Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive wint17



am 10. Mai 2012
Habe identisches Modell von Bosch erworben, da ich diese preiswerter bekommen habe als von Siemens. Aber Siemens/Bosch ist ja eh eine Firma.
War erst skeptisch wegen der teilweise doch durchwachsenden Beurteilungen, aber nun nach einiger Zeit der Nutzung kann ich nur schreiben: Ich bin zufrieden und habe den Kauf nicht bereut.
Hatte vorher die Melitta de Luxe, die immer unansehnlicher wurde und da man Wasserbehälter nur sehr schlecht ausspülen kann (bei der muss man dann nämlich die ganze Maschine unter den Kran halten) war die Zeit des Abschieds gekommen.

Begeistert von der Bosch bin ich weil man jedes lose Teil, also Wasserbehälter, Kanne, Filter in den Spüler packen kann. Super der schöne abnhembare Wasserbehälter, den man unter den Kran halten kann oder man schüttet halt eine Tassse oder Kanne Wasser rein. Nichts kleckert dabei , weil Behälter schön groß. Einfach toll.
Ich finde die Maschine ist prima verarbeitet, alle Teile kann man gut reinigen, die Kanne ist nicht zerbrechlicher als andere Kannen von anderen Maschinen auch. Habe mir daher schon lange abgewöhnt den Deckel immer aus der Halterung zu machen und spüle die Kanne halt nur so aus. Den Filter kann man super mit dem kleinen Griff entnehmen.

Ja und der Filter tropft, wenn man ihn schwungvoll aufschwingen lässt, sofort nach dem Brühvorgang. Wartet man einen Moment und macht es gefühlvoll auf, ist das nicht so. Aber ehrlich gesagt, wenn da mal ein Tropfen Kodenswasser runtertropft - es stört mich nicht.

Der Kaffee ist heiß und schmeckt sehr gut, bei großen Mengen und genauso bei einer Tasse. Dann lege ich halt den Wahlschalter für die Tassenanzahl um.

Also ich persönlich finde die schlechten Beurteilungen hat die Maschine nicht verdient und würde sie jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2010
Hallo,

habe mir die Kaffeemschine gekauft, um nicht auf dem Schlauch zu stehen, wenn mal wieder Besuch kommt.
Nachdem ich mich im Internet etwas schlau gemacht habe, bin ich bei dieser Kaffemaschine von Siemens hängen geblieben, was wohl auch etwas an dem Aussehen liegt.
Also nach einer Woche bin ich immer noch sehr zufrieden. Der Kaffee läuft sehr schnell durch und auch geschmacklich gibt es nichts zu meckern. Na ja, über handgebrühten Kaffee geht natürlich nichts, aber das ist hier Nebensache.
Von der Verarbeitung macht die Maschine einen guten Eindruck. Das Filterwechseln ist kein Problem und verläuft auch ohne Kleckern.
Der Wassertank könnte etwas stabiler sitzen, aber das hört sich jetzt hier schlimmer an, als es ist.
Einziges Manko, der Kaffee ist nicht so richtig heiss, was mich persönlich aber nicht stört.
Da ich aber sehr viele andere Rezessionen über andere Maschinen gelesen hatte, war dieses immer ein wichtiger Punkt bei den Kaffeeliebhabern. Deswegen schreib ich es als Minuspunkt mal mit rein.(ein Stern abgezogen)

Alles in allem eine gute Maschine und mit knapp 40 Euro ihr Geld wert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. August 2012
Ich möchte hier nicht näher auf die Kaffeemaschine eingehen, vielmehr etwas zum Service sagen:

Wir nutzen die Kaffeemaschine im Büro, letzten Freitag morgen habe ich dummerweise die Glaskanne der Maschine zerkleinert. So gegen 9 Uhr fing ich an nach einer Ersatzkanne zu suchen und bin schließlich auf die Seite von Siemens gestoßen. Die Kaffeemaschine ist dort in ihren Einzelteilen dargestellt und man kann wirklich JEDES Teil dieser Maschine nachbestellen.

Für ca. 13 EUR habe ich eine neue Kanne bestellt. Das war Freitag so gegen 10 Uhr. Samstag war das Paket schon da. Ohne Vorkasse. Super verpackt. Fast wie bei Amazon ;-)

5 Sterne für diesen Service! Klar steht der Preis nicht im Verhältnis zu dem Wert der Maschine wenn man diese hier für 33,- EUR erwerben kann. Aber das ist doch normal bei Ersatzteilen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2012
Ich bin mir nicht sicher, welches Modell wir genau haben und wo der Unterschied zwischen den einzelnen Modellen liegt. Wir sind zumindest wirklich zufrieden mit dieser Kaffeemaschine. Weil ich hier in vielen Rezensionen gelesen haben, dass die Kanne tropfen soll, habe ich vor dem Kauf in mehreren Geschäften probeweise damit ausgegossen :) Keine dieser Kannen hat getropft. Und unsere tut das auch nicht. Der Kaffee schmeckt super und sonst ist auch alles gut. Der Wasserbehälter war auch ein Grund, weshalb wir uns für diese Kaffeemaschine entschieden haben. Bei anderen Maschinen muss man die ganze Maschine unter den Hängeschränken vorziehen um Wasser in den Behälter gießen zu können. Bei dieser Maschine nimmt man den Behälter ganz einfach ab und füllt ihn unterm Wasserhahn auf. Ich kann diese Kaffeemaschine nur weiterempfelen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2011
Nachdem ich mich, nach längerem suchen, für die Siemens TC60201V Kaffeemaschine entschiedend habe, möchte ich hier nun meine äusserst positive Bewertung schreiben. Nicht nur das schicke Design der Maschine gefällt mir sehr, sondern auch die Verarbeitung und die überlegte Ausführung der Maschine kann nur überzeugen. Der abnehmbare Wassertank ist sehr hilfreich und die speziell geformte Wasserkanne kann optimal (und leicht) entnommen werden. Der Armoaschalter bzgl. 1-3 oder 4-10 Tassen zeigt sich seine Wirkung bei dem optimalen Aroma des Kaffees. Ich kann nur sagen : einfach rundum Klasse die Siemens TC60201V Kaffeemaschine.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Ich meine, dass es vor ein paar Jahren noch nicht die Variante mit dem 2. Schalter für die Mengenfunktion gab. Jedenfalls hatte mein bisheriges Modell diesen nicht.

Ersetzt wurde die alte Maschine deshalb, weil der Brühvorgang trotz gründlicher Entkalkung irgendwann fast eine halbe Stunde dauerte (bei 2 großen Kaffeebechern).

Bereits beim alten Modell sind die Haltelaschen für den Deckel der Kanne nach kurzer Zeit abgebrochen, ebenso bei der damals gekauften Ersatzkanne. Daumen drauf und man kann damit gut leben.

Kleckern tut die Kanne nicht, weder die alte noch die neue! Klar, wenn man mit viel Temperament ... ;)

Es stimmt, im Filtertütenhalter sammelt sich ein bisschen Brühe. Das ist aber so wenig (mit Filtertütengebrauch!), dass es beim Ein- und Ausschwenken keineswegs überall rumtropft! Dafür hat der Tropfstop unten am Filtertütenhalter bei meiner alten Maschine manchmal doch einen Tropfen verloren, was jedoch wirklich kein Drama ist.

Die Temperatur des Kaffees liegt zwischen warm und heiß. Frisch eingeschenkt kann ich nicht gleich lostrinken!

Fakt ist, dass meine alte Maschine gute 3 Jahre täglich im Einsatz war, so dass ich mich in Anbetracht des Preises zum Ersatz durch dieses Modell entschieden habe. Der abnehmbare Wassertank ist einfach zu praktisch, die Pflege wunderbar einfach, weil sich eben auch der Filtertütenhalter rausnehmen und in der Spülmaschine reinigen lässt und das Design mir immer noch sehr gut gefällt. Zumal ich eben auch den passenden Toaster dazu habe. Den passenden Wasserkocher hatte ich auch mal, aber der ist ein anderes (nicht so gutes) Thema.

Wer stinknormalen Kaffee haben will (immerhin mehrere Tassen gleichzeitig fertig), der ist mit diesem Modell mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis bedient. Meine ich :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2011
Wir haben diese Kaffeemaschine nun seit ca. 2-3 Jahren. Mit dem Kaffee sind wir sehr zufrieden. Auf jeden Fall ist er so gut wie bei allen anderen Filterkaffeemaschinen, die ich bisher kannte.
Die Kaffeemaschine ist sehr leicht. Der Wasserbehälter ist praktisch abzunehmen, zu befüllen, zu reinigen und dazu noch leicht im Gewicht. Prinzipiell finde ich die Maschine sehr angenehm zu handhaben.

Allerdings gibts ein großes Manko:
Nun ist bei der Glaskanne der Schnabel gebrochen. Der obere Teil am Griff, bei dem der Deckel befestigt (eingeschnappt) wird, ist bereits nach einen halben Jahr kaputt gewesen und auch nun vor kurzem auf der anderen Seite kaputt gegangen. Das hatte ich mir eigentlich von Siemens nicht erwartet.
Natürlich zahlt es sich nicht aus, die Kaffeekanne als Ersatzteil zu kaufen, da der Preis im Vergleich zu einer neuen Maschine einfach zu hoch ist. Leider beweist das wieder mal unsere heutige Wegwerfgesellschaft - möglichst billig fertigen und eigentlich damit wertvolle Rohstoffe "verschwenden". Schade.
22 Kommentare| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Februar 2015
Hier gekauft als Geschenk für meinen Vater, dessen alte Maschine den Geist aufgab. Da ich die gleiche schon zwei Jahre besitze kam für mich nur dieses Modell in Frage. Habe sie damals im Supermarkt in der Nähe im Angebot gekauft. Sie ist doppelt so schnell wie andere Filterkaffemaschinen, bisher musste ich sie dafür nicht mal entkalken. Der abnehmbare Tank ist Klasse, kein mit-der-Kaffekanne-Wasser-in-die-Maschine-zittern mehr. Bisher habe ich eine Kanne zerstört und die Klappe für den Filtereinsatz aus tollpatschigkeit geschrottet. Alles kein Problem, Kanne gibts für unter 20 Euro zum nachbestellen, und selbst die Klappe für den Filtereinsatz ließ sich leicht nachbestellen. Der vordere Plastikrahmen weggeclipst, Klappe einhängen, zuclipsen - fertig. Ich bin begeistert und hoffe mein Dad hat auch so viel Freude damit wie ich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Februar 2014
Ohne viel Schnickschnack und vor allem eine Tropffreie Kanne und den Tank zum befüllen endlich mal so das man auch problemlos befüllen kann ohne immer in so eine mickrige Öfnnung zu zielen...Natürlich könnte man den Tank auch zum befüllen abnehmen....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Meine erste Rezension auf Amazon.

Sie erwerben mit diesem Gerät eine im Prinzip wunderbare Kaffeemaschine mit kleinen Fehlern.

Pro:
- kocht relativ schnell Kaffee; vermutlich dank Knopf zur Tassenvorauswahl

- Kaffee wird ordentlich gebrüht und schmeckt gut

- abnehmbarer Wassertank; sehr praktisch

Contra:
- GRÖßTES CONTRA: der Schwenkarm, in dem der Filter enthalten ist, leckt sehr, sehr stark, z.B. beim Entleeren nach dem Brühvorgang. Ein Kaffee kochen ohne Lappen oder Küchenrolle ist nicht möglich!

- Logoschriftzug löst sich nach einiger Zeit ab; sieht sehr unschön aus

Persönlich würde ich für diese Kaffeemaschine nicht mehr als 20€ ausgeben, damit das Preis-/Leistungs-Verhältnis stimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken