find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2015
Der Artikel ist vom hersteller als Einweglampe konzipert.
Im Inneren ist eine einfache Halogenbirne, wenn diese Kaputt geht soll man die ganze Lampe wegwerfen.
Damit wollte ich nicht abfinden, also habe ich die Lampe selber getauscht !

Lampe tauschen : So geht es

1. Ihr sucht im Netz nun nach einem 189mm 500Watt Halogen-Brennstab. Den original 650-Watt Brennstab bekommt man nicht. Der 500 Watt tut es aber genau so gut.
2. Als erstes : NETZSTECKER ZIEHEN !!!!
Im Gerät sind unsiolierte Anschlüsse mit Netzspannung vorhanden !
3. Die Lampe mit der Stahlerseite so weit wie möglich nach oben richten, damit gleich nicht alles rausfällt.
4. Die kleinen Schrauben von der Rückseite des Gerätes rundherum abschrauben. Sind 8 oder 10 Stück glaub ich.
5. Jetzt kann man die vordere Blende komplett abnehmen. Darunter ist ein Metallkasten mit der Scheibe vorne dran.
6. Die Scheibe ist an den Metallkasten geklebt. Mit einem Teppichmesser eine Seite der Verklebung durchschneiden.
7. Jetzt kann man die scheibe etwas wegbiegen und innendrin den Halogen-Brennstab herausnehmen.
8. Den neuen Brennstab einsetzen
9. Die Verklebung muss man nicht erneuern. Einfach den Metallkorb wieder einsetzen und die Frontblende aufschrauben, dadurch wird alles zusammen gehalten.
Viel Spass !
11 Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2017
Ich bin mit der Lampe von Philips bisher sehr zufrieden, sie ist einfach zu bedienen. Ich kann das Gerät wärmstens empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2017
Als erstes muss ich sagen das ich die Lampe gern gegen Muskelverspannungen und Unterkühlung verwende. Funktioniert toll da es Höhen-u. Winkelverstellbar ist und somit sehr flexibel verwendet werden kann. Das Gerät selber hat einen 15min Timer integriert und schaltet sich daher von selber ab.
Einziges Manko und damit komm ich zum Wegwerfprodukt ist das man wenn die Glühbirne kaputt geht bzw. ihre laut Hersteller 2000 Anwendungen hinter sich hat, völlig neu gekauft werden muss. Der Hersteller sieht nicht vor die Lampe irgendwie wechseln zu können, daher muss man statt einer kleinen Lampe gleich die komplette Lampe ersetzen. Oder anders ausgedrückt statt ca. 20 Euro müssen 175 Euro investiert werden!
Philips sollte das wirklich nochmals überdenken ob das der richtige Weg sein soll.

Fazit: Tolle Rotlichtlampe (5 Sterne)
Ökonomisch gesehen, sehr verwerflich (0 Sterne)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2017
Die Liegerung erfolgt schnell und das Gerät ist in 2,3 Handgriffen zusammengebaut.
Bei einer Muskelentzündung, ist es sehr angenehm 2 x am Tag unter der Lampe zu liegen. Tut mir sehr gut, bei Verspannungen im Nacken. Momentan benutze ich das Infrarotlicht für eine verstopfte Nase.
Ich hätte mir ja schon lange überlegt, ob ich die Lampe kaufe, weil meine Schwägerin eine hat und hochzufrieden ist.
Ich bin jedes Mal, wenn ich sie benutze, sehr froh, dass ich sie gekauft habe.
review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2017
Reparatur - Grundsätzlich ein hochwertiges Produkt. Seit 2013 einmal im Quartal über mehrere Tage, mind 3 x am Tag im Einsatz. Vor kurzem Defekt, ABER eine schnelle Reparatur ist für technisch versierte möglich. 8 Schrauben. Vorsichtig Blech zur Seite. Lampe tauschen (eBay 750 Watt für 10€ ; Sockel ist technisch bis 1000w ausgelegt, allerdings nicht der Rest) wechseln und wieder zusammen. In 10-20Min erledigt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Das Gerät ist au hochwertigem Material gefertigt, schaltet nach ca. 15 min automatisch ab und hat die Größe wie dargestellt, also nicht wie schon mal hier bemängelt, das es kleiner ist als auf dem Bild dargestellt. Die erzeugte Wärme ist stark und man muss sich wie in der Beschreibung beschreiben in entsprechender Entfernung positionieren. Ich finde das Gerät sehr gut. Wie von anderen bemängelt, finde ich den eingebauten Ventilator nicht zu laut, er wirkt eher beruhigend und einschläfernd.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2016
Habe mir die Lampe wegen Rheuma und Gliederschmerzen zugelegt. Sie steht am Rand vom Bett und vor dem Schlafen oder in der Früh schalte ich sie ein und lasse sie mir auf den Bauch und Rücken scheinen. Auch meine Hände halte ich speziell in die Wärme. Es ist wohltuend und schmerzlinderd (gerade in der Früh habe ich oft eine gewisse Steifigkeit und Schmerzen in den Fingern). Durch die Höhenverstellbarkeit kann man ein bisschen schneller oder langsamer die Hitze am Körper aufbauen lassen. Leider ist die Lampe relativ laut, dafür kann man sie leicht nach 15 min (da schaltet sie sich von selbst aus) nochmals einschalten, da sie nicht überhitzt. Wobei ich dann trotzdem sicherheitshalber meistens ein, zwei Minuten warte.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2015
und der ist hier absolut gerechtfertigt! Diese Infrarotlampe ist genial.
Der Lampenkopf ist schwenkbar, so dass man sie längs und quer nutzen kann. Durch die höhenverstellbare Stange ist sie optimal einstellbar.
Wir genießen hier alle (Mensch, Hund und Katze) die Wirkung der "roten Wärme".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 2. Januar 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir nutzen zur punktuellen Behandlung schon lange einfache Infrarot-Lampen. Das Problem bei diesen Lampen ist aber, dass die zu bestrahlende Fläche sehr klein ist. Zudem muss dann immer ein Platz an einem Tisch, oder ähnlichen eingenommen werden.

Diese wesentlichen Nachteile ergeben sich bei der Philips HP3643/01 InfraCare nicht.

Durch die große Fläche und Leistung lässt sich der komplette Rücken wirkungsvoll bestrahlen. Das Gerät ist mehrfach höhenverstellbar, so dass die Lampe sich auch alle erforderlichen Höhen problemlos einstellen lässt. Das Gerät steht wegen des wirklich schweren Fußes sehr stabil, auch bei vollem Auszug. Anzumerken ist, dass bei unserem Exemplar der Boden nicht 100% plan ist. Daher wackelt das Gerät trotz der vielen Gummifüße etwas. Das tut der Stabilität und auch der Funktion keinerlei Abbruch.

Der Mechanismus zur Höhenverstellung ist eigentlich recht clever gestaltet. Lösen durch eine Drehung des Griffes, Auszug und Arretierung durch wieder festdrehen. Leider hakt es gelegentlich. Bei dieser Gelegenheit kann man sich schon mal die empfindliche Haut zwischen Daumen und Zeigefinger einklemmen. Bei etwas Vorsicht klappt es dann ganz gut.

Die Lampe selbst lässt sich problemlos (auch im Betrieb) durch die beiden Griffe problemlos drehen und schwenken. Sie strahlt die gesamte Fläche gleichmäßig an. An allen Punkten wird es angenehm warm.

Sie verfügt tatsächlich über keine Zeitschaltuhr. Aber das Gerät schaltet sich nach 15 Minuten automatisch ab. Für uns ist das vollkommen ausreichend, da in allen Anwendungsfällen die Dauer 15 Minuten beträgt. Also einfacher geht es nicht mehr. Einschalten und wohlfühlen.

Eine mechanische Verbesserung wäre es, wenn der Arm auch geknickt werden könnte. Dann wäre auch eine Bestrahlung des Rückens in Bauchlage möglich. Das geht jetzt so nicht. Wozu wir natürlich noch nichts sagen können, ist die Lebensdauer der Lampe. Die einfachen Lampen aus dem Hause Philips, die wir bisher im Einsatz hatten, haben alle immer länger gehalten als versprochen.

Für alle Wärmeanwendungen bestens geeignet und eine Bereicherung unseres Haushaltes.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Ich hatte mit dem Gedanken gespielt den HP3643/01 von Philips zu kaufen - würde ihn aber krankheitsbedingt sehr häuftig benutzen müssen - wie meine Familie auch. Leicht kämen daher in 1 Jahr die angegebenen 500 Stunden max. Benutzungszeit die der Strahler packen soll bevor er kaputt geht, zusammen!
Natürlich würde ich kein Gerät aus meinem Haushalt gern entsorgen wollen, nur weil ein Ersatzteil oder gar nur eine Birne kaputt ist sondern reparieren! Viele Käufer gehen aber davon aus dass man den Strahler nach einem Defekt austauschen kann, oder aber vom Service von Philips gegen eine Rechnung getauscht bekommt. Ein Käufer aber schrieb dass eben dies gar nicht möglich ist - daher habe ich Philips angeschrieben - hier die Antwort:

- vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an das Philips-Infocenter wenden. Sie erkundigen sich bezüglich des Philips HP3643/01 InfraCare. Ich freue mich, dass sie sich für dieses Modlel interessieren.

Hier kann ich mitteilen, dass es korrekt ist, dass das Leuchtmittel NICHT ausgetauscht werden kann. Dies hat einen Sicherheitshintergrund, da es sich um ein medizinisches Produkt handelt.

Liegt ein Defekt innerhalb der Garantiezeit vor, wird das komplette Gerät über den Händler oder uns ausgetauscht.
Wichtig ist, dass zur Reklamation die Rechnung vorliegt.

Also ist es richtig dass hier teurer Elektroschrott produziert wird und das ist ein absolutes No Go!!
Ich kann nicht nachvollziehen was an einem medizinischen Gerät schlecht sein soll wenn vom Service im Werk ein neuer Strahler eingesetzt wurde? Wass soll daran falsch gehen? Beim Sollux Infrarotstrahler für 900,-€ der in Arztpraxen benutzt wird kann der Kunde einen neuen Straher bestellen und ihn selber einsetzen - so wie einen Halogenstrahler in eine Stehlampe!

Da mir solch ein Geschäftsgabaren absolut gar nicht gefällt, kann ich nicht mal einen Stern vergeben - das ist aber nicht möglich - also gibts eben einen. Ich persönlich habe mir daher gebrauchten einen recht günstigen Sollux Kombi 2002 Infrarotstrahler aus dem mediznischen Bereich gekauft, der mich genauso im liegen von oben bestrahlen kann, was mir eben sehr wichtig ist und leider sonst keinerlei Alternativgerät auf dem Markt zu finden ist.

Ich muß außerdem sagen dass die Angaben von Philips in der Verkaufsbeschreibung zur Größe, den Kunden eindeutig dazu verleiten sollen, den roten Strahler selber als wesentlich größer einzuschätzen als er tatsächlich ist!
ES wird nicht die tatsächliche Größe der Strahlerfläche am Gerät angegeben sondern die Fläche die der Strahler am Körper
mit dem richtigen Abstand maximal bestrahlen kann - der Kunde geht aber beim flüchtigen Lesen davon aus dass es sich dabei um die tatsächliche Größe des Strahlers handelt. Der Strahler selber ist aber im Gegensatz zu dieser Angabe natürlich sehr klein!
Eine runde Birne mit 10 cm Durchmesser kann auch eine Fläche von 50 cm bestrahlen - bleibt aber trotzdem 10 cm klein!

Dazu kommt dass das im Internet kursierende Werbefoto von Philips, der Frau auf dem Sofa und dem Strahler davor eindeutig eine absichtliche Fotomonage ist, auf der der Strahler im Vordergrund wesentlich größer dargestellt wird und die Frau sehr verkleinert - so dass der Infrarotstrahler so richtig groß im Verhältnis zu der Person wirkt - was aber ein Fake ist!

Das alles hinterläßt bei mir einen sehr schalen Nachgeschmack und grenzt meiner persönlichen Meinung nach ja fast schon an unlautere Werbung, daher bin ich sehr froh das Gerät von Philips eben nicht spontan erworben zu haben!
Tut mir leid dass das jetzt so negativ klingt - aber wenn ich mich gefakt fühle - dann drücke ich das auch aus.
0Kommentar| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)