Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:4,47 €

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2013
Es ist kein Krimi - es gibt nicht aufzuklären. . . .
Es ist kein Katastrophenthriller - die Katastrophe ist mit Beginn des Buches schon vorbei . . . .
Es ist kein Psychothriller - dazu sind alle Beteiligten viel zu normal . . . .
Es ist kein Actionthriller - es passiert zwar viel, nur nichts was wirklich ins Actionmilieu passen würde . . . .

So what the hack is it ?

But . . . whatever it is, it's damn good ! ! !

Da ich wirklich nicht weiß, was geanu es sein soll, nenne ich es einfach "story" - und die hat's in sich. Die Story schiebt sich quasi selbst durch das Buch, zeichnet ihren Hauptakteur von allen möglichen Seiten; macht ihn als "Helden" praktisch unmöglich - wer mag schon einen Helden, den der Geruch der Verwesung um ihn herum mehr beschäftigt, als das Leid der Überlebenden ? Einen Helden, der in standardisierter Monotie lebt, denkt und handelt ? Der sich inmitten der Apokalypse um zukünftige Restaurantreservierungen und um sein Selbstbild Sorgen macht ?

Auf seinem WALK heim, quer durch das zerstörte LA und San Fernando Valley, kämpft der "Held" nicht nur gegen die Auswirkungen der Katastrophe, sondern vor allem auch gegen sich selbst.

Und das in typischer Goldberg Manier: schwarzer Humor vom Feinsten; Satire an LA und seinem Lifestyle; beißend-komischer Sozialkritik; pointierter Sprache - kurz und präzise gegen beinahe lyrischen Ansätzen - je nach Situation und Action - Straßenjargon gegen poetische Momente.

Die Story stellt ein gekonntes Spagat zwischen Klischés der Sonderklasse und scheinbarer Normalität dar. Sie puscht ihre Charaktere an die Grenzen der Erträglichkeit und holt sie dann zurück in ihre absonderliche Normalität.

FAZIT: Ein Buch, das man nicht unbedingt lesen muss - nur versäumt man etwas, wenn man es nicht gelesen hat . . . .
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
I came to read this by the Amazon ad. Actually the picture intrigued me, then I did some research and since so many found it extraordinary, I thought this might be interesting. Yes, they were wright you cannot put a lable on it, maybe that makes it extraordinary in the first place. This is an amazing story and keeps you caught up with it right up to the end. I can really recommend this to all who want an extraordinary story.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
The plot of the book is so straightforward, that the author needed to throw in a lot of captivating twists in order to keep it interesting. The ending had me partially surprised, although I suspected that which was revealed to be true about Buck, after he met Marty in the office building in Hollywood. All in all, a quick and entertaining book
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Ganz geiles Buch aber der Clou ist vorhersehbar. Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort Wort
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken