Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2014
Ich wollte eine Funkstrecke überbrücken und am anderen Ende einen Access-Point laufen lassen. Zunächst war der Web-Zugriff auf die Netgear WG103 extrem langsam - trotzdem ich zuerst die neueste Firmware installieret hatte. Nachdem ich es endlich fertig konfiguiert hatte, lief es ein paar Stunden. Danach waren die Teile per Web-Zugriff und per ping nicht mehr erreichbar. Damit war meine Geduld erschöpft und ich habe um Rückgabe gebeten.
Die Kommunikation mit dem Anbieter war außerordentlich positiv - sofort sandte man mir die Anleitung zur Erlangung eines kostenlosen Rückscheins (quasi Briefmarke mit Addressaufkleber zur Rücksendung) zu. Man sagte mir auch zu, dass der Kaufbetrag erstattet wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Das Gerät macht einen soliden Eindruck, die Konfiguration ist recht einfach, die
Reichweite gut. Trotz auf 50% reduzierter Ausgangsleistung ist das Signal auch ein Stockwerk höher (Betondecke) noch gut.
Lediglich das Webinterface ist etwas langsam, der Seitenaufbau lässt sich schonmal 10s Zeit.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2014
Klare Empfehlung für diesen preiswerten Access-Point von Netgear.

Der Access-Point wurde sehr schnell geliefert, die Beilage war sehr umfangreich. Das ganze wurde sicher verpackt.
Empfangsreichweite ist einstellbar, auf höchster Stufe hält der Empfang ca 1 Betondecke, danach geht das Signal baden.

Allerdings muss ich das doch sehr langsame Webinterface bemängeln, das sich manchmal bis zu fast 20 Sekunden zeit lässt, aber auch dies ist kein Problem.

Unter voller Benutzung wird der Point nur minimal handwarm. Praktische Status-LEDS sind auch vorhanden.
Die Boot-Zeit nach ausschalten/einem Neustart liegt bei ca. 30 Sekunden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Vielleicht nicht so das einfache für den Leihen. Für den Profi bietet sich die breite wahl der Einstellungen die er sich schon immer gewünscht hat. Preis etwas höher als die einfachen Geräte. Kann wunderbar als Brücke benutzt werden um Netzte über kleinere Entfernungen zu verbinden.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2015
Da ich einen netgear Router ohne WLAN habe, wollte ich für mein Smartphone eine günstige Anbindung schaffen. Im Prinzip schafft diese Erweiterung das auch.

Jedoch ist das Setup ( bedienbar über den Browser per IP-Adresse ) extrem lahm. Jede kleine Änderung an den Einstellungen wird mit sehr langen Wartezeiten quittiert. Teils wirkt es so, als würde sich das Gerät aufhängen. Tatsächlich habe ich das Gerät während des gesamten Einstellungs-Prozesses am Anfang mehrmals neu gestartet, weil ich dachte es hat sich aufgehängt.

Dazu hat sich ein gelegentlicher Fehler bemerkbar gemacht: Ich habe im Smartphone diverse WLAN-Stationen abgespeichert ( Arbeit, Freunde, zu Hause usw ). Es wählt sich überall unverzüglich automatisch ein. Und das funktioniert immer reibungslos. Allerdings passiert es manchmal bei mir zu Hause ( nachdem ich aus der WLAN Reichweite raus war ), dass ( sobald wieder in Reichweite ) zwar das WLAN Netz wieder angezeigt wird, mein Smartphone sich aber nicht mehr einwählen kann. Auch manuell nicht. Ich kann das Smartphone neu starten und direkt neben den Router halten.. es hilft nichts. Ich MUSS einmal den WLAN Router neu starten. Danach kann ich das WLAN wieder nutzen.

Sehr nervig, macht sich beides aber nur eher selten bemerkbar. Sonst läuft alles reibungslos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Das Gerät lässt sich nicht konfigurieren. Habe mehrere Rechner sowie mehrere Browser genutzt. Jedoch ohne Erfolg. Das Aufrufen des Web-Konfig-Menü dauerte ewig. Ein umschalten zwischen den Menüpunkten ging exakt 2mal, dann musste der Netgear neu gestartet werden usw. Passwortänderung ging überhaupt nicht, bzw. kam ich nicht einmal bis dorthin. Der Resetknopf tut ebenfalls nicht. Reset in Konfig-Menü: nicht möglich. Ich denke mein Gerät war defekt. Nach 4 Stunden habe ich keiner Lust mehr - und kann es meinem Kunden auch nicht mehr zumuten. Jedoch war das mein letztes Netgear Gerät da ich bisher jedes mal damit eingegangen bin. In Zukunft nur noch Cisco.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
mein it'ler hat es mir eingerichtet und sich gleich 25 stück bestellt für seine kunden...das spricht bände, oder?
bin zufrieden , keine Probleme, allerdings hätte ich mir das nicht selbst einrichten können
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Es gibt vielleicht preiswertere Geräte und manche können diese auch erfolgreich in Betrieb nehmen - nicht aber bei mir! Das Netgear Gerät hat jedoch absolut keine Probleme gemacht und die Sendeleistung ist ok. Konfiguration/Bedienung ist kein Problem - vor allem wenn man Netgear schon kennt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Ich als ITler bin immer sehr glücklich, wenn man an seinen Geräten so viel herumspielen kann, wie es nur geht. Für den privaten Gebrauch ist das Gerät eigentlich überdimensioniert (man kann diverse Konfigurationsprofile erstellen und diese sogar automatisch je nach Datum/Zeit schedulen; vielfältige Sicherheitsoptionen etc.), aber im Gegensatz zu vielen Privatanwenderprodukten, deren Plug&Play-Fähigkeit leider die Konfigurationsmöglichkeiten zum Opfer fallen, bin ich froh über die vielfältigen Optionen, die man an dem Gerät einstellen kann. Dazu eine wirklich gute Sende-/Empfangsleistung und verhältnismäßig platzsparende Abmaße..Prima Gerät und auch für den professionelleren Einsatz sehr gut geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Ich habe das Gerät zur Verstärkung des W-Lans in der ersten Etage unseres Hauses gekauft, nachdem ein anderer Accesspoint nach drei Jahren Dauerbetrieb den Geist aufgegeben hat. Die Einrichtung war recht einfach und Sende- und Empfangsleistung sind OK.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken