Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
26
4,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. August 2009
Der Film ist einer der wenigen, der die Realität der nordamerikanischen Natives ("Indianer") aus ihrer Perspektive durch sie selbst darstellt. Eine Geschichte der Freundschaft zwischen einem "Traditionalisten" auf der Suche nach seinen spirituellen Wurzeln (Filbert) und einem "Politischen" vom American Indian Movement (Buddy), der seinen Stamm vor dem Ausverkauf an Minen-Unternehmen bewahren will. Eine Tour durch die neuere Geschichte der Native Americans mit ihren Widersprüchen, Resignationen und immerwieder Lichtblicken der Solidarität, der Selbstbehauptung und Identitätsfindung. Vielleicht ein Stück moderner "Indianerromantik". Lief um 1990 in deutschen Kinos.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2010
Endlich gibt es diesen tollen Film auf DVD. Ein Roadmovie der besonderen Art. Zwei Cheyenne fahren quer durchs Land um die Schwester des einen aus dem Gefängnis zu holen. Auf dem Weg werden sie mmit der Geschichte ihres Volkes und den Problemen der Gegenwart konfrontiert. Der Zuschauer erfährt hierbei viel über die Situation der Ureinwohner Amerikas im heutigen modernen Amerika.

Für den Film gibt es von mir 5 Sterne.

Das Bonusmaterial der DVD ist etwas mager, aber ich bin einfach froh, dass es endlich eine DVD gibt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2011
Ich kann meinen ,,Vorrednern" nur zustimmen. Endlich hat das Warten ein Ende und es gibt diesen wunderbaren Film auf DVD. Ich hatte ihn mir zwischenzeitlich sogar für teures Geld auf Video bestellt und wurde leider enntäuscht, da die Qualität grottenschlecht war.Es ist schon traurig und schade, dass oft die richtig guten Filme so wenig Beachtung finden.( z.B. ebenso der Film ,,die letzte Kriegerin". Er lief bei uns auch nur in einem kleinen, wenig besuchten Kino.Nach der Vorstellung blieben alle Kinogäste erstmal sitzen und ließen sacken.Toller Film.Und die wenigsten kennen ihn, echt schade.) Obwohl, wie man hier ja auch lesen kann, ich mit meiner Meinung augenscheinlich gar nicht so alleine dastehe.Dieser Film ist auf jeden Fall ein Muss! Auf zum Sofa und lasst uns Philbert sein Pony satteln:)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Hatte vor Jahren diesen Kultfilm gesehen und wollte ihn auch in der deutschen Synchronisation besitzen, die amerikanische Version hatte ich schon. Er gibt das Dilema der amerikanischen Indianer in einer anschaulichen, sehr anrührenden Art wieder.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2011
Suche nach der eigenen Identität als Reservats-Indianer in den USA.
Super schöner trauriger sentimentaler lustiger herziger Roadmovie fürs Herz und Gemüt!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2010
Ein schon etwas älterer Film aus dem Jahre 1989. Beeindruckende Aufnahmen zu den sozialen Verhältnissen in den Reservaten der Native Americans, dem Leben der Bewohner, deren Ausbeutung und Behandlung.
Spannender Film mit guten schauspielerischen Leistungen (Gary Farmer, Graham Greene nur kurz). Manchmal entsteht auch der Eindruck, die Story wird teilweise ins Lächerliche gezogen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2011
lange gesuchte perle von "hand made films"
lief in den letzten jahren nicht mehr im TV

der titel passt nicht so recht zum inhalt, dennoch ist er ein roadmovie
die mischung aus herber kritik an der realität der amerikanischen ureinwohner
und komödie, macht diesen film zu dem was er ist, KULT !!!

suche dringend noch den soundtrack
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Wahnsinns Film aus den 80'ern . Ein ruhiges und witziges Bild aus dem indianerreservat - wirklich sehenswert ,authentisch - zum lachen und weinen ...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2010
Der Film Zwei Cheyenne AUF DEM HIGHWAY ist ein sehr spiritueller Film.Man muss sich in die Beiden reinversetzen können.Die zwei suchen nach ihrer Herkunft,nach ihrem Glauben und versuchen nebenbei noch Buddy Red Bow's Schwester aus dem Gefängnis zu befreien.Wer hier an einen Actionfilm -etc- denkt,der liegt hier falsch..Der Film ansich ist ganz ok,hat aber sehr viele schöne Landschaftsbilder + Geschichtliches mit drin..
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2013
Dieser Film weißt sehr deutlich hin auf die immer noch schwelenden Konflikte zwischen rot und weiß. Gemacht mit viel Sachkenntnis, aber auch Wortwitz. Kann man auf jeden Fall mehr als einmal ansehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €