flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 5. Juni 2014
Die Karabinerhaltung ist ein sehr sinnvoller Zubehör für die Garmin's wie mein E-Trex. Karabiner und Halterung wirken sehr robust. Der Karabiner ist aus einer stabilen Aluminiumlegierung gefertigt. Die Konstruktion ist dabei sehr leicht. Der Preis von etwa 10 Euro ist für die hohe Qualtität durchaus gerechtfertigt.

Das E-Trex ist schnell montiert und hält bombenfest. Der Karabiner ist einfach konstruiert, aber griffig. Die Halterung ist mit einem schnellen Griff am Gürtel oder Gurtzeug begestigt und kann genauso schnell gelöst werden. In meinen Augen die optimale Lösung.

Nun zu einigen Rezensionen, die mich beim Kauf zögern ließen: einige Rezensenten bemängeln, das das Garmin quasi "verkehrt" rum hängt. Als ich das Garmin das erste Mal an meinen Gürtel hängte, konnte ich mir diese Kritiken erst gar nicht erklären, denn bei mir war alles korrekt. Die Lösung des Rätsels ist einfach: den Karabiner rechtshändig bedienen, mit Schnapper am Daumen (also ganz intuitiv). Dann paßt alles. Bedient man den Karabiner linkshändig oder mit dem Zeigefinger am Schnapper, dann hängt das Gerät falsch.

Im Detail: Die Halterung ist tatsächlich so konstruiert, dass das Garmin aufrecht hängt. Das ist, wie andere Rezensenten bemerken, sehr sinnvoll, denn nur so ist ausreichend guter Empfang gewährleistet. Es gibt aber einen zweiten, entscheidenden Punkt: das Garmin hängt mit dem Display zum Körper! Das mag einem zunächst komisch vorkommen ist aber sehr sinnvoll, denn so wird das Display vor Beschädigungen geschützt. In dieser Position aufgehängt, dreht man das Gerät automatisch beim Griff danach um 180° um die Querachse und hat nun das Display korrekt vor sich. Alles ganz einfach und intuitiv!

Also an alle, die sich von der hier mehrfach geäußerten Kritik, die Halterung sei "falsch" herum, verwirren lassen: es ist alles so wie es sein soll, die Halterung ist optimal konstruiert! Bei korrekter Handhabung hat man das Display aufrecht vor sich.

Vorschlag an Garmin: legt den Karabiner doch bitte den E-Trexen bei, denn beim Geocaching ist dieses Zubehör eigentlich unverzichtbar !

Volle Zufriedenheit, volle Kaufempfehlung!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Oktober 2016
First of all the good side - it helps you carry your GPS on a backpack strap, belt, ... always handy.
The bad - very low quality of the plastic material, it broke while I was about to change batteries. No resistance at all, both sides just broke off as easy as you are breaking a piece of cheese.
review image
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2013
Ich habe eine Möglichkeit gesucht meinen Etrex 30 beim Wandern und viel mehr beim Segeln sicher zu befestigen. Der Karabiner liegt nahe er ist robust und so groß, dass man auch größere Leinen zum einpicken verwenden kann. Der Klickverschluss des Karabiners ist allerdings so fest, dass er sich schwer wieder demontieren lässt. Das ist einerseits gut, wegen der sicheren Befestigung, andererseits ärgerlich, da man mit angebrachtem Karabiner das Batteriefach nicht öffnen kann. Das Entfernen des Halters ist bei meinem Etrex 30 so schwergängig, weil er am Batteriedeckel klemmt. Das Entfernen funktioniert, aber nur mit viel Kraftaufwand und erst nach mehreren Anläufen. Dafür ziehe ich 2 Punkte ab. Kaufen würde ich mir den Karabiner kein zweites Mal, ein robuster Lanyard tut es vermutlich genau so gut.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2017
Ich habe diese Halterung direkt beim Kauf meines Dakota 20 mitbestellt. Der Clip ist in guter Qualität und passt perfekt ans Gerät. Was mich etwas stört, ist der Karabiner. Es handelt sich nicht um einen Keylock-Karabiner. Dieser hier hat eine störende Nase, sodass er beim Abmachen oft am Rucksack hakt -> Also direkt mal ausgetauscht.
Außerdem hat mich die Handhabung nicht 100% überzeugt. Am Trageriemen am Rucksack befestigt, muss man das Gerät immer abnehmen, um darauf schauen zu können.
Ich habe mir später diese Halterung bestellt:
https://www.amazon.de/dp/B00CHEJP6C/ref=cm_cr_ryp_prd_ttl_sol_54
Etwas überteuert, aber super Handling. Seitdem nutze ich die Karabiner-Halterung gar nicht mehr...

Alles in allem 3 Sterne, da für mich persönlich das Handling nicht überzeugend war.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Oktober 2016
Habe mir die Halterung direkt für das eTrex Tocuh 25 mitbestellt, da es passend für das Gerät ist.

Im Gebrauch bin ich nie so ganz überzeugt, das es mir was nützt. Vllt. liegt es auch an den wenigen Möglichkeiten die ich habe, einen Karabiner zu befestigen. Am Hosenbund oder im Brustbereich hängt es zwar gut, aber wenn man auf das GPS drauf gucken möchte, hat man kaum Spielraum, das Gerät 100% grade vor sich zu haben oder das man es perfekt vor Augen hat.
Man müsste sich schon extra ein Schlüsselband oder ähnliches umhängen und das GPS dann mit dem Karabiner daran hängen.
Wenn man aber weiß, man muss eine länger Strecke grade aus gehen, dann kann man es gut baumeln lassen, egal wo man es dran hängt.

Kaufempfehlung also bedingt. Als Hosenclip irgendwie auch nicht wirklich zu gebrauchen, auch wenn die Funktion mit drin ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Die Karabiner-Halterung macht einen sehr soliden Eindruck – der Haken selbst dürfte etwas kleiner sein, so aber ist er immerhin auch mit dicken Wurstfingern gut zu nutzen :-) ...
Es ist wahr, die Garmin-Leute haben sich bei der Konstruktion offenbar nicht viel gedacht – zumindest, wenn man die Halterung mit dem eTrex 30 verwendet: Es hängt verkehrt herum, wie andere Kommentatoren bereits schrieben. Vielleicht ist das bei den anderen Garmin-Geräten, für die diese Halterung auch verwendet werden kann, nicht so?
Mit etwas Geschick kann man beim eTrex 30 einigermaßen leicht abhelfen:
Wenn man den Karabiner-Haken aus der Schlaufe nimmt, kann man diese aus der obersten Öffnung des Plastic-Teils heraus ziehen und sie nach unten umlegen – leider aber bleibt sie nicht dort, das Gerät hängt dann waagerecht, auch nicht der letzte Schrei …
Vielleicht könnte man die Schlaufe z. B. mit Pattex am Plastic-Teil festkleben?
Ich werde in dessen unteres Ende zwei winzige Löcher bohren und die Schlaufe hier dann mit einem soliden Zwirnsfaden fest binden.
Vielleicht nicht sehr elegant, aber so ist dann alles in Ordnung.
Wegen der Bastelarbeiten gibt‘s einen Stern Abzug – eineinhalb wären angemessen, was aber nicht möglich ist – zwei Sterne Abzug wären unbedingt zu viel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Mai 2016
Ich habe das Zubehör für mein Etrex 20 erworben und habe nicht auf die anderen Ein-Stern Rezesionen gehört - hinter her ist man schlauer.

Nicht nur das der Karabiner-Halterung falschrum konzipiert wurde, dass kann man noch verkraften.
Er sitzt aber so fest an der Batterieabdeckung, dass ich den Karabiner nicht wieder entfernen konnte. Ich bezweifel das es an meiner Kraft lag.
Ich musste die Plastikhalterung mit einer Zange zerbrechen um den Karabiner vollständig lösen zu können.

Ich weiß nicht ob der Karabiner an anderen Geräten besser passt - für ein Etrex 20 ist er definitiv ungeeignet!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Nachdem ich bereits einige Jahre das Garmin Oregon 450 im Einsatz habe und mit der Fahrradhalterung gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mir noch diese Halterung zugelegt, um das Navi bequem und schnell am Rucksack oder Gürtel befestigen und ebenso leicht wieder abnehmen zu können. Die Halterung erfüllt diesen Zweck - alles wirkt stabil und verlässlich. Der Karabiner ist leichterer bzw. einfacherer Bauart, aber dem Einsatzzweck absolut angemessen. Eine hilfreiche Erweiterung im Outdooreinsatz.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2015
Zwar ist die Funktion gegeben und hält auch besser als an der kleinen Öse über dem USB Anschluss. Aber dieses dünne Plastikteil, das auf den Batteriedeckel geschoben wird, ist von absolut minderwertiger Qualität. Nach dem Anbringen saß es allerdings derartig fest, das es beim Versuch es wieder herunter zu bekommen, einfach zerbrochen ist. Ohne den Clip zu entfernen, gelangt man allerdings nicht ans Batteriefach. Also eine reine Müllproduktion. Danke Garmin! Für solch schlechte Qualität und einen Spielzeugkarabiner soviel Geld zu verlangen, ist eine Frechheit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Januar 2015
Die vorher beschriebenen Probleme gelten auch in Verbindung mit meinem Oregon 450. Das heisst die Halterung rastet nicht ein weil der clip dafür die falsche Form hat. Des weiteren man muss das GPS-Gerät abnehmen um es lesen zu können. Dieses Problem muss man dabei nicht zwangsweise als Fehlkonstrucktion betrachten, sondern es ist eher ein prinzipielles Problem der Montageschiene am Gerät. Wäre der Clip andersherum wie oft gewünscht, würde das Gerät über Kopf an der Halterung baumeln. Dann bestünde Gefahr, dass das Gerät sich aus der Halterung löst. Gesetz der Schwerkraft eben...

Insgesamt messe ich der Halterung nur einen geringen Nutzen bei, werde sie aber behalten.
---
Nachtrag
Nach einem mäßig kräftigem Zug am Karabiner ist die Plastikhalterung leider zerbrochen. Dies liegt daran, dass der Plastikhalter nur zwei kleine Flügelchen hat, um die der Haltegurt gelegt wurde. Hier wurde leider am Material gespart. Was ich mit den zwei Flügelchen meine, kann man leider erst sehen, wenn das Ding kaputt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)