Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Jetzt informieren Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
40
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
39
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:78,00 € - 116,28 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2009
Nachdem bei meinem über 10 Jahre alten Messer (Werbegeschenk) die Schere, welche ich häufig genutzt haben kaputt gegangen ist, habe ich mir nun dieses Modell angeschafft. Vorher hatte ich ein SwissCamp, welches sich immer wieder unverzichtbar herausstellte. Wenn eine Schraube locker ist, ein Gehäuse zu öffnen ist, ein Drätchen zu biegen ist, eine Verpackung sich widersetzt, in 90% hat man immer ein brauchbares Werkzeug in der Tasche.
Das CyberTool hat gegenüber dem SwissCamp einige Funktionen weniger, die ich aber ohnehin kaum brauchen konnte (z.B. der Fischentschupper oder die kleine Lupe). Dafür bekommt man einen wirklich universellen Schraubendreher für kleinere Schrauben. Gerade, wer schon mal an elektrischen Geräten schraubt (z.B. Computer), dem wird hier reichlich geboten: Mehrere Kreuzschlitz, Innen-/Außensechskant und auch etwas gegen oder für Torx-Schrauben.

Wer so etwas besitzt und nicht immer bei sich trägt, der ist selbst schuld. Wer es nicht kennt, der muss es ausprobieren. Jeder Euro ist gut angelegt, da alle Werkzeuge, durchdacht, stabil und wirklich nutzbar sind. Man sollte nur darauf achten, das richtige Messer auszusuchen. Am besten schaut man direkt bei Victorinox, welches Messer ab besten zu einem passt. Dort wird ein Tool-Finder angeboten, der einem das passende Messer heraussucht. Dann kann eine jahrelange Freundschaft beginnen.
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Ich habe seit 8-9 Jahren ein Schweizer Messer im Besitz, was mir auch immer gute Dienste geleistet hat. Ich habe mich für dieses neue Cybertool entschieden, weil es gegenüber dem alten deutliche Vorteile hat (obwohl das alte dicker ist). Kreuz- und Schlitzschraubendreher hat auch das alte, aber es gab doch immer wieder Situationen, wo der Kreuzer zu dick war, oder die verschiedenen Schlitzer zu breit. Fischentschupper, Lupe und Kompass habe ich nie gebraucht. Ich habe mich deshalb entschieden, ich suche mir ein Offiziersmesser, was diese Fehler nicht hat. Bei meiner Suche bin ich dann bei diesem Cybertool hängen geblieben. Wie schon meine Überschrift verrät, dieses Messer ist für mich die beste Kombination von verschiedenen und brauchbaren Werkzeugen. Klingen, Schere, Sägen, Feile und Zange sind wie bei vielen sowieso dabei und Grundausstattung. Der Vorteil dieses Messers ist der Bithalter. Dadurch hat man 3 verschiedene Kreuzschraubendreher und min. 4 verschiedene Schlitzschraubendreher, plus ein 4er und 5er Mutternsteckschlüssel und wenigstens einen 4er Imbus. Daher hab ich bisher noch keine Situation gehabt, wo das Messer Probleme hatte, eine einfache Schraube herauszudrehen (von Spezialschrauben abgesehen).

Von Vorteil ist noch, dass der Bithalter und der Schraubendreher am Flaschenöffner beim Aufklappen bei 90 Grad einrasten. Dadurch hat man, bei festsitzenden Schrauben eine schöne Hebelwirkung und bricht sich keinen ab. Mal ehrlich, wenn man mal unterwegs eine Schraube herausdrehen will, ist diese wahrscheinlich eher nicht gut geölt, oder nagelneu, so dass die 90 Grad Stellung wirklich klug durchdacht ist.

Neu und interessant ist auch die kleine versteckte Stecknadel zum herumstochern, brauch ich auch ab und zu mal. Und dass die Stechahle an der Seite angeschärft ist. Damit lassen sich wunderbar kleine Löcher pulen. Außerdem hat das Messer einen kleinen scharfen Holzmeißel, wodurch man bei solchen Schabearbeiten nicht immer gleich die gute Klinge missbraucht werden muss.

Insgesamt hat das Cybertool eine Menge neuer Werkzeuge, die deutlich sinnvoll und brauchbar für mich sind. Dafür fallen weniger wichtige Funktionen weg (wie z. B. der Fischentschupper, für das Angeln nimmt man ja doch eher ein spezielleres und größeres Messer). Gegenüber meinem alten Offiziersmesser sieht es besser aus, ist dünner und ist ausgeklügelter an jede Situation des Alltags angepasst. Ich kann dieses Messer jedem empfehlen, der öfter mal einen Schraubendreher in der Hand hat und auch so gerne irgendwo herumbastelt und eine große Werkzeugkiste hat. Das Einsatzgebiet dieses Messers geht weit über das Computergehäuse hinaus. Aber, wie schon andere gesagt haben, man sollte mal auf der Herstellerhomepage schauen, was es alles gibt. Vielleicht trifft ein anderes Messer den individuellen Geschmack doch eher. Selbst vom Cybertool gibt es mehrere Versionen.

Dieses Messer bekommt jedenfalls von mir alle Sterne, die es gibt. Besser geht es fast nicht. Ein oder zwei Funktionen sind immer dabei, die man wahrscheinlich nie brauchen wird, aber das ist normal und immer noch besser, wie die 5-6 unnötigen Funktionen bei meinem alten Schweizer.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2012
Leicht getan habe ich mir nicht bei der Auswahl des passenden Tools für unterwegs.

Möglichst viele alltagstaugliche Werkzeuge sollte es haben... Das SwissChamp XLT? Nein. Zu schwer, zu breit und zu teuer sollte man es deswegen dann nicht immer dabei haben.

Outdoorfähig sollte es sein... Das Traveller light? Nein, hier fehlen Säge und Zange und laut anderen Rezenzionen ist es nicht wasserdicht (Display) und die Batterien des Lichts seien ständig leer, da der Knopf zum Anschalten ungeschützt ist.

Schön sollte es aussehen... Das SwissChamp Silvertech? Nein, leider fehlt Kugelschreiber, Nadel und der Bithalter. Und gerade sowas kann man unterwegs oft mal gebrauchen.

Das Cybertool 41? Hat richtig viele relevante Tools inkl. Zange, Säge und Feile und den Bithalter!! Lupe, Fischmesser, Kreuzschraubendreher fehlen im Vergleich zum Swiss Champ. Aber die ersten beiden brauche ich nicht wirklich und man hat ja den Bithalter mit 3 Kreuz-Bits. Und eine EDC Taschenlampe habe ich schon (550 Lumen in 9 cm Länge gepackt ;-)

Jaah, also genau das wird es und ich bin sehr glücklich damit. Super Verarbeitung und sehr robust. Die Zange hat richtig Kraft, hätte ich gar nicht gedacht. Gut für kleinere Muttern. Von der Größe ist es gerade noch leicht und schmal genug für die Hosentasche, EDC und zum damit arbeiten. Dabei hat es richtig viele Werkzeuge: Säge, Feile, Zange, Schere, Bithalter, Holzhobel etc.

Einziges Manko: Der zusätzliche kleine Schlitzschraubenzieher ist wegen des Bithalters mit Schlitz-Bits eher unnötig (Ich meine den fest integrierten, nicht den Mini am Korkenzieher, der ist klasse). Besser wäre der größere Phillips (Kreuz) gewesen, da der größte Phillips des Bithalters Größe 2 hat. Aber zur Not nimmt man eben den ganz großen Schlitzschraubenzieher am Dosenöffner.

Lupe, Lineal bzw. Maßstab, Thermometer, Wasserwaage (all in one) und Abziehstein habe ich einfach dazugekauft (die vom Exibition Set, gibt es einzeln). Das passt dann zusammen in das Etui des Traveler Sets, was es auch einzeln gibt.

Also 5 Sterne von mir und klare Kaufempfehlung.

Viele Grüße
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. Dezember 2012
Ich besitze das Victorinox Cypertool schon seit etlichen Jahren – bestimmt schon seit 10 Jahren, und bin bis heute sehr zufrieden damit. Da ich ständig irgendwelche PC, Notebook, Drucker oder soetwas reparieren muss, habe ich nach einem praktischen kleinen Allroundwerkzeug gesucht. Dabei bin ich dann auf das Cypertool gestoßen. OK, der Preis ist sicher kein „Schnäppchen“, aber dafür bekommt man ein durchdachtes geniales Werkzeug, dass man nicht mehr missen möchte. Durch den ausklappbaren Bithalter mit den 3 zusätzlichen Doppelbits, hat man stets das richtige Werkzeug dabei. Egal ob Schlitz, Kreuzschlitz oder Torx, es ist genau auf den PC Bereich abgestimmt. In all den Jahren als Servicetechniker, hatte ich nur ein einziges Laptop wo die Einsätze nicht passten. Ich habe mir zwar gleich zu Beginn einen Ersatzbit gekauft, aber den habe ich bis heute nie benötigt, weil die Originalen immer noch funktionieren. Im Gegensatz zu Leathermen, das ich auch eines habe, hat man hier durch den ausklappbaren Bithalter wirklich einen sehr praktischen Schraubendreher, den man fest in der Hand hält und gut händeln kann. Auch der Rest des Messers ist sehr praktisch und hilfreich – egal ob es die sehr scharfe Schere ist, mit der ich schon öfters bis zu 0,6 mm Draht durchgeschnitten habe, oder den kleinen Kugelschreiber für Notizen oder die kleine Zange. Natürlich kann man die Zange nicht für grobe Arbeiten benutzen, und ist kein Vergleich zu einer Zange bei Leathermen, aber für den PC Bereich um eine Schraube an einer schwer zugänglichen Stelle anzusetzen, oder um eine ins Gehäuse gefallene Schraube herauszuholen, ist sie ideal. Die Schere ist wie bereits sehr gut, hat nur ein kleines Manko – die kleine Feder. Passt man hier nicht auf, dann kann es vorkommen dass man diese beim Zuklappen verbiegt. Ansonsten kann ich nach 10 Jahren Einsatz nichts negatives berichten. Zusätzlich habe ich mir eine kleine Ledergürteltasche / Etui von Victorinox mit robuster Metall-Gürtelklammer und Klettverschluss gekauft. Damit kann ich das Messer immer schnell anstecken und habe es dabei. Taschen mit Klettverschluss sind mir persönlich zu unpraktisch, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Kleine Ergänzung - Es gibt vom Cypertool 4 verschiedene Ausführungen:

Cypertool 29
=========
-Große und kleine Klinge
-Korkenzieher mit eingedrehtem Minischraubendreher 1,5mm (z.B.für Brillen)
-Dosenöffner mit Schraubendreher 3mm an der Spitze
-Kapselheber mit Schraubendreher 6mm und Drahtabisolierer
-Stech-Bohr-Nähahle
-Pinzette
-Zahnstocher
-Bitschlüssel mit 5mm Innensechskant und Bithalter mit 4 Doppelbits
(Ph0, 1, 2; T8, 10, 15; Schlitz 4mm; 4mm Inbus)
-Kugelschreiber
-Stecknadel
-Länge 91mm, Breite 27mm, Höhe 21,5mm, Gewicht 98 Gramm

Cypertool 34
=========
zusätzlich zum Cypertool 29:

-Kombizange mit Drahtschneider und Hülsenpresser
-Schere
-Mehrzweckhaken – praktisch um geschnürte Packete zu tragen :-)
-Länge 91mm, Breite 27mm, Höhe 28mm, Gewicht 155 Gramm

Cypertool Lite (mit Licht)
===================
zusätzlich zum Cypertool 34:
-LED, Leuchtdiode weiss
-Lupe

Cypertool 41
=========
zusätzlich zum Cypertool 34:

-Holzsäge
-Metallsäge mit Metallfeile, Nagelfeile, Nagelreiniger
-Holzmeissel
-Schraubendreher 2,5mm
-Länge 91mm, Breite 27mm, Höhe 33,5mm, Gewicht 190 Gramm
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2014
wer unterwegs kein anderes Werkzeug bei hat oder zu Hause noch nicht alle diese Werkzeuge besitzt kann damit viele Aufgaben bei PC- und Elektronik-Arbeiten gut erledigen.
Die Qualität der Werkzeuge ist absolut überzeugend. Auch nach 2 Jahren noch einwandfrei, vor Allem die Kreuz-Bits zeigen keine übermäßige Abnutzung. Die kleine Messerklinge würde ich nicht als Schraubendreher benutzen, dafür ist die Schneide zu sensibel, das kennt aber jeder, der mit einer scharfen Messerkante an Metall rumwerkelt. Das ist vertretbar.
Ich finde das Bitsystem einfach nur genial. Die anderen Werkzeuge sind auch alle nützlich und sehr gut zu gebrauchen. Das Gewicht ist noch gerade so, dass es noch keine große Rolle beim täglichen Tragen im Rucksack ausmacht. Unbedingt mit "Victorinox Gürteletui Leder schwarz 4.0521.3" zu empfehlen. Die Baugröße ist nicht immer ideal für kleinste Öffnungen, trotzdem, es geht um ein Kompakt-Multifunktionswerkzeug und nicht um Spezialwerkzeug für einen Spezialfall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Es ist das 2. Victorinox aus der Cyber Serie, da die Familie das Messer - insbesondere die Bits/Schraubendreher - regelmässig einsetzt.
Wer auf die Säge verzichten will, kauft besser die schlankere Version, da sie noch etwas geschickter beim Schraubendrehen in der Hand liegt.
Für alle, die Brillengestelle nachziehen, Batterien wechseln oder am PC rumschrauben müssen ....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Das ideale Tool für alle Geeks und Bastler. Verarbeitung und Qualität der Werkzeuge ist wie von Victorinox gewohnt einwandfrei, und durch die Wechselbits hat man auch für Computerschraubereien oder Reparaturen am Multicopter immer das passende Werkzeug dabei. Würde ich mir wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Das Cyber Tool 41 ist definitv zu dick für die Hosentasche. Jedoch als kleiner Werkzeugkasten für daheim sehr gut brauchbar. Auch in einem Gürteletui tragbar, trägt aber natürlich ganz schön auf. Ich habe es an zentraler Stelle daheim deponiert, da ist es schnell am Mann. Liegt durch die Stärke auch gut in der Hand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
Das Cyber Tool 41 ist DIE Alternative zum Swiss-Champ. Wer auf die Lupe verzichten kann, findet in dem Bithalter ein geniales Tool. Selbst Torx-Schrauben sind kein Problem mehr. Dies findet man eher selten bei Multi-Tools.

Die Schneiden sind wie üblich rasiermesserscharf und das Messer an sich kann man noch gut in der Hand halten.
Einzig eine Gürteltasche sollte als Zubehör dazu gekauft werden, da das Messer in der Hosentasche schon sehr dick aufträgt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
Ich finde dieses Messer super! Es hat alles was im täglichen Bedarf gebraucht werden könnte. Hatte bereits das Cyber Tool ohne Säge und Feile. Kein Tool hat mir mehr Nerven geschont und lästige Wege zum Werkzeugschrank gespart wie dieses Werkzeug.
Inzwischen verlasse ich das Haus eher ohne Brille auf der Nase, als das ich mein Victorinox vergessen würde!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)