flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
32
Karlie Catmaxx Liegekissen - 45 cm, schwarz
Farbe: schwarz|Ändern
Preis:23,81 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 19. März 2015
Meine Katzen haben es sich angewöhnt, auf meinem Stillkissen zu schlafen. Das kommt wohl daher, dass sie sich da von selbst eine Kuhle reingraben können, die zur Körperform passt. Einfach kuschelig eben. Dumm nur, dass ich das Stillkissen selber brauche. Also habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Ursprünglich habe ich ein Kissen mit Styroporkugeln gesucht, ähnlich dem Stillkissen. Dabei bin ich über das Karlie Catmaxx Liegekissen gestolpert.

Es hat keine Styroporkugelfüllung und ich weiß auch nicht, was genau darin ist. Es ist aber schön dick und lässt sich bis zu einem gewissen Grad knautschen und knuffen, so dass es sich der Körperform der Katze ebenfalls ganz gut anpasst. Die langen "Zotteln" an der Oberseite bieten zusätzliche Wärme und das gewünschte Kuschelgefühl. Gleichzeitig macht es einen sehr robusten Eindruck; ein Krallenwetzen oder "treteln" wird das Kissen meiner Einschätzung nach problemlos verzeihen. Einen Punkt Abzug gibt es, weil das Kissen sehr stark nach Chemie roch. Das gefiel auch meinen Katzen anfänglich nicht. Wozu der auf dem Bild zu sehende Griff dient, ist mir auch nicht ganz erklärlich.

Meine Katze hat das Kissen ganz neugierig untersucht und es dann nachts auch gleich als Liegefläche im Tausch gegen mein Stillkissen akzeptiert (auch wenn ich glaube, dass sie letzteres doch lieber mag). Mein Kater ist von Natur aus etwas scheu und noch skeptisch. Da ich die Idee und Ausführung prinzipiell aber gut finde, habe ich meinem Bruder das Kissen ebenfalls geschenkt. Seine beiden Kater fahren total drauf ab. Insofern eine schöne und wie ich finde auch bezahlbare Idee.
|0Kommentar|Missbrauch melden
HALL OF FAMETOP 100 REZENSENTam 13. November 2013
 Hallo,

anbei meine Rezension zu dem Produkt. Foto hab ich auch mal eingestellt.

Was soll man großartig zu dem Kuschel Katzen Bett sagen. Meine Katze findet es super, weil sie sich prima da rein legen kann. Des Weiteren ist die Verarbeitung
sehr gut und das Preis / Leistungsverhältnis TOP. Das Kissen liegt bei mir immer vor dem PC wenn ich vor diesem sitze. Auf meinen Knien die dicke Miez Miez und vor mir dann die Siam Katz :-)
Beide fühlen sich pudelwohl und müssen nicht mehr vor meiner Nase rumschwäntzeln ;-)

Gruß Micha
review image
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. März 2018
Unsere Katze ist sehr wählerisch! Diesmal hatten wir Erfolg und der Katze gefällt das Kissen. Die Farbe ist kräftig und auch nach dem Waschen nicht verblasst. Das Material ist weich, auch die Polsterung und riecht nicht. ich habe gleich ein 2. Kissen bestellt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Oktober 2012
Ja ich gebe es zu, meine Katzen sind wirklich verwöhnt. Seit Jahren habe ich alle möglichen Decken, Kissen und Polster versucht und das einzige woran die beiden Gefallen fanden waren Schaffelle vom großen schwedischen Möbelhaus. Leider sind die absolut nicht zu reinigen und nach kurzer Zeit komplett eingehaart. Deshalb musste jetzt mal für meine Augen was neues her und ich habe aufgrund der guten Bewertungen zwei Catmaxx Kissen gekauft. Kaum war der Karton auf, lag eine der beiden schon drauf. Mittlerweile sind die Kissen zum absoluten Lieblingsplatz geworden. Und auch ich bin zufrieden, die Kissen lassen sich schön absaugen und da sie schwarz sind sieht man auch die Haare meines schwarzen Katers nicht mehr so schlimm. Außerdem lässt sich der Bezug abziehen und einzeln waschen, was ich ebenfalls sehr gut finde. Wer also so wie ich zwei "anspruchsvolle" Mitbewohner hat, der sollte es mal mit dem Catmaxx Kissen versuchen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. November 2014
Nach einem Tag Skepsis und liebevoller Hilfe der Annäherung meinerseits findet mein alter Kater dieses Kissen total toll. Zielstrebig wird es anvisiert und ist der absolute neue Lieblingsplatz, gerade jetzt wo das Heizen in der Wohnung noch nicht nötig aber für ein alten klapprigen Katerchen ein warmes Plätzchen wichtig ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Juni 2015
Wenn meine Katze schreiben könnte, würde sie folgenden Kommentar verfassen: Erst habe ich mich ganz vorsichtig dem schwarzen Ding angeschlichen, um abzuklären, ob es sich nicht um einen Riesenigel handelt. Dann habe ich entdeckt, wie weich und angenehm mein neues Bett ist. Ich schlafe dort nicht nur nachts, auch tagsüber, wenn's draussen gerade langweilig ist.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2011
Ich schreibe diese Rezension natürlich im Auftrag meiner Katzen, welche sich derzeitig um das Kissen prügeln.
Beide sind super zufrieden und wenn eine Katze auf dem Kissen liegt, hat es den Anschein, als wäre ein neuer Wellnessbereich gefunden worden. Das Kissen passt sich der Katze an und animiert zum "Treteln".
Wir sind völlig begeistert!
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. April 2016
Habe wegen der Grösse gezögert, da ich grosse Katzen habe. Kein Problem.Der Preis hat mich erst lange vom Kauf abgehalten.Meine Stbentiger Katze und Kater sind kaum noch davon wegzukriegen: Sybille Kühn
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. September 2013
Ich weiss nicht, was an diesem Kissen so besonders ist, aber meine Katzen lieben es alle und sobald es wieder frei ist, liegt der andere schon wieder darauf. Außerdem gefällt mir, das man es mit einem Reißverschluss abziehen und waschen kann. Na und die Farbe gefällt mir halt sehr gut.....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2017
Zu klein für gr. Katzen, da hängt der Po hinten runter. Empfehle das Hundekissen vom selben Hersteller mit 55cm. Usw
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken