Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
114
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,48 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-10 von 88 Rezensionen werden angezeigt(5 Sterne). Alle 114 Rezensionen anzeigen
am 10. Mai 2017
Alles in Ordnung!
Das Produkt entspricht der Beschreibung des Herstellers.
Ich kann das Produkt nur weiter empfehlen.
Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 5. Dezember 2009
Als eingefleischter Fan der Biss-Reihe und der Verfilmungen musste ich den Soundtrack natürlich auch haben. Der OST zu New Moon gefällt mir wahnsinnig gut. Die Musik passt super zur Stimmung des Films. Die Musik ist ruhiger, manchmal regelrecht traurig, aber sehr emotional.
Meine absoluten Lieblingssongs sind A white demon love song von The Killers und Slow life von Grizzly Bear.
Gerade jetzt während der kalten Jahreszeit kann man die CD sehr gut anhören. Sehr zu empfehlen. Auch geeignet für Leute, die mit dem Film nichts anfangen können.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2009
Wunderschöne Musik - zum Entspannen, Weinen und sich auf den Film freuen :-)

Dieser Soundtrack ist anders als der Twilight Soundtrack, aber nicht unbedingt schlechter!
Mir persönlich gefällt der Twilight Soundtrack einen Tick besser, trotzdem ist diese CD klasse und aufjeden Fall empfehlenswert!
Ich freu mich jetzt schon die Musik passend im Film zu hören! Kann mir jetzt schon verschiedene Titel mit den passenden Szenen vorstellen :-)

Einziger Kritikpunkt:
Hätte mich noch über weitere Songs von Robert Pattinson gefreut!

Ganz klar trotzdem 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2009
Der Twilight Soundtrack war ja nun superklasse und da dachte ich, dass es der 2. Soundtrack nicht schafft da ranzukommen. Aber da habe ich mich getäuscht, denn dieser new moon Soundtrack ist wieder super geworden! Er ist ruhiger und einfühlsamer als der Vorgänger, passt einfach perfekt zum Film! Jetzt kann ich es kaum erwarten den Film endlich im Kino zu sehen. Für Fans ein absolutes Muss!!!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2009
Ich bin ebenfalls großer Fan der Bis(s)-Bücher und des ersten Films und war sehr auf den Soundtrack zu "New Moon" gespannt.

Wie meine Vorredner bereits schreiben: Die Musik ist dieses Mal deutlich anders als beim Soundtrack zu "Twilight". Nicht zu vergleichen, aber dennoch nicht schlecht. Sie ist nun deutlich melancholischer. Aber genau das ist ja nun auch Thema des zweiten Films und genau deswegen passen die 16 Tracks der CD auch hervorragend dazu. Selbst ein deutscher Track ("Es tut wieder weh" von Jennifer Rostock) ist dieses Mal dabei, was mich sehr verwundert hat.

Die Musik ist gewöhnungsbedürftig und man muss sich ein paar Titel mehrfach anhören, aber sie gefällt mir sehr gut. Wobei mir persönlich der Soundtrack zu "Twilight" besser gefiel. Aber vielleicht ändert sich das noch, wenn ich den "New Moon"-Soundtrack noch häufiger gehört habe ;-)

Fazit: Eine CD die sich lohnt!
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2009
Hab mir NEW MOON bei der Premiere im Kino angesehen und mir fiel sofort auf, dass der Soundtrack einfach nur genial war. Als ich mir dann die CD so im Internet durchhörte, konnte ich es nicht glauben: Ich wusste wirklich zu jedem Song, die dazugehörige Szene. Und das nachdem ich den Film EINMAL gesehen hatte. Diese Tatsache alleine macht diesen Soundtrack einzigartig. Ich hab mir dann natürlich sofort den Soundtrack gekauft und höre ihn mittlerweile schon seit 2 Wochen rauf und runter. ;) Zu meinen persönlichen Favoriten auf dieser Hammer-Compilation gehören:
BAND OF SKULLS - Friends
THOMY YORKE - Hearing Damage
LYKKE LI - Possibility
ANYA MARINA - Satellite Heart
BON IVER & ST. VINCENT - Roslyn
HURRICANE BELLS - Monsters

Was ich allerdings sooooooo was von verdammt unnötig fand ist, dass auf eben der deutschen Version des Soundtracks auch Jennifer Rostock auf dem Soundtrack ist.
1) Ich halte ohnehin nicht sehr viel von Musik für 14-jährige Pseudo-Punk-Gören
2) Was hatte JENNIFER ROSTOCK bitte mit dem Soundtrack zu tun? Der Song kam (GOTT SEI DANK!) nicht mal im Film vor!
3) ES PASST EINFACH SO ÜBERHAUPT NICHT AUF DIESEN ABSOLUT GROSSARTIGEN SOUNDTRACK!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2009
Total schöne,atmosphärische Musik.Seit langem mal wieder ein Juwel das bei jedem Mal hören besser wird und sich nach und nach entfaltet.Ich liebe sie!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2009
Einfach wieder der Hammer! Seitdem ich von dem Erscheinungsdatum des Soundtracks wusste fieberte ich auf den Termin hin, suchte im Internet nach den bereits veröffentlichten Bands/Sänger und hörte mir tagelang die zusammengefassten Previews der Songs an. Und ich bin nicht enttäuscht! Der perfekte Soundtrack für den zweiten Teil der Biss-Reihe. Der Soundtrack zu Twilight ist zwar ein wenig abwechslungsreicher, jedch passt die Musik dieses Soundtracks komplett zum Film und muss dementsprechend auch die Stimmung wiederspiegeln.

Eine Sache sollte nur angemerkt werden. Kauft diese CD nicht, weil ihr denkt dass ein paar spannende Extras auf der DVD zu sehen sind. Ich würde diese nämlich als tötlich langweilig bezeichnen! Selbst die 2 Euro sind es nicht wert, außer man hat wirklich äußerstes Interesse an der Band "Death Cab for Cutie" die sich, neben der "Music Supervisor"/in Alexandra Patsavas und anderen, zu dem Dreh des Videos von "Meet me on the Equinox" äußern etc.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2009
I love it!

Die Songs sind perfekt an den Film angepasst.
Die meisten sind sehr ruhig, aber natürlich gibt es auch schnellere Songs.
Diesmal sind auch mehr bekannte Sänger/Bands dabei.
Ich persönlich freue mich darüber das MUSE wiederdabei ist.
Zwar fand ich "Supermassive Blackhole" besser als "I belong to you".
Jetzt müssen die Lieder nur noch an die richtigen Stellen im Film drankommen.
Aber ich muss sagen das ich die Interviews nicht sonderlich spannend fand.
Aber es geht ja um die Musik und die bekommt 5 Sterne.
Ein toller Soundtrack, übertrifft fast den Vorgänger.

Absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2009
Ich muss meinem Vorrezenten zustimmen, das Album passt zur Story des Buches.
Ich war anfangs auch sehr skeptisch und nach dem ersten Reinhören war ich immer noch der Meinung das der Soundtrack zu "Twilight" unerreichbar bleibt aber dann als ich das Album auf dem IPod unterwegs gehört habe, änderte ich meine Meinung.
Stücke wie "Possibility", "A White Demon Love Song", "Meet me at ethe Equinox", "Satellite Heart" oder "I belong to you" sind nur kleine Stücke eines tollen Albums.
Man muss Anfangs vielleicht erst auf die Texte achten aber dann fühlt man auch schnell mit der Musik mit und stellt sich schnell die Szenen dazu vor die man im Buch gelesen hat.
Mir gefällt das Album wirklich sehr gut und werde die ruhige, traurige und romantisch Art dieses Soundtracks geniesen.

Meine Empfehlung: KAUFEN!!KAUFEN!!!KAUFEN!!!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden