Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Januar 2016
Am ersten Teil der Kart-Serie "Moorhuhn Kart extra" sowie vom zweiten Teil "Moorhuhn Kart 2" hatten wir am PC
zuhause viel Spaß, vor allem der erste Teil ein echter Moorhuhn-Klassiker. Doch was diesen Teil betrifft ist es
eine einzige Enttäuschung. Der Sound der Karts klingt sehr künstlich und unecht, von echtem Motorsound keine
Spur. Die Landschaft wirkt ebenfalls taub und unecht, das Fahrverhalten der Karts ebenfalls fraglich. Die Charakter
sind sehr steif, in Kart 2 schauten sie während der Fahrt nach links und rechts, schimpften den Gegner an, hupten
etc. In "Thunder" machen sie gar nichts, sitzen einfach steif im Kart und fertig.

Während man in den Vorgängern noch Wert auf sämtliche Details legte, wird dem User hier nur zweitklassige Grafik
geboten. Es fehlen auch die lustigen Details. z.B. bewegliche Kühe, deutlich mehr Soundeffekte, Schneefall und
surfende Moorhühner im Hintergrund, plätscherndes Wasser, Wasserfälle etc. das alles gibt es in "Thunder" nicht.

Die Power-Ups sind eine einzige Lachnummer. Das Öl macht den Gegnern nichts aus, und werden sie von Raketen
oder "Schneekugeln" getroffen, werden sie einfach von dahinter fahrenden Charakteren geschoben. Das Schutzschild
hält vielleicht 10 Sekunden und ist von demher kaum nützlich, der Turbo hat oftmals keine Wirkung da die Gegner
ebenfalls beschleunigt werden wenn man den Turbo aktiviert. Haha

Zudem wird man als Fahrer benachteiligt, als Beispiel eine Situation: Ich fahre gerade auf der Zielgeraden,
habe soeben einen Gegner überholt und bin nach mühsamer Fahrt drauf und dran erster zu werden. Was passiert?
Der Gegner kommt mit einer übermäßig überhöhten Geschwindigkeit angeschossen, rammt mich mit einer ungeheuren
Wucht aus dem Weg, mein Kart fliegt durch die Luft und ich lange im Graben. Erster Platz dahin, alle Gegner hinter
mir rammen mich gleich nochmal weg, so werd ich letzter. Das passiert öfters und ist Alltag bei diesem Spiel, als
wolle es verhindern dass man gewinnt

Nach dieser Erfahrung mit diesem Spiel bleibt mir nur noch zu sagen schade, daraus hätte man mehr machen können.
Spiel wird selbstverständlich gelöscht und weggeworfen wenn es niemand haben will
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Im Gegensatz zu Moorhuhn Kart 3 sind die anderen Fahrer hier eine größere Konkurrenz, so dass es länger spannend bleibt. Besonders der Mehrspielermodus bringt viel Spaß. Im Karrieremodus kann man auf bzw neben den Rennstrecken noch Münzen sammeln, um das Auto zu tunen. Es gibt viele verschiedene Rennstrecken, die abwechslungsreich sind und einige Tücken bieten. Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt. Jedem, der gerne spaßige Autorennen fährt, kann ich das nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)