Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Februar 2011
Wenn viele Gäste da sind, reicht eine Senseo einfach nicht aus um schnell alle mit Kaffee zu versorgen. Also musste eine normale Kaffeemaschine her.
Sie ist eine optisch ansprechende Maschine, die guten und leckeren Kaffee kocht.
Der abnehmbare Tank ist eine klasse Erfindung. Der Sinn der Aromataste ist mir noch nicht ganz klar. Ob ich die jetzt drücke (bei mehr als 7 Tassen von Siemens empfohlen) oder nicht, kann ich keinen Unterschied feststellen. Egal!
Kann nur jedem diese Maschine empfehlen. Meine Eltern haben sie sich jetzt auch gekauft.

5 Sterne Kaffee!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Ich habe die Kaffeemaschine meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt.
Leider war durch den Transport der Henkel des Kaffeefiltereinsatzes abgebrochen, somit wollte ich die Kaffeemaschine umtauschen.
Da es im Internet nicht mit dem Rücksendeschein klappte, rief ich kurzer Hand am Morgen des 24.12. bei Amazon an.
Riesen Pluspunkt an den Kundenservice, denn innerhalb von 5 min hatte ich den Link für den Rücksendeschein per Mail zugeschickt bekommen.
Am 28.12. wurde dann der Ersatz verschickt und war am 29.12. angekommen und diesmal in einwandfreiem Zustand.

Meine Mom probierte sogleich die Kaffeekanne aus und egal wie schnell sie die Kanne kippte oder in welchem Neigungswinkel sie die Kanne hielt, sie kleckerte einfach NICHT. Dies war meinen Eltern sehr wichtig!!!
Der Kaffee schmeckt super, ist optimal von der Temperatur.

Die Maschine hat ein tolles Design und was ebenfalls zu erwähnen ist, ist der abnehmbare Wassertank.

Alles in allem eine sehr schöne Maschine für einen super Preis!!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Kaffeemaschine ist jetzt jetzt 8 Wochen in Gebrauch: Wasser lässt sich super über den abnehmbaren Tank einfüllen, schwenkbarer Filter ist auch bedienfreundlich, aus der Glaskanne kann man prima ausgießen - kein kleckern o.ä. wie in anderen Rezensionen beschrieben! Kaffee schmeckt super, die Aroma-Taste für unterschiedliche Kaffeemengen bewert sich bestens! Design ist super, genau wie abgebildet, Preis-/Leistungsverhältnis ist Spitze, Kaffeemaschine kann absolut empfohlen werden!!!
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2012
Ich habe mir diese Kaffeemaschine aufgrund der Bewertungen angeschafft. Insgesamt macht die Maschine einen soliden Eindruck, der Kaffee ist heiß und schmeckt, die Bedienung ist einfach.
Die Maschine ist sehr leicht, so dass man bei der Bedienung eine Hand zum Festhalten benötigt, das betrifft sowohl die Entnahme des Wassertanks, als auch das Öffnen des Filterhalters.
Beim Öffnen des Filterhalters und teilweise beim Herausnehmen der Kanne tropft die Maschine grundsätzlich nach. Grund dafür scheint zu sein, dass sich Kondenswassser am Filtereinsatz selbst sammelt. Diese Maschine sollte also nur auf einem abwischbaren Untergrund betrieben werden.
Die Heizleistung ist sehr gut, auch nach einer Stunde ist der Kaffe immer noch schön heiß. Das Kabel kann hinten in der Maschine 'versteckt' werden, so dass kein Kabelsalat entsteht. Der Wassertank kann auch direkt befüllt werden, ohne diesen abzunehmen oder sogar den Deckel zu entfernen. Der Einfüllstutzen im Deckel dazu funktioniert einwandfrei.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2011
Obwohl ich des öfteren nicht so gute Bewertungen für diese Maschine gelesen habe, habe ich mich dennoch zum Kauf dafür entschieden, denn ich habe genau so ein Modell gesucht, bei dem man den Tank abnehmen und den Filter schwenken kann, so muss ich die Maschine nämlich nicht immer hin und her schieben, um Wasser bzw. Kaffeepulver einzufüllen.

Ich finde das Preisleistungsverhältnis völlig ok. Die Maschine dient uns als Zusatzgerät neben einer Senseo.

Optisch finde ich sie sehr schön, Kaffee schmeckt auch klasse. Das, was ich als schlechte Bewertungen gelesen habe, Z.B. dass das Gerät nicht sehr standfest ist, kann ich nicht bestätigen. Laut ist sie auch nicht. Das Wasser tropft zwar etwas, wenn man den Filter rausnimmt, aber das stört mich nicht, kann man ja wegmachen. :-) Ist vielleicht auch eine Sache der jeweiligen Ansprüche - und für den Preis finde ich alles ok!

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde die Maschine wieder kaufen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2012
Ich hatte mir diese Maschine als Geschenk zu Weihnachten selbst bestellt. Ich wollte ein Markengerät, das nicht nur solide funktioniert, sondern es sollte mich auch optisch ansprechen. Beides kann ich nun nach über fünf Monaten Gebrauch bestätigen. Der Kaffee schmeckt, er ist heiß genug und die Bedienung ist praktisch (der abnehmbare Wassertank).

Nun zu der Sache, die ich mir bei einem Markengerät gewünscht hätte. Ich ging bisher davon aus, dass diese Funktion Standard ist, da sowohl meine billigere Maschine, die ich zuvor hatte (sowie auch die Maschinen von Bekannten oder Familienmitgliedern), damit ausgestattet waren bzw. sind. Doch die Siemens TC60203V besitzt keine Abschaltautomatik. In der Produktbeschreibung steht, dass es als Schutzfunktion wohl so etwas wie eine Temperaturregelung gibt. Davon konnte ich bisher noch nichts feststellen. Da ich gerade morgens (trotz Kaffee) eine Weile brauche, um richtig auf Touren zu sein, ist es mir nun schon dreimal passiert, dass ich die Maschine aus Versehen angelassen habe. Ergebnis (auch heute wieder, daher nun diese Rezension): Ich wurde von einem stark aromatischen bis brenzligem Geruch empfangen und der Restkaffee (ich trinke nur selten aus) hatte sich komplett in den Kannenboden eingebrannt. Das ist ziemlich ärgerlich, da sich das Ganze jedes Mal nur schwer bereinigen lässt. Abgesehen davon frage ich mich, wie gefährlich die Sache werden kann, sollte mir das einmal passieren, wenn ich mal länger weg bin...

Fazit: Die Siemens TC60203V ist eine gute Kaffeemaschine, die aber nur für Leute geeignet ist, die nicht so vergesslich sind wie ich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Die Maschine war hier genau 2 Jahre und 5 Monate in Gebrauch (ca. 2 x täglich). Äußerlich sieht sie immer noch aus wie neu, und ich war bis jetzt rundum zufrieden.
Durch den abnehmbaren Wassertank war sie gut zu befüllen. Der Kaffee lief zügig durch, war heiß und geschmacklich o.k. Der Filter tropfte ein wenig nach, war aber nicht so schlimm. Außerdem hat die Maschine ein schönes Design, welches immer wieder bewundert wurde.
Innerhalb der Garantiezeit brach leider an der Kaffeekanne ein Plastikteilchen ab, so dass der Deckel nicht mehr richtig hielt. Die Kanne wurde aber ohne großen Umstand zügig von Siemens ersetzt.
Besonders begeistert war ich anfangs von dem abnehmbaren Wassertank. Genau der bzw. das, was darunter sitzt, ist es, was nun schlapp macht: Wasser einfüllen, Tank in die Maschine einsetzen und sofort läuft „literweise“ Wasser aus dem unteren Gehäusebereich! Da bleibt nun nichts anderes übrig, als sofort den Stecker zu ziehen und Tee zu trinken und von den ursprünglich 4 Punkten 3 abzuziehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2011
Ich habe die Kaffeemaschine seit ca drei Wochen. Eigentlich gefällt sie mir auch ganz gut. Vor allem optisch! Zwei Dinge stören mich aber. 1. Wenn man den Schwenkfilter öffnet, tropft unten sehr viel Wasser aus dem Filter heraus, so dass ich immer ein Handtuch parat haben muss und 2. ist mir gleich beim ersten Mal, als ich die Kaffeekanne in der Spülmaschine sauber machen wollte, der Deckel der Kaffeekanne abgebrochen. Vielleicht war es auch einfach nur meine Dummheit aber bei meiner vorherigen Kanne ist mir das auch nie passiert und die hatte ich 5 Jahre.... Leider kann man den Deckel auch nicht als Ersatzteil kaufen. Schade!!! Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden und für den Preis würde ich sie mir auch nochmal wieder kaufen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Das Gerät hat eine relativ lange Zeit einen guten Dienst erwiesen. Aber es erstaunt schon, dass nicht nur dieses Gerät, sondern auch einige andere Geräte, die ich im Büro oder in der Laube zeitgleich hingestellt habe, ziemlich zeitgleich den gleichen Fehler gezeigt haben. Daher muss ich hier viele Abstriche an die eigentlich gute Maschine machen.

Positiv:
- Das Wasser muss nicht kompliziert umgefüllt werden. Der Wassertank wird abgenommen, befüllt und gut ist.
- Das Gerät unterscheidet in wenig (1-3 Tassen) oder viel (4-10) Wassereinsatz. Das Ergebnis ist tatsächlich unterschiedlich, weil das Wasser unterschiedlich schnell in den Filterbereich läuft.

Negativ:
- Das Gerät - und hier im wesentlichen Bauteil, dem Heizteil - wird undicht! Und zwar unabhängig von der vorherigen Pflege oder Reinigung. Es lässt einfach das vorgeheizte Wasser am Unterboden heraus laufen! Mir nach 3,5 Jahren passiert.

Das gleiche Problem habe ich mit einer Kaffeemaschine der Fa. Braun (anderes Prinzip, aber gleiches Ergebnis). Ist das ein eingebauter Fehler, der zum Neukauf animieren soll?
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2011
Bei uns ist diese Maschine (das baugleiche Modell von Bosch) seit 4,5 Jahren im täglichen Einsatz. Wir möchten das Gerät nicht mehr missen und würden dieses Modell auf der Stelle wieder kaufen.
Bei uns gibt es nur volle Kannen, die jedoch mit der langsamen Stufe gebrüht werden. Dauert etwas länger, aber der Kaffee schmeckt uns so deutlich besser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)