flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 16. April 2017
Die Klimmzugstange ist gut verarbeitet und lässt sich problemlos in den Türrahmen einhängen. Gummipuffer sorgen dafür, dass der Türrahmen nicht beschädigt wird. Die Klappfunktion der beiden Halter finde ich auch gut, so kann man das Gerät recht platzsparend irgendwo verstauchen.

Die eigentliche Stange an der man sich hochzieht könnte schon noch im Durchmesser größer sein, da sich die schmale Stange recht schnell in die Hand quetscht. Konnte mir zunächst mit kleineren Handtüchern Abhilfe schaffen, die ich um die Stange gewickelt habe. Jetzt trainiere ich mit Handschuhen.
Der große Vorteil der Klimmzugstange ist ja, dass sie ca 20-25 höher liegt als andere vergleichbare Einhänge-Stangen, für mich mit meinen 1,96 m war dies das Kaufargument. Klappt ganz gut bis jetzt, muss nur die Unterbeine einziehen. Wenn die Stange noch etwas höher liegen würde, wäre das natürlich noch besser.
Der Winkel zur Wand wird von der Wanddicke bestimmt. Ist die Wand zu dick, müssen die beiden Greifer diese Dicke überbrücken. Die untere Stange bildet die Drehachse. Wenn der Türrahmen daher zu tief ist, liegt die eigentliche Trainingsstange zu nah an der Wand und man berührt mit den Unterarmen die untere Stange. Mit einer Rahmentiefe von 12cm funktionierts. Über 15 cm sollten es glaube ich nicht sein, da ansonsten die oben beschriebenen Probleme auftreten.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Januar 2017
Ich habe mir diese Klimmzugstange vor etwa 8 Monaten zugelegt. Am Anfang habe ich viele Modelle verglichen und mich letztendlich für dieses entschieden:
Bisher kann ich nur sagen, dass ich rundum zufrieden bin. Sie lässt sich schnell / sicher an jeglichen Türen anbringen und hält was sie verspricht, nämlich mich (83kg)!
Ich würde mir diese Klimmzustange immer wieder kaufen und kann sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Februar 2016
Die Klimmzugstange hängt bei mir sicher im Türrahmen, doch man sollte wirklich vorher nachmessen, ob die Maße passen.
Wenn man daran hängt, gibt sie sicheren Halt durch das System, dass sie dadurch gegen den Türrahmen gepresst wird.
Man sollte allerdings darauf achten, dass man saubere Klimmzüge macht und sich nicht "hoch schwingen", sonst befürchte ich, dass die Stange schnell vom Türrahmen abrutschen könnte.

Ich würde eigentlich fünf Sterne vergeben, doch ziehe einen Stern ab, da die Stange keinerlei Polsterung an der oberen Stange hat, an der man sich festhält. Einerseits finde ich dies sehr unangenehm an den Fingern, da man sich schon fast krampfhaft festhalten muss. Andererseits rutscht man an dem blanken Metall gerne mal etwas ab, wenn die Hände nicht richtig trocken sind, wodurch man wieder zu dem bereits erwähnten krampfhaften Festhalten kommt.

Ich werde wohl irgendein weiches Tape um die Metallstange wickeln müssen, damit der Halt einfach besser wird und der Griff so nicht mehr rutscht während des Trainings.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Januar 2013
Ich habe diese Klimmzugstange gekauft, weil es eine Klimmzugstange ist, die etwas höher ist als der Türrahmen, da ich über 1,96m groß bin.
Dazu funktioniert die Aufhängung ohne ein Verschrauben im Türrahmen, was prinzipiell den Rahmen verzieht, sobald keine Kinder, sondern Erwachsene an der Stange hängen.

Soweit, so gut. Nun zu den negativen Punkten. Die Fotos in der Produktbeschreibung sind für meinen Geschmack viel zu klein. Wenn man ganz genau hinschaut, erkennt manm dass diese Klimmzugstange an Türrahmen befestigt wird, die BREITER als die Zimmerwand sind. Diese Stange benötigt also einen VORSPRUNG im Türrahmen, um sich dort einzuhängen.

Meine Türen sind jedoch in Metalltrahmen eingefasst, die maximal 5mm breiter als das Mauerwerk sind. Da hebt diese Stange nicht.

darauf sollte in der Produktbeschreibung hingewiesen werden. Da ich jedoch vom Design und der Funktionsweise angetan bin, werde ich jetzt eine Leiste über meinem Türrahmen befestigen, damit meine Klimmzugstange auch was zum Hängen hat ^^
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Dezember 2017
Die Klimmzugstange ist super verarbeitet und ist faltbar, sodass man sie schnell verstauen kann.
Allerdings hinterlässt sie schon (wenn auch nur kleine) Spuren am Türrahmen.
Vor allem, wenn es sich dabei um einen weißen Türrahmen handelt.
Da könnten die Schutzmaßnahmen am Produkt deutlich besser sein.
Deshalb ist es sinnvoll, vielleicht noch separate Stoff-Puffer oder Filz auf die Berührungspunkte zu stecken.
Wenn der Türrahmen die Anforderungen erfüllt, ist das Teil super.
Man kann es auch auf den Boden stellen und zum Trizeps-Training verwenden.
WICHTIG: Wirklich voher den eigenen Türrahmen checken und nachmessen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2016
Habe bevor ich dieses Produkt bestellt habe, nach den Anleitungen die hier zu finden sind, meine Türen ausgemessen, damit ich hinterher nicht enttäuscht werde, weil es nicht passt - dazu würde ich jedem raten!
Die Klimmzugstange ist sehr einfach zu montieren und ist perfekt geeignet für alle, die gerne zuhause eine Klimmzugstange haben möchten, aber nichts an die Wand oder den Türrahmen bohren möchten. Auch braucht man keine Angst haben, dass man samt Stange auf dem Boden fällt (jedoch sollte man es vermeiden die Tür gedankenverloren mit etwas Schwung zumachen zu wollen, da die Stange dann runterfällt und etwaige Mitbewohner aus den Schlaf gerissen werden oder angestürmt kommen, weil sie tatsächlich denken, dass man selbst mit der Stange auf dem Boden liegt ;-) )
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. August 2017
Die Klimmzugstange ist gut verarbeitet und lässt sich problemlos in den Türrahmen einhängen. Gummipuffer sorgen dafür, dass der Türrahmen nicht beschädigt wird.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2016
Die Montage ist in wenigen Sekunden erledigt. Die Klimmzugstange hält bombenfest, kein Gewackel, kein Geschiebe.
Meine Zimmerdecke ist 2,50 m hoch. Das muss man vielleicht dazu sagen. Bei niedrigen Decken dürfte es schwierig werden.

Das Training an dieser Stange unterscheidet sich durch absolut nichts von dem im Fitness-Studio.

Bedingt durch die Konstruktion hängt sie ca. 30 cm höher als meine alte Teleskopstange, die ich immer zwischen die Türpfosten montieren musste. Dadurch braucht man die Beine kaum noch anzuwinkeln. Im Gegensatz zur Teleskopstange sind auch Klimmzüge im breiten Griff möglich.

Dieses Gerät gehört in jeden Haushalt. Wer täglich sein Pensum an Klimmzügen absolviert, kennt keine Rückenprobleme. Ich bin mittlerweile 51 und mein Rücken ist schmerzfrei und gesünder als vor 20 Jahren.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juni 2014
Für eine mobile Trainingsmöglichkeit top. Montierbare Stangen haben zwar den Vorteil größerer Stabilität, Höhe, Vielseitigkeit und Dauerbereitschaft. Hier hingegen entfällt dafür die Montage (oft, gerade bei schlechtem Mauerwerk und/oder in Mietswohnungen, umständlich, "endgültig" und bei Auszug sind noch mehr Löcher zu stopfen), das Gestänge ist stabil aber insgesamt leicht und obwohl die Stangen recht dünn sind, ist das System scheinbar so ausgeklügelt, dass es an unserem Türrahmen super hält (Körpergwicht ca. 70kg).
Wer das Ding bestellt, weiß sicher um die Abstriche ggü. geschaubten Stangen, daher kein Sternabzug. Im Vergleich zu anderen Türrecks ist das alles jedenfalls klasse. Zudem hängt man konstruktionsbedingt relativ hoch, bei angewinkelten Beinen lassen sich Klimmzüge im vollen Bewegungsumfang durchführen.
Wichtig: Montagetipps anderer Rezensionen beachten und die Türrahmen dürfen keine "abschüssige" Kante haben - ist der Rahmen gegratet und neigt sich, hält das Gestänge nicht.
Einziger kleiner Kritikpunkt: die Halterungen oder "Auflagen", die oben in den Türrahmen geklemmt werden, sind aus Plastik und auf die Stangen aufgesetzt. Fraglich, wie lange das hält (nach ca. 6 Monaten und mehreren Benutzungen mehrmals wöchtl. zeigt sich noch kein Verschleiß!)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. August 2017
Nicht optimale verarbeitet, eine Scharnier ist erwas lose bzw. nicht so fest wie das andere, aber es macht was es soll.

Trotzdem gebe ich eine Kaufempfehlung.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 65 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken