Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017



am 31. März 2011
Best-Of's sind ja immer so eine Sache... dieses hier jedoch kann man alles in allem als sehr gelungen bezeichnen.

Mir ging es wie so vielen: bis auf die ultra-populären Hits "Teen Spirit", "Rape Me" und "Come as You are" hatte ich eigentlich noch nie etwas von Nirvana gehört, hielt die Band für völlig überschätzt und hatte mir daruaufhin auch nie die Mühe gemacht, mich in "tieferes Terrain" zu begeben, um die Band richtig kennen zu lernen - bin halt kein "Fan der ersten Stunde".

Dieses Best Of bietet einen sehr gelungenen Einstieg in das Schaffen der Band. Heute bin ich froh, nicht nur oben genannte Songs zu kennen, sondern auch Perlen wie "About a Girl", "The Man Whol Sold The World", "All Apologies" und "Where Did You Sleep Last Night". Die weiterhin sehr gelungenen Songs "Dumb", "In Bloom", "Lithium" sowie das bis dato nie auf CD erschienene "You Know You're Right" rechtfertigen einen Kauf allemal.

Umfang: 15 Tracks, 54 Minuten.

Zur "remastered"-Qualität: Meiner Meinung nach kein Nachteil. Vielmehr rocken die Songs nun deutlich mehr als auf den Original-Platten. Ich finds gut.

Booklet: Nix besonderes, aber ok. 8 Seiten, davon 4 Seiten Band-Story, 5 Band-Fotos.

Anspieltipps: vor allem die drei Unplugged-Stücke (am Ende der CD) - überragend.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 24. Dezember 2008
Weihnachten 2008. Zeit für Besinnung und Dankbarkeit. Statt einen Verriss einer aktuellen Charts CD wie dem Kitsch von Adoro zu schreiben, die in einem Jahr eh niemand mehr kennt, lieber akzeptieren, was man ohnehin nicht ändern kann. Statt dessen lieber diese Best of von Nirvana loben! Wirklich rund ist diese Hits-Sammlung zwar nicht, da es nur einen exklusiven Song gibt. You know you're right ist zwar auch auf Best of the box und dem Box-Set enthalten, aber nur hier in der richtig überzeugenden, produzierten Version. Besonders zusammen mit dem Video ein herzzereissender, gleichzeitig wütend und trauriger, aber auch ermutigender Song!
Vielleicht finden über Nirvana ja noch mehr Menschen zu den Pixies und zu Neil Young, so wie ich. Gavin Rossdale von der britischen Grunge-Band Bush und Ehemann von Gwen Stefani hat einmal in einem Interview etwas neidisch und kleinlich darauf hingewiesen, dass Nirvanas grösster Hit Smells like teen spirit von dem Pixies-Song U-Mass beeinflusst sei. Na und? Nirvana liessen sich von Punk, Hardrock, Beatles und vielem anderen inspirieren und schufen daraus etwas Neues, Eigenständiges und Beständiges. Die Musik und der Geist von Kurt Cobain leben weiter. Das ist ein Trost in diesen finsteren Castingband-Zeiten.

Auf der Nirvana Best of ist zwar nicht ein einziger schwacher Song, aber für eine Band dieser Grösse ist diese Zusammenstellung ziemlich enttäuschend, Neil Youngs Decade wäre ein gutes Vorbild gewesen, mehr als nur einen unveröffentlichten Song hätte man den Fans bieten können und sollen, Material war ja noch genügend vorhanden, nur wurde es für einen höheren Preis mit dem Box-Set verkauft. Für Einsteiger dennoch eine brillante CD!

Anspieltipps: Dumb, All Apologies, You know you're right
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Ich habe mir das Album gekauft, da ich noch kein einziges Nirvana Album besaß.

Viele Leute schreiben finde ich aus falschen Gründen negative Rezensionen
Warum wird das Album mit einem Stern bewertet nur weil ihr findet das die Produzenten nochmal Profit rausholen wollten?

Das Album verdient schlicht und einfach wie es hier "liegt" und für die Songs und für die Qualität und für den Preis FÜNF STERNE. Alles andere hat nichts mit den Songs auf dem Album zu tun.

Wenn euch nur die Songs interessieren und euch egal ist, dass das Album ja angeblich so eine Schande für Nirvana ist, holt es euch!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2018
Wer Nirvana kennt der weiss was es heisst sie zu lieben und zu hören, was soll man dazu sagen, entweder man ist ein Hörer dieser Musik oder nicht
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Mai 2018
Eine schöne Scheibe mit all den bekannten Songs von Nirvana :) Kurt Cobain at his best. Für alle, die diese Musik aus den 80ern und 90ern lieben, ein Muss.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Dezember 2017
Alle bekannten Hits von Nirvana.....Gute Zusammenstellung und da habe ich mich richtig entschieden.
Curt Cobain lebt weiter in seiner Musik.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Mai 2013
Als kein eingefleischter NIRVANA Fan, nur der Erinnerungen geschuldet, kann ich nur sagen das diese Best of für mich absolut top ist. Abgesehen vom ganzen NIRVANA drum herum sind die Song und der Sound für meine Leihen Ohren genial. Danke an Kurt Cobain für diese unverkennbare Stimme und dem nicht zu kopierenden Sound von NIRVANA.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2014
Diese Disk ist als 1- Scheiben- Übersicht über das Gesamtwerk von Nirwana sehr gut geeignet!
Wer 20 Jahre nach Kurt Cobains Tod eine Art Gesamtwerk auf nur einer CD von 80 Minuten erwartet hat, muss extern weiter zukaufen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. März 2018
Zuerst habe ich eine Fehlpressung erhalten die aber problemlos ausgetauscht wurde.
Die neue ist super.
Satter Klang a la Kurt Cobain der typische Grunge Sound kommt super rüber.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2012
Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf! Eine Best Of-CD zu holen war meiner Meinung nach eine gute Entscheidung, da ich noch nicht viel von Nirvana kannte und nicht genau wusste, welches Album ich mir holen sollte. Jetzt habe ich einen Großteil der besten Lieder und ich finde sie ziemlich gut.

Kann ich also allen Nirvana-Fans empfehlen oder denen, die es noch werden wollen ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken