Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
118
4,9 von 5 Sternen
Preis:41,55 € - 73,37 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2011
Ich habe das Outrider in schwarz nun seit knapp 2 Monaten und in dieser Zeit schon von allen Funktionen Gebrauch gemacht. Gekauft habe ich es zum angeln, campen und trekking, aber auch im Alltag hat es sich schon bewährt.
Der Versand:
Super schnell, lediglich die kleine Pappschachtel, ist für das doch nicht so leichte Messer, etwas dünn geraten und hatte sich leicht geöffnet.
Der erste Eindruck:
formschön, besonders das schwarz gefällt mir, liegt gut in der Hand und für mich genau das richtige Gewicht und alle Teile schön eingeölt.
Die Klinge:
Was soll man sagen, spitz, scharf, stabil, arretiert sicher - halt ein Schweizer Armeemesser.
Der obligatorische Schnitt in die Tomate zeigt es ebenso gut wie Holz schnitzen, Fisch oder Fleisch schneiden oder einfach ein Brot schmieren - diese Klinge ist absolut top.
Die Säge:
Pack das Beil weg ich hab mein Outrider dabei ;) - unglaublich was diese Säge wegmacht Bäume bis 10cm Stammdurchmesser sind im Nu umgelegt - einfach Hammer.
Die Schere:
Scharf und gut handhabbar schneidet sie Angelschnüre, Stoff, Pappe und auch dünnes Weichplastik und ist dabei auch ziemlich präzise.
Der Kreuzschlitz-Schraubendreher:
Zuerst die Schere ausklappen dann kommt Kreuzschlitz zu Tage, ausklappen und er rastet sehr zackig ein, was auch bei kraftvollerem drehen außerhalb des Drehmittelpunktes ein zuklappen verhindert. Allerdings ist er eher fein ausgelegt und für bis max 6er Schrauben zu verwenden. Die Stärke liegt allerdings in der Feinmechanik, ich habe schon das teure Gaming-Notebook meines Freundes damit komplett zerlegt um es zu reinigen und funktionstüchtig wieder zusammen gebaut(wer schonmal ein Laptop geöffnet hat weiß das gutes und feines Werkzeug gefragt ist) - einfach top für Elektronik.
Der Kapselheber(Flaschenöffner):
Neben dem Flaschenöffner ist vor allem der große Schlitz-Schraubendreher gut zu verwenden, wegen der 2 Stufen-Arretierung bekommt man bei der 90 Grad Stellung einen großen Drehmoment, zudem dient er gut als Hebel. Der Kabel-Abisolier nutzt zwar nur für 1,5mm und 2,5mm NYM-Leitung, allerdings ist das der Standard in der Hauselektrik - also wirklich nützlich.
Der Dosenöffner:
Klar er öffnet Dosen und das auch ganz gut, hab schon einige Dosen Angelmais und unsere Verpflegung damit geöffnet. Nichtmal ein Kratzer auf der Klinge und immer noch scharf - Natürlich ist auch der Schlitz-Schraubendreher funktional und brauchbar.
Die restlichen Funktionen:
Im Schnelldurchlauf - Korkenzieher, Pinzette, Zahnstocher, Schlüsselring und noch zu erwähnen ist die Stech/Nähahle z.B. gut zu gebrauchen für ein Zwischenloch im Ledergürtel.
Fazit:
Wer genau diese Werkzeuge braucht kann das Victorinox-Outrider als Multitool betrachten und eine super Qualität erwarten. Für mich das Messer/Tool überhaupt - zumal für diesen Preis
Tip:
Zur Reinigung benutze ich Balistol-Waffenöl und Wattestäbchen mit lauwarmen Wasser abspülen und dann wieder leicht einölen.
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Habe den Bericht über Schweizer TM bei Gallileo gesehen und mich danach mal erkundigt was es so für welche gibt. Von früher kannte ich bloß die kleinen mit den Rundungen und so einem kleinen Messer. Die haben mich nie sehr interessiert. Nun gibt es aber die nächst größere Dimension mit ergonomischer Kontur und großem Messer. Das hat mir gefallen!

Aber im Originalshop war mir das Teil dann doch nen bisschen zu Teuer, also auf zu Am***on und gefunden, gekauft --> begeistert! Super schnelle Lieferung (wie gewohnt halt), TOP Qualität (also definitiv ein Original!) und dann, einsatz gelich am ersten Tag. Nen Kumpel beim Umzug geholfen, noch kein Werkzeug da gehabt und die Dübel mussten aus der Wand.......AHHHHH..... ich hab da doch was! Wie sich herausstellte ist derKorkenzieher auch dafür zu gut. Einfach genial!

Seit dem Trage ich das Messer immer am man, und es kam schon verdammt oft, spontan zum Einsatz.

Wer es hat, sollte es eine Woche bei sich tragen und dann einen Tag weg legen. Sie werden merken, dass Ihnen fehlt.
Dem einem mehr, dem Anderem weniger, aber fehlen wird es!

Das Messer nur zu empfehlen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Ich hatte mir das Messer für mein Auslandsjahr in Australien gekauft.
Dort hat es wirklich alles mitgemacht.
Salzwasser ✓
Sand ✓
Fallschaden ✓
Staub ✓

Es war wirklich mein ständiger Begleiter, und musste nie nachgeschärft werden.
Am meisten hat mich beeindruckt, wie das Messer meine 7 Wochen Arbeit auf einer Orangenfarm überlebt hat. Hier war es täglich im Einsatz hat viele Orangen (zum Mittagessen) geschnitten ist dabei nicht verklebt, der Staub auf der Farm konnte dem Messer auch nichts anhaben. Nach meinen 7 Wochen habe ich das Messer einfach mal mit Süßwasser duchgespühlt und es war wie neu.

Ohne das Messer geh ich nie mehr raus ;)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2010
Das Victorinox "Outrider" ist ein wirklich richtig gutes schweizer Messer, ja fast schon ein Multi-Tool.
Die herausragende Qualität steht bei Victorinox ja eh für sich.
Durch den geformten Griff, liegt das Messer äußerst gut und griffig in der Hand.
Ausschlaggebend für den Kauf war für mich die festzustellende Messerklinge. Die Arretierung wird durch einen kleinen Schieber auf der Rückseite wieder freigegeben.
Aber eben erst dann, wenn man die Klinge auch wirklich einklappen möchte. Das ist das Manko bei den meisten kleineren Messern; dass die Klinge eben ohne Feststellung auch schon mal so einklappen kann, im ungünstigsten Fall sind dann auch gerade noch die Finger dazwischen...
Die weiteren Funktionen wie Säge, Schere und Schraubenzieher machen Sinn und das ganze Msser wirkt nicht überladen.
Es hat natürlich schon eine gewisse Größe, aber genau deswegen liegt es auch besser in der Hand als die normalen schweizer Messer.
Wie vom Vorgänder schon gesagt, handelt es sich hier um das neue Modell 0.9023.
Empfehlen kann ich dazu auch noch die origianl Victorinox Ledergürteltasche.
Gesumturtei: 5 Sterne, würde es sofort wieder kaufen!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2016
Victorinox stellt seit jeher gute Messer zu einem unschlagbaren Preis her. Auch mit diesem Modell bin ich vollends zufrieden. Es sind alle Werkzeuge enthalten, die man z.B. auf einer Wanderung oder beim Zelten braucht. Auch im Haushalt leistet mir das Messer gute Dienste, besonders die Schraubendreher sind oft im Einsatz. Aber auch Korkenzieher und Flaschenöffner benutze ich immer wieder, wenn das Messer greifbar ist. Die Klinge musste ich trotz einiger Verwendungen bisher nicht schärfen. Die kleine Schere ist sehr stabil und scharf. Die Säge arbeitet sich gut durchs Holz und hat bisher ebenfalls noch nichts von ihrer Schärfe verloren. Einzig mit der Ahle habe ich bisher nichts anfangen können.

Das Messer liegt durch seine Größe sehr gut in der Hand. Viel Wert habe ich auf die feststellbare Klinge gelegt. Sie ist sitzt wirklich fest, wenn sie eingerastet ist und lässt sich dann nur über den seitlichen Knopf lösen. Also genau so, wie es sein soll. Wichtig für deutsche Kunden: Da sich das Messer nicht einhändig öffnen lässt, ist es mit dem Waffengesetz vereinbar. Es kann also anders als die One-Hand-Modelle ohne Bedenken mitgeführt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2010
Sehr schickes, aber ob Funktionsvielfalt recht schweres Messer, das dank mattierter Oberfläche und Wellenform nicht so einen spielzeughaften Eindruck macht wie die klassischen "Offiziersmesser" von Victorinox. Allein, der graue Plastik-Schieber auf der Rückseite des Messers, um die Klinge zu entriegeln, mag zwar funktional sein, relativiert den ansonsten durchweg positiven Eindruck etwas. Wer unbedingt eine Zange braucht, der sollte sich das "Atlas" mal anschauen.

Es handelt sich im Übrigen - entgegen den Angaben auf amazon.de - um das aktuelle Modell 0.9023. Die Version 0.9022 (ohne Ring) wird nicht mehr hergestellt.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
Nachdem mein "normales" Messer (ich glaube Huntsman) doch recht fertig war wollte ich mir endlich mal ein neues kaufen. Natürlich gab es für mich keine Alternative zu Victorinox. Ich habe seid meiner Kindheit deren Messer in Gebrauch und noch nie Probleme gehabt. Never change a winnig Team :-)
Dann stieß ich auf das Outrider im Laden. Schöne Größe, liegt sehr gut in der Hand, alles dran was ich so jeden Tag brauche. Nur der Preis im Laden hat mich abgehalten.
Also ab zu Amazon und siehe da? Fast für die Hälfte zu haben. Da brauchte ich nicht mehr überlegen, das wurde sofort gekauft.
Die Lieferung war der Knaller. Es kam auf Heilig Abend :-)
Jetzt habe ich das Messer fast 3 Monate im täglichen Gebrauch und bin froh das ich es mir gekauft habe. Auch an die Größe hat man sich schnell gewöhnt.
Falls es mal den Geist aufgibt, dieses Messer würde ich wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Die Qualität des Messers steht außer Frage, dazu gibt es genügend Rezensionen. Was bei der Artikelbeschreibung nicht dabei steht, ist, dass dieses Messer 111 mm lang ist, während die meisten anderen Messer mit ähnlicher Ausstattung nur 91 mm lang sind. Für eine Hosentasche ist das Messer schon recht groß, mir eigentlich schon zu groß. Ich werde es trotzdem behalten, weil es alles hat, was es haben soll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Das Outrider ist ein tolles Messer, das ich gewählt habe, da ich eine etwas längere Klinge wollte. Alle Komponenten sind superscharf und absolut tauglich. Die Säge hat mich völlig überrascht, als ich einen Buchenast für mein Tarp abgesägt habe. Ich dachte nicht wirklich, dass dies eine vollwertige Säge ist, aber sie ist genial. Mit dem Outrider kann man sich auf jede Trekkingtour wagen und mit 135 gr ist es auch nicht zu schwer. Lediglich die Arretierung der Klinge gefällt mir bei den Wenger-Messern besser, das sie dort aus Metall ist und nicht wie hier aus Plastik. Dies ist aber nur ein optischer Unterschied, in der Funktion nimmt sich die Arretierung nichts.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2016
Einfach nur WOW. Bin ja schon seid Jahren Victorinox Fan aber Modell (am besten mit einem schönen passendem Lederholster ist einfach perfekt als EDC. Alles dran was man braucht und einfach super verarbeitet. Und da viele fragen, ein kleines vertikales Klingenspiel von oben nach unten ist normal. Das liegt am Verschluss der Klinge und stört kein bisschen. Denn horizontal ist kein Spiel vorhanden. Also ich werde noch eins in schwarz zulegen. 😃
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken