find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
692
4,5 von 5 Sternen
Geschmack: Schoko|Größe: 750 g|Ändern
Preis:25,13 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

 ***Kaufgrund***
Ich trinke im Fitnessstudio gern nach dem Training einen Eiweißshake und wollte auch zuhause diese Shakes als Zwischenmahlzeit trinken. Mein Studio benutzt das Inko Active Pro 80 für die Eiweißshakes und die haben mir in verschiedenen Geschmackrichtungen sehr gut geschmeckt. Aus diesem Grund habe ich dieses Eiweißpulver bei Amazon gekauft.

***Produktbewertung***
Bei dem Inko Active Pro 80 handelt es sich um ein Mehrkomponenten-Protein (setzt sich aus verschiedenen Eiweißsorten zusammen) mit einem hohen Eiweißanteil von ca. 80 Prozent. Wichtig ist auch, dass das Inko Active Pro 80 mit einem Wert von 131 eine hohe biologische Wertigkeit aufweist. Die biologische Wertigkeit ist eine Maßzahl zur Abschätzung der Qualität von Proteinen in Lebensmitteln und sagt aus, wie viel eines aufgenommenen Nahrungsproteins in körpereigenes Protein umgewandelt werden kann.
Neben diesen beiden Grundvoraussetzungen ist es mir sehr wichtig, dass der Shake die richtige Konsistenz hat und schmeckt. Wie oben bereits erwähnt schmeckt mir der Inkoshake in der Geschmacksrichtung Heidelbeer-Joghurt sehr gut. Im Studio trinke ich manchmal auch Vanille, was auch gut schmeckt. Die Konsistenz ist sehr schön cremig und dickflüssig und gefällt mir sehr gut. Allerdings kommt es hierfür auch auf die richtige Zubereitung an (s. Abschnitt Tipp).
Die weitere Bewertung erfolgt nun in Stichpunkten, damit die Rezension nicht zu lang wird:

***Vorteile***
[+] hoher Eiweißanteil von ca. 80 Prozent
[+] hohe biologische Wertigkeit (Wert 131)
[+] cremige und dickflüssige Konsistenz
[+] schmeckt sehr lecker
[+] für meinen Magen- und Verdauung sehr verträglich
[+] gute Löslichkeit des Proteinpulvers
[+] Fettgehalt unter einem Prozent
[+] hoher Aminosäuregehalt (und das Aminosäurenprofil ist in der Produktbeschreibung (Foto) und auf der Verpackung zu finden)
[+] hoher L-Glutamin Wert (in 100 Gramm sind 22,9 Gramm L-Glutamin enthalten, wichtig für den Muskelaufbau)

***Nachteile***
[-] der künstliche Süßstoff Aspartam ist enthalten (es wird vermutet, dass dieser Süßstoff die Entstehung von Nervengiften im Körper begünstigt – dies ist jedoch noch nicht wissenschaftlich sicher nachgewiesen)
[-] relativ hoher Anteil an Kohlenhydraten (fast 12 Prozent)
[-] es ist Zucker (Maltodextrin) zugemischt

***Tipp***
Ich habe den Eiweißshake entsprechend der Vorgaben mit 25 g Eiweißpulver und 250 ml Milch mit unserem Standmixer zubereitet und war total enttäuscht, da der Shake nicht ansatzweise so cremig und dickflüssig wie im Studio war. Ich startete einen zweiten Versuch mit unserem Mixstab, aber auch das Ergebnis war nur minimal besser. Ich habe mich dann im Fitnessstudio erkundigt und erfahren, dass man die Shakes nur mit speziellen Barmixern so cremig hinbekommt. Im Studio sind dies natürlich sehr hochwertige Mixer, die über 300 Euro kosten. Bei Amazon bestellte ich mir eine günstige Version für ca. 30 Euro. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und dies ist auch in dem Video dargestellt.

***Einsatzzweck Molkenproteinpulver/Whey Protein vs. Casein Pulver/Milchprotein***
• Whey: Whey Protein wird sehr schnell aufgenommen. Aminosäuren und Eiweiß landen sozusagen sofort im Blut, damit steht die Energie den Muskeln direkt zur Verfügung. Vor und nach dem Training – beispielsweise als Post-Workout-Drink aus Molkenproteinpulver – ist die Zufuhr von Whey Protein am effektivsten. Ein Großteil der Fitness-Sportler nimmt daher vor und nach dem Training einen Whey-Protein-Shake zu sich. (Quelle: supplements.de)

• Milchprotein: Casein ist schwer verdaulich. Dies bedeutet aber nicht schwer verträglich. Für den Weg vom Magen in den Blutkreislauf benötigt das Protein bis zu acht Stunden, aber genau darin liegt der Vorteil: Durch die langsame Verarbeitung wird der Körper kontinuierlich mit den im Casein enthaltenen Nährstoffen versorgt. Das macht Casein Proteinpulver ideal für die nächtliche Erholungsphase des Körpers. Einen entsprechenden Casein Shake am Abend vor dem Zubettgehen genossen, kann der Muskelaufbau in der Nacht weitergehen. Reines Caseinpulver hat oftmals einen etwas mehligen Geschmack. Wer in dieser Hinsicht empfindsam ist, greift besser zu einer aromatisierten Variante für die Zubereitung eines wohlschmeckenden „Gute-Nacht-Shakes“. (Quelle: supplements.de)

Ich verwende daher das Inko Active Pro 80 abends als „Gute-Nacht-Shake“ sowie morgens nach dem Frühstück als Proteinversorgung für den Tag und das ESN Designer Whey direkt nach dem Training.

***Fazit***
Man kauft ein Eiweißpulver mit dem man sehr leckere und cremige Shakes herstellen kann. Der hohe Eiweißanteil, das Aminosäurenprofil und die hohe biologische Wertigkeit überzeugen mich absolut. Ich ziehe jedoch einen Stern ab, da der Kohlenhydrateanteil etwas hoch ist und leider Aspartam enthalten ist.
review image
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2015
Das Produkt ist in einer gutenVerpackung bei mir angekommen. Die Lieferung war schnell. Ich verwende diese Produkt für eine Eiweissdiät mit der ich seit 5 Monate ein bis zwei Mahlzeiten ersetze. Ich habe bis jetzt 7 Kilo abgenommen ohne zu Hungern. Habe ich ganz vergessen, das dass Eiweiss im Geschmack der Hammer ist und deshalb werde ich es auch nach der Diät weiter zu mir nehmen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Ob Schoko,Banane,Cocus oder Erdbeere es schmeckt und hat seit über 20 Jahren die gleiche super Qualität. Ich trinke die Sorten seit 1991 und habe auch andere Eiweißpulver probiert aber active pro ist aus meiner Sicht das mit Abstand beste Eiweißpulver was es gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2017
wer die Geschmacksrichtung Schoko... mag, wird Choco Brazil von Inko lieben. Ich kenne das Eiweiß von Inko schon seit 25 Jahren und würde es immer wieder kaufen. Allerdings ist es nicht gerade günstig, deshalb auch nur 4 Sterne statt 5.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2017
Cremig.

Schokoladig.

Nicht zu süß!

Aspartam: Was ist heute schon gesund und was nicht? Wer sich hier über Aspartam beschwert, darf keinen Alkohol trinken oder Zigaretten qualmen .....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2017
Klassisches Studioeiweiß. Wird fest beim anrühren. Schneckt klasse. Ist auch sehr gut verträglich. Einzig immer noch mit ordentlich Aspartam in der Rezeptur.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2017
Das Eiweisspulver von Pro80 vermischt sich relatif gut mit Wasser. Vom Geschmack und Konsistenz her finde ich, dass es nicht viel Unterschied ist, ob man es mit Milch oder mit Wasser zu sich nimmt, schmeckt beides.
Pistazie schmeckt eigentlich sehr gut, hat aber einen geringen süslichen Nachgeschmack.
Nährwerter sowie die Zusammensetzung von Pro80 sind sehr gut. Es ist ein hochwertiges Protein. Zudem wird es bei mir im Fitnessstudio angeboten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2017
Von den Werten her gut. Geschmacklich klasse. Kommt doch fast an einen leckeren Milchshake aus der Eisdiele ran.

Nur viel gesünder. Aber auch nicht ganz so lecker. Aber ein gesunde geschmackliche Alternative.

Geschmacklich kenn ich kein vergleichbares Eiweißpulver
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2017
Die Nährwerte sprechen sicherlich für das Produkt, aber im Geschmackstest ist es für mich wirklich durchgefallen. Schmeckt nur wässrich. Da hätte man vielleicht etwas mehr Zucker oder Fett in Kauf nehmen sollen, und dafür dann ein besseres Geschmackserlebnis bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2017
Kenne das Eiweiß von Inko schon Jahre und finde es schmeckt von allen Herstellern am besten (trinke immer Schoko). Löslichkeit ist 1a. Kleiner Tipp, immer kalte Milch verwenden da es dann mehr schäumt und besser schmeckt.
Die Wirkung kann natürlich nicht bewertet werden, da es sich nur um ein Narungsergänzungsmittel handelt. Trainieren muss jeder selbst.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 35 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)