Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2000
Also wenn man Kid Rock noch nie gehört hat sollte man das jetzt wohl tuen denn die Mischung aus Blues HeavyMetal HiHop und RapRock übertrifft alles was ich bis jetzt gehört habe!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2000
Ein Hörgenuss für jeden Rocker,oder auch für Cross_Over-Freaks.Auch HipHop-Liebhaber können sich mit der Scheibe identifizieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2000
Einfach sensationall was Kid Rock da mal wieder abgeliefert hat. Jedes Lied auf dieser Scheibe ist mal wieder energiegeladen. Auch wenn The History of Rock sozusagen eine best off ist und es nur wenige neue Title gibt freut es die Fangemeinde da die ersten CD's ja leider nicht mehr erhältlich sind. Einfach wieder genial anders kann man es nicht ausdrücken und die Scheibe ist mitlerweile auch schon in die Deutschen Chats eingestiegen also mit ein bischen Glück können wir mit Ihm auch bald wieder hier in good old Germany wieder Rocken. Wer diese Cd noch nicht hat muss sie sich einfach holen sonst verpasst er eine der besten Cd's dieses Jahres. Also Rock this place
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2001
Das ist mein erstes Album von Kid Rock, daher kann ich keine Vergleiche zu den Vorgängern ziehen, aber ich bin begeistert, obwohl auch ein wenig enttäuscht. Nachdem ich American Bad Ass hörte, erwartete ich, dass alle Songs so hart sind, was sich nicht bestätigte. Trotzdem bin ich jetzt von Kid Rock überzeugt und rate jedem, der auf Rock steht und dem Hip Hop nicht abgeneigt ist, diese Scheibe zu kaufen. Ich jedenfalls werde mir Devil Without a Cause besorgen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2000
"The History of Rock" ist wahrscheinlich eine der besten Platten, die dieses Jahr auf den Markt gekommen sind. Ebenfalls hat die Scheibe auch eine Auszeichnung für die beste coverversion "American Bad Ass" verdient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Hat bestens geklappt und war ruck zuck bei mir!
War schneller da als vorgegeben.
Immer wieder gerne.
Gefällt mir sehr
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2000
Also für rockfans nicht gerad sehr wünschenswert (für hip hopper weiss ich nich da ich keiner bin...) ich denke da hat sich der junge gedacht er setzt noch 1 drauf auf Devil without a cause und verdient noch ein wenig dazu mit dieser scheibe hier... es sind grade mal 1, 2 songs auf der scheibe die für rock fans lohnenswert sind... also mal erlich auch wenn das gegen die natur vieller verstösst kauft euch lieber die singel american badass das lohnt sich eher...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2000
Nach dem gigantischen Erfolg von "Devil without a cause" tat Kid Rock - meiner Meinung nach - das einzig richtige. Statt krampfhaft zu versuchen, das Erfolgsalbum zu toppen, bringt er uns Fans, neben unveröffentlichten Stücken, Lieder aus den leider vergriffenen Vorgängern. Die CD bietet eine geniale Mischung aus Rock und Rap, mein absoluter Favorit ist die wunderschöne Ballade "Abortion". Mir persönlich gefällt das Album um sehr viel besser als sein "Devil", wahrscheinlich weil sehr viel Rocklastigere Stücke drauf sind. Pimp on!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken