Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
49
4,5 von 5 Sternen
Preis:27,11 €+ 2,99 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2017
Die Sauce ist scharf, keine Frage. Für Menschen, die nicht viel oder nicht zu stark scharf essen, vielleicht sogar "zu scharf".
Aber nachdem ich scharfe Saucen sammle und schon viele getestet habe, muss ich die "angeblichen" 1 Mio Scoville, die diese Sauce haben soll, stark(!) anzweifeln. Man kann problemlos einen puren Tropfen auf die Zunge nehmen und spürt lediglich ein kurzes und nicht wirklich heftiges Brennen.
Wenn man genug von der Soße nimmt, wird man auf jeden Fall ein richtig schön scharfes Essen bekommen, klar.
Aber da bekommt man geschmacklich bessere Saucen, die mit weniger Scoville ausgezeichnet sind, aber um einiges heftiger einschlagen. Beispielsweise einer meiner Favoriten und absoluten Lieblingen: End of Time von Dragonfire, mit gerade mal 400.000 Scoville. Ein Tropfen auf die Zunge ist selbst für mich, der viel und gerne scharf ist, noch heute eine Zumutung und mit nur wenigen Tropfen bekommt man Portionen für ganze Gruppen höllisch scharf.

Die Sauce ist für mich darum nur ein Stern Wert, weil hier einfach alles unterdurchschnittlich ist:

1. Der Geschmack ist absolut ungenießbar und schmeckt einfach nur nach Chemie

2. Die Stärke ist in Hinblick auf den Geschmack nicht ansatzweise angemessen (richtig starke Soßen schmecken meist nur nach Chemie, aber dafür sind sie dann auch so scharf, dass man darüber gut hinwegsehen kann und das ist hier wirklich nicht der Fall...)

3. Der Preis. Menge und Qualität sind einfach keine 30€ wert. Um hier wieder mit der End of Time zu vergleichen: Die kostet weniger als die Hälfte, hat statt 50ml 148ml Inhalt und ist um ein vielfaches stärker.

Alles in allem eine unterdurchschnittliche, überteuerte Sauce, bei der ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass sie 1Mio Scoville hat.
Wie gesagt: Wer wenig scharf isst, oder nicht in hohen Maßstäben, der wird die Sauce definitiv sehr stark finden. Aber wer schon schärfen zwischen 200.000 und 400.000 Scoville gewöhnt ist und sich mit dieser Sauce eine Steigerung erhofft, wird schwer enttäuscht.

Ps: Schon allein beim öffnen der Verpackung hatte ich erste Zweifel an der angeblichen Stärke. Saucen, die sich in den Schärfegraden bewegen, haben für gewöhnlich eine Sicherheitsvorrichtung an der Öffnung, die dafür sorgt, dass die Flüssigkeit nur Tröpfchenweise aus der Flasche abfließt und man so genau dosieren kann. Hier ist die Öffnung wir bei einer Ketchupflasche einfach offen und wenn man nicht aufpasst, kommt gleich ein ganzer Schuss raus (was aber angesichts der Schärfe natürlich nicht wirklich tragisch wäre).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Als das Paket angekommen war und ich endlich meine Soße in den Händen hatte war die Freude eigentlich kaum zu zügeln.
...Also gleich erst mal ordentlich geschüttelt (falls sich was unten abgesetzt hat), Zahnstocher rein und was auf ein Stück Käse gemacht. Erst mal nur n bisschen was. Dann nochmal n bisschen mehr.
Man muss sagen es ist schon echt ziemlich scharf, aber, vor allem auch durch die ganzen anderen Rezensionen hier, hatte ich echt mehr erwartet. Selbst pur war es noch auszuhalten bzw. nicht so wie ich meine erste 1.000.000 erwartet hätte. Echt schade! :(

Wie schon viele vor mir geschrieben haben: Leider keine Dosieröffnung. Also entweder ganz Vorsichtig eintropfen oder immer mitm Zahnstocher rumprökeln.

Schärfe: Wie gesagt, echt scharf aber eben irgendwie nicht 1mio mäßig und auch recht schnell wieder weg.

Geschmack: Der Geschmack ist meiner Meinung nach sehr interessant. Er erinnert mich stark an den Geruch einer (nicht gerauchten) Zigarre was ich persönlich als echt passend in dieser Soße finde. Sie ist also nicht fruchtig wie die Meisten, sondern wirklich eher herb.

Alles in Allem find ich die Revenge durch ihre trotzdem noch starke Schärfe und den interessanten Geschmack wirklich empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
....für den Fall der akuten Unterschärfung. ;)

Das Zeug ist Schärfe pur. Ich glaube das Lecken an Capsaicin-Kristallen würde auch keinen größeren Schmerz auf der Zunge verursachen. Deshalb kann ich ich zum Geschmack nichts sagen. Es ist mir schlichtweg noch nicht gelungen einen auszumachen. Trotzdem genieße ich jeden Tropfen, bzw. das Nachlassen des Schmerzes danach.
Der Preis geht in Ordnung, wenn man bedenkt, wie oft man sich mit dem Inhalt des Fläschchens den Kick geben kann.

Es stimmt schon, eine Dosierung ohne weitere Hilfsmittel ist aus dem Fläschchen heraus schwer. Das ist übrigens auch der Grund für den einen Stern Abzug und nicht etwa die geschmackliche Qualität des Tröpfchens. Es kann ja wohl nicht so schwer sein herstellerseitig seinen Sosen dieser Art eine Pipettenverschlußkappe zu verpassen, andere Hersteller schaffen das ja auch.

Wer keine 99 Cent in eine Glas-Pipette investieren will, um besser dosieren zu können, der kann einen Holzgrillspieß in das Fläschchen eintauchen und dies anschließend durch seine eigene Saucen ziehen, einmal reicht im Allgemeinen. ;) Bei Chilli Con Carne empfehle ich 4 - 5 mal.
Wenn man seine Chips damit beträufeln will kommt man allerdings an einer Pipette nicht vorbei. Greift lieber gleich zur einer Glaspipette. In Verbindung mit scharfen Sosen traue ich keinem Kunststoff, nur Glas und Gummi.

Happy Chilliyng Euch allen ;)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Hatte sie an einem Freitag bestellt. Am darauffolgendem Dienstag war die Soße dann auch schon dar. Aufgerissen, zahnstocker rein, und ab damit in den Mund. :O Es war scharf, verdammt scharf ^^ Was aber auch schon oft gemeldet wurde dass es keine gute Option gibt es zu portionieren. Naja, paar Tage jeden Tag ein paar Tröpfen aufs essen. Und dann gewöhnt man sich drann.

P.S. Passt auf, wenn ihr gegessen habt HÄNDE waschen. Nicht ins Gesicht greifen. Und auf keinen Fall auf die Toilette bevor sie gewaschen sind :D
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2014
aber ich dachte, dass 1.000.000 Scoville stärker zuschlagen.

Dosieren kann man mit einem Strohhalm. Strohhalm ein bisschen rein, mit Finger oberes Ende abdichten und schon hat man einen Tropfen.

Ich habe mir ein Tröpfchen auf ein Stück Baguette getan. Es brennt zwar wirklich stark und ich habe mir vorsichtshalber gleich einen Becher Sahne und einen Becher Yoghurt hingestellt - aber es kam keine Träne :)

Ich hatte schon schärfere Chilli im Garten. Vielleicht ist es aber auch nur die Dosierung - beim Extrakt war ich echt extrem vorsichtig in der Dosierung - bei den Gartenchilli war es evtl. die Menge, dadurch entstand dann eine Subjektiv höhere Schärfe. In jedem Fall hat die Soße dampf.

Und ich habe noch eine andere Anwendung dafür.

Wir haben Wühlmäuse/Schermäuse in unserem Garten - ich krieg die Viecher nicht weg.
Ich habe den Extrakt auf kleine Fließ-Vierecke geträufelt und diese Vierecke in die Wühlmausgänge gelegt.
Nach der Dämmerung gab es dort jetzt schon geschäftiges treiben. Ich glaube damit könnte es klappen.
Ich feile noch etwas an der Herangehensweise - aber ich glaube man kann den Viechern in die Suppe spucken :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Da meine Scoville-Grade bisher nur im tausender Bereich lagen ist diese Produkt das eindeutig schärfste, das mir je auf der Zunge kam. Die neugier hatte nämlich gesiegt, als das Produkt eintraf, und es wurde eine Miniaturmesserspitze des Extracts vom Küchenschälmesser abgeleckt.... HAMMA - Ein knapp halbstündiges Feuerwerk im Mund.
Die unverschnittene Benutzung empfehle ich also wirklich nur extrem abgehärteten Leuten, für die etwas dabei herausspringen muss ;-)

Der verschnittene Verzehr (mein Favorite: in der Nudelsoße) zeichnet sich besonders dadurch aus, das sich lediglich der Schärfegrad verändert, nicht der Geschmack.

Leider auch hier wieder ein Nachteil: Große Flaschenöffnung, die ein gezieltes Dosieren unnötig erschwert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2009
Paket angekommen, schnell mal aufgemacht ein paar Tropfen auf ein Stück trocknes Brot und da war er, der ***** Jooolllaaadiiihiiidiii+++++Effekt!

Extrem scharf nur verdünnt zu genießen. Mein erster Eindruck (nach zwei Gläsern Kakao)absolut positiv.Zwar kein Geschmack wie eine Vickus Viper oder ähnliches aber halt 1.000.000 Scoville Einheiten.
Der Spass ist wenn das brennen nachlässt. ;-)

Respekt allen die das Zeug zum täglichen würzen nehmen. Da machst du aus Chilli con Carne mal locker TNT!Bitte nicht überdosieren und nicht pur genießen. Wenn ja dann nur in kleinsten Mengen, höchstens ein Tropfen. Nur was für Schärfe Profis und keinesfalls jemanden einen Streich damit spielen.

Fazit!
Extrem scharfe Würze die bei Hautkontakt schon brennt. Aber man tastet sich ja langsam an das schärfste ran.
11 Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2012
Extreeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeem scharf. Geniale Sauce !!!

mit Vorsicht zu genießen.... :-) 3 Tropfen auf 3kg Chilli Con Carne haben gereicht, um danach ein Joghurt essen zu müssen....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2013
Für alle die es superscharf mögen.
Das grenzt an Selbstfolter... Nur für Masochisten... LOL!

Unbedingt die Packungshinweise zum Gebraucht beachten!!

brennt immer zweimal :-))
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
ordentlich scharf ;-)
wer es mal deftiger mag
finger weg von puren genuss!
zahnstocher taktik hat bei mir gut geklappt. zahnstocher reintunken und damit würzen :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)