find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juli 2017
Das ist wirklich ein Schuh der Mercedesklasse
Angenehm weich zu tragen und trotzdem guter Halt.
Der Schuh ist bei mir manchmal Tagelang bis zu 12 Stunden am Fuss.
Da muss alles passen.
Natürlich ist der Schuh einzugehen.
Dazu ein Tipp.
Mit dem neuen Schuh ins Wasser steigen bis er angesoffen ist und dann solange tragen bis er am Fuss trocken ist.
Danach mit Hautcreme innen und mit Schuhwachs oder Hautcreme außen einfetten,
Noch ein paar Stunden tragen und der Schuh sitzt.
Danach hängt es immer noch von der Qualität des Schuhs ab.
Hab bisher meine Schuhe immer im Fachhandel gekauft.
Sind meine ersten Schuhe aus dem Internet.
Bin sehr zufrieden mit der Abwicklung.
kann ich eifach nur empfehlen für jene die viel damit gehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2012
Dieser Schuh hat eine tolle Paasform, sehr hoher Tragekomfort . Auch bei Größe 46 ist der Schuh noch leicht. Ein super Schuh der auch nach einigen Einsätzen noch top aussieht und an Tragekomfort nichts verloren hat!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2011
So sollten gute Wanderstiefel aussehen. Beste Qualität von berg- und wandererfahrenen Fachleuten.

Gute Verarbeitung, passen sich durch Schaumstoff genau dem Fuss an und man bekommt keine schwitzigen Füsse.

Habe die Schuhe heute eingelaufen (26Km) und habe nur eine kleine Blase am Hacken. Absolut Top für neue Stiefel.

Und da Meindl einen guten Service bietet in Sachen Aufbearbeitung und Wiederbesohlung, hat man bei richtiger Pflege lange Spaß an seinen Stiefeln. Da lohnt es sich etwas mehr auszugeben.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2017
Ich hatte Meindl Schuhe. Leider halten sie lange aber nicht ewig und ich trage sie fast täglich. Dann habe ich billigere Schuhe gekauft, auch nicht schlecht.

Jetzt habe ich mir wieder Meindl gekauft und freue mich jedes Mal, wenn ich sie tragen kann. Klingt so, als ob ich für die Rezession was bekommen hätte - ist aber nicht so.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Meindl makes the Difference, best product of the year. Good Company and trust one Sport Fischmann. Fast Shipping and Quality ... But one little problem, better to change to UPS or DHL for International Shipping
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2015
Vorweg:
Zuletzt hatte ich 12 Jahre einen LOWA Wanderschuh (Gr: 46/11), bis die Sohle abgelaufen war. Dieser hatte einiges durchgemacht, und wurde nie gepflegt! Also brauche ich einen Nachfolger an dem ich die gleichen Ansprüche stelle. Leider mußte ich feststellen, dass es nicht so einfach ist, einen ebenbürtigen Nachfolger zu finden. Da ich hier keine Labortests, sondern nur meine persönlichen Erfahrungen mitteilen kann, hier meine (Fuß-)Eigenschaften: Normale Schuhgröße: 45, Fußbreite vorne: 11cm, Einsatzgebiet Mittelgebirge und Flußlandschaften bei fast jedem Wetter, Einsatzdauer: bis 5 Stunden. Die Schuhe werden in der Regel immer nass. Da ich vor kurzem schlechte Erfahrung mit einem Wanderschuh mit „VIBRAM“-Sohle machte, sollte mein Neuer auf keinen Fall eine „VIBRAM“-Sohle haben!
Meine primären Erwartungen:
1. Robust und langlebig
2. Bequem
3. Sehr guter Grip, auch bei Nässe
4. Wasserdicht
Meine sekundären Erwartungen:
5. Pflegeleicht
6. Kein auffällige Design

Auswertung:
1. Der Volllederschuh macht von der Verarbeitung her einen sehr robusten Eindruck. Die Langlebigkeit wird sich natürlich erst mit der Zeit rausstellen.
2. Der gekaufte Schuh hat die Größe 45/10,5. Dazu trage ich normale dicke Baumwollsocken. Obwohl ich ihn also nicht eine Nummer größer gekauft habe, passt er mir (fast) wie angegossen. Nach dem Anziehen drückt er ein klein wenig (nicht unangenehm) in der „Fußhöhe“ am Ballen. Dies verschwindet aber nach ca. 15 Minuten Gehen total.
3. Der Grip ist bis jetzt sehr gut. Habe ihn im Steilhang mit losem Untergrund positiv getestet. Der Grip bei nassem Untergrund steht noch aus!
4. Wasserdicht ist er auf jeden Fall. Hatte ihn unfreiwillig testen dürfen, als ich in tiefen Morast kam. Siehe dazu das Foto. Danach bin ich noch knapp zwei Stunden zum Auto gegangen, und die Füße blieben knochentrocken.
5. Dadurch, dass das Obermaterial nur aus Leder ist, also kein Mix, sollte normales Abbürsten und das gelegentliche einfetten reichen.
6. Naja, und das Design ist natürlich immer Geschmacksache, mir gefällt er, so wie er ist.

Sonstige Erfahrungen:
Der Schaft von diesem Schuh ist superweich, was ich als sehr angenehm empfinde. Auch das Reinschlüpfen in den Schuh ist, trotz seines hohen Schaftes, sehr leicht; ich brauch definitiv keinen Schuhlöffel dafür. Jetzt in den kühleren Herbsttagen ist es angenehm warm im Schuh, komme aber nicht ins Schwitzen. Und selbst nach einer stundenlangen Wanderung, sind die Füße weder müde, noch sonst irgendwie beansprucht. Die Schuhe sind die reine Wohltat für meine Füße – so macht das Wandern besonders viel Spaß. Die Schnürsenkel sind tatsächlich sehr sehr knapp bemessen. Wenn man alle Ösen beim Schnüren verwendet, ist es schon schwer, einen vernünftigen Knoten zu machen. Aber da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten die Schuhe zu schnüren: googelt mal „Wanderschuhe richtig schnüren“ ;-) Jetzt bleibt (für mich) nur noch zu hoffen, dass die Schuhe auch 10 Jahr halten, und nicht wie bei so manchen, dass sich die Sohle löst. Wenn er seine 10 Jahre durchhält, dann ist der Schuh für mich auf jeden Fall seine 200 Euro Wert; Deshalb 5 Sterne von mir.
review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Jahrelang erprobter Wander- und Trekkingschuh, der sogar spitze Steine sehr gut abfedert. Schnallen wie Leder sehr robust. Bei viel Regen kommt kein Wasser durch. DAS M emory F oam S ystem passt sich gut an den Knöchel an (muss nach 5 Min. nachgeschnürt oder kann werden) meist nicht erforderlich. Stützt perfekt den gesamten Fuß ab. Keinerlei Druckstellen. Ist mein Zweitschuh, da der erste 3 Wochen wegen Einlagebau beim Orthopädischen Schuster Thiel Gevelsberg ist (SUPER-Orthop. Einlagen).
Auch nach Jahren keine oder kaum Abnutzungsspuren. Meisterwerk seiner Klasse. Keinerlei Ablösung der Gummisohle zum Leder.
Bei normaler oder der speziellen Pflege mit heller Schuhcreme oder Motorradjackenlederfett und dem Einhalten beim Trocknen NIE auf der Heizung, bleibt das Leder wie beim Beginn sofort geschmeidig.
Fuß rollt sehr gut ab.
Die Grundeinlagen sind schon Mittelweich und würden bei der Einlagenherstellung schon 60 EUR plus kosten. Werden aber rausgenommen beim Einlagetragen.
Bin mehr als froh über diese neuen Meindl !!! ohne Sie geht gar nix bei meinen 2-3 Std. täglich draußen mit dem HUND.
Alle in der Familie (Jungs etc.) tragen den gleichen Schuh.
Sogar beim Sohn der norm. sogar Birkenstockschuhe hinten an der Ferse bereits nach 3 Monaten abläuft, sind bei den Meindl. MFS Ultra keinerlei Ferseninnenfuterabnutzungen.
Daher bezeichne ich wie andere den A/B Trekkingschuh Meindl MFS als ein wahres Meisterwerk!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
Habe die Schuhe vor 2 Jahren bei Amazon erworben und gerne und öfter getragen.
Nach 2 Jahren löst sich der Schaumstoff zwischen Sohle und Schuh auf und die Sohle löst sich langsam ab.
Das Oberleder ist noch voll in Ordnung.
Habe mir da schon eine längere Haltbarkeit erwartet.
Habe an Meindl geschrieben, mal sehen ob da was kommt.
review image review image
33 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2011
Ich bin Gelegenheitswanderer und mache normalerweise nur eine mehrtägige Tour im Jahr.

Seit ich bei unserer glorreichen Bundeswehr ausschied habe ich meine BW-Kampfstiefel genutzt und geliebt, aber irgendwann segnen sie halt trotz aller Liebe, Pflege und schusterlichen Fürsorge doch das Zeitliche.

Vor der diesjährigen Tour kam dann natürlich auf den letzten Drücker die Entscheidung für neue Wanderstiefel und nach über 2 Stunden im Fachgeschäft und gefühlt unendlichen Paaren an den Füßen kaufte ich diese Meindl Vakuum Men Ultra.

Den Hinweis des Verkäufers hinsichtlich der richtigen Größe möchte ich zunächst weitergeben: Einlegesohle herausnehmen, Fuß draufstellen, dann muss noch ein eigener Finger quer vor die Zehen gelegt passen, um den hinreichenden Freiraum der Zehen bei Bergabpassagen sicherzustellen. Für mich persönlich (ich trage sonst immer eine 43) hieß das, die Größe 10, oder Deutsche Größe 44 nehmen.

Weiter kann ich nun nach 4 aktiven und sehr schönen Tagen mit diesen Schuhen auf dem Rennsteig im Thüringer Wald noch folgendes berichten:
1. Das auch im Schaft verarbeitete MFS-Material ist ausgesprochen angenehm zu tragen, verlangt aber nach etwa 30 Minuten des Tragens ein kurzes Nachschnüren für optimalen Sitz.
2. Ich habe diese Schuhe wie gesagt OHNE sie einzulaufen auf der Tour getragen, 4 Tage täglich über 25 km mit vollem 60L-Rucksack für die 4 Tage und bei mindestens 500 Höhenmetern täglich ohne irgendein Problem, nicht die kleinste Blase oder Scheuerstelle.
3. Wer von höheren, eng anliegenden Stiefeln wie ich auf dieses Modell umsteigt, sollte sich bewusst sein, dass dieser sehr weiche und komfortable und damit breitere und tiefer sitzende Schaft ein wenig wie ein Trichter wirkt und dadurch schon öfter Mal kleine Steine in den Stiefel gelangen, die allerdings meistens unter die hervorragend konstruierte Einlegesohle gelangen und damit nicht weiter stören, nur Abends ausgeleert werden sollten.
4. Entsprechend seiner Einsatzkennzeichnung A/B kommt der Schuh auf Grund seiner weichen und komfortablen Konzeption auf schwererem Gelände, wie bspw. einem losen Geröllhang auf dem Weg zur nächstgelegenen Wasserquelle an seine Grenzen. Hier wären sicher eher konsequente "B" -Schuhe anzuraten wenn man sich öfter in derartigem Gelände betätigen will.
5. Trotz meinen deutlich über 100kg Eigengewicht bietet dieser Schuh (oder besser seine Sohle) eine ausgezeichnete Trittdämpfung und wunderbare Trittsicherheit.

Abschließend kann ich nur unterstreichen, was mein örtlicher Händler schon sagte, er nannte diesen Schuh, "den Schuh der fliegt" und das ist nicht übertrieben, man spürt ihn nicht, er macht seinen Job ausgezeichnet und man möchte einfach nur immer weiter laufen.
22 Kommentare| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2016
Erstes Paar war nach ca. 3 Monaten Nutzung undicht, Reklamation, wurde von Meindl getauscht. Am zweiten Paar rissen nach ca. 6 Monaten die eingenähten Schnürsenkelführungen (aus Stoff) am Schaft heraus, jetzt nach über einem Jahr Nutzung beginnen sich die Sohlen abzulösen. Man kann die Schuhe sicher noch eine Weile benutzen, (das Oberleder ist Dank regelmäßiger Pflege noch in Ordnung) aber von einem Markenprodukt
in dieser Preisklasse hätte ich wesentlich mehr erwartet. Würde ich nicht noch mal kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

179,95 €-239,95 €
115,62 €-155,00 €
149,95 €-169,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)