Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



am 12. März 2017
Das packet sollte am 13-16.3 ankommen. Es ist schon am 11.3 angekommen. Super schnell nichtmal einen Tag hat es gedauert!
Die Ps3 ist in einem Super guten Gebrauchten zustand. Klar sind da ein oder zwei kratzer drinen. Gebrauchsspuren halt. Aber auch nur da wo man den Usb port findet. Oben sieht sie super neu aus. Sie läuft gut & hört sich leise an.
100,99€ für einen gebrauchten zustand mit dem Siegel "sehr gut" auf jedenfall würdig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2016
Ich hab mir die PS3 vor Jahren gekauft und ich bin nach wie vor sehr zufrieden. Es macht noch immer gleich viel Spaß damit zu zocken oder Filme DVD's / BR's anzusehen wie zu Beginn :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Die gebrauchte PS3 kam in einem top Zustand.
Alles funktioniert einwandfrei!! Für mich dient die PS3 nur als Blu-Ray Player, da ich nur auf der Xbox zocke aber das ist Geschmackssache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. April 2012
Über das Design lässt sich ja bekanntlich streiten, aber ich finde sie gar nicht so häßlich. Natürlich wirkt sie im Vergleich zur ersten Generation, sagen wir mal schlicht. Dafür wirkt sie aber auch weniger klobig und man bekommt nicht mehr so schnell Kratzer auf die Konsole.... Aber ob sie einem Gefällt oder nicht muss jeder für sich selbst Entscheiden.
Das Gehäuse der Konsole besteht aus Plastik, nur das Bedienfeld wirkt etwas Edler und ist mit dem Anschalter und der Auswurftaste versehen, welche auf Fingerdruck reagieren, dass ganze wird mit einer dezenten LED Beleuchtung an den Knöpfen untermalt.
Im Großen und Ganzen kann man mit der Verarbeitung sehr zufrieden sein.
Außerdem ist die Slim Version Energiesparsamer und leiser. Dafür Fehlt ein richtiger Ausschalter, so bleibt die Konsole im Standbymodus, da hilft nur das Stecker ziehen...muss das denn in der Heutigen Zeit noch sein? Also ich ziehe nun wirklich immer den Stecker wenn die Konsole nicht in Gebrauch ist
Ich hatte meine Ps3 120GB knapp drei Jahre und es gab keine Probleme mit ihr, nur hat sie seit knapp einem viertel Jahr angefangen manche Blu Ray Filme nicht zu lesen, da ertönte ein kurzes knacken und wenig später das Auswurfgeräusch, nur der Film wurde nicht erkannt. Wenn ich dann ein Spiel einlegte und kurz spielte, las sie aber dann meistens die Filme.
Da ich aber die Konsole als Blu Ray Player nutze, hab ich sie schließlich verkauft und mir die 160GB version geholt.

Die Konsole kann vielseitig als Spielekonsole, Internetbrowser und Multimediacenter verwendet werden.
Wobei das Surfen mit dem Controller etwas ungewohnt und unbequeme ist. Der Browser friert auch gerne mal ein.
Die Internetverbindung kann mit einer Lan oder über WIFI hergestellt werden.
An der Front befinden sich noch zwei USB Anschlüsse welche diverse Anschlussmöglichkeiten bieten.
Die Controller und auch die meisten Head SetŽs werden kabellos nach kurzer Konfiguration mit der Konsole verbunden.
Hinten befinden sich noch der HDMI Anschluss und der Toslink Ausgang.
Ein großer Vorteil der Konsole ist, dass sie bereits oder nach kurzem update sogar 3D fähig ist, so kann man mit dem richtigen Fernseher und der 3D Software, Spiele und Filme in der dritten Dimension genießen.
Im Playstation Store kann man sich Filme leihen, Demos, Designs und sogar Spiele runterladen. Meistens ist dies natürlich kostenpflichtig.
Die Controller liegen gut in der Hand und halten lange durch.
Das Menü der Konsole ist ordentlich aufgebaut und es müsste sich jeder nach kurzer Zeit darin gut zurecht finden.
Etwas dreist finde ich, dass Sony gerade mal ein Jahr Garantie auf die Konsole gibt, stimmt das wirklich??? Falls ja, schämt euch!
Weniger gut finde ich auch, dass Sony etwas dreist mit Nutzerdaten umgeht, man muss nur mal lesen, was in den Nutzungsbedingungen bei jedem Update alles so geschrieben steht...und ohne Zustimmung gibt's natürlich kein Update...

Fazit:
Man bekommt ein richtiges Multimediacenter inkl. Guten 3D fähigen Blu Ray Player für das Wohnzimmer
Der Internetbrowser eignet sich aber nur bedingt für lange Ausflüge ins World Wide Web.
Abzüge gibt es auch für die kurze Garantiezeit und die Fragwürdigen Nutzungsbestimmungen, die bei jedem Update Bestätigt werden müssen.
Ansonsten ist das Gerät gut verarbeitet und ist dank Internetverbindung immer auf den neuesten Stand.
Über das Design darf fleißig gestritten werden aber es ist eine gute Konsole.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2009
Ich habe seit kurzem die Playstation 3 Slim und bin absolut zu frieden.
Sie ist mit dem Philips SWV 2432 T HDMI-Kabel (1,5m) an meinem Sony LCD angeschlossen
und funktioniert einwandfrei (BluRay/1080p).

Zusammenfassung (was MIR persönlich gefällt bzw. nicht gefällt):

+ Neuer günstiger Preis
+ Größe der neuen PlayStation 3 Slim
+ BluRay Player / und DVD-Player
+ wirklich leise Konsole (BluRay Player)
+ spielt DivX ab, egal ob von der 120GB-Festplatte oder DVDs (DivX zertifiziert)
+ 120 GB Festplatte
+ Festplatte ist austauschbar
+ kostenloses Online-Gaming
+ WLAN integriert (b/g)
+ Controller mit Akku
+ Menü (Bedienung) der PS 3 Slim
+ Unterstützt jetzt Bravia-Sync über HDMI, d.h. Sie können die PS3 Slim mit der Sony TV Fernbedienung steuern.
(soll auch mit LCDs/Fernbedienungen anderer Hersteller funktionieren; LCD-TV geht an/ aus wenn Sie die PS 3 SLim an/ aus machen)
+ Exklusive Spiele wie z.B. :

Uncharted 2: Among Thieves
Heavy Rain PS3 (Ein Spiel im Stil von Fahrenheit --> PC: Fahrenheit (DVD-ROM) PS2 : Fahrenheit (PS2)
God of War 3 (Die "God of War III PS3 [Englisch Uncut]" auf amazon hat im Moment mehr Bildmaterial)
MotorStorm: Pacific Rift
Resistance 2
Gran Turismo 5 PS3
Killzone 2
Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots
Little Big Planet

- Kein HDMI-Kabel im LIeferumfang
- Deutscher PlayStation Store (hier bekommt man nur sehr wenige Demos im Gegensatz zum US-Store;
manche erstellen sich Accounts für den US-Store, was aber wohl gegen die Sony AGBs verstoßen soll!)
- Ergonomie des Playstation 3 Dualshock Controllers (ich finde man hätte ihn überarbeiten und besser an die Hände anpassen können;
der Xbox360 Controller gefällt mir persönlich am Besten bzw. liegt am besten in den Händen)

Es überrascht mich immer wieder, wie ich manche Funktionen der PlayStation 3 benutze,
die ich vorher für unwichtig hielt!

Da wären folgende Funktionen z.B.:

- Größe der Festplatte (bzw. austauschbare Festplatte)-
Anfangs dachte ich noch....ach...120GB werden für mich ewig reichen....ich werde NIE mehr brauchen.
ABER nachdem ich einige Filme und Musik auf die PS3 kopiert habe und sie sozusagen als meine private "Videothek" gemütlich
von der Couch aus benutze und einige Demos installiert habe, bin ich doch froh das ich die Möglichkeit habe, eine größere Festplatte "einzubauen"!

-integriertes WLAN (bzw. Online Gaming)-
Anfangs....naja...WLAN/ Online Gaming werde ich wohl nicht benutzen.
Jetzt wo ich es habe und mir einen Account angelegt und z.B. die Fifa 10 Demo geladen habe,
bekomme ich Lust auf mehr Demos und natürlich zukünftige Online Matches:P

Ich kann jedem die Playstation 3 empfehlen.

Ob sie für jeden das richtige ist kann ich aber nicht beurteilen,
das muss jeder für sich selbst entscheiden.

ABER ein Tip von mir:
Selbst wenn ihr im Moment der Meinung seit,
das ihr die BluRay Funktion nicht braucht und NIE benutzen werdet,
weil ihr noch einen Röhrenfernseher besitzt usw. ;)

Glaubt mir:
Spätestens dann, wenn ihr euch mal einen Full-HD LCD kauft (Preise sinken ja ständig)
und euch eine BluRay (mit guter Bildqualität, denn es gibt gute und schlechte BluRays!) aus der Videothek ausleiht
oder mal eine BluRay kauft und sie das erste Mal anschaut, DANN werdet ihr die PS3 mit ziemlicher Sicherheit öfters als BluRay Player einsetzen!
88 Kommentare| 161 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Hallo zusammen,

ich habe die Playstation 3 Slim nun seit gut 3 Wochen. Ich nutze die Playstation als Mediastation - habe meine externe Festplatte angeschlossen (Western Digital 2,5 Zoll - 320GB) - habe mir zusätzlich die Fernbedienung und ein HDMI Kabel zugelegt. Angeschlossen ist das ganze an einem Samsung LCD 32" HD Ready. Mein Eindruck nach 3 Wochen (ich bin kein Technikfreak, bitte also evtl. Fehler zu korrigieren/entschuldigen):

+ sehr leise (ich hatte vorher eine XBox 360, die war wesentlich lauter)
+ System ist in wenigen Sekunden hochgefahren
+ sehr übersichtliches Menu (auch hier mMn besser als bei der 360)
+ scharfes Bild dank HDMI
+ Controller hat integrierten Akku - Aufladen via mitgeliefertem USB Kabel
+ DVD Upskaling - DVD's sehen tatsächlich weitaus besser aus als auf einem herkömmlichen Player (mit Skartanschluss)
+ erkennt und akzeptiert externe Festplatten (Vorraussetzung Systemformat FAT32)...

- ... in der Anleitung steht nichts von der Formatierung, erst durch Internetforen bin ich aufmerksam geworden darauf und vorher wäre ich fast verzweifelt weil die Festplatte nicht erkannt wurde
- Das Laufwerk macht gelegentlich beängstigende Geräusche (leises knirschen)
- Ich muss bei der Festplatte immer wieder neu auf alles anzeigen" drücken, bevor die Inhalte dargestellt werden (ist das bei jedem so, oder kann man das abstellen?)
- nur ein Jahr Garantie seitens Sony - das können andere besser

Mehr Minuspunkte fallen mir eigentlich nicht ein, ich bin voll und ganz zufrieden. Für das Geld bekommt man sehr sehr viel geboten. Als zu teuer würde ich die PS 3 Slim jedenfalls nicht bezeichnen, weil das Preis/Leistungsverhältnis einfach überragend ist. Ich bin froh, dass ich meine XBox 360 abgegeben habe... Multimedia allerfeinster Sorte

Meine Note: 1-

Gekauft habe ich bei Amazon.de - sehr schnelle Lieferung, wie immer alles bestens!
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 3. März 2011
ich möchte kurz beschreiben warum ich mich als ehemaliger XBOX 360 Fan nun doch für eine PS3 entschieden habe und zufrieden damit bin.

Pro:

- tolle Multimedia Station fürs Wohnzimmer, vereint Quasi alle Abspielgeräte in einem
Bluray, DVD, VideoCD, Super VideoCD, Divx, Avi, MP3 und weitere wird alles sauber abgespielt, ich habe noch kein Medium gefunden womit sie nicht klar gekommen ist

- zusätzlich stellt die Konsole einen vollwertigen Festplattenrecorder dar (Zusatzgerät DVB-T für TV Aufnahmen notwendig)

- Filme & Musik von fast jedem Format lassen sich auf der HDD abspeichern und bequem Abspielen

- Natürlich ist sie auch eine vollwertige Spielkonsole

- Controller, leicht, handlich und mit eingebautem, starkem Akku

- Wenn man bedenkt was die Konsole alles leistet ist der Preis extrem niedrig, Wii kostet nur ca. 100,- weniger und kann nichts, aber auch absolut nichts, außer Spiele in extrem schlechter Grafik

- spielt nahezu jedes PSone Spiel ab, wenn auch teilweise nicht so sauber

- im Gegensatz zur Konkurrenz "XBOX360", kostenloses Online spielen, mit der Hauptgrund weswegen ich gewechselt habe

- extrem Leistungsstarke CPU, die aber leider bei den meisten spielen gar nicht ausgenutzt wird (noch)

- Langer Lebenzyklus vorrausgesagt (etwa 10 Jahre), bis ein nachfolger erscheint, da lohnt sich doch eine Anschaffung um so mehr

Neutral:

- Stromverbrauch erst ab der Slim Akzeptabel (bis 90 Watt), da ich diese aber hier bewerte, kann der Punkt auch ignoriert werden

Negativ:

- Leider anders als zuerst angenommen und auch von Sony geplant keinerlei PS2 Software Unterstützung mehr

- Schwer zu programmieren, daher sehen einige Titel im direkten Vergleich auf der XBOX360 leicht besser aus

- Ich hätte mir auch USB Anschlüsse auf der Rückseite gewünscht, für externe Festplatte etc. Nur Front ist nicht so schön

Aufgrund der mitlerweile Sehr guten Preis Leistung des Gerätes, gebe ich hier 5 Sterne, obwohl mich die beiden ersten negativ Punkte doch etwas verärgern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2009
Lange Rede kurzer Sinn. Technische Gegebenheiten sind bereits ausreichend besprochen.

Nochmals eine Anmerkung zur Lautstärke: im Rahmen der Leistungsfähigkeit (Prozessoren, Lüfter, Festplatte etc.) kann natürlich kein Null-Sone-Gerät erwartet werden. Jedoch zeigt sich die Lautstärkeentwicklung in einem moderaten Rahmen, sprich ein Marken-Mittelklasse-Notebook entwickelt in etwa den gleichen Pegel. Es ist hörbar, aber nicht störend. Auch bei leisen Passagen einer DVD oder einer BluRay kein Problem. Natürlich habe auch ich mich im Vorfeld durch die verschiedenen Äußerungen anhand meines differenzierten und kritischen Hörverhaltens ein bisschen Kirre machen lassen, was im Nachherein aber totaler Blödsinn war. Selbst eine Nintendo Wii ist vom Geräuschpegel nahezu vergleichbar.

Zu guter letzt: die einfache und logische Menueführung sowie die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten etc. sind top. Der kostenlose Shop ist insbesondere wegen der Vielfalt (des ständig erweiterten Angebotes), der gut spielbaren kostenlosen Demos sowie der marktorientierten Preise für Kaufartikel (analog zu Nintendo Erwerb per PayCard ohne die Notwendigkeit von Kreditkarteninformationen möglich) etc. hervorzuheben.

Fazit: empfehlenswert.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2010
Ich habe mir vor einigen Tagen die Slim 120 GB bestellt und sie kam auch promt geliefert. Das ist Super !

Es ist die zweite, die ich mir zugelegt habe :(
Die erste die ich mein Eigen nennen durfte, war die 60 GB der aller ersten Generation. Ich war sehr enttäuscht, als diese nach nur 3 Jahren schlapp machte. Laufwerk defekt. Habe mir ein Ersatzlaufwerk bestellt und selbst eingabaut (lief wieder reibungslos, dennoch habe ich mich für den Kauf einer Slim entschieden). Sony gibt nur ein Jahr Garantie auf das Gerät !! Wie ich finde eine Frechheit !! Ebenso, das, wenn man das Gerät einschickt, nur ein Ersatzgerät zurück bekommt und das auch noch einige Wochen dauert, bis das Ersatzgerät eintrifft. Seine eigene PS 3 bekommt man nicht wieder !!
Soviel zu den negativen Seiten, doch das betrifft Sony und seine Serviceleistung.

Ich bin schon immer ein Playstationkind gewesen und würde mir auch keine andere Spielekonsole zulegen.
Die Slim ist wesentlich leise als sein "dickerer Bruder". Dafür ist der Einzug der CDs lauter. Soll heißen, das sie nicht so geschmeidig eingezogen wird. Klingt ein wenig rubbig.
Die Reduzierung der USB-Slots von 4 auf 2, finde ich nicht weiter tragisch.
Einige schreiben, das sie keine Spiele der PS1 oder PS2 spielen können. Das stimmt zwar, nur wenn ich ein Spiel der PS1 oder PS2 spielen möchte, dann nehme ich meine alten Konsolen und schließe diese an. Allerdings ist bei mir dieses Verlangen seitdem ich die PS3 besitze noch nicht aufgetreten.
Über das Design läßt sich streiten. Die Slim verfügt zwar nicht über ein im Klavierlack schimmernde Oberfläche, dafür ist sie leichter, flacher, einfach kleiner. Slim halt.

Alles im allem, vereinigt die PS3 alle Geräte die man sonst einzelnd kaufen müßte und dafür finde ich den Preis unschlagbar.
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 11. August 2010
Während die "ältere" PS3 Slim 3,2 Kilogramm schwer ist, bringt die neue Version nur noch 3 Kilogramm auf die Waage. Des Weiteren ist ebenfalls einiges an Stromeinsparungen vorgenommen worden. Der User wird sich über weniger Stromverbrauch am Ende des Jahres bei seinem Stromanbieter freuen ;-) Speziell im Spielbetrieb benötigt die neue Version laut Hersteller annähernd ein Fünftel weniger Energie als die herkömmliche PS3 Slim: 83 statt 107 Watt unter Volllast.
Verschiedenen Erfahrungsberichten zufolge soll die überarbeitete PlayStation 3 darüber hinaus nochmals etwas leiser im Betrieb sein.
Außerdem ist ein neuer NVIDIA RSX-Grafikchip mit 40nm-Prozess (anstatt wie bislang 65-nm) im Gerät verbaut worden.
Meine persönliche Erfahrung:
Ein absolutes TOP-Gerät, welches ich mit meinem Sony Bravia KDL-40EX505 LCD Fernseher (101,6 cm (40 Zoll), Full-HD, 100 Hz, DVB-T/ DVB-C/ DVB-S2) schwarz in Betrieb habe.
Zuvor hatte ich mir die neue XBox360 Slim gekauft und bin mir nun sicher, die neue PS3 Slim macht für mich persönlich das Rennen.
Mir war wichtig: Wie fallen die Spiele im Gegenzug zu meinem Mac/PC aus und ich kann nur sagen, ich bin von der SONY absolut überzeugt. Sie wirkt meiner bescheidenen Meinung nach einen Tick besser als die XBox, wobei anzumerken ist, dass an die Exclusivtitel, welche teilweise in 1080i oder sogar 1080p dargestellt werden, die XBox 360 slim nicht heran kommt.
Sicherlich liegt der Controller der XBox für mich besser in der Hand, aber am Grafikeindruck macht für mich die PS3 absolut mehr her!!

Für mich ist es DIE Konsole schlechthin, toll Sony, dass Ihr solch ein Spitzenprodukt geschaffen habt.
Jetzt liegt es nur noch an den Spieleherstellern, die kommenden Games so gut wie möglich grafisch auszureizen!!

P.s.: Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass die PS3 Slim Wandhalterung von CASEHOLDER ein absoluter Hingucker ist! Schnell anzubringen, tolle Beleuchtung nach Wahl, absolute Top-Acryl-Qualität, angemessener Preis. Man macht mit dieser Halterung einfach optisch mehr aus seiner Konsole! Geht auf die Homepage des Herstellers und guckt selbst bzw. seht Euch meine hier eingesetzten Bilder an!!
review image review image review image review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)