Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
28
3,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:7,77 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Mai 2016
Ich bin sehr zufrieden mit der DVD Stargate Tor zum Universum.
Da ich ein großer Fan von dieser Serie bin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Angesichts der heute erhältlichen geschnittenen Fassung kann ich die negativen Beurteilungen sehr gut nachvollziehen. Aber es gab eine Alternative. Bei der Dvd " Stargate Kommando SG 1 The new mission " sind die heute fehlenden Szenen enthalten. ( die Äusserung von Sam Carter über ihre Reproduktionsorgane, die erotischen Szenen und die für die nachfolgende Serie wichtige Szene, wie Major Kowalski von dem Alien befallen wird und seine glühenden Augen ). Bild und Ton sind in Ordnung. Wer diese Dvd-Fasung besitzt kann sich freuen. Leider dürfte diese Fassung heute aber nicht mehr erhältlich sein. Dass die Dvd nur drei Teile der vierteiligen Episode " Die Invasion " enthält, stört mich nicht. Das Entscheidende ist, dass die Dvd den unzensierten Spielfilm enthält.

Die Bewertung von fünf Sternen bezieht sich auf die ungeschnittene Dvd " The new mission ".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2009
Kurz vor dem Erscheinen der zweiten Spin-off Serie führt uns "Das Tor zum Universum - Final Cut"
zum Anfang der Stargate Saga. Die Bildqualität wurde etwas überarbeitet und auch
bei den Specialeffects wurde nachgeholfen. Zusätzlich wurden mehrere geschnittene Szenen
hinzugefügt die beim ersten Pilotfilm nicht zu sehen waren.

Doch dem genauen Beobachter fällt auf, dass auch einige kleine Szenen fehlen.
Zusätzlich wurde das ganze noch neu synchronisiert, was schade ist da viele damalige
Synchronsprecher nicht mehr dabei waren und so auch die Qualität der deutschen Synchronisation
zu leiden hatte. Die Originale Tonspur ist qualitätsmäßig auf jeden Fall vorzuziehen.
Auch die Kritik am zu geringen Bonusmaterials sollte nicht unerwähnt bleiben.

Doch in der Summe ist der Film absolut sehenswert da er den Zuschauern zeigt was
die Serie so wertvoll und einzigartig macht!

Fazit: nicht nur für Hardcore Fans geeignet
22 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2009
Lange ist es her, dass Rolland Emmerich seinen packenden Sci-Fi Streifen Stargate(1994) in den Kinos laufen lies.
Diesem Film folgte, dann 1997 der Pilot zur Kultserie Stargate SG1, welcher vom Dramaturgischem und Inszenatorischen Standpunkt aus allerhöchstens als Trashperle betrachtet werden kann. Vieles war einfach nicht rund, die Figuren wurden teils gut und teils oberflächlich eingeführt und durch die Handlung geschickt.

Der FinalCut beweist nun, dass rein Szenentechnisch, die Vorlage für eine bessere Erzählung vorhanden war und dank des zeitlichen Fortschritts nun auch die im Serienkontext stehenden passenderen SFX.

Was ich bei meiner Ausführung nicht bewerte ist die deutsche Synchronisation.

Nun zu dem was diese Filmfassung besser und macht:

+ eine nachvollbare Darstellung von Teal'Cs emotionalem Konflikt, die in der alten Fassung fehlte
+ spürbarere Focus auf den Hauptfiguren
+ schöne Momente für einige Nebenfiguren im Kontext zu den Hauptcharaktären
+ Dynamische Kamerafahrten, die in der Urfassung nicht verwendet wurden
+ bessere überleitungen zwischen den Szenen
+ Nutzung des für die Serie exklusiv produzierten Soundtracks an Stelle von samples aus David Arnolds Version, was besser zu den Szenen passt.
+ Dialoge wirken filmischer und weniger langatmig
+ Mehr spannung in den Dialogen durch mehr konzentration auf die Charakterreaktionen
+ 2 statt einem Todesgleiter plus einen Goauld Frachter, der in der Urfassung ein überdeminsionierter Todesgleiter war
+ Der Humor ist nun in den Charaktermomenten subtiler in Szene gesetzt

Was nicht so gelungen ist:
- Entschärfung der Nacktszenen während der Begutachtung durch Apophis
- Die Szene mit Teal'Cs Überlauf ist nun zwar nachvollziehbar aber schnitttechnisch nicht ganz so schön zusammengestellt.
- Kowalski Goauld Szene gestrichen, hätte meiner Meinung bleiben können

Alles in allem kann man sich die alte Version noch zu nostalgiezwecken oder Trashabenden anschauen.Der Finalcut jedoch stellt für mich die Version des Piloten dar, so wie ich ihn mir immer gewünscht hatte, deshalb 5 von 5 Sternen.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2012
Goodby MacGyver! Welcome Jack O'Neill! Richard Dean Anderson war schon immer einer meiner Lieblingsschauspieler. Jack O'Neill ist ein Army-Colonel, der mit seinem Team in jeder Folge durch das Stargate auf andere Planeten reist, um diese zu erkunden. Auch wenn es sich hier um ein Militärprojekt handelt, geht es eher um die fremden Planeten, deren Bewohner und das Team SG1. Tolle Schauspieler, tolle Kulissen. Für mich definitiv besser als der Film!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2016
Ein Muss für Fans dieser Serie! Ebenso empfehlenswert für Sci-Fi-Fans sind die DVDs der einzelnen Episoden von den Abenteuern des SG1-Teams und später auch Stargate Atlantis. Leider wurde Stargate Universe abgesetzt als es interessant wurde!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Nun besitze ich seit dem es Stargate Atlantis Staffel 5 auf Deutsch gibt alle verfügbaren Stargate Staffeln
und muss feststellen das der hier angepriesene Film bloß Folge 1+2 der ersten Staffel, also "The New Mission", ist?
Echt jämmerlich. Dachte da eigentlich an was anderes.
Qualität is aber recht gut und die neue Stimme des Generals is gar nich so schlimm wie vorher angenommen...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Schade das Stargate vorbei ist. Ist aber nicht so. Jetzt startet das Stargate eine neue Ära Stargate universum. Ein muß für jeden der das Sternentor liebt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
wie erwartet ein teil der stargatesaga !!!
als stargate fan für mich keine überaschung
ich brauchte den teil um die sammlung zu vervollständigen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
ich habe diese DVD deswegen genommen da in der Beschreibung es als Vorsetzung und End Game zu den bestehenden Abenteuern sein sollte! Ich freute mich das nach Continuum noch eines zu haben wäre aber wurde zutiefst getäuscht!
Die Beschreibung dessen bei Amazon war total Falsch und Irreführend es war die Erste Abenteuerausgabe der ersten Staffel nur gesondert von der kompletten Staffelbox! Ich empfehle dies nicht zu kaufen wenn ihr die Boxen besitzt den es ist ein Irreführender Schwindel seitens Amazon!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden