Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:7,99 €

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2005
...dass der Film in D so beXXXXXXen vermarktet worden ist. Dabei ist er so unendlich toll. Genau wie der Soundtrack, um den es hier ja eigentlich gehen soll. Allein Lied Nr. 16 wäre das Geld wert. Oder die Life-on-Mars-Version von Seu Jorge, oder "Gut Feeling" von Devo, oder...
Übrigens muss man nicht unbedingt weinen, dass Starálfur fehlt: Man kann den Song auf der Website von Sigur Rós* runterladen, und das völlig legal (also: von wegen Knast oder Bett).
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2005
Ich gebe zu, hätte ich den Film nicht gesehen,
würde ich mich an manche Stücke nicht ohne weiteres
heranwagen. Doch nach dem Genuss des Abenteuers
(aus dessen Prämiere übrigens mehrere Kinobesucher
nach nicht mehr als 45 Minuten kommentarlos
verschwanden) machen vor allem die minimalistischen
Beats von Track 16 Spaß.
Mit Krachern wie "Life on Mars?" und "Gut Feeling"
ist dieser Soundrack auf jeden Fall empfehlenswert.
Leider fehlt "Staralfur" von "Sigur Ros" aus der
eigentlich wichtigsten Szene des Films.
Noch eine Anmerkung: Wer die Möglichkeit hat, sollte
den Film unbedingt im Originalton sehen.
Denn ähnlich lustig wie der Titel sind auch manche
Szenen übersetzt worden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2005
Ebenso liebevoll wie jede Sekunde seiner Filme wählt Wes Anderson die darin auftretende Musik.
Keine Sekunde auf dieser CD ist überflüssig und der Hörer wird von wohligen Erinnerungen an "The Aquatic Life of Steve Zissou" erinnert und erlebt nochmal alle Aspekte, die einen Film von Wes Anderson zu einem Kunstwerk machen.
Also ein wirklich schmofte Soundtrack der für wirklich alles zu gebrauchen ist: "chillen", Tanzen oder sich auf einen schönen Wes Anderson- Film einzustellen.
(auch "The Royal Tenenbaums" hat einen sehr hörenswerten Soundtrack!)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Der Soundtrack zum wohl besten Film aller Zeiten. Wer sich über den Film gefreut hat, wird den OST dazu lieben. Nicht nur das Lied bei der Befreiungsaktion, bei den Filmspielen usw. sondern auch die Lieder von Seu Jorge sind einfach genial. Einfach zu Empfehlen! Download über Amazon mp3 Download hat bestens funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2006
20 Titel die unter die Wasseroberfläche ziehen, mit tollen Akustik Covern alter David Bowie Klassiker von Seu Jorge, den man aus "City Of God" kennt...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2010
Ich mag normalerweise keine Filme mit Bill Murray...

Dieser Film und die Musik sind aber GANZ GROSSES KINO !!!!!!

Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2005
Leider etwas zu wenig Musik von Mark Mothersbaugh auf dieser CD (nur fünf Stücke), aber trotzdem sehr nett anzuhören dieser Musik-Mix. Wes Andersons vertonte Bilder, ganz ohne "Yellow Submarine", wie wir es auch schon von "The Royal Tenenbaums" gewohnt waren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken