingesungen werden können und die meisten hätten es wahrscheinlich besser gemacht. Ein Bunny im Umschlag zeigt dann auch, was Dylan von Weihnachten hält: Kommerz, dessen Abfluss, nämlich das Geld, am Besten in die eigene Tasche wandert. Diese CD macht das gesamte Schaffen musikalische dieses Menschen unglaubwürdig, verhöhnt alles, was Dylan mal ausmachte.
55 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2009
Also, es gibt ja viele Weihnachtsalben von vielen hochklassigen Künstlern, wie Ella Fitzgerald, Diana Krall, Wham u.s.w. Wenn man sowas mag, ist ja okay.
Ich habe Bob Dylan immer hoch angerechnet, dass er bisher nicht an diesem Geschäft teilgenommen hat.
Und nun das! Charity hin oder her, diese CD ist nur furchtbar und kann einem die Weihnachtslaune gründlich verderben! Ein Betrunkener, der irgendwie trotzdem in einem Chor gröhlen darf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2009
HABE GESTERN BEI SATURN DIE NEU CD VON BOB MIT SPANNUNG ANGEHÖRT...
EINFACH GRAUSAM. SEINE STIMME PASST ÜBERHAUPT NICHT ZU WEIHNACHTEN...
SCHADE HABE MEHR ERHOFFT....!!!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2009
Auf der internationalen amazon Seite grad mal die Samples gelauscht, seit den Poques gab's nicht mehr so ein schräges Weihnachtsalbum, man hasst es oder man liebt es, Bob haut wieder alle in die Pfanne, brilliant fürchterlich:

http://www.amazon.co.uk/Christmas-In-The-Hear
t/dp/B002P6S22K/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=dmusic&q
id=1253119404&sr=8-8

Aber, Bob spendet alle seine Einnahmen für den guten Zweck (feed the children), auweh, aber jedes Kind wird sich wohl beim anhören solcher Weihnachtslieder ganz schön erschrecken, oder???
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken