Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,29 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juni 2009
Momentan überrollt die Musikwelt die 80er Welle und eine Band aus dieser Strömung ist Passion Pit, die wunderschöne Pop Nummern im Indie-Electro Gewand spinnen. Die beiden Überhits des Albums, und damit meine Anspieltips, sind "Little Secret" und das schon auf der EP enthaltende "Sleepyhead", deren unterschiedlichkeit auch für die Bandbreite der Gruppe stehen. Wer den momentanen 80er Soundhype, z.B das neue Killers Album, Empire of The Sun, MGMT mag sollte hier unbedingt einmal hereinhören. Also: anhören und das Leben feiern!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2009
Nachdem ich vor ein paar Monaten den Song "Sleepyhead" zum ersten Mal gehört hatte, war ich restlos begeistert von diesem Indie-/Electropop-Kleinod. Auf der Suche nach mehr, stieß ich im Internet auf die EP "Chunk Of Change" ' eine Eigenproduktion, die ursprünglich wohl nur für den engeren Freundeskreis um Passion Pit-Mastermind Michael Angelakos gedacht war und Aufgrund der tollen Resonanz dann doch veröffentlicht wurde. Zwar war der Sound noch etwas ungeschliffen und die restlichen Songs konnten, nach meinem Geschmack, mit der einmaligen Qualität von "Sleepyhead" nicht mithalten, aber ich erahnte/erhoffte Großes. Mit der Meldung des bald kommenden offiziellen ersten Albums der US-Band aus Cambridge, Massachusetts stieg die Vorfreude und wurde jetzt nicht enttäuscht. Was hier vom Angelakos und seinen Mannen abgeliefert wird ist feinste moderne Popmusik mit elektronischen und Indie-Rock Einflüssen, sowie dem umbändigen Willen zum perfekten Ohrwurm. Auf "Manners" finden sich keine Ausfälle, Längen oder unfertige Füller. Treibende Beats treffen auf Kinderchöre, auf exaltierten Falsettgesang, auf funkige Gitarren und süßlich-schöne Keyboardflächen. Hier gibt es nur Hits mit Herz, Hirn und Verstand die sich schon nach dem ersten Hören einprägen. Im Frühjahr 2008 waren es MGMT, diesen Winter Empire Of The Sun und jetzt Passion Pit ' da soll noch einer sagen, die aktuelle, weltweite Musikszene wäre zu großen, nachhaltigen Popmomenten nicht mehr fähig!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2009
Nachdem ich vor ein paar Monaten den Song "Sleepyhead" zum ersten Mal gehört hatte, war ich restlos begeistert von diesem Indie-/Electropop-Kleinod. Auf der Suche nach mehr, stieß ich im Internet auf die EP "Chunk Of Change" ' eine Eigenproduktion, die ursprünglich wohl nur für den engeren Freundeskreis um Passion Pit-Mastermind Michael Angelakos gedacht war und Aufgrund der tollen Resonanz dann doch veröffentlicht wurde. Zwar war der Sound noch etwas ungeschliffen und die restlichen Songs konnten, nach meinem Geschmack, mit der einmaligen Qualität von "Sleepyhead" nicht mithalten, aber ich erahnte/erhoffte Großes. Mit der Meldung des bald kommenden offiziellen ersten Albums der US-Band aus Cambridge, Massachusetts stieg die Vorfreude und wurde jetzt nicht enttäuscht. Was hier vom Angelakos und seinen Mannen abgeliefert wird ist feinste moderne Popmusik mit elektronischen und Indie-Rock Einflüssen, sowie dem umbändigen Willen zum perfekten Ohrwurm. Auf "Manners" finden sich keine Ausfälle, Längen oder unfertige Füller. Treibende Beats treffen auf Kinderchöre, auf exaltierten Falsettgesang, auf funkige Gitarren und süßlich-schöne Keyboardflächen. Hier gibt es nur Hits mit Herz, Hirn und Verstand die sich schon nach dem ersten Hören einprägen. Im Frühjahr 2008 waren es MGMT, diesen Winter Empire Of The Sun und jetzt Passion Pit ' da soll noch einer sagen, die aktuelle, weltweite Musikszene wäre zu großen, nachhaltigen Popmomenten nicht mehr fähig!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2009
Vor einigen Tagen wurde ich in einer Radio-Rezension zum ersten Mal auf Passion Pit aufmerksam. Ich traute meinen Ohren kaum: was ein unverbrauchter origineller und eingängiger Sound! Das Radio am Anschlag und schnell den Bandnamen notiert bestellte ich noch am gleichen Abend das Album Manners.

Was soll ich sagen: diese Platte gehört zu den Top 3 in meiner ewigen Sammlung. Perfekter - na was eigentlich - Pop? Egal. Ein Track besser als der andere, wobei kein einziger schlecht, einige wenige allenfalls "nur gut" sind. Dann aber mehrere absolute Knaller, wie The Reeling, Sleepyhead (best!), To Kingdom come, Make Light oder Little Secrets.

Passion Pit sind eigentlich mit nichts so richtig vergleichbar, am ehesten erinnern mich einige Songs an New Order Mitte bis Ende der 80er in neuem Gewand.

Dringend zu empfehlen! Das nächste Album wird bei mir ein Blindkauf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2009
Ich wurde durch die Band Passion Pit erst vor kurzem aufmerksam als ich auf der Webseite eines meiner persönlichen Lieblingsmusiker geschaut habe wie es mit Tourdaten, Alben etc. aussieht, wo sie per youtube verlinkt waren.
Mich hat der Song so positiv überrascht, da der Sound generell einfach ab von dem üblichen Lala aus dem Radio ist.
Kurzum hat meinen Geschmack voll getroffen und ich hoffe das jeder der gerne Mayer und co. hört auch spaß an diesem Album hat

Dazu kommt natürlich das der Preis unschlagbar ist und der Amazon Mp3-downloader das ganze sehr einfach gestaltet und funktionell.
So dass man die songs direkt in Itunes geladen bekommt und weitere kleine Gadgets.

Beste grüße
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,39 €
8,19 €
10,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken