Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen
3
Mikrokosmos 1-6
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,51 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 14. Oktober 2009
Der "Mikrokosmos" Bartóks ist ein über viele Jahre zusammengestelltes Werk für Klavier in 6 Bänden, das systematisch von allereinfachsten Anfängen an nach und nach immer komplizierter und komplexer wird: am Ende stehend eine (quasi Zyklus im Zyklus) Folge bulgarischer Stücke.
Das Besondere ist, dass die Musik trotz ihrer in erster Linie didaktischen Zielsetzung niemals blutleer ist, sondern selbst die einfachsten Übungen im ersten und zweiten Band sind musikalisch anspruchsvoll angeordnet und organisiert - also komponiert.

Die Verwendung von Pentatonik, die ebenfalls häufige Verwendung ganz speziell der Skalen Lydisch, Mixolydisch und Dorisch und hin und wieder Bitonalität machen das Tonmaterial spannend und originell.
Häufig vorkommende zusammengesetzte Metren (z.B. 7/8-Takt) klingen mitreißend und sind von der osteuropäischen Volksmusik beeinflusst, die Bartók so häufig inspirierte.

Er bringt 3 Linien zusammen: die E-Musik-Tradtion und deren Tonsatz (Bachs kontrapunktisches Denken, Beethovens Klarheit der Form), die Inspiration oder unmittelbare Beeinflussung durch osteuropäische Volksmusik und -tänze in Melodik und Skalen sowie Rhythmik (v.a. Ungarn, Slowakei, Rumänien, Bulgarien) und die Innovation der damals zeitgenössischen Moderne (Stichworte u.a. Bitonalität, Beeinflussung durch Cowell: Cluster).

Das Preis/Leistungsverhältnis ist angesichts der sehr guten Interpretation großartig. Ich hätte mir einen Abdruck aller einzelnen Stücknamen gewünscht, obwohl das ja mit weit über hundert Titeln ziemlich viele sind.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. März 2014
Die einzelnen Melodien sind zu "Songs" zusammengefasst, z.B. Buch 1, Song 1 = 1 bis 23.
Wer also hofft sich einmal eine einzelne Melodie "richtig" anhören zu können beispielsweise im Wechsel mit seinem eigenen "Geklimper" kann das nicht, da diese nicht einzel ansteuerbar sind.
Das selbe gilt auch für die mp3-Downloadversion.

Nicht zu gebrauchen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Mai 2011
Zum erstenal bin ich als Judendlicher beim Klavierunterricht mit dem Mikrokosmos in Berührung gekommen. Die disonante Musik ist eine Offenbarung wenn man sie von einer professionellen CD hört, Die Disonanzen, die ich auf dem Klavier für jede Hand extra hören musste ergeben im Zusammenspiel eine harmonisch virtuose Musik, die es lohnt einemal oder mehrmals gehört zu haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken