Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2013
Ich lege seit 15 jahren als DJ auf und nutze schon immer in erster Linie den PC / Laptop als Medium.
Bisher habe ich immer mit einem zwei Soundkartensystem bzw. günstigen USB Soundkarten gearbeitet, da es immer hieß, der unterschied sei so minimal: "Das hört eh keiner"
Auf der Suche nach einer neuen Soundkarte bin ich dann bei Traktor hängen geblieben. Für den Preis wesentlich interessanter als eine große Mehrkanal-Karte für 200 Euro und mehr.
Und durch den USB Anschluss vielseitig am PC / Laptop einsetzbar.

Die installation benötigt, wenn man sich auch noch bei Traktor registrieren muss ein wenig Geduld und eine Tasse Kaffee. In Ruhe alles durchlesen, die richtige Datei downloaden und installieren und alles läuft.
Die ersten Test's habe ich über meinen Sennheiser HD25 Kopfhörer gemacht. Die Bässe sind satt, die Mitten ausgewogen und die Höhen nicht zu schrill, ohne großßartig etwas nachregeln zu müssen.

Auch die Lautstärke ist optimal, meine vorherige Billig USB Soundkarte war zwar Lauter, aber kommt von der Klangquälität nicht annähernd an die Traktor-Audio 2 heran.

Mein persönliches Fazit: Egal ob man als DJ mit Traktor, BPM etc. arbeitet oder eine günstige Soundkarte fürs Wohnzimmer und die Stereoanlage sucht, mit dieser Soundkarte kann man nichts falsch machen.
Für die knapp 100 € inkl. der Vollversion von Traktor bekommt man eine für den Normalen Anwender übermässig gute Soundkarte mit einem klasse Sound.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Moin,

erstmal DANKE an meinen Vorschreiber. Seine Rezension hat mich überzeugt die Soundkarte zu kaufen.

Nach der absolut einfachen und tadellos beschriebenen Installation der Treiber auf einem Netbook war ich auf den Sound gespannt. "Der Hammer" trifft es schon ganz gut. Das ist eine Soundqualität die sich denn doch ziemlich deutlich von der Onboard-Soundkarte unterscheidet. Wow.....

Kein Rauschen, kein Brummen. Nix........

Ein paar, wenige Knisterer bei der Wiedergabe sorgten erst für Grummeln. Kabel, etc alles bestens. Hm.....

Aha, die Latenz auf 3 ms (USB) und 6 ms (Audio) eingestellt und dann war alles i. O. Warum? Keine Ahnung, aber es funktioniert.

Jetzt macht MP3 via Netbook auf Stereoanlage richtig Spaß! Ich kann jedenfalls keinen Unterschied mehr zwischen CD aus guter Quelle (Linn Mimik) und MP3 mit min. 256 kb/s via Asus-EEE mit Native Instruments DJ2 auf Röhre heraushören.

Klare Empfehlung und danke an b2music für den schnellen Versand.
review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2010
... das seinen Preis absolut Wert ist. Ich habe mehrere externe USB-Karten durchprobiert, und war von ihnen enttäuscht. Nicht so beim Audio DJ 2 - diese Karte bietet endlich die Dynamik und die klangliche Schlagkraft, die ich noch schmerzlich von meiner Audigy 2 vermisste (Creative baute damals noch gute Soundkarten...).

Zum Klang: Absolut Hammer. Höhen sind klar differenziert, stechen aber nie heraus, auch bei hohen Lautstärken klingen sie nicht schmerzhaft in den Ohren. Die Mitten sind präsent wie nie, die Bässe kriechen einem ohne jeglichen Equalizer oder Sound-Verbesserer unter die Haut, schlagkräftig und knackig, nie überladen, ein ordentliches Soundsystem vorrausgesetzt. Dabei kann sich sogar noch ein breites räumliches Stereospektrum aufbauen, selten gesehen dass ein Hersteller es schafft, Räumlichkeit und Klangpräsenz so perfekt zu vereinen. Mit zu verdanken ist dies sicherlich den hochwertigen D/A-Wandlern. Zudem ist der Ausgang ziemlich leistungsstark und kann mit seiner hohen Ausgangsamplitude auch Verstärkern mit geringerer Eingangsverstärkung einheizen.

Software: Ich dachte nicht, dass es so etwas gibt: eine Treiber-CD ohne Schnickschnack. Kein Autostart-Menü, kein AutoUpdate, keine aufgezwungene Produktregistrierung, keine sinnlosen Zusatzprogramme oder Autostart-Einträge. Stattdessen übersichtlich geordnet Treiberfiles und einzelne Softwarekomponenten, getrennt voneinander installierbar, je für PC oder MAC. Endlich kann man selbst entscheiden, was man haben möchte und was nicht. Puristen können sich mit dem 12 MB großen Treiber zufrieden geben, jedoch möchte ich die Programme Traktor und KORE sowie das "Service Center" nur empfehlen. Zwei sehr professionelle Programme ohne Eigenleben, mit ehrlichen hochwertigen Features, die Lust auf mehr machen. Das Service Center ist sehr übersichtlich und updated Programme NUR auf Wunsch des Nutzers - und dann sehr schnell und sauber. Wobei die Software auch vorher schon bugfrei ist.
Der Treiber ist so kinderleicht zu installieren, dass man fast schon staunen muss. Wenn man die Karte als Windows-Soundquelle nutzen will, darf man nicht vergessen, in der Systemsteuerung unter "Sound" den Eingang "Audio DJ (CH A, Out 1|2)" bzw. CH B als Standardgerät zu setzen. PS: Wer verzerrten Sound oder Stotterer hat, was vom verwendeten PC-System und der momentanen USB-Geschw. abhängt, kann die Latenzzeit im Menü anpassen und dies beheben.

Technisch: Es gibt 2 separate Stereo-Ausgänge per Klinke, für jeden davon ist ein analoger Lautstärkeregler an dem Kästchen vorhanden. Weiter gibt es mitgeliefert gleich zwei Adapterkabel Klinke auf Chinch. Die Karte wird mit einem mitgelieferten langen USB-Kabel am PC angeschlossen. Das war's auch schon, mehr Anschlüsse gibt es nicht. Einfach aber effektiv. Die Aktivitäten der Ausgänge werden durch LEDs angezeigt, die grün blinken bis rot leuchten, abhängig vom Peak und der Aussteuerung.
Die Verarbeitung: Zwar aus Kunststoff, jedoch sehr solide. Statt mit Hokuspokus wie vergoldeten Buchsen und Hochglanzgehäuse zu täuschen, bekommt man ehrliche robuste Qualität, die man vielleicht nicht gleich auf den ersten Blick sieht. Alleine das Verwenden von großen Klinkenbuchsen am Ausgang ist ein Merkmal dafür, denn diese Buchsen gehen praktisch nie kaputt oder haben Wackelkontakte.

Fazit: Alles an diesem Produkt wurde richtig gemacht. Daher ist es sein Geld absolut wert und vereint die Eigenschaften einer hochwertigen Heimsoundkarte mit der Möglichkeit, einen Schritt hin zum professionellen DJing zu machen.
33 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2012
Benutze die audio 2 als Soundkarte für meinen Wohnzimmer-Musik-Pc, anstatt dem Onboard-sound ( Realtec HD). Die Installation ging reibungslos vonstatten,ebenso die Verkabelung! Die Klangqualität ist wirklich top,- vergleiche mit einer CD und einer guten HiFi Anlage haben das bestätigt!
Obwohl mein Wohnzimmer Pc nicht der schnellste ist,gab es keine Aussetzer o.ä.

Kleiner Tip: Mit den Programmen DPC-Latency-checker und Latency-Mon( freeware) kann man Störenfriede auf dem Pc ausfindig machen und beseitigen. Die Anleitung der Programme fand ich auf der Website von Native!!

Also von mir volle Kaufempfehlung!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2014
Also , die Soundkarte ist gut , sehr gut sogar. Dazu muss ich nichts weiter schreiben.
Ich habe diese Soundkarte hier bei Amazon bestellt und dazu das Programm Traktor Pro 2 dazubekommen.
Und dieses Programm treibt mich in den Wahnsinn.
Man kann in diesem Programm eigene Playlists erstellen. Kein Problem , klappt auch ganz gut.
Bei mir hatte ich eineige Lists zusammengestellt,bei einer veranstaltung merkete ich dass ich auf allen zusammengestellten Lists alles gleich hatte. Nun hatte ich gestern eine Veranstaltung wo ich festestellen musste dass dieses Programm selbstständig alle meine Playlists einfach gelöscht hat. Sämtliche titel die ich hab analysieren lassen durch das Programm waren wieder ohne BPM-Angabe und Titelinfo. Wo ist das gute alte Traktor 3 DJ STudio. Das war sehr zuverlässig und hat mich die ganzen Jahre über nie enttäuscht.
Danke NATIVE INSTRUMENTS ,ich werde wohl ein anderes Programm zum arbeiten nehmen. Virtual Dj scheint wohl mittlerweile die bessere Alternative zu sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2009
Dieses Ding ist einfach der HAMMER! Es hat spitzen Sound und steht den großen Geschwistern dank der selben Hardware in Sachen Soundqualität um nichts nach. Es ist für DJ's wie mich, die nur noch mit dem Laptop auflegen das beste Gerät in dieser Leistungsklasse. Verglichen mit andern externen USB-Soundkarten die nur nen bissel Rauschen, ist dieses Gerät eine ganz andere Liga. Die Audio2DJ hat genug leistung und qualität um jeden Club und jedes Open-Air Event mit Musik zu versorgen.
Ein ganz anderer Aspekt ist die größe: Sie ist so groß wie 2 übereinandergelegte 32-Kartendecks, was ziemlich klein ist (90 mm x 58 mm x 24 mm;) Wiegen tut sie auch nichts, nur 90g.

Sie lohnt sich nicht nur für DJ sondern auch für Leute die nur einen Laptop haben nur trotzdem Superqualitäts-Sound hören wollen, den die onboard-karte nicht bringt.

WICHTIG: Die Audio2DJ unterstütz KEINE Timecode-Vinyls, das können nur die größeren Geschwister, da mir dies im vorraus bekannt war, ist die keinen Punktabzug wert.
33 Kommentare| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2015
ES GIBT DIESEN ARTIKEL NICHT MEHR - NIRGENDS UND AUCH NICHT BEI DIESEM ANBIETER !!!!!!! Traktor Audio 2 MkII USB (Die mit den Miniklinkensteckern und ohne die Vollversion von Traktor Pro) wird kommentarlos geliefert statt der "alten" Version. So bitte nicht !
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2010
Artikel ist eingeganen => Angeschlossen => Software installiert => Parameter in NI Traktor Scratch Pro geändert => läuft einwandfrei (Win 7 Prof - 64 Bit)

Ich bestätige die Aussagen meiner Vorgänger. Einwandfreier Sound, kein Brummeln oder ähnliches. Aber Vorsicht! Auf voller Lautstärke hat es mein Headset fast zerrissen ;) unglaublicher Sound und unglaubliche Lautstärke
einfach nur HAMMER! Nur zu Empfehlen
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Unzählige Rezensionen, soviele Meinungen. Ich bin ein ganz normaler Hobby DJ. Brauchte ein System um vom Rechner anständig abspielen zu können. Für ein Kontrol S2, welches ich gerne gehabt hätte, fehlte das Geld. also diese Audiokarte. Im Kombination mit dem 45€ teuren Numark DJ2Go Kontroller - Super. Allein die Software ist das Geld schon Wert. Aber auch die Soundkarte klingt super. Zu Hause an der Stereo Anlage, NAD, nix wirklich dolles, eher Massenware, ist das Teil ein Genuss. Aber auch an der der ersten größeren Anlage, 2x Nexo PS15 mit 1x Subwoofer ist das NI Stück perfekt. Unbedingte Empfehlung. Und der Numark macht das was er soll; Start, Stop, Pause, Browsersearch, Pitch, Crossfade. Mit 145€ hat man ein kleines, simples, wohlklingendes und zuverlässiges Einsteigersystem.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
ACHTUNG! Entgegen der Beschreibung "beinhaltet aber dazu noch die Vollversion der Flaggschiff-DJ-Software TRAKTOR PRO 2" enthält der Artikel sonder nur die TRAKTOR LE2 Software! Traktor Pro 2 muss extra dazugekauft werden. Mit dem Gerät beiliegendem Gutschein kostet sie dann noch ca. fünfzig Euro.
Entgegen der Beschreibung wird aber schon das neueres Modell "22470" geliefert.
Dieses ist bei Amazon auf einer separaten Webseite Native Instruments 22470 Traktor Audio 2 mk2 direkt erhältlich
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)