Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

3,2 von 5 Sternen
1.028
3,2 von 5 Sternen
Call of Duty: Modern Warfare 2 (Deutsch)
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:6,99 €+ 5,00 € Versandkosten


am 14. Oktober 2017
Was in der Beschreibung nicht steht: Das Spiel benötigt Steam, das heißt Verpackung und DVD sind überflüssig, es zählt nur der beiliegende Steam-Code.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2010
KRASS KRASS KRASS um es deutlich zu sagen der einzelspieler ist der hammer der mehrspieler vielleicht nicht so ich weiß es nicht weil mich der nen dreck interessiert aber das spiel ist einfach genial ! ! !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2010
Der Nachfolger leidet leider an vielen "DiscoŽs"/LagŽs und Server-Migrationen des Host, trotz recht gutem Ping-Wert.
Anscheinend "sehen" wieder mal einige Zocker mehr als andere, wenn sie durch Wände ballern (ohne Herzschlagsensor).
Der Kill mit Nahkampfmesser geht in meinen Augen viel zu leicht.
Bis Spielbeginn vergeht zu viel untätige Zeit vorm Monitor, bis alles synchronisiert und vor allem alle Spieler gefunden sind.

Die Grafik ist sehr gut, die Spieldynamik passt, Beförderungen und Freischaltbare Dinge sind gut verteilt.
Trotz der oben genannten Ausetzer macht es mir Spass, auch wenn ich persönlich etwas Tempo heraus nehmen und etwas mehr Taktik einbauen würde.
Teamwork konnte ich da leider kaum erkennen.

Trotzdem, für Liebhaber der Serie oder Ego-Shooter-Freunde eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Hallo
Ich mochte die Call of Duty Spiele aber seit MW2 bin ich irgendwie nicht mehr so sicher!
Das Spiel an sich ist nicht schlecht aber es gibt da ein Paar Problemen die mich nerven und zwar der komische STEAM
mit seinen Rückler und die Cheater!!!(Multiplayer-Online)

Entweder rückelts immer oder es gibt haufen Cheater in dem Spiel die nicht nur beschei....sondern das Spiel richtig instabil machen bis es abstürzt!
Es gibt sehr viele Mods für das Spiel aber nicht nur gute sondern auch richtig fiese die das Spiel einfach
unbrauchbar machen (Client überlauf,Host migration,Aimbot...) und da es für dieses Spiel keine dedicatet Server
gibt ist es einfach zum heulen wenn man auf ein Paar Vollidio.. trifft die glauben dass sie Superspieler sind!

Für mich sind diese Spiele gestorben und der STEAM auch solange es weiterso geht habe ich keine Lust auf Hacker und Beschimpfungen!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2016
Also MW2 ist einfach das beste COD aller Zeiten vlt mit MW1. Aber ich spiele es heute noch und es macht immer noch Spass. Klar zu empfehlen auch heute noch !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Hey,
ich hatte das Spiel gebraucht gekauft gehabt. Es wurde schnell geliefert und der Preis war auch in Ordnung.
Ich habe es installiert, doch dann sollte ich den Produktkey bei Steam eingeben. Das habe ich auch gemacht, doch dieser war schon vergeben gewesen. Das wusste ich nicht. Daraufhin habe ich Activion angeschrieben. Diese haben mir versichert einen neuen Code zu geben, wenn ich Ihnen die Rechnung schicke. Das habe ich gemacht, doch ich habe nie einen neuen Code bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2010
Das Spiel an sich mag ja ganz gut sein, zumindest der Singleplayer Modus war sowohl grafisch, storytechnisch, als auch von der Aufbereitung der Action und der Spielsteuerung her gut.

ABER!!!!
Diese unsägliche Geschichte mit dem IW-Net ist eine Freichheit!
Ich kann weder im Online spielen, noch mit Freunden im Zweispieler-Modus!
Ich bekommen einfach keine Verbindung zum IW-Net.
Es ist einfach ein Unding, dass dieses Spiel nicht einfach so spielbar ist!
Und ich habe, obwohl man das nicht einfach voraussetzen darf, sowohl ports freigeschalten und alles Mögliche probiert was in CoD Foren so geraten wurde!
Es kann ja aber wohl nicht sein, dass sowas vorausgesetzt wird!
Und selbst wenn, dann sollte Steam, InfinityWars oder Activision wenigstens ein vernünftige Anleitung liefern!

Ich bin einfach tierisch genervt, das Spiel läuft nach einer Woche Foren suche und diversen Einstellungsänderungen weiterhin nicht online!
Ich kenne mich mit Rechnern und Einstellungen eigentlich ganz gut aus, aber trotz seitenlanger Anleitungen und Tips aus dem Internet geht das Online Spielen bei mir nicht!
Sowas ist mir bisher bei keinem Onlinegame passiert!

Das war definitiv der letzte Titel der CoD Reihe den ich mir kaufen werde und auch Steam kann mir in Zulunft gestohlen bleiben!

Somit kann ich das Spiel auch nur mit der schlechtmöglichsten Note versehen!
Da haben die Macher einfach versagt!
So ein Spiel muss für jeden Laien spielbar sein und das ist es nicht!

Wenn ich es zurück geben könnte würd ich das machen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2010
Schon seit geraumer Zeit eifert die Spieleindustrie den großen Actionfilmen aus Hollywood nach. Man versucht den Spieler mit einer packenden Story und bombastischen Zwischensequenzen genau die gleiche Gefühlsachterbahn erfahren zu lassen wie im Kino. Doch selten gelang das wirklich gut, obgleich so ein Spiel doch eigentlich den Vorteil hat, dass es im Vergleich zum Film interaktiv ist. Aber wie schon angedeutet wurde oft die größte Action in den Zwischensequenzen geboten, die Story war einfallslos, die Charaktere nicht gerade charakteristisch und die Handlung repetitiv.

Modern Warfare eins hat damals gezeigt, dass man in einem Spiel die Handlung nicht in Zwischensequenzen vorantreiben muss um Kinogleiche Unterhaltung zu schaffen. Modern Warfare 2 setzt dem ganzen aber nun die Krone auf. In der Kampagne wird mittels sehr authentisch wirkender Charaktere, sehr professionellen Sprechern (zumindest in der englischen Version) atmosphärischen Schauplätzen und einem top Soundtrack ein wirklich Kinogleiches Erlebnis geliefert. Dazu kommt selbstverständlich das gewohnt übertrieben actionreiche Gameplay. Letzteres bietet zwar vor allem Spielern die den Vorgänger gespielt haben nichts wirklich neues an Gameplayelementen - die vorhandenen sind aber sehr gut umgesetzt und das macht einfach Spaß. Zumal wenn das Ganze dann noch in top aktueller Grafik daher kommt. Der Schwierigkeitsgrad geht im Verlauf der Kampagne nach oben - wird aber maximal fordernd und nicht unfair. Vor allem da man am Anfang der Kampagne wie gewohnt durch einen Testlauf vom Spiel einen Schwierigkeitsgrad empfohlen bekommt.

Modern Warfare 2 eifert in seiner Kampagne also den großen Actionfilmen und Regisseuren unserer Zeit nach und macht daraus auch kein Geheimnis. Wer sich in dem Genre etwas auskennt und mit offenen Augen durch das Spiel geht, der wird die ein oder andere Hommage an Filme wie "The Rock" oder "Platoon" finden.

Apropos Platoon. Dieser Film gehört genau wie beispielsweise Full Metal Jacket zu den Anti-Kriegs Filmen. Sie schrecken die Zuschauer ab, indem sie schonungslos und ungeschönt die hässliche Seite der Gewalt und des Krieges darstellen. Damit wären wir beim berühmten Flughafenlevel aus Modern Warfare 2. Der Hersteller behauptet dieses Level in der Absicht eingefügt zu haben, die gleiche Anti-Kriegs Wirkung auf den Spieler zu erzielen wie vorweg genannte Filme. Diese Behauptung gab es schon häufiger - Shellhock Nam 67 rechtfertigte damit zum Beispiel Folterszenen. Spiele funktionierten zu dieser Zeit allerdings ganz anders als Filme und die abschreckende Wirkung wurde schlicht weg nicht erzielt. Modern Warfare schafft es im Unterschied zu vielen anderen Titeln aber durch seine überragende Erzählqualität auch in einem Comuterspiel angesichts der Ermordung von Zivilisten das gleiche Unbehagen und das abstoßende Gefühl beim Spieler zu erzeugen wie die großen Anti-Kriegs Filme die für eben jenes ausgezeichnet wurden. Daher und auf Grund der Tatsache das der Spieler die Wahl hat diese aus zu lassen ist das hier bei weitem kein Minuspunkt.

Der Soloteil von Modern Warfare 2 ist also wirklich gut - wer allerdings den Multiplayerteil verbrochen hat gehört wirklich geschlagen. Die Idee auf Serverbasierendes Onlinegameplay in einem sehr beliebten Egoshooter zu verzichten grenzt an Realitätsverlust. Andererseits funktioniert das System dann doch nicht sooo schlecht wie man es erwartet. Hostmigrationen treten vergleichsweise selten auf und auch der Ping ist im Goßteil der Partien gut. Leider ist das System sehr Lagganfällig. Außerdem bricht auch hin und wieder die Verbindung aus diversen Gründen ab. Ruiniert wird der Multiplayerteil aber durch dieses System zwar nicht - aber es stört auf jeden Fall und ist qualitativ einfach schlechter als Konkurrenztitel wie Bad Company 2. Sehr schwach ist außerdem die sehr geringe Auswahl an Schlachtfeldern. Hier Setzt Activision darauf das man die kostenpflichtigen Downloadpacks erwirbt - nicht gut!

FAZIT
Wir sehen also die Solokampagne ist ausgezeichnet, aber trotz allem sehr kurz. Wer hinterher Langzeitmotivation vom Multiplayer erhofft wird zwar nicht gänzlich im Regen stehen gelassen, aber doch enttäuscht sein und sollte sich evtl auch mal die Konkurrenz ansehen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2010
Hallo,
hier mal wieder eine kleine Bewertung vom meinereiner.

Zum Multiplayer (online):
Ich habe bisher schon einige Erfarungen mit Halflife 2 und CSS sammeln können (hierbei beziehe ich mich jetzt mal auf den reinen Multiplayer-ONLINE-Modus).
Leider ist mir aufgefallen, dass es mittlerweile wohl nicht mehr so ist, dass der VAC-Schutz sonderlich beachtet wird bei der Entwicklung solcher Spiele wie MW2.
Es ist mittlerweile beinahe unerträglich, dass sich ständig nur noch bei dem ONLINE-Modus irgendwelche "Hacker" (Wallhack, Aim-Bot etc.) herumtreiben und dies nicht einmal mehr vom Hersteller unterbunden wird anhand irgendwelcher Gegenmaßnahmen.
An sich gefällt einem das Spiel zuerst wirklich gut, ob Singleplayer (s. u.) oder ONLINE-Modus aber nach ein paar Runden im Multiplayer-ONLINE-Modus wird schnell klar, dass der Kauf für reine Multiplayer-ONLINE-ZOCKER wohl übereilt ist. Da greife ich dank der o.g. Hacker dann doch lieber wieder auf mein CSS o.ä. zurück.

Zum Multiplayer-Modus-Spezialeinheit (mit Freunden):
Hierin liegt die "wahre" Stärke des Spiels - Missionen, die man hier sowohl single als auch im Team spielen kann, machen noch mehr Sinn, wenn man diese dann auch im Teammodus zockt, als dass man versucht, sie alleine zu absolvieren aufgrund der doch recht guten KI.

Zum Singleplayer:
Was soll man hierzu großartig sagen? Ich fasse mich kurz:
Packende Story, leider ein wenig zu schnell durchgezockt aber dennoch recht spaßig wie man es von CoD gewöhnt ist. Den Singleplayer bewerte ich trotz der recht schnellen Absolvierung noch mit 5 Sternen aber das war es dann leider dank des o.g. MULTIPLAYER-ONLINE-MODUS-HACK-SCHUTZES, der nicht vorhanden ist dann auch schon.

Nun noch eine Sache, die mich auch sehr, sehr, sehr.... stört:
Vlt. kennt von euch der eine oder die andere auch schon das STEAM-Problem...damit meine ich natürlich, dass es ständig vorkommt, dass sich der Multiplayer verabschiedet, während man sich einloggt oder gar im Spiel ist (Host laggt, Spiellobby wird geschlossen, Steam-Verbindung getrennt etc.). Ich finde, wenn ein Hersteller schon Online-Spiele für teuer Geld verkauft, sollte er wenigstens dafür sorgen, dass nicht alle 5 Minuten die Putzfrau den Stecker zieht oder das System abschmiert.

Wie mir seit einiger Zeit bekannt ist, soll ja bald CoD - Black Ops erscheinen. Ich werde mir gerne diesen CoD-Teil auch zulegen aber "nur dann", wenn sicher feststeht, dass der liebe Hersteller zumindest das Spiel sicher für Hacker sperrt und ggf. die STEAM-Probleme auch noch besser in den Griff bekommt.

Ich hoffe, meine Bewertung war etwas hilfreich und ich wünsche den Leuten, die sich das Spiel trotz gewisser Probleme zulegen, viel Spaß beim Zocken - vor allem mit den Hackern - haben.

Meine Bewertung:
Spielspaß: 4 Sterne (Singleplayer)
Spielspaß: 1 Stern (MULTIPLAYER-Online-Modus)
Spielspaß: 5 Sterne (Multiplayer-Modus-Spezialeinheit)
Grafik: 4 Sterne
Sound: 4 Sterne
Menüführung: 3 Sterne

ergibt:
3-4 Sterne - dank des schlechten Multiplayer-Online runde ich auf 3 Sterne ab...Infinity Ward bitte strengt euch bei Black Ops bissel mehr an dann auch mehr Punkte von mir :)
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2010
Ich habe das Spiel nun mitlerweile über ein halbes Jahr und ich denke das ich soweit bin es auch zu bewerten. Alles in allem (Story, Grafik, Sound etc pp) ist das Spiel klasse. Der einzigste Punkt der die Bewertung richtig runterzieht, ist das nicht verhandene dedicated Server system -.- . Ich weiß nicht was sich die Entwickler dabei gedacht haben das Wegzulassen (das Argument "Dann haben wir weniger Spiele die das Spiel cracken kann man in die tonne treten da man sogar mitlerweile auf den Steamservern spielen kann ohne das original zu haben) ausserdem gibt es sowas wie punkbuster nicht was cheater zur Tagesordnung werden lässt. Ein weiterer Nachteil ist, das man sich seine komplette Win/Lost Stat versaut wenn man 1.vom Server fliegt weil der Host(der übrigens von den Spielern selber gestellt wird auch wenn man trotzdem keine Adminrechte hat)einfach nur scheiße ist. 2.weil wiedermal irgend ein kleines Kind meint keine Eier (<-- verzeihung) zu haben und hacken zu müssen. oder 3. aus sonst irgendwelchen Gründen.
Ich selber bin ein guter Spieler und sofern möglich immer 1ster bei Spielende, aber das mein Win/Lost Stat trotzdem bei 1973/2044 ist, sagt nur wie beknackt die das gemacht haben
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)