Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:20,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. April 2010
Per Zufall bin ich in einem Elektronik-Fachmarkt über die Scheibe gestolpert (Cover Art ist schön und wenn der Frontmann von Sigur Rós dabei ist kann man auch mal auf Verdacht reinhören) und schon nach den ersten Takten beim Hören war klar --> diese Scheibe sollte man besitzen.
Zumindest wenn man Ambient mag.

Sigur Rós höre ich weniger raus, dafür mehr Olafur Arnalds (der aber noch trauriger ist), Johann Johannsson, Max Richter, Eluvium und ganz am Ende auch den Meister/Erfinder des Ambient: Brian Eno. Ja, tatsächlich ist "Riceboy" ein wenig wie "Pearl" von Brian Eno und Harold Budd.

Zur Musik von Jónsi & Alex selbst.
Klassischer Ambient, unendliche Klangteppiche, kein Gesang (nur so angedeutete Stimmen bei Atlas Song"), Klavier, reduziert.
Für mich ist es Musik, die die Zeit zwischen 3-5 Uhr morgens ist. Allein, ruhig, schwerelos.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
EINES DER WUNDERSCHÖNSTEN ALBEN DIE ICH JE GEHÖRT HABE!!! Wunderbare Musik von Jonsi, dem Frontman von Sigur Ros und seinem Freund Alex!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2009
Riceboy Sleeps ist das Nebenprojekt des Sigur Rós Frontmans
Jon Birgison und seinem Freund Alex Somers, die würzeln
zu Sigur Rós sind durchaus erkennbar nur ist diese Musik
viel ruiger und zurückhaltenter und eher in den bereich
Ambient zuzuordnen. Sie ist melangolisch und zugleich glücklich
man fühlt sich unglaublich gut beim hören so richtig friedlich
die Seele wird gestreichelt sie nimmt einen beim Hören alle Probleme.
Zwar ist mir die volle schönheit bei den ersten hören noch nicht
klar geworden und wollte sie garnicht mögen doch weitere hörversuche
lohnen sich wirklich.
Also fans oder nichtfans von Sigur Rós können duchaus zugreifen wenn sie
sinn für das ruige haben, sehr sehr schön *träum* :)
33 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
ich bin auf der Suche nach Sigur Ros Alben bei amazon zufällig auf dieses Album gestoßen. Gefällt mir sogar besser als die Sigur Ros Alben. Mir fällt es schwer diese Musik zu beschreiben, wunderbar zum "relaxen", einfach wunderschön.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2010
Dieses Album ist eine Zeitreise ohne Anfang, ohne Ende. Das Objekt der Betrachtung ist ein Zeitraffer allen Seins und es glänzt die Nichtigkeit und Schönheit aller Dinge. An diesem Punkt sieht und fühlt man durch die Augen eines Kindes und es zählt nur noch Farbe, Form und Ewigkeit.
"Riceboy Sleeps" glänzt mit einer dichten Atmosphäre und starken Soundcollagen die einen direkt und ohne Umwege träumen lassen. Ein Ambient-Album wie ich es schon lange nicht mehr gehört habe und es lässt hoffen das diesem Genre vielleicht durch dieses gute Beispiel ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu Gute kommt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2010
Da sich das Album keinerlei Worte bedient, möchte ich mich hier daher auch nur kurz fassen. Ein wunderschönes Stück Kunst, das zum Träumen und Entspannen einlädt und auf keinen Fall "nur so nebenbei" gehört werden sollte, sondern vollkommen bewusst mit offenem Geist samt offenem Herzen.

Obwohl alle Stücke auf der CD super sind, habe ich dennoch zwei Lieblingssongs: "Indian Summer" und "Happiness". Wer sich auch nur entfernt für Musik interessiert, sollte mal reinhören und sich das Ding sofort zulegen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,98 €
45,17 €
15,38 €
7,04 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken