find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2012
Ich habe die ersten beiden Folgen der ersten Staffel im Fersehen gesehen und fand es ungemein spannend. Das eint mich mit den meisten Rezensenten. Man möchte am liebsten die gesamte Staffel sofort sehen. Das ist das Verdienst der TV-Fassung, denn die DVD-Version ist erheblich länger. Das ist Vor- wie Nachteil. Vorteil ist, man erfährt mehr über das Zusammenspiel der Charaktere. Der Nachteil besteht darin, dass zwischendurch Handlung eingeflochten wird, die den Spannungsbogen deutlich abflachen. Nichts desto trotz das ist ein absolut sehenswerter TV-Krimi und ich möchte vom Kauf nicht abraten. Mein Tipp für lange Winterabende. Gute Unterhaltung!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2017
Wie sämtliche anderen skandinavischen Krimi-/Thrillerproduktionen ein absoluter Hochgenuss! Ebenso auch die Staffeln zwei und drei! Ich kann sie nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2017
Dies ist der beste Krimi den ich weit langen gesehen habe. 20 Stunden Spannung und bis zum Ende nicht zu ahnen wer der Mörder ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2011
Dieser Fall war so spannend, dass ich kaum noch aufhören konnte alle 10 DVDs nacheinander zu kucken.

Und nach jeder DVD ein neuer Tatverdächtiger - zum Miträtseln zu Hause.

Absolut empfehlendswert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
denn das Wochenende werden Sie vor der Glotze verbringen. Extremer Suchtfaktor bietet diese dänische Krimireihe mit all den üblichen skandinavischen Zutaten, Mord, Politische Verstrickungen, Spannung von der ersten bis zur letzten der 1000 Minuten.
Natürlich könnte man einwenden, dass man sich bei den Folgen 5 bis 9 schon bewußt ist nicht den Mörder präsentiert zu bekommen, trotzdem sind die Gedankengänge der Ermittler durchaus immer spannend und nachvollziehbar.
Und natürlich frägt man sich bisweilen, was die Leute den so tagsüber machen, da die meisten Szenen abends oder nachts spielen, ist halt spannender wenn man mit der Taschenlampe durch ein Haus geht, warum machen die eigentlich nie das Licht an??
Aber an solchen Kleinigkeiten sollte man sich ebenso wenig stören, wie an der überschaubaren Pulliauswahl der Kommissarin.
Die außergewöhnlich guten Schauspielerleistungen tun ihr übriges um schnell ein Sarah Lund Fan zu werden.
Die DVD Qualität find ich ganz ordentlich, leider sind die Extras doch sehr übersichtlich geworden, immerhin ein Making-of einer Szene und ein paar Interviews, spannend fand ich die Aussage der Darsteller, dass sie selber bis zum Schluß nicht wußten, wer der Täter ist. Staffel 2 und 3 sind natürlich Pflichtprogramm.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2016
Die Kommissarin mi dem Knacks. Wem es noch nicht aufgefallen ist: nein, sie ist nicht normal. Als empathielose Ermittlerin knackt sie jeden Fall und der deutsche Zuschauer wundert sich wieder mal, warum beispielsweise das ZDF immer bei solchen guten Serien mitwirkt aber wir in Deutschland kein Filmteam haben, dass derart gelungene Krimi-Action auch mal in der Bundesrepublik aufsetzen könnte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Die ganze Serie ist einfach grandios. Grandios ist die Idee den Fall über 10 Filme zu strecken. Ein wohltuendes Erlebnis, das der effekthascherischen und actiongeladenen Zeit entgegensteht und dem es trotzdem überhaupt nicht an Dramatik, Spannung und Inhalt fehlt. Die Hauptakteure sind allesamt Charakterköpfe mit ihren jeweils liebevollen, korrupten, abstoßenden, wunderlichen, ... Persönlichkeitsanteilen. Hervorragend dargestellte Persönlichkeitscharaktere. Neben einem "Kriminalthema" behandelt der Film auch die politische Welt. Hier werden nachvollziehbare Szenarien der Politikwelt ebenso wie innere Zwickmühlen denen Politiker ausgesetzt sind dargestellt. Jeden zweiten oder dritten Abend eine Folgeu schauen und 3 Wochen Filmeabende sind bestens gefüllt. Diese Serie ist für mich mit das beste was ich in diesem Genre kenne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Hallo

Kann mich den vielen positiven Meinungen nicht anschliessen , fand die ganze Geschichte extrem langatmig.

Andere bescheinigen der Serie " Tiefe " , ich finde viele der erzählten " Nebengeschichten " einfach nur langweilig.
Im Prinzip kann ich jede noch so kleine Geschichte so detailiert erzählen daß es zu einer Serie mit 20 Staffeln reicht.
Fragt sich nur wie spannend das noch ist ?
Hier ging das imo etwas in die Hose.

Absolut genial spielte der Vater , seine Ohnmacht und Frustration spürte man wirklich in jeder Szene in der er mitspielte.
Auch die Schauspielerin die die Mutter spielte hat ihre Sache sehr gut gemacht.

Bei einer guten und spannenden Serie bedauert man es wenn sie zu Ende geht und wünscht sich sie wäre länger gewesen.
Hier wünschte ich mir die Serie wäre deutlich kürzer gewesen.

Gruß
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2009
Da ich ein großer Krimifan bin entschloss ich mich diese Gesamtbox zu erwerben. Der Krimifall mit Kommissarin Lund war mir aus dem Fernsehen nicht bekannt, so gesehen war es ein Wagnis. Meine Erwartungen wurden dann beim Betrachten dieses Krimis jedoch bei weitem übertroffen! Die Spannung ist sehr subtil aufgebaut und lässt eine bereits gefasste Meinung über den eventuellen Täter schnell ins Wanken geraten, wenn dann weitere Mosaikteilchen bei der Klärung des Falles hinzukommen. Man möchte eigentlich direkt nach dem Ende eines Teiles gleich weiterschauen. Ich habe mich dabei ertappt, zwischen meinen alltäglichen zu verrichten Tätigkeiten, immer mal wieder meine Gedanken zu dem Fall schweifen zu lassen um des Rätsels Lösung näher zu kommen. Was die Protagonistin dieser Serie anbelangt, so muss ich gestehen, dass sie mich manchmal an den Rand des Wahnsinns getrieben hat. Ihre egoistische Art und Weise im Berufsleben und auch im privaten Umfeld der Sarah Lund waren hier und da schon grenzwärtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es als professionell zu betrachten ist, wenn diverse Alleingänge von ihr unternommen werden bei Ermittlungsarbeiten und sie sowohl sich selbst als auch Kollegen damit in Gefahr bringt. Das fand ich etwas unrealistisch, ebenso bestimmte Suchaktionen in Kanälen oder Lagerhallen bei tiefster Dunkelheit. Ich könnte mir vorstellen, das dass einer gewissen Realität entbehrt. Auf der anderen Seite macht es das Ganze so natürlich sehr viel spannender, als wenn die Ermittlungen hauptsächlich bei Tageslicht stattfinden würden. Dann dürfte man die wenigsten anderen Krimis wohl auch nicht anschauen. Die Kameraführung sei an dieser Stelle auch noch mal besonders hervorgehoben, denn sie trägt ja unglaublich zu einer Stimmung bei, ebenso die Vertonung mit der richtigen musikalischen Untermalung. Alles sehr gelungen! Bei diesem Fall hat man zumindest durch die Dauer der Ermittlungsarbeiten das Gefühl für Verstrickungen und der letztendlichen Auflösung. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass man beim zweiten ansehen dieses Krimis wieder neue Zusammenhänge feststellt, also auch das dürfte nicht langweilig werden ihn sich nach einer gewissen Zeit noch einmal anzuschauen. Resümee: Ein wirklich spannender, gut konstruierter Krimi zum mitdenken, zu einem moderaten Preis!!! Ich wünsche jedem Erwerber dieser Krimibox und Krimifan eine spannende Unterhaltung.
1212 Kommentare| 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2013
für Leute die actionfreie Krimis wie Tatort mögen. Ich habe mir die Serie wegen der vielen guten Bewertungen gekauft und finde sie auch ganz in Ordnung. Aber nicht besonders innovativ. Das die Serie so vieles anders macht als die üblichen Krimis, wie es hier manche meinen, sehe ich anders. Manches machen sie anders und das auch sehr gut. So gibt es 3 Erzählstränge, 1. Mördersuche, 2. Politik und 3. Familie des Opfers. Das ist besonders bei der Begleitung der Familie des Opfers sehr gut dargestellt. Die Polizeiarbeit ist hingegen Standard-Machwerk. Angefangen von der Suspendierung und trotzdem weiter ermitteln, sowie das leichte einknicken von Verdächtigen bei Befragungen, etc.. Zudem frage ich mich warum sie als so gute Ermittlerin gilt, Bei kleinen Verdachtsmomenten wird jemand verhaftet und behauptet er war es, bis sich durch ZUFALL eine neue Spur ergibt und auf einen neuen Verdächtigen lenkt. Ich sehe da keine Genialität der Kommissarin, sondern nur Glück. Ab und zu hat sich einen Ausraster und schnauzt ihre Kollegen vor Zeugen oder Verdächtige an, das macht sie zusätzlich noch unprofessioneller. Nichtsdestotrotz fiebert man bis zuletzt mit, wer der Täter ist. Wobei ich es schon relativ früh erraten habe. Egal 3,5 Sterne für spannende Unterhaltung und sehr gute Schauspieler.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden