flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 8. Oktober 2015
Installation klapt prima ohne Probleme. mach einigen Tagen wurde ich zu eine Softwareupdate aufgefordert, das ich natürlich durchgeführt habe. Eine Registrierung auf der Website war hierzu erforderlich. Nach Abschluss des Updates wurde ich auf den Demozeitraum von 30 Tagen hingewiesen, verbunden mit dem Angebot die Software zu erwerben. Finde ich unglaublich schlecht. Schließlich ist die Software zum Betrieb des Sticks notwendig. Dann müssen auf die Updates im Kaufpreis enthalten sein. Außerdem wurde ich auf die Kosten vor dem Update nicht hingewiesen. Ich fühle mich da schon derbe betrogen....
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Mai 2010
Ich habe mir diesen Bluetoothstick gekauft, da er bei einer bekannten dt. Redaktion als Testsieger hervorging.
Enttäuscht wurde ich nicht. Da ich wegen 64bit Treiberunterstützung nicht sicher war, fragte ich beim Hersteller nach. Die pos. Antwort kam promt! Super Dankeschön an Die.

Der Stick ist schön klein, wird unter Win7 64bit sofort erkannt und installiert. Man sollte die Software von der CD installieren, damit klappt die Konnektivität problemlos. Zur Reichweite kann ich leider nichts sagen, da meine Kopfhörer nach 10m im Freien schlapp machen, zumindest gibt es darunter keine Verbindungsabbrüche.
Zu XP 32bit samt USB 1.1/2.0 war er ebenfalls kompatibel.
Im Betrieb/Standby leutet eine schwache grüne LED, die nicht weiter stört.

Volle Empfehlung!!
MfG
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Januar 2015
Nachdem ich erfolglos versuchte, einen Dongle von CSL und SITCOM - beide mit CSR Bluetooth chip und derselben beiliegenden software - zu installieren, habe ich den von Gembird probiert.
Dieser hat auch einen CSR Chip und nur mit der beiliegenden Bluesoleil - Software war eine funktionierende Installation möglich. Diese Bluesoleil Version 5.x ist kostenlos , aber veraltet und bei jedem Start wird darauf hingewiesen, dass eine neue Version 10.x verfügbar ist.

Es war mir nicht möglich, den Gembird ohne Bluesoleil Software nur mit Windows Treibern zu installieren. Es gibt anscheinend seit dem letzten Windows -Patch vom Januar 2015 verbreitet ein Problem mit den CSR Chips und Windows- Kompatibilität.

Der Clou ist allerdings, dass auch mit der kostenlosen Bluesoleil Version 5.x das Gembird USB Dongle plötzlich wieder inaktiv wurde und blieb. Also habe ich notgedrungen auf die kostenpflichtige Version 10.x upgedatet und siehe da - läuft !

Versteckt sich hinter dem preiswerten Gembird Stick ein Kaufzwang zu 28 $ teurer Software ?

Noch ist eine Testversion 10.x installiert -mal schauen, wie lange die funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2013
Ich wollte ein unkomplizierte Freisprecheinrichtung zum "kleinen" Preis
und versuchte es mit dem BTCC-002.
Das ich kein High End Gerät erhalte wusste ich und wurde dennoch angenehm
überrascht.
Die äußerst einfache Handhabung und Funktion überzeugten sofort.
Eine Anweisung in Deutsch liegt nicht bei, ist aber "nicht" nötig, da die
Bilder Schnellanweisung vollaus genügt.
Allerdings lässt die Sprachsteuerung zu wünschen übrig,da im Fahrbetrieb nicht
die gewünschten Kontakte erkannt werden und Diese letztlich manuell
eingegeben werden müssen.
Am Anfang einer Verbindung wird das Gespräch aus dem Fahrzeug nur leise wiedergegeben
aber steigert sich nach kurzer Zeit annehmbar laut für den "Gegenüber".

Positiv:

- Schneller Einsatz.
- Einfache Handhabung.
- Logische Funktionen.
- Gute Verarbeitung.

Negativ:

- Sprachsteuerung.
- Lautstärke (Microphon)
- Montageklammern.

Fazit: Gutes Gerät mit kleinen Mängeln
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. April 2013
Mit dem Dongle wollte ich eine BT Verbindung von meinem PC im Arbeitszimmer (1. Stock) zu einem im Keller befindlichen SMA Wechselrichter einer Solaranlage einrichten. Die Installation unter Windows 8 kam mit hauseigenen Treibern aus und verlief problemlos. Danach konnte ich sofort mit der Anlage kommunizieren. Das funktionierte leider nur ca. 6 Wochen, bis der PC die Anlage nicht mehr fand. Ich habe alles Mögliche wie Standortwechsel, neue Treiberinstallation usw. versucht, leider vergebens. Ein Test mit einem weiteren BT Gerät (iPod touch) in unmittelbarer Nähe war zwar zunächst erfolgreich, jedoch riss die Verbindung ab eine Distanz von ca. 5m ab.

Nachdem mein Notebook mit integriertem BT aus derselben Distanz weiterhin Verbindung zu der Anlage im Keller aufnehmen konnte, war klar, dass der Stick defekt ist. Vermutlich ist die zur Class 1 erforderliche Leistungsstufe defekt, da der Stick auf sehr kurzer Distanz ja noch funktionierte. Dank Amazon stellt die Rücksendung mit Kauferstattung kein Problem dar, außer dass ich nun wieder auf der Suche nach einem zuverlässigen Bluetooth Class 1 Dongle bin.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Mein HP Notebook hat keinen Bluetooth Funktion und da ich mittlerweile mehrere bluetoothfähige Geräte besitze, habe ich diese Funktion recht vermisst und mich für den Kauf dieses Dongle's entschieden. Die Installation ging mit der beiligenden CD auf Windows 7 problemlos vonstatten. Gembird hat ein eigenes Menü und darüber stellt man die Verbindung zur den Geräten her. Die Signalübertragung ist recht stabil und alles funktioniert wunderbar.

Die Lieferung hat recht lange gedauert, dafür ziehe ich ein Punkt ab. Man sollte wissen das der Versand über den Postweg erfolgt und das der Händler die Retourekosten nicht übernimmt und da frage ich mich wie die waren bei dieser Versandart versichert sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. März 2013
Um diesen Preis eine praktische und komfortable Freisprecheinrichtung zu finden war nicht einfach. Meine alte hat locker das dreifache gekostet (die Sprachqualität war besser) diese erfüllt ihren Zweck und ist für mich als Vertreter ausreichend. Der Akku hält jetzt schon ca. 3 Wochen. Beim alten Gerät war nach einer Woche schluß mit lustig (erstaunlich, da ich das Gerät täglich ca. 3-4 Std im Einsatz habe) Toll ist für mich auch, dass ich zwei Handys verbinden kann.
Für die Leute welche auf den Preis achten eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Ich nutze den Gembird BTD-MINI2 mini Bluetooth Dongle (v.2.1, Class I) für die Soundausgabe von Musik und TV-Sendungen über den PC. Nach langer Suche und mit so allerlei Erfahrungen bezg. TV PC-Sound über Bluetooth zu einem Stereokopfhörer zu übertragen (seit 7 Jahren nutze ich diverse Funksysteme) habe ich nun endlich eine sehr zufriedenstellende Kombination entdeckt zusammen mit dem Sony Ericsson MW600 HiFi Bluetooth Stereo Headset!

Endlich läuft das Stearo Musikhören / TV hören über den PC so, wie ich es mir vor Jahren schon erhofft hatte! Und das zu einem Preis, deutlich unter Sennheiser Niveau (allerdings auch nicht für den HighEnd Audiophilen gedacht).

Unter Windows7 (Ultimate 64) sind ohne zusätzliche Treiber (Winsoleil - z.T. Lizenzkosten für weitere Protokolle) die Blutooth Protokolle Audiosenke, Freispechtelefonie und Remotesteuerung aktivierbar und ich kann am PC die bequem die Verbindungsart auswählen.

Ich musste zwar zuerst mein Toshiba-Bluetooth Stack deinstallieren, da hier optional der Winsoleil-Stack benötigt werden würde. Das habe ich aber sehr gerne getan, da ich nie richtig glücklich wurde mit dem Toshiba-Stack, obwohl ich 29 Euros für die Pro Version bezhalt hatte (gilt nur für exakt genau einen Stick!). Dann installierte Windows7 völlig problemfrei den Windows-Stack mit den für mich ausreichenden Protokollen. Gleiche fremdtreiberfreie Installation auf dem rel. neuen DellNotebook mit Windows 7 - so auch keine Problem mit dem integrierten Bluetoothmodul.

Die Verbindung mit meinen StereoHeadsets war ebenfalls problemlos und rasch erledigt. Im Wiedergabewindows der Soundgeräte tauchten nun die Stereoheadsets auf und lassen sich einfach als Standardgerät zur Soundwiedergabe anschalten.

Meine Nutzung ist haupsächlich gewöhnlicher Stereo TV Ton. Dieser kommt stabil, völlig klar, ohne Funkstörgeräusche und ohne Abbrüche über den Gembird Dongle. Class 1 ist hier wichtig für STereo Audio Nutzer!. Mit Class 2 Dongles habe ich schlechte Erfahrungen ohne Ende. kaum 4 Meter entfernt - den Rücken zugewand und schon unterbricht der STereoempfang.

Mit dem Gembird kann ich in der kompletten Wohnung inkl. Dachterrasse komplett störungsfrei den Stereoton empfangen.

Nebenbei noch die Erfahrung, das gerade bei TV-Ton über die Bluetoothausgabe ein moderner PC mit sehr modernen Prozessor-Innereien notwendig ist, da die "Bluetooth-Soundkarte" ja vom Prozessor virtuell betrieben wird.
Zwar läuft der PC nur auf 5% Last bei TV-Nebenbei im Window schauen (Bei einem älteren Core2Duo 2.4Ghz 13% Last) aber der ältere hat immer wieder drop outs und Soundunterbrechungen, wenn ich nebenbei den PC weiternutzen möchte - aber das ist ja eigentlich die mein Anwendungswunsch.

Auch der PC TV-Dongle sollte ein modernes Stück sein mit zeitgemäßen Treibern sein. Ich nutze WinTV HVR 930c und Cinergy HTC USB XS DVB-C mit DVB Viewer als Recording/Playersoftware an einem Dell XPS Core i7 870.

Also klarer Kaufbefehl für meine Nutzungszwecke. Werde mir bei Gelegenheit noch einen zur Reserve bestellen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Oktober 2011
Hallo lieber Leser,

ich habe Logitech diNovo Mini Fernbedienung schnurlos Bluetooth  an meinem PC angeschlossen, doch leider war die Reichweite zu gering (max. 3 Meter). Nach etwas stöbern im Internet, bin ich auf dieses Produkt aufmerksam geworden.

1.) CD einlegen
2.) Software installieren
3.) USB-Dongle anstecken
4.) Tastatur neu verbinden (angezeigten CODE neu eingeben)
5.) Fertig, alles super!

Jetzt kann ich von der Couch aus, den PC bedienen. Entfernung 6 Meter. Ohne Probleme. TOP!!!

Leider kann ich die Frontklappe am PC nicht schließen, da trotz Mini-Bauweise, zu viel rausschaut. Habe den Dongle an dem USB-Anschluss auf der Rückseite gesteckt. Klappt auch super.

Würde es jederzeit wieder kaufen. Bin begeistert. Warum nicht gleich so, frag ich mich.

Gruß

p.s. Endscheidend war die Erkenntnis, dass es zwei Arten von Bluetooth gibt. Deshalb werde ich in Zukunft darauf achten, Klasse 1 zu kaufen. Macht ja preislich keinen Unterschied. Klasse 1 = 100 Meter und Klasse 2 = 10 Meter. (Sidn aber nur Richtwerte)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2014
Ich habe mir den Bluetooth-Adapter gekauft um von meinem Notebook aus in der Wohnung einen ca. 13 m entfernten Bluetooth-Drucker zu betreiben, was das interne Bluetooth nicht schaffte. Leider betrug die Reichweite des Adapters keine 10 m, also nicht eimal Klasse 2. Die Wände der Wohnung sind Holzfachwerk mit Rigips. Die Türen sind offen. Das Gerät ist für mich unbrauchbar. Die installierte Bluesoleil-Software liess sich mit Windows "Programme deinstallieren" nicht entfernen, sondern nur über die mitgelieferte CD. Das Gerät wurde an Amazon zurück geschickt. Ein anderes Gerät FreeTec ging ebenfalls Retour, weil die Installation fehlgeschlagen ist. Seit dem suche ich verzweifelt nach einem qualitativ hochwertigen Gerät.
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 21 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)