find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen
28
3,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,91 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2010
Ich hatte mir die CD schon vor längerer Zeit bestellt/vorgemerkt und hatte sie eigentlich schon wieder vergessen. Nun ist sie da, nach einer Runde auf Terrasse und Wohnzimmer ist sie nun in dem Computer gerippt und wird systematisch bewertet.

Mir fehlen da die richtige Worte, um das hochtrabend zu erklären. Deshalb mal ganz simpel: ich bewerte jedes Lied und was nicht mindestens 3 Sterne verdient (kann man gut hören) fliegt wieder von meiner Festplatte - und kommt damit nicht ins Auto oder auf Squeezebox, etc. Hab bis jetzt drei Löschkandidaten gekennzeichnet. Zweimal 5 Sterne (Won't give up und You and me). Ansonsten viele 4er. Und damit liegt die 16er in meiner Bewertung über etlichen früheren CDM.

Ach ja und bei dieser CD fällt mir sofort der Begriff schöner SmoothJazz ein; wenig[er] Elektronik (was ich mag) und mehr unveränderte Instrumente und Stimmen. In Summe: muss ich haben und kann sie anderen nur empfehlen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2009
Endlich liegt die "neue" CdM auf dem Tisch. Ein Jahr lang mußten die Fans warten, da die Veröffentlichung immer wieder verschoben wurde.
Meiner Meinung nach gehört die vorliegende Zusammenstellung zum Besten, was vom Kult-Cafe in den letzten 4, 5 Jahren auf den Markt gebracht wurde. Nachdem zuletzt ein gewisser Qualitätsverlust nicht zu überhören war, gefallen hier jedoch beide CDs uneingeschränkt.
Auffällig ist, dass besonders auf der ersten CD viele Tracks von schönen Klavierpassagen dominiert werden. Meinem Höreindruck nach kommen überwiegend Live-Instrumente zum Einsatz, so teils wirklich hörenswerte Akustikgitarren, die geschmeidig und lässig ins Ohr gehen. Keine flächigen Chillsounds mit eher einschläferndem Charakter. Die Songabfolge bleibt immer spannend. Gelegentlich wird das Tempo etwas angezogen - vor allem auf der zweiten CD geht es teilweise leicht in Richtung Chillhouse, aber alles sehr sehr relaxt.
Eine wirklich perfekte Songauswahl für den bevorstehenden hoffentlich schönen Sommer, egal ob auf Balkonien, am Strand irgendwo im Süden oder einfach als angenehme, niveauvolle Klangkulisse im heimischen Wohnzimmer.
Anzumerken ist noch, dass ich vorstehende Rezension unmittelbar nach Erhalt der CD am 15. Juni 2010 verfasst habe, keine Ahnung warum als Veröffentlichungsdatum der 11. November 2009 erscheint.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2010
Das überlange Warten hat sich gelohnt: herausgekommen ist feinster, diesmal etwas knackigerer Chillout Sound. Nach den eher etwas profillosen Editionen (12-14), die ich unter "nette Kaufhausmusik" einordnen würde, kommt nun erstmals nach den genialen Ausgaben 9,10,11 etwas daher, das wieder ein wenig eigenen Charakter hat. Nicht jedes Stück ist brilliant, aber es sind doch diesmal eine Menge sommer-kompatibler Songs mit knackiger Percussion dabei. Alles in allem nicht perfekt, aber gut gelungen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Leider hat es sich bei CdM wohl eingeschlichen, sich auf Fahrstuhlmusik zu spezialisieren. Mit feinstem balearischen Chillout Sound hat das leider wenig zu tun. Abgesehen von ein paar wenigen schönen Titeln und der wirklich hochwertigen Verpackung ist mein Urteil vernichtend. Daher nur 2 Sterne. Kauft Euch lieber ein paar Einzeltitel als Dowenload und spart Euch das Geld für die komplette CD. Ihr werdet es bereuen, so wie ich es nun leider tun muss... Empfehlen kann ich Euch Volumen 11. Das ist meine liebste CdM! Kleine Info noch am Rande: CdM Music verlangt anscheinend von allen Künstlern, die auf den CD's vertreten sein wollen die kompletten Verlagsrechte. Somit verdient das Label 2xmal. 1xmal mit den Verkäufen, zum zweiten mit den Gema Geldern. Da wundert es mich nicht, dass die Qualität immer schlechter wird. Namhafte Künstler machen dieses Spielchen vermutlich nicht mit. Beste Grüße!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2011
Nachdem ich mir alle CDs der Serie gekauft habe und bis Folge 12 jedes Mal auf's Neue begeistert war verkommt die Café del Mar seit dem immer mehr zu einer Aneinanderreihung nichtssagender, belangloser, einheitlich klingender Pling-Plang-Stücke. Das gipfelt in der aktuellen Ausgabe darin, dass ich nach mehrmaligem Hören nicht ein Stück vom Anderen unterscheiden kann, geschweige denn, ich hätte ein Stück gefunden dass mir gefallen würde.

Das o.g. haben vor mir hier schon einige geschrieben und muss nicht zwingend wiederholt werden, aber ich musste meiner Enttäuschung einfach mal Luft machen.

Die früheren CDs waren voller Highlights. Stücke, mit denen man so viel verbinden konnte und bei denen man in's Träumen kam, Urlaubsfeeling inklusive... Folge 16 wäre aber selbst als Kaufhausberieselung eine Zumutung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2011
Vocals, vocals, vocals - nichts als vocals. Langweilige und nichtsagende Musik. Total unnötig, eine der neueren CDs zu kaufen, wenn man die ersten café del mar - compilations kennt und liebt. Diese waren immer irgendwie was besonderes, jeder song ein Lieblingsstück. Heute nur noch ein Wischiwaschi mit grausam langweiligem Singsang. Wenn die SänderInnen wenigstens standesgemäß guten Gesang abliefern würden - nein, das Ganze ist zum schnöden Kommerz verkommen. Das war DEFINITIV die letzte cafe del mar, für die ich Geld ausgegeben habe!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2011
Die Compilation vereinigt allerhand seichte smoothige, manchmal fast jazzige Songs. Sie ist nett, aber leider nichts Besonderes. An keinem Stück blieb nmein Ohr hängen. Das war bei anderen aus der Serie schon anders, wo sich immer wieder Perlen der Chill-Out-Musik fanden und mich sogar anregten weitere CDs der Musiker dieser Perlen zu kaufen. Diese beiden CDs sind auch weniger elektronisch-chillig als einige vorherige, sie sind eher poppig-seicht. Von daher gibtŽs leider nur 3 Sterne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2010
Die CD entsprach nicht ganz meinen Erwartungen einer Cafe del Mar-Musik. Ich finde, dass es ein paar wenige Ausreißer gibt, welche etwas stressig wirken. Die meisten Stücke sind allerdings sehr angenehm zu hören (sogar täglich) und auch bei Entspannungsübungen ganz wohltuend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Diese CD ist für meine Zwecke nicht sonderlich gut geeignet. Ich hatte spezielle Entspannungsmusik gesucht, wollte aber mal nicht die Panflöten oder Natur Geräusche haben und es darum mit Lounge Musik versucht, aber das war ein Fehlgriff.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2011
Was gibt es schöneres als bei dieser Musik die Seele baumeln zu lassen und einen schönen Wein zu genießen!?!
Danke für soviel herliche Musik!!!!!!!!!

Super Gut!!!!!!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken